Neu Probleme bei der Übernahme von Amazon-Bestellungen (31.08.2021)

SebastianB

Moderator
Mitarbeiter
6. November 2012
1.892
179
Update:
https://forum.jtl-software.de/threa...on-bestellungen-31-08-2021.165708/post-900654

------------------------
Hallo,

wie in einem anderen Thread schon beschrieben, hatten wir heute zeitweise ein Problem bei der Übernahme von Amazon-Bestellungen mit mehr als einer Bestellposition. Dadurch kann es bei einigen Händlern zu doppelten Bestellungen innerhalb der JTL-Wawi gekommen sein. Wir erstellen gerade eine Liste mit den betroffenen Händlern und werde diese zeitnah auch direkt anschreiben.
Die (fälschlich) doppelten Bestellungen wurden von unserem System auch wieder storniert, allerdings haben wir beobachtet, dass die Stornierung nicht in allen Fällen vor dem Versand geschehen ist und teilweise zwar der Amazon-Auftrag in der Wawi storniert wurde, aber der dahinterliegende Wawi-Auftrag nicht.

Um Euch an dieser Stelle schnell eine Hilfe an die Hand zu geben, haben wir das angehangene Programm bereitgestellt. Dieses Programm kann auf jedem Rechner gestartet werden, auf dem eine JTL-Wawi oder JTL- WMS installiert ist. Nach Eingabe des Datenbank-Passworts werden -sofern ihr betroffen seid- die entsprechenden Bestellungen aufgelistet. Bitte prüft diese Bestellungen manuell in der Wawi, damit es nicht zu doppelten Auslieferungen kommt.

Bei Rückfragen stehen wir Euch natürlich hier im Forum und im Support zur Verfügung.

Wir werden den Fall morgen weiter aufarbeiten und detailliertere Informationen zur Ursache und dem genauen Verlauf geben. Aktuell möchte ich um Entschuldigung für die Probleme bitten und ich hoffe, dass wir Euch mit dem Tool die notwendige Hilfe an die Hand geben konnten.
 

Anhänge

  • JTLDoppelteAmazonBestellung.zip
    10,7 KB · Aufrufe: 600
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Zoostore

Aktives Mitglied
5. Oktober 2016
25
11
Guten Abend,

vielen Dank für die Information und das Programm. Zum Glück sind bei uns laut dem Programm nur 4 Bestellungen betroffen und die fehlerhaften Bestellungen mit nur einer Position waren in JTL schon storniert (hat das System wohl selbstständig gemacht). Die anderen richtigen Bestellungen wurde heute schon ausgeliefert. Soweit ich das sehen kann sollte kein Doppellieferung bei uns passiert sein. Glück gehabt.
 

spoltmann

Aktives Mitglied
13. September 2016
54
0
Stadtlohn
Hallo,

wie in einem anderen Thread schon beschrieben, hatten wir heute zeitweise ein Problem bei der Übernahme von Amazon-Bestellungen mit mehr als einer Bestellposition. Dadurch kann es bei einigen Händlern zu doppelten Bestellungen innerhalb der JTL-Wawi gekommen sein. Wir erstellen gerade eine Liste mit den betroffenen Händlern und werde diese zeitnah auch direkt anschreiben.
Die (fälschlich) doppelten Bestellungen wurden von unserem System auch wieder storniert, allerdings haben wir beobachtet, dass die Stornierung nicht in allen Fällen vor dem Versand geschehen ist und teilweise zwar der Amazon-Auftrag in der Wawi storniert wurde, aber der dahinterliegende Wawi-Auftrag nicht.

Um Euch an dieser Stelle schnell eine Hilfe an die Hand zu geben, haben wir das angehangene Programm bereitgestellt. Dieses Programm kann auf jedem Rechner gestartet werden, auf dem eine JTL-Wawi oder JTL- WMS installiert ist. Nach Eingabe des Datenbank-Passworts werden -sofern ihr betroffen seid- die entsprechenden Bestellungen aufgelistet. Bitte prüft diese Bestellungen manuell in der Wawi, damit es nicht zu doppelten Auslieferungen kommt.

Bei Rückfragen stehen wir Euch natürlich hier im Forum und im Support zur Verfügung.

Wir werden den Fall morgen weiter aufarbeiten und detailliertere Informationen zur Ursache und dem genauen Verlauf geben. Aktuell möchte ich um Entschuldigung für die Probleme bitten und ich hoffe, dass wir Euch mit dem Tool die notwendige Hilfe an die Hand geben konnten.
Hi
Danke für die schnelle Hilfe, aber das funktioniert nicht auf dem Server. Oder reicht es aus wenn man das auf dem Client ausführt?
LG
Guido
 

Zoostore

Aktives Mitglied
5. Oktober 2016
25
11
Zu früh gefreut, das Programm funktioniert nicht 100%tig. Ich habe bei uns im System einige Bestellungen gefunden wo hinter der Amazon-Bestellnummer _1 steht und es gibt die gleiche Bestellnummer nochmal. Es sieht so aus als wären Bestellungen die z.B. aus 2 Positionen bestehen auf 2 Bestellungen aufgeteilt worden. Einige Bestellungen mit 3 Positionen wurden in eine Bestellung mit 1 Position und noch eine mit 2 Positionen aufgeteilt.

Die meisten Bestellungen wurde heute schon ausgeliefert und die mit der _1 am Ende der Bestellnummer scheinen erst im Laufe es Tages eingelesen worden zu sein, die sind noch nicht alle ausgeliefert. So wie ich das sehe wird keine Ware doppelt geliefert, nur wir senden dann 2 Pakete für eine Lieferung wo eigentlich 1 Paket gereicht hätte. Unnötig Porto, Verpackung und Aufwand. Echt ärgerlich!
 

Zoostore

Aktives Mitglied
5. Oktober 2016
25
11
Hi
Danke für die schnelle Hilfe, aber das funktioniert nicht auf dem Server. Oder reicht es aus wenn man das auf dem Client ausführt?
LG
Guido
Ich hab es runtergeladen und direkt auf einem Arbeitsplatz ausgeführt, aber wie ich gerade geschrieben haben solltet ihr Euch darauf nicht verlassen, es werden nicht alle betroffenen Bestellungen angezeigt. Man erkennt die doppelten an der _1 hinter der Amazon-Bestellnummer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

Zoostore

Aktives Mitglied
5. Oktober 2016
25
11
Die Versandkosten stimmen bei den aufgeteilten Bestellungen auch nicht. Wir berechnen 5,99 Euro Porto. Bei einer Bestellung stehen 5,99 Euro Porto drin und bei der ohne _1 hinter der Bestellnummer nochmal 3,52 Euro. Somit stimmt die Summe beider Bestellungen in JTL nicht mit der einen Bestellung bei Amazon überein.
Bestellwert bei Amazon 82,46 Euro - Summe beider Bestellungen bei JTL 85,98 Euro.

Da müssen wir dann noch Rechnungskorrekturen machen damit die Werte stimmen.

Einige Bestellungen nach Frankreich wurden auch aufgeteilt und da ist das zusätzliche Porto schon extrem ärgerlich, das sind nicht nur ein paar Euro und dann noch der ganze Aufwand.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

zogamu

Neues Mitglied
31. August 2021
2
2
es sind mehr als die im Tool angezeigten Bestellungen betroffen.
Als Hilfestellung zur Suche kann bei Verkauf die folgende Suche-Zeichenfolge verwendet werden: [_]1
Wenn nur mit _1 gesucht wird, werden zu viele Bestellungen angezeigt

Bei uns sind mehr als doppelt so viele Bestellungen betroffen, als über das Tool angezeigt werden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

Zoostore

Aktives Mitglied
5. Oktober 2016
25
11
es sind mehr als die im Tool angezeigten Bestellungen betroffen.
Als Hilfestellung zur Suche kann bei Verkauf die folgende Suche-Zeichenfolge verwendet werden: [_]1
Wenn nur mit _1 gesucht wird, werden zu viele Bestellungen angezeigt

Bei uns sind mehr als doppelt so viele Bestellungen betroffen, als über das Tool angezeigt werden
Danke für den Tipp mit [_]1 danach habe ich nämlich gerade auch schon gesucht.
 

perfect-style

Gut bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

bei uns hat es leider auch nicht funktioniert.
Wir haben zwar die Bestellungen gefunden, diese wurden aber bei uns einzeln in der Wawi angelegt, sodass wir diese einzeln versendet haben. Füruns doppekte Kosten und der Kunde wird sich wohl auch wundern, warum nun alles einzeln geliefert wird
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

Noxus

Aktives Mitglied
17. Dezember 2018
6
3
Weiß jemand wie man die übrigen Bestellungen stornieren kann, ohne das diese bei Amazon storniert werden?
Man muss ja einen Grund der Stornierung angeben und dieser wird nach Amazon gemeldet und der Kunde erhält eine Erstattung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

Axel

Aktives Mitglied
25. Januar 2012
7
5
Moin,
Programm funktioniert bei mir auch nicht richtig. Es werden 10 Bestellungen gezeigt. Allerdings 34 mit der_1 am ende.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spoltmann

zogamu

Neues Mitglied
31. August 2021
2
2
Weiß jemand wie man die übrigen Bestellungen stornieren kann, ohne das diese bei Amazon storniert werden?
Man muss ja einen Grund der Stornierung angeben und dieser wird nach Amazon gemeldet und der Kunde erhält eine Erstattung.
ggf. einfach "Ohne Versand abschließen"
Wenn der richtige Auftrag versendet wurde und somit die Bestellung bei Amazon als versendet markiert ist, sollte eigentlich auch eine Stornierung des doppelten Auftrages in JTL möglich sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Noxus

azanov

Mitglied
8. September 2020
2
1
Moin,
Programm funktioniert bei mir auch nicht richtig. Es werden 10 Bestellungen gezeigt. Allerdings 34 mit der_1 am ende.
Das Programm scheint nur Aufträge anzuzeigen, die die gleichen Artikel doppelt enthalten. Aufträge, die einfach aufgeteilt sind, werden nicht angezeigt.

Es ist eigentlich eine Schweinerei - wir haben jetzt zig Bestellungen, die auf mehrere Aufträge aufgeteilt wurden und auch separat versendet werden. Das zieht natürlich Zusatzkosten für den Versand nach sich. Aufträge manuell zusammenzuführen oder zu löschen und neu anzulegen ist bei dieser Menge keine Option (Rechnungen bereits erstellt). Wie wäre es mal mit einer Übernahme der Versandkosten seitens JTL? :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: MaxVapor

MaxVapor

Aktives Mitglied
12. Dezember 2015
70
4
Duisburg
Das Programm scheint nur Aufträge anzuzeigen, die die gleichen Artikel doppelt enthalten. Aufträge, die einfach aufgeteilt sind, werden nicht angezeigt.

Es ist eigentlich eine Schweinerei - wir haben jetzt zig Bestellungen, die auf mehrere Aufträge aufgeteilt wurden und auch separat versendet werden. Das zieht natürlich Zusatzkosten für den Versand nach sich. Aufträge manuell zusammenzuführen oder zu löschen und neu anzulegen ist bei dieser Menge keine Option (Rechnungen bereits erstellt). Wie wäre es mal mit einer Übernahme der Versandkosten seitens JTL? :mad:
Bei uns das selbe. Kann das auch nicht mehr im Nachhinein stornieren. Die Aufträge kamen gegen Mittag rein also weit vor der Nachricht das nicht mehr versendet werden soll bzw. das es zu Problemen geführt hat.
 

Maritimia

Sehr aktives Mitglied
24. März 2015
271
50
Wir haben eine Bestellung mit 7 Positionen. Die Bestellung wurde in 2 Teile geteilt, eine davon mit "..._1". Allerdings kam es zu folgendem Fehler:
Die ersten 5 Postionen waren richtig im Aufgtrag mit _1, die 6. Postion war im Auftrag mit _1 UND im Auftrag ohne _1 vorhanden. Die Postion 7 fehlte komplett.
Bei Amazon wurden jedoch alle 7 als "Ausgeliefert" markiert.

