In Bearbeitung Mehrwertsteuer bei Versandarten falsch

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
26. April 2018
2
0
#1
Hallo zusammen,
ich betreibe einen Woocommerce Shop mit JTL.

Seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit der Mehrwertsteuer auf der Rechnung für meine Versandarten.

Ich habe nur Produkte mit 19% Mehrwertsteuer, demnach sollte für die Versandarten auch 19% Mehrwertsteuer gelten.

Im Bestellvorgang bei Woocommerce werden auch 19% berechnet, auch im Woocommerce Backend. Aber JTL ändert dann die Mehrwertsteuer für die Versandart auf der Rechnung auf 7%.
Auf alten Rechnungen war es korrekt und ich bin mir nicht bewusst, dass ich da was geändert habe.

Ich wäre für Tipps dankbar, wo ich die Steuersätze für meine Versandarten wechseln kann.

Gruß aus Berlin
Marco
 

MacMiller

Neues Mitglied
4. Juni 2019
2
0
#2
Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem.
Alle Produkte haben 7% , Versandkosten fest auf 7% eingestellt und in Woocommerce wird alles richtig berechnet,
aber der Connector übermittelt der JTL- Wawi bei Versand und Gutscheinen 0% Märchensteuer.

Hier noch ein Auszug der Connector-Debug-Log-Datei:

<<< customer_order.pull: {“result”:[{“customerId”:[“1″,160],”id”:[“5166″,0],”billingAddress”:{“customerId”:[“1″,160],”id”:[“b_5166″,0],”city”:”Musterhausen”,”company”:”Max Mustermann GmbH”,”countryIso”:”DE”,”deliveryInstruction”:””,”eMail”:”e@mail.de”,”extraAddressLine”:””,”fax”:””,”firstName”:”Max”,”lastName”:”Mustermann”,”mobile”:””,”phone”:”0987654321″,”salutation”:””,”state”:””,”street”:”Musterstr. 123″,”title”:””,”vatNumber”:””,”zipCode”:”98765″},”carrierName”:””,”creationDate”:”2019-07-17T15:44:20+0200″,”currencyIso”:”EUR”,”estimatedDeliveryDate”:null,”languageISO”:””,”note”:””,”orderNumber”:”5166″,”paymentDate”:null,”paymentInfo”:null,”paymentModuleCode”:”pm_bank_transfer”,”paymentStatus”:”unpaid”,”pui”:””,”shippingAddress”:{“customerId”:[“1″,160],”id”:[“s_5166″,0],”city”:”Musterstadt”,”company”:”Max Mustermann GmbH”,”countryIso”:”DE”,”deliveryInstruction”:””,”eMail”:””,”extraAddressLine”:””,”fax”:””,”firstName”:”Max”,”lastName”:”Mustermann”,”mobile”:””,”phone”:””,”salutation”:””,”state”:””,”street”:”Musterstr. 123″,”title”:””,”zipCode”:”98765″},”shippingDate”:null,”shippingInfo”:””,”shippingMethodId”:null,”shippingMethodName”:”Versandkostenpauschale”,”status”:”new”,”totalSum”:88.150000000000005684341886080801486968994140625,”totalSumGross”:94.31000000000000227373675443232059478759765625,”attributes”:[],”items”:[{“configItemId”:[“”,0],”customerOrderId”:[“5166″,0],”id”:[“611″,0],”productId”:[“4548″,18],”name”:”….. Extreme klein”,”price”:18.598099999999998743760443176142871379852294921875,”priceGross”:19.89999999999999857891452847979962825775146484375,”quantity”:1,”sku”:”002″,”type”:”product”,”note”:””,”unique”:””,”vat”:7,”variations”:[]},{“configItemId”:[“”,0],”customerOrderId”:[“5166″,0],”id”:[“612″,0],”productId”:[“4568″,19],”name”:”…… Extreme”,”price”:74.67279999999999517967808060348033905029296875,”priceGross”:79.900000000000005684341886080801486968994140625,”quantity”:1,”sku”:”003″,”type”:”product”,”note”:””,”unique”:””,”vat”:7,”variations”:[]},{“configItemId”:[“”,0],”customerOrderId”:[“5166″,0],”id”:[“613″,0],”productId”:[“”,0],”name”:”Versandkostenpauschale”,”price”:4.20999999999999996447286321199499070644378662109375,”priceGross”:4.5,”quantity”:1,”sku”:””,”type”:” shipping”,”note”:””,”unique”:””,”vat”:0,”variations”:[]},{“configItemId”:[“”,0],”customerOrderId”:[“5166″,0],”id”:[“615″,0],”productId”:[“”,0],”name”:”sommer2019″,”price”:-9.3300000000000000710542735760100185871124267578125,”priceGross”:-9.980000000000000426325641456060111522674560546875,”quantity”:1,”sku”:””,”type”:”coupon”,”note”:””,”unique”:””,”vat”:0,”variations”:[]}]}],”error”:null,”jtlrpc”:”2.0″,”id”:”4acd6f24122d452ba3abd2405de56911″}
(433,4432 milliseconds)



