Neu JTL Werbung in Titelzeile Dashboard extrem störend

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

Patrizia

Gut bekanntes Mitglied
19. September 2010
399
8
Liebes Forum,

für mich ist das ein Fehler:
Die JTL Werbezeile oberhalb des Dashboards darf gerne sein, auch wenn ich sie persönlich lieber verschieben würde.
Was aber gar nicht geht sind diese Neonfarben.
Wenn man das Dashboard zum Arbeiten benutzt ist das extrem ablenkend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: css-umsetzung

Enrico W.

Administrator
Mitarbeiter
27. November 2014
4.287
571
Es ist keine Werbung, es sind Hinweise auf Einträge im Guide, Videos etc. - und die Farben sind die Farben der jeweiligen Module, um die es sich handelt. Hellgrün steht für eazyAuction, hellblau für den Shop, rot für den Connector usw.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.606
741
Berlin
Mich nervt das auch :(
Ich zähle das zu den unnötigen Dingen die der geübte Shopbesitzer nicht braucht.
Das Grün bereitet Augenschmerzen und zieht den Focus auf sich, dazu kommt dann noch der ständig wechselnde Text über der Hinweis Bar.

Mal schauen wann wir eine blinkende Laufschrift bekommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patrizia

Patrizia

Gut bekanntes Mitglied
19. September 2010
399
8
Es ist keine Werbung, es sind Hinweise auf Einträge im Guide, Videos etc. - und die Farben sind die Farben der jeweiligen Module, um die es sich handelt. Hellgrün steht für eazyAuction, hellblau für den Shop, rot für den Connector usw.
Nenne es gerne Hinweise, von mir aus auch sonst etwas.
Es geht um Ergonomie.
Wenn Ihr die Farben braucht (ich merke mir die sowieso nicht und ich wette auch sonst 99% der Nutzer nicht) dann bitte in einem dezenten, gedeckten Ton.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
275
66
Es gibt Leute, welche die Fliege an der Wand stört.

Soweit ich mich erinnern kann ist die Wawi ein kostenloser Service von JTL. Auch wenn JTL im Dashboard Werbung schalten würde, müsstet Ihr damit leben. Der Anbieter dieser Warenwirtschaft bietet auch Nutzern ohne JTL- Shop oder andere kostenpflichtige Leistungen die Wawi als Werkkzeug an, ohne nur einen Cent daran zu verdienen.
Lediglich sind das Hinweise zur Wawi und Hilfsthemen, wodurch ständige und teilweise unnötige Fragen im Forum oder auch über das Ticketsystem vermieden werden können. Sicherlich bindet JTL diese Leiste nicht aus Spass oder weil es so toll aussieht dort ein.

Wenn die Hinweise keine Farben hätten, würde diese niemand beachten. Oder weshalb sind Sonderangebote immer in knallrot gehalten. Wer einen Shop hat sollte das eigentlich wissen. Offensichtlich hat JTL genau das erreicht, was zur Beachtung führt.


css-umsetzung
..und die Wawi benutzen auch nicht nur geübte Shopbesitzer. Selbst der Profi wird bei jedem Update der Wawi mit neuem überrascht, wie wir es selbst kennen. Dann könnten die Hinweise ohne großartiges suchen direkt geöffnet werden. Heute- "JTL Track&Trace", woran sicherlich viele Nutzer interessiert sind, bzw. nutzen würden.
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.606
741
Berlin
Es gibt Leute, welche die Fliege an der Wand stört.
Ja auch diese würde mich nerven, weil sie mir die Wand zuschei..t

Soweit ich mich erinnern kann ist die Wawi ein kostenloser Service von JTL
Dieses Argument zieht schon lange nicht mehr, hat aber auch nichts damit zu tun ob ich das toll finde.

Ich muss das nicht schön finden und es gibt keinen Grund, warum ich das nicht auch sagen dürfte.
Es sieht aus wie zu Weihnachten, wenn ich mir jetzt noch vorstelle das ich da oben Hinweise für drei oder sogar vier verschiedene Bereiche sehe, dann finde ich das nicht schön.

1559243154174.png
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
275
66
Als offizieller Servicepartner von JTL sollte eigentlich bekannt sein, das in der Wawi im Moment ganz andere Fehler/Bugs zu beseitigen sind, wie bereits öfter schon. Jedoch versucht JTL (fast) jedem Kunden gerecht zu werden. Diese Fehler/Bugs sind für den aktiven Nutzer sicherlich wichtiger, als Hintergrundfarben, welche nur einen sehr geringen Teil der Nutzer stört und absolut nebensächlich sind. Ausserdem sind Farben eine Geschmackssache, wodurch darüber eine Diskussion überflüssig ist. Wie bei der Verkehrsampel, Farben symbolisieren nunmal mehr wie Schrift.

Zum Thema "kostenlose Wawi" enthalte ich mich besser. Ein Servicepartner, welcher Dank der kostenlosen Wawi sein Geld verdient, sollte etwas anders argumentieren. Nichts für ungut, jedoch meine Meinung und mein Eindruck.
Machen Sie es besser, bzw. auch kostenlos, und schon benutzen wir Ihre Warenwirtschaft.

Mancher Nutzer hat das ganze Jahr Weihnachten....
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.606
741
Berlin
Zum Thema "kostenlose Wawi" enthalte ich mich besser. Ein Servicepartner, welcher Dank der kostenlosen Wawi sein Geld verdient, sollte etwas anders argumentieren. Nichts für ungut, jedoch meine Meinung und mein Eindruck.
Machen Sie es besser, bzw. auch kostenlos, und schon benutzen wir Ihre Warenwirtschaft.
Ach, weil ich zufällig Servicepartner bin und Geld mit meiner Arbeit verdiene darf ich keine Meinung haben?
Ich verdiene mein Geld hauptsächlich mit der Programmierung für das Shopsystem das meine Kunden in der Regel gekauft haben und nicht mit der wawi aber auch mit der Programmierung für andere Systeme die nichts mit JTL zu tun haben.

Diese Fehler/Bugs sind für den aktiven Nutzer sicherlich wichtiger, als Hintergrundfarben, welche nur einen sehr geringen Teil der Nutzer stört und absolut nebensächlich sind
Da JTL zwischen der wichtigen Behebung der Bugs auch die Zeit gefunden hat die Hinweise einzubauen (vermutlich 5-10 Mannstunden) darf man auch darüber diskutieren.

Das weicht jetzt aber alles vom Thema ab und führt zu nichts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patrizia und SebiW

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.213
1.386
Wir haben das Thema mit den Farben bzw der Anzeige durchaus auf dem Schirm.
Allerdings gibt es hier noch keine Klärung wie es perspektivisch aussehen soll/kann.
 

PHET

Aktives Mitglied
17. Oktober 2013
48
1
Als offizieller Servicepartner von JTL sollte eigentlich bekannt sein, das in der Wawi im Moment ganz andere Fehler/Bugs zu beseitigen sind, wie bereits öfter schon. Jedoch versucht JTL (fast) jedem Kunden gerecht zu werden. Diese Fehler/Bugs sind für den aktiven Nutzer sicherlich wichtiger, als Hintergrundfarben, welche nur einen sehr geringen Teil der Nutzer stört und absolut nebensächlich sind. Ausserdem sind Farben eine Geschmackssache, wodurch darüber eine Diskussion überflüssig ist. Wie bei der Verkehrsampel, Farben symbolisieren nunmal mehr wie Schrift.

Zum Thema "kostenlose Wawi" enthalte ich mich besser. Ein Servicepartner, welcher Dank der kostenlosen Wawi sein Geld verdient, sollte etwas anders argumentieren. Nichts für ungut, jedoch meine Meinung und mein Eindruck.
Machen Sie es besser, bzw. auch kostenlos, und schon benutzen wir Ihre Warenwirtschaft.

Mancher Nutzer hat das ganze Jahr Weihnachten....
Ich ergreife ja nur ungerne Partei... aber sorry, Deine Argumentation ist doch recht "nebulös".....
Es mag zwar sein, das im Moment andere Bugs/Fehler vordringlicher sind, das ist keine Frage, aber mich stört dieser Balken massiv! Ich habe ja gar nichts dagegen, wenn JTL aus welchen Gründen auch immer diese "infos" dort platziert, aber es wäre besser, wenn ich als Nutzer selber entscheiden kann, wann, wo und wie ich diese Infos erhalte. Der einfachste Weg ist doch der, das diese "Kopfzeile" einfach als Info in das Dashboard aufgenommen werden kann und sich die jeder da platzieren (oder auch nicht) kann wo er gerne möchte.... Aber jemandem das Recht ab zu sprechen, mitzuteilen, wenn einen etwas stört, finde ich schon recht fragwürdig.
Also, mich stört es wie gesagt auch und somit ist es nicht nur "einer" den es stört!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Patrizia

Praktikantin

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2018
118
36
Die Infoleiste sollte deaktivierbar sein. Die aktuellen Informationen erreichen auf diesem Wege auch Mitarbeiterinnen, die das gar nichts angeht und die dadurch nur unnötig von der Arbeit abgelenkt werden. Ich weiß, machen jetzt alle so, pling hier, blink da. Das ist die Pest.
 

Rektor

Sehr aktives Mitglied
22. November 2011
275
66
Also, mich stört es wie gesagt auch und somit ist es nicht nur "einer" den es stört!
Ich hatte nicht behauptet dass das nur einen Nutzer stört, sondern einen geringen Teil der Nutzer. Ansonsten hätten bestimmt mehr Nutzer das reklamiert. Wenn diese Informationen an eine nicht störende Stelle, also nicht im Sichtfeld, oder komplett ausgeblendet werden kann, hat diese Darstellung sicherlich keinen Sinn mehr. Ob diese Informationen dort stören, fasst jeder unterschiedlich auf.
 

