In Diskussion Kasse berechnet falschen Bonrabatt bei gemischter Mehrwertsteuer

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

GenussScheuer

Aktives Mitglied
25. Dezember 2020
11
0
Wir haben einen Kassenbon mit mehreren Produkten der MwSt B, aber nur 1 Produkt mit MwSt A.
Das eine Produkt kostet 5,90 Euro.
Der Bonrabatt von 20% rechnet dafür aber einen falschen Rabatt von 12,73 Euro aus für die MwSt A..

siehe Anhang

Wie kann dieser Rechenfehler behoben werden?
 

Anhänge

  • kassenbon.jpg
    kassenbon.jpg
    39,2 KB · Aufrufe: 18

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
1.339
378
Es ist ein bisschen unklar, was genau du hier rabattierst.
Sind die Rabatte jeweils auf den ganzen Bon gedacht, oder nur auf Anteile?
Ich habs jetzt nicht genasu nachgerechnet, aber schon allein die ersten vier Artikel sind schon knapp 400€, also müsste der B Rabatt doch schon jetzt bereits knapp 80€ ausmachen, falls alle Artikel den Rabatt haben.

Ich denke, abhängig von dem auf was du Rabatt geben willst, stimmt vielleicht schon bei den Artikelstammdaten was nicht.... 🤔
 

GenussScheuer

Aktives Mitglied
25. Dezember 2020
11
0
Ich verstehe die Verwirrung und muss etwas ergänzen. Der Bon enthält sowohl Waren, die rabattierbar sind, als auch eine Position (Tasting für 69 Euro, 19% MwSt), für die Rabatte ignoriert werden.
Ich habe auf den gesamten Bon einen Bonrabatt von 20% gegeben. Die Summe der rabattierbaren Positionen sind also 390 Euro. 20% davon sind 78 Euro. In Summe stimmt das.
Wenn ich aber schaue, wieviel Umsatz ich, nach Abzug des Rabattes, für jede der beiden Steuergruppen hatte, dann stimmt was nicht.
Ich hatte keinen negativen Umsatz mit 7%.
Es gab nur einen Artikel mit 7% MwSt. Der kostete 5,90. 20% Rabatt abgezogen ergibt einen Brutto Umsatz von 4,72 Euro, aber nicht -6,83 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:

GenussScheuer

Aktives Mitglied
25. Dezember 2020
11
0
Der Thread Titel hätte eigentlich heißen müssen:
Kasse berechnet falsche Steuer-Umsätze bei Bonrabatt auf Bon mit Waren für verschiedene Steuerguppen
 

GenussScheuer

Aktives Mitglied
25. Dezember 2020
11
0
Das Problem ist mit der Demo-Datenbank reproduzierbar.
Nehmen wir an, wir haben einen Artikel A für 100 €, der mit 19 % versteuert wird.
Wir haben einen weiteren Artikel B für 100 €, der mit 7 % versteuert wird.
Enthält der Bon nur Artikel A und B, sowie einen Bonrabatt von 20 %, dann stehen auf dem Bon bezahlten vollkommen korrekt jeweils 20 € Rabatt für 7 % und für 19 % Mehrwertsteuer.
A 100,,00
B 100,00
20% USt 7 -20,00
20% USt 19 -20,00

Haben wir aber zusätzlich einen Artikel C für 100 €, der mit 19 % versteuert wird, für den aber Rabatte ignoriert werden, dann wird es seltsam. Zunächst erscheint ein korrekter Bon-Rabatt von 40 €. Auf dem bezahlten Bon werden allerdings 26,67 € Rabatt für 7 % und 13,33 € Rabatt für 19 % ausgewiesen. Dabei müssten hier exakt dieselben Rabatte stehen wie bei dem Beispiel oben.

A 100,00
B 100,00
C 100,00 (Rabatte ignorieren)
20% USt 7 -26,67
20% USt 19 -13,33
 

Shahne

Moderator
Mitarbeiter
9. Januar 2020
357
58
Das Problem ist mit der Demo-Datenbank reproduzierbar.
Nehmen wir an, wir haben einen Artikel A für 100 €, der mit 19 % versteuert wird.
Wir haben einen weiteren Artikel B für 100 €, der mit 7 % versteuert wird.
Enthält der Bon nur Artikel A und B, sowie einen Bonrabatt von 20 %, dann stehen auf dem Bon bezahlten vollkommen korrekt jeweils 20 € Rabatt für 7 % und für 19 % Mehrwertsteuer.
A 100,,00
B 100,00
20% USt 7 -20,00
20% USt 19 -20,00

Haben wir aber zusätzlich einen Artikel C für 100 €, der mit 19 % versteuert wird, für den aber Rabatte ignoriert werden, dann wird es seltsam. Zunächst erscheint ein korrekter Bon-Rabatt von 40 €. Auf dem bezahlten Bon werden allerdings 26,67 € Rabatt für 7 % und 13,33 € Rabatt für 19 % ausgewiesen. Dabei müssten hier exakt dieselben Rabatte stehen wie bei dem Beispiel oben.

A 100,00
B 100,00
C 100,00 (Rabatte ignorieren)
20% USt 7 -26,67
20% USt 19 -13,33
Huhu @GenussScheuer ,

bei der Demo-Datenbank gibt's tatsächlich scheinbar ein Problem, welches aber mit einer normalen Datenbank nicht auftreten kann (wird mit dem nächsten Update der Demo-DB behoben).

Kannst du das Thema auch mit einer eigenen Datenbank nachstellen? Bei mir funktionierten im Test auf einer normalen Datenbank alle Berechnungen so, wie erwartet.

Mit freundlichen Grüßen,
Shahne