Neu Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager - JTL-Wawi 1.6 (Video)

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.357
538
Hückelhoven
Hi Freunde,

mit JTL-Wawi 1.6 habt ihr die Möglichkeit, Mindest- und Maximalbestände pro Warenlager zu pflegen. Dadurch wird gewährleistet, dass ihr zum einen immer einen Mindestbestand in euren Lagern habt und zum anderen wird verhindert, dass über die Bestellvorschläge zu viel bestellt wird. Derzeit rechnet JTL-Wawi alle Warenbestände zusammen. Unabhängig davon, in welchem Lager diese liegen und vergleicht sie mit dem eingetragenen Mindestbestand. Im kommenden Major Release, können Mindest- und Maximalbestände für jedes einzelne Warenlager hinterlegt werden und von den Bestellvorschlägen berücksichtigt. Bei der Migration könnt ihr entscheiden, was mit bereits bestehenden Mindestlagerbeständen passieren soll und ob ihr sie löschen und später für jedes eurer Lager neu hinterlegen oder in eins eurer Lager übernehmen wollt.


Hier das Ticket dazu: https://issues.jtl-software.de/issues/wawi-14879

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.357
538
Hückelhoven
Hi,

hab ich grad auf Facebook gepostet:

Die 1.6 läuft aktuell bei 14 Händlern produktiv. Wir werden dieses Jahr weitere aufschalten und im Januar bei einem großen Kunden live gehen. Abhängig davon wie es dort läuft entscheiden wir wann wir die Open Beta starten. Gutscheine in Shop, Kasse und Wawi werden wir noch dieses Jahr für die Wawi 1.5 abschließen und in den Test geben. Denke Q1 kann man damit rechnen.
Ich werde immer weiter Videos machen wenn ich was zu zeigen hab. Ich erhalte häufig auch sinnvolle Antworten auf meine Videos die die Wawi nach vorne bringen. Ist mir lieber als nach dem Release erst euer Feedback aufzunehmen :)

Gruß

Manuel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Charip und basteldehs

Shopküche.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
Hallo Manuel, danke für das Video.

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?

EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.
 

bbfdesign

Offizieller Servicepartner
SPBanner
28. September 2013
130
8
Moin Manuel,

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?

Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.

Gruß Björn
 

Manuel Pietzsch

JTL-Wawi
Mitarbeiter
2. Januar 2012
2.357
538
Hückelhoven
Hi,

Wie habt ihr den folgende Situation geplant:
Das Katana soll immer in 3 Warenlager verfügbar sein. Also muss ich auch 3 Lieferantenbestellungen anlegen.
Nun möchte ich ja beim Einkauf nicht 3x den Bestellvorschlag auslösen, sondern sagen sagen: „Alle Warenlager“. Bekomme ich das Katana jetzt 3x in die Bestellvorschläge sodass ich 3 verschiedene Lieferantenbestellungen für meine Lagerstandorte öffnen kann?
EDIT: Ergänzend dazu: Es wäre gut wenn die Auswahl der Warenlager kein Dropdown-Menü ist, sondern eine Chekbox. So kann ich Warenlager A und Warenlager C gleichzeitig bestücken.
es ist genauso wie du schreibst, die neuen Bestellvorschläge können jetzt nach Warenlager unterscheiden. Dabei kannst du auch mehrere zu einem Vorschlag kombinieren.

wir haben ja auch schon mal gesprochen. Aber ich skizziere hier mal folgendes Szenario.

Ausgangslage:
7 Filialen
1 WMS Zentrallager

Die Filialen haben pro Artikel einen individuellen Mindestbestand. Wenn dieser Mindestbestand unterschritten wird, soll automatisch das in den Bestellvorschlägen berücksichtig werden.
Weiterhin sind Sonderbestellungen möglich. Das bedeutet, dass die Filiale aus dem Artikelstamm beliebige Artikel bestellen kann. Hierbei sollte auch klar erkennbar sein, wer (Benutzer) aus welcher Filiale wann einen Artikel auf die Einkaufsliste gesetzt hat. Nicht, dass es heißt, dass man Artikel nicht bestellt hat ...

Wenn nun die Bestellung generiert wird, werden die Differenzen zu den Mindestbeständen sowie die Sonderbestellungen für das Zentrallager bestellt.
Wenn die Bestellung an das Zentrallager geliefert wurde, soll nun im WMS automatisch die Umlagerung für das jeweilige Lager angelegt werden, so dass die Mitarbeiter die Ware für die jeweilige Filiale picken können und auf die Reise zur Filiale bringen können.

Wie habt Ihr diese Prozesse berücksichtigt?
Das Ziel sollte immer sein, dass so wenig manuelle Zwischenschritte wie möglich umgesetzt werden.
Die Lieferung ans Zentrallager müsste nach aktuellem Stand manuell umgelagert werden. Wir werden Umlagerungen in die Bestellvorschläge später einbauen, genauso Vorlagen. Heißt:

1. Du kannst dir eine Vorlage für die Bestellung der Ware bauen
2. Wenn die Ware angekommen ist kannst du mit einer anderen Vorlage die Umlagerung anstoßen
3. Die Königsdisziplin wäre dann noch die Automatisierung per Workflow, aber erstmal müssen wir dafür die Basis schaffen

Gruß Manuel
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Frage zum logischen Zusammenspiel zwischen ecoDMS, eMailz und Thunderbird User helfen Usern 0
Neu Wunschliste und Vergleichsliste Buttons in item_box.tpl Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu einfache Varianten und Konfigurator - konfigurieren geht ohne Auswahl einer Variante JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 0
Neu Shop produziert ab und zu "Service Temporarily Unavailable" Meldungen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 3
Neu htaccess für Nova Theme und OnePage Composer Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Vorlagen - automatisch angepasste Breite mit und ohne Rabatt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Problem bei Druckerauswahl für CN22 und CN23 bei Parcel.One JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikeletiketten - Empfehlung für Drucker und Etiketten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Tracking- und Retourennummer Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 2
Neu FBA Tracking-ID und Voraussichtliche Ankunft werden nicht in die Tabelle Pakete übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Verwiesen an Support Workflow Queue wächst an und arbeitet nicht mehr ab JTL-Workflows - Fehler und Bugs 6
Neu Unterschiedliche Nummernkreise für Rechnungen und Buchungen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rechnungsformular (Standard): Feld "Anmerkungen" und Feld "Titel" fehlen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Mandant sehr langsam beim Wechsel zwischen Reitern und Produktekategorien. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Wie kann ich folgende CSV ambesten importieren mit Kind- und Vaterartikel? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Kein Folgeabgleich zw. WAWI und POS JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Vorschlag: Geändert am und von JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Hilfe! Seit gestern kein Labeldruck mit DHL und Warenpost möglich - "Der JTL-ShippingLabelsServer kann nicht erreicht werden, bitte versuchen Sie..." User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu bei "einzustellende Angebote" sind Artikel hellblau markiert und ich kann nichts tun Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Feld Sonstiges und Anmerkung in Bestellbestätigungsmail Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
In Diskussion Inselbestellung und Packstationen farbig hervorheben JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL und WooCommerce klappt nicht WooCommerce-Connector 4
Neu Ticket erstellen und versenden Servicedesk (Beta) 3
In Diskussion DHL Retouren-Portal überflüssig und zu teuer - stattdessen Workflow? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu TIPP: HxBxT und Gewicht automatisch in die Merkmale bringen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Worker und Artikel/Kategorien-Onlineshop-Abgleich JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Artikelbezonge Attribute und Merkmale in ebay Desingvorlage JTL Adept anzeigen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Verwendung von Buchhaltungskonten und Kundennummern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Varianten im Shop anzeigen -Farbe und Größe - bei Aufruf des Artikels wird erst bei der Auswahl der zweiten Variante Größe die Farbe angezeigt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Ältere Artikel welche ich bereits deaktiviert und gelöscht habe tauchen im Shop immer noch auf? Modified eCommerce-Connector 0
Neu EVO Theme Slate - Was ist das für ein Balken und wie bekomme ich den weg? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rechnungskorrektur und LS POS User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Gelöst Falsches Datum und Bestellnummer in Rechnungskorrektur Gelöste Themen in diesem Bereich 1
Neu MHD und Chargennummer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
In Diskussion Daten löschen und Connector mit neuer Wawi-Instanz verbinden Shopware-Connector 4
Neu Stornos werden im Kassenbuch und DATEV-Export nicht berücksichtigt. JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu Warengruppen und Warenguppen Nummer - woher nehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Gelöst Pickliste läst sich nicht löschen und nicht bearbeiten JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Handhabung Neu- und Gebrauchtwaren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Hilfe bei Umzug der JTL WAWI und des Servers gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Staffel und Sonderpreise fehlen Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 3
Gelöst JTL-WMS Mobile 1.5 - Artikel erstellen und Artikeldruck JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Grundpreis und Staffelprwis User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Bilder von Variationen / Var. Kombis in Shop und Amazon. Wie richtig einstellen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 16
Neu Kundenimport durch JTL-Ameise und Anbindung an Shopware Shopware-Connector 2
Neu Löschen einzelner Nachrichten und Notizen innerhalb eines Tickets - Probleme mit Empfängeradresse Servicedesk (Beta) 0
Neu [Fulfillment] Fulfiller und Händler sehen nicht die gleichen Auftrags- und Artikelnummern - übergreifend möglich? JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Benötige Hilfe mit SQL Export von Variationswerten und Co. Schnittstellen Import / Export 0
Neu Preise und Bestände für Artikel aktualisieren JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Wawi Ameise "Rechnungen (Neu)"-Export lahmt und bricht ab JTL-Wawi - Fehler und Bugs 8
Ähnliche Themen