Neu Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager - JTL-Wawi 1.6 (Video)

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.473
717
Hückelhoven
Hi Freunde,

mit JTL-Wawi 1.6 habt ihr die Möglichkeit, Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager zu pflegen. Dadurch wird gewährleistet, dass ihr zum einen immer einen Mindestbestand in euren Lagern habt und zum anderen wird verhindert, dass über die Bestellvorschläge zu viel bestellt wird. Derzeit rechnet JTL-Wawi alle Warenbestände zusammen. Unabhängig davon, in welchem Lager diese liegen und vergleicht sie mit dem eingetragenen Mindestbestand. Im kommenden Major Release, können Mindest- und Maximalbestände für jedes einzelne Warenlager hinterlegt werden und von den Bestellvorschlägen berücksichtigt. Bei der Migration könnt ihr entscheiden, was mit bereits bestehenden Mindestlagerbeständen passieren soll und ob ihr sie löschen und später für jedes eurer Lager neu hinterlegen oder in eins eurer Lager übernehmen wollt.


Hier das Ticket dazu: https://issues.jtl-software.de/issues/wawi-14879

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.473
717
Hückelhoven
Hi,

hab ich grad auf Facebook gepostet:

Die 1.6 läuft aktuell bei 14 Händlern produktiv. Wir werden dieses Jahr weitere aufschalten und im Januar bei einem großen Kunden live gehen. Abhängig davon wie es dort läuft entscheiden wir wann wir die Open Beta starten. Gutscheine in Shop, Kasse und Wawi werden wir noch dieses Jahr für die Wawi 1.5 abschließen und in den Test geben. Denke Q1 kann man damit rechnen.

Ich werde immer weiter Videos machen wenn ich was zu zeigen hab. Ich erhalte häufig auch sinnvolle Antworten auf meine Videos die die Wawi nach vorne bringen. Ist mir lieber als nach dem Release erst euer Feedback aufzunehmen :)

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip und basteldehs

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Hallo Manuel, danke für das Video.

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?

EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.
 

bbfdesign

Offizieller Servicepartner
SPBanner
28. September 2013
172
12
Moin Manuel,

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?

Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.

Gruß Björn
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.473
717
Hückelhoven
Hi,

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?
EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.

es ist genauso wie du schreibst, die neuen Bestellvorschläge können jetzt nach Warenlager unterscheiden. Dabei kannst du auch mehrere zu einem Vorschlag kombinieren.

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?
Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.

Die Lieferung ans Zentrallager müsste nach aktuellem Stand manuell umgelagert werden. Wir werden Umlagerungen in die Bestellvorschläge später einbauen, genauso Vorlagen. Heißt:

1. Du kannst dir eine Vorlage für die Bestellung der Ware bauen
2. Wenn die Ware angekommen ist kannst du mit einer anderen Vorlage die Umlagerung anstoßen
3. Die Königsdisziplin wäre dann noch die Automatisierung per Workflow, aber erstmal müssen wir dafür die Basis schaffen

Gruß Manuel
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu DHL beilage retoure pdf erstellen und speicher Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Slider arrows 404 und falscher Bildpfad im OPC Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Analytics Plugin - Welches und warum? Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Fulfillment Artikeldaten senden und aktualisieren FEHLER " Product not found" Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Zulauf von Artikel (Menge und Datum) in Shopware übertragen Shopware-Connector 1
Neu Tester für Seller Math (Kalkulations- und Controllingsoftware) gesucht - kostenlose Nutzung! Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Preisanzeige bei Staffel und Variation Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Amazon Marketplace - GLS und Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu DHL Warenpost, mit Tracking, Meldung an Amazon und Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Druckerzeugnisse konfigurieren und erstellen Plugins für JTL-Shop 0
Neu Eigene .tpl erstellen und einbinden Templates für JTL-Shop 9
Neu Inventur mit Fehlermeldung und anschließend falschen Beständen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Registerkarten Tab-Navigation UND Akkordeon-Menü deaktivieren Einrichtung JTL-Shop5 6
Neu Darstellungsfehler Login und einzelne Bereiche der WaWi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Grundpreis und Artikelabnahme vererben JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Fullfilmenter Erfahrungen und Anbieter Business Jungle 1
OPC - Rich Text und eigenes CSS Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu 1.5.47.3 - Großbitannien und Nordirland wohl doch noch in der EU? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu UNICODE, HTML und UTF-8 Zeichen (ASCII Zeichen) als Amazon Bullet Point Sonderzeichen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Pickliste Editor DotLiquid Überverkäufe und Sonderpreise ausdrucken lassen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Charge, MHD und Menge je Lager anzeigen in "Artikel" Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Selbstabholung nicht als Position auf Rechnung und Lieferschein anzeigen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Währungsproblem bei Verkäufen auf Amazon Schweden, Polen und Türkei Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Rabatte in Prozent und in Spalte anzeigen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Neues Plugin: Adressprüfung und Korrektur in Echtzeit für JTL 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu Rechnungslayout zeigt keinen Artikelnamen und keine Menge bei einer bestimmten Schnittstelle / Marktplatz Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu PayPal Express- und Amazon Pay-Buttons auf Artikeldetailseite nebeneinander darstellen Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Gelöst Workflow Versandarten DHL Paket und DHL Warenpost unterscheiden Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu WAWI Release und Release-Candidate (RC) JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Welche Server Hard- und Software User helfen Usern 8
Neu Test Kauf über Molli und Fehlermeldung bekommen. Plugins für JTL-Shop 0
Kommentarfeld im Warenkorb und in Mein Konto / Bestellung ausblenden? Einrichtung JTL-Shop5 2
Beantwortet Problem mit Teilversand und nicht mehr lieferbar Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
In Bearbeitung TSE an LAN UND an Bluetooth Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Ältere Rechnungen und Aufträge werden nicht mehr angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Auftragswert Netto und Auftragswert Brutto hinzu column bei Nicht bezahlt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Konfigurator und Varianten werfen falschen Preis aus Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
In Diskussion Fragen zu Shipping Labels und DPD Cloud JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Lokaler Versand nach PLZ und Ort Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu NOVA Template JTL Shop 5 eigenen Content-Block zwischen Footer und Produktdetailsseiten Technische Fragen zu Plugins und Templates 2
Neu Rabatte in Prozent und Spalte anzeigen lassen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Variablen von Kategoriename und Url auf Herstellerseite zur Verfügung stellen Templates für JTL-Shop 2
Neu Wer ist Brent Ozar und warum kommuniziert die Wawi mit dem? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Ameise und Wawi gleichzeitig? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion DHL 3.0 Umstellung und National und International JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Brutto und Netto anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Artikel durch Amazon und Händler versenden? Wie? Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Scanner und WaWi Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Abweichende Lieferadresse und Rechnungsadresse Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu AUfträge nur unter "Kunden" und nicht bei Verkäufe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2

Ähnliche Themen