Leider haben wir nun falsch ausgeliefert und müssen mit dem Kunden eine Lösung finden - eine Rücksendung + eine Nachlieferung ....:mad:

Man muss wohl alle Bestellungen im fraglichen Zeitraum kontrollieren, schöner Mist.
 

vitalmarcel

Gut bekanntes Mitglied
22. August 2014
139
16
Lustig bei PRIME Bestellungen, die kann man nicht stornieren. Man ist gezwungen das Versandentgeld zu kaufen. Das der Auftrag nicht ausgeliefert wird, landet in der Statistik.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rudlerrocks
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Probleme bei der Aktivierung von Plugins Plugins für JTL-Shop 1
Neu Probleme bei der Installation Installation von JTL-Wawi 1
Neu Shopware 6 mit Custom Products - Probleme bei Auftragsimport Shopware-Connector 18
Neu JTL Rechnung werden nicht mehr bei amazon hochgeladen / Probleme mit OSS Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Probleme beim Update von Version 1.5.48.2 auf 1.5.53.1 Installation von JTL-Wawi 0
Neu Probleme mit der Auslieferung (Ausliefern) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
Neu Probleme schon in der ersten Anmeldung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu TSE Router Probleme Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Shop Installation macht Probleme - all-inkl.com Einrichtung JTL-Shop5 20
Neu Shopware 6 Connector Probleme beim Abgleich der Bestellungen mit Klarna Shopware-Connector 1
Offen GLS Probleme JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 19
Neu Probleme mit DHL Warenpost JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu Unicorn2 einrichten - welcher Aufwand steckt wirklich dahinter und gibt es ggf. Probleme? Schnittstellen Import / Export 3
Neu Probleme mit der Pickliste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Vouchers und seine (hoffentlich anfänglichen) Probleme Plugins für JTL-Shop 2
Neu Probleme beim importieren von Aufträgen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Probleme mit Druck über JTL-Wawi (hier Gutscheine) JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Keine Auswahl bei Konfigurator JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Domain/ Shop bei Google indexieren Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Installation von JTL-Shop (gehostet bei JTL) Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Alles auswählen bei Kindartikel / Buttonlösung JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Gesamtmenge bei Umlagerung per MDE JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Neu Lieferantenbestand und Überverkäufe Abgleich dauert sehr lange, bei 13000 Artikel ca. 24h Shopify-Connector 9
Neu BUG: DATEV-Export falsche Buchungskonto bei gleichen Steuersätzen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlermeldung bei Sprachenauswahl über das Admin-Menü | leere Sprache vorhanden? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Artikel nun (automatisch?) zusätzlich bei anderen Sellercentrals? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Rechnungsvordruck - Änderung - Sichtbarkeit der Zahlung bei Überweisung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Ausgabe Liefertermin pro Position bei Bestellung? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Fehler bei Update auf 1.5.52 - Lizenzen danach in allen Mandanten gleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Update von 1.5.52.0 auf 1.5.53.1 bleibt bei 100% stehen Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL Konfigurator - Lagerbestand bei Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Rückzahlung bei Storno eintragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Bei bestimmten Artikeln Fimenname angeben Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Nach Update keine DB vorhanden bei Client User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Workflow Mail bei Wareningang mit Positionsliste JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Neu Connector Problem bei Einrichtung "Synchronisation nicht möglich" Code 32600 / cURL error 51 Shopify-Connector 2
Issue angelegt [Wawi-59778] Bei Ret Positionsänderung -> Eintrag Retourengrund JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Reklamationen bei Amazon Smalltalk 0
Neu Adressverwaltung / CRM bei JTL geplant JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu noindex bei News Kategorieseiten, sinnvoll ? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Shop 5.1.1 Variation geht bei Bestellung verloren JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Packzettel bei Teillieferung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Browser Favicon bei Mediafile bleibt bei JTL Templates für JTL-Shop 4
Neu Verständnisprobleme bei Stücklisten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Problem bei Erstinstallation von Wawi mit AWS RDS MSSQL Installation von JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei Exportvorgang User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Hilfestellung bei Variationsartikeln User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Verschiedene EKs bei gleichem Artikel im Lagerbestand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Darstellung des Gesamtpreis bei Mindestbestellmenge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Neues Kaufrecht 2022, Beschaffenheitsvereinbarung bei Gebrauchtware, B-Ware, Mängelware Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2

Ähnliche Themen