Nobby

Gut bekanntes Mitglied
23. April 2009
240
9
Ich gestehe...
...ich musste erstmal nachschauen was überhaupt gemeint ist^^

Bis jetzt hab ich eigentlich den Fokus darauf gehabt wann bzw. ob es in den letzten 24 Stunden ein Datenbankbackup gab oder nicht, der Rest ist mir _tatsächlich_ gar nicht aufgefallen.
 

Patrizia

Gut bekanntes Mitglied
19. September 2010
399
8
ich bin ja keine Programmiererin, aber ich vermute, die Farbe lässt sich mit einer Änderung des Parameters umstellen.
5 Mins, inkl. Anwerfen der Kaffeemaschine und schon ist das dezent statt neon?
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu JTL-Shop 4.02 update auf 4.06, Backend nicht erreichbar Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu JTL Molli Plugins für JTL-Shop 4
Neu JTL Shop 4 (Standard) Lizenz zu verkaufen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Pfand im JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Import von Texten als CSV in JTL-Shop möglich? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Bewertungen in der Übersicht anzeigen lassen JTL Shop Evo-Template Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Button in JTL-WAWI/WMS mit eigenen Funktionen/Workflow verknüpfen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst JTL übertragt teilweise keine Daten zu Shopify Onlineshop-Anbindung 5
In Bearbeitung Display editieren: "Es ist eine Fehler aufgetreten. JTL-POS muss beendet werden." JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Update zu JTL WAWI 1.5.27 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 12
Neu jtl varkombi updating stock info Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Variationskombinationen können nicht bestellt werden im JTL SHOP 4.05 - Es steht keine Versandart für Ihre Bestellung zur Verfügung. Gelöste Themen in diesem Bereich 4
Neu JTL Ameise Import Kundengruppenpreise nur teilweise JTL-Ameise - Fehler und Bugs 5
Neu JTL Packtisch Workflow User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu JTL-POS Monatsbericht Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu JTL-Shipping - Eure Meinung ist Gefragt! JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 12
Neu SSL Zertifikat für https://status.jtl-shipping.de/ abgelaufen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Wareneingang mit JTL Retoure User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Woocommerce (Federführend) 《-》 JTL Wawi 《-》 JTL Pos WooCommerce-Connector 1
Neu JTL Shop 4 Spezialseiten bearbeiten - Spezialseite Kontakt anlegen Einrichtung von JTL-Shop 1
Neu JTL-Shop Webinar läuft nicht? Smalltalk 3
Neu JTL Wawi Desktop Programm auf RDP Hosting umstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Offen Aktualisieren des Bestellstatus von Shopware nach JTL Shopware-Connector 1
In Bearbeitung Bilder verschwunden in jtl wawi 1.5.26 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu SQL-Server / JTL-WaWi Arbeitsspeicher Auslastung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop Content Management System - Seiten nicht unter https erreichbar Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu JTL shop 3 Version mit JTL WAWI 1.5. noch kompatibel? Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu JTL Shop 4.06 Var Kombis werden nicht geladen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-Workflow: Manueller Artikel-Workflow funktioniert nur in Simulation (Variationskombinationen) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Variable in Pickliste mit JTL-DirectQuery einbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
In Bearbeitung JTL WAWI Einkauf: Der Artikel hat eine Mindestabnahme und diese übersteuert das manuelle Bearbeiten einer Bestellung im Status "In Bearbeitung" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Wawi Chargen & Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Möglich einen externen JTL Shop in einer App anzuzeigen (als Marktplatz)? Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 3
Neu Automatisierung der JTL-Ameise Umfragen rund um JTL 15
Neu Aufträge als Fullfillment Aufträge bearbeiten; Lager trennen, auch für JTL Shop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Externe Rechnung in JTL Wawi 1.5.15.1; wie verwenden? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu UMFRAGE - JTL möge sich der reCaptcha (und Cookie) Problematik für Shop 4 annehmen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 6
Neu JTL-Connector und alter Oxid 4.8.5 Oxid-Connector 1
Neu JTL POS auf Tablett mit USB auf großem Bildschirm Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Plugin für den WooCommerce JTL-Connector (Zahlungsart überschreiben mit setPaymentModuleCode()) WooCommerce-Connector 1
Neu jtl Pos javax.mail authentication failed Exception User helfen Usern 5
Gelöst Der JTL-ShippingLabels-Server kann nicht erreicht werden, bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Offen JTL Workflow Lieferantenartikel.LagerbestandZumEigenenAddieren JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Artikelpreise Feld Brutto-VK und JTL-Wawi / Onlineshop