Liebe Grüße,
Markus
 

Wolft

Neues Mitglied
19. Juli 2019
3
0
#3
Hallo!
Auch wir haben hier ein Versandkosten / MwSt. Problem. Im WooCommerce Backend ist die Berechnung korrekt (Netto EUR 6.72, Brutto EUR 8, 19% Steuer), in der Wawi kommen folgende Daten an: Netto EUR 7,27, Brutto EUR 8, 10% Steuer)
Der Fehler trat vermutlich bei der Umstellung auf den neuen 1.8er Connector oder eine neue Wawi Version auf - lässt sich leider nicht mehr genau feststellen. Die letzten Monate gab es keine derartigen Probleme.

Wir verwenden derzeit Wawi 1.4.29.1 / Connector 1.8.2 / WooCommerce 3.6.4 / Germanized 2.3.2 und hatten das Problem auch in einer Testumgebung mit kompletter Neuinstallation mit/ohne Germanized.

Der Auszug aus dem Logfile:
Code:
{"configItemId":["",0],"customerOrderId":["29009",0],"id":["34560",0],"productId":["",0],"name":"DPD DE","price":6.72,"priceGross":8,"quantity":1,"sku":"","type":"shipping","note":"","unique":"","vat":10,"variations":[]}
Hier sind die Werte der Felder "price" sowie "priceGross" noch korrekt - die Steuer wird allerdings mit 10 anstelle von 19% übergeben.

Danke für die Hilfe!

LG Wolfgang
 

Wolft

Neues Mitglied
19. Juli 2019
3
0
#4
Hallo! Werden noch weitere Infos benötigt? Wawi Logs sind in diesem Fall vermutlich überflüssig, da das Problem ja eindeutig durch das irrtümlich mit "10" gefüllte Feld ("vat":10) entsteht. Beim User MacMiller werden 0 Prozent anstelle der 7% übermittelt. Danke für die Hilfe!

LG Wolfgang
 

Wolft

Neues Mitglied
19. Juli 2019
3
0
#6
Hallo! Haben gerade gesehen, dass das Ticket bereits gelöst wurde - vielen Dank! Wann wird die Version 1.8.3 zum Download bereitstehen?
LG Wolfgang
 

joebill

Aktives Mitglied
3. November 2015
20
1
#8
Das würde uns auch interessieren - ist ein ziemlich unguter Fehler... :(
Stimmt, bei uns tauchen nun 19,10% MwSt auf - anscheinend werden die Nettobeträge auf zwei Stellen gekappt, was bei kleinpreisigen Artikeln durch die Übernahme der Originalbruttopreise die MwSt rechnerisch erhöht.
Außerdem tauchen bei Versandkosten = 0 ein weiterer Steuersatz mit 0% = 0 EUR auf, ebenso unschön! Jan, bitte helfen!
 

Ähnliche Themen