Neu Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager - JTL-Wawi 1.6 (Video)

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.459
686
Hückelhoven
Hi Freunde,

mit JTL-Wawi 1.6 habt ihr die Möglichkeit, Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager zu pflegen. Dadurch wird gewährleistet, dass ihr zum einen immer einen Mindestbestand in euren Lagern habt und zum anderen wird verhindert, dass über die Bestellvorschläge zu viel bestellt wird. Derzeit rechnet JTL-Wawi alle Warenbestände zusammen. Unabhängig davon, in welchem Lager diese liegen und vergleicht sie mit dem eingetragenen Mindestbestand. Im kommenden Major Release, können Mindest- und Maximalbestände für jedes einzelne Warenlager hinterlegt werden und von den Bestellvorschlägen berücksichtigt. Bei der Migration könnt ihr entscheiden, was mit bereits bestehenden Mindestlagerbeständen passieren soll und ob ihr sie löschen und später für jedes eurer Lager neu hinterlegen oder in eins eurer Lager übernehmen wollt.


Hier das Ticket dazu: https://issues.jtl-software.de/issues/wawi-14879

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.459
686
Hückelhoven
Hi,

hab ich grad auf Facebook gepostet:

Die 1.6 läuft aktuell bei 14 Händlern produktiv. Wir werden dieses Jahr weitere aufschalten und im Januar bei einem großen Kunden live gehen. Abhängig davon wie es dort läuft entscheiden wir wann wir die Open Beta starten. Gutscheine in Shop, Kasse und Wawi werden wir noch dieses Jahr für die Wawi 1.5 abschließen und in den Test geben. Denke Q1 kann man damit rechnen.

Ich werde immer weiter Videos machen wenn ich was zu zeigen hab. Ich erhalte häufig auch sinnvolle Antworten auf meine Videos die die Wawi nach vorne bringen. Ist mir lieber als nach dem Release erst euer Feedback aufzunehmen :)

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip und basteldehs

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Hallo Manuel, danke für das Video.

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?

EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.
 

bbfdesign

Offizieller Servicepartner
SPBanner
28. September 2013
162
12
Moin Manuel,

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?

Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.

Gruß Björn
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.459
686
Hückelhoven
Hi,

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?
EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.

es ist genauso wie du schreibst, die neuen Bestellvorschläge können jetzt nach Warenlager unterscheiden. Dabei kannst du auch mehrere zu einem Vorschlag kombinieren.

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?
Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.

Die Lieferung ans Zentrallager müsste nach aktuellem Stand manuell umgelagert werden. Wir werden Umlagerungen in die Bestellvorschläge später einbauen, genauso Vorlagen. Heißt:

1. Du kannst dir eine Vorlage für die Bestellung der Ware bauen
2. Wenn die Ware angekommen ist kannst du mit einer anderen Vorlage die Umlagerung anstoßen
3. Die Königsdisziplin wäre dann noch die Automatisierung per Workflow, aber erstmal müssen wir dafür die Basis schaffen

Gruß Manuel
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Jtl repricer preiskalkulation mit mindest und max preis JTL-Repricer für JTL-Wawi und Web 1
Neu Error 500 und Forbidden 403 Bei Plugin Backend Aufruf Plugins für JTL-Shop 0
Neu OSS und UID-Nummer auf der Rechnung User helfen Usern 0
Neu Wunschliste und Vergleichsliste unter dem Warenkorbbutton Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Amazon Pay und Zahlungsmodul API 2.0 Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5 - Kategorienschriftgröße und Position in Megamenu ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Unterschied zwischen Swatches und textbox Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Lagerbestand in WMS- und Standardlager 0, im FFN ist Bestand vorhanden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Vorkonfektionieren und Bestandsführung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Differenzbesteuerung und JTL 2 DATEV User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rätselhafte Listenanzeige nach Shopabgleich und unvollständige Aufträge JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Gewicht und andere "Stammdaten" gleich auf alle Marktplätze in den Ländern eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
JTL Shop 5.0.1 - Kein richtiger Abgleich der Artikel-Fotos zwischen WAWI und Shop Einrichtung JTL-Shop5 4
Neu Ebay und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Business Jungle 0
In Bearbeitung Bei neuen Bon und Scanner Einsatz stürtzt POS ab. JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Dummy-Väter werden teilweise hochgeladen und verbleiben im Shop Shopware-Connector 1
Neu benötige dringend Hilfe nach Domainumzug und Verzeichnisswechsel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Gutscheine erstellen und im Shop verkaufen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Klarna und Paypal gleichzeitig nutzen Plugins für JTL-Shop 1
Neu Positionsgewicht Artikelgewicht Druckvorlage Auftrag und Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Übersicht in Verkaufskategorie nach "Bezahlt am" und "Nachnamen" sortieren Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 2
JTL Themenwoche Heute: Packsize: Individuelle Versandkartons kleiner, schneller UND ökologischer Messen, Stammtische und interessante Events 0
JTL Themenwoche Heute: JTL-WMS - "Ja, ich will." │ Eine Entscheidung für Effizienz und Flexibilität Messen, Stammtische und interessante Events 0
Update 4.06 B17 auf 5.01 > Error 500 und Fehlerausgabe funktioniert nicht Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021 Umfragen rund um JTL 149
Neu Weitere Währungen in der Wawi und die Probleme User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Kategorie Bilder und Beschreibeungen WooCommerce-Connector 3
Neu Charge und MHD bei Stücklisten Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Drucker Probleme mit HEX und Star mc-Print2 JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu Artikelsticker Vorverkauf und Bald verfügbar User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Unterschidliche Mengen/Einheite Webshop und Ebay zu einem Artikel anbieten eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu JTL-Vouchers - Closed Beta | Jetzt Pilotkunde werden und aktiv mitentwickeln! Umfragen rund um JTL 0
Neu Werkstattaufträge erstellen und Tastatur-Bedienung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung Datevübertragung aus POS und Wawi Allgemeine Fragen zu JTL-POS 7
Neu Versandlabel soll zur Sicherheit als ein PDF Dokument erzeugt und auf bestimmten Pfad gespeichert werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bei Änderung in Kollektion werden in Shopify Title und Description in Englisch angezeigt (Langify) Shopify-Connector 1
In Diskussion Plausibilitätsprüfung für den Warenausgang über JTL-WMS und JTL-Packtisch+ [WAWI-30184] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Shop5 und Adminbereich Einrichtung JTL-Shop5 7
Neu Logo und Vorgang Text Darstellung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Fehler 403 und keine Bildübertragung WooCommerce-Connector 0
In Bearbeitung Kauf und Verkauf von Zustandsartikeln Allgemeine Fragen zu JTL-POS 5
Neu Hinweis zu CN22 und CN23 drucken User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Gelöst WMS Probleme bei der Abbuchung und eventuelles verzichten auf Picklisten Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 3
Neu News-Übersicht und Rubriken Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Kundengruppe hat individuelle Preise und kann nicht gelöscht werden. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Suche SQL für die Ausgabe von Lieferländern mit wie vielen Paketen beliefert und welcher netto warenwert gestaffelt nach Jahr, Monat, Woche und Tag? User helfen Usern 3
Neu Kundenimport in Wawi 1.6, und dann per Online-Abgleich gleich weiter in den Shop 5? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Attributtyp und Datentyp nach Shopware Import Shopware-Connector 0
Neu JTL WAWI und TAXDOO. Eure erfahrungen? Smalltalk 0
Neu Rechnungen (Neu) - Export wirft Steuerfonfigurations-Fehler und exportiert Datensatz nicht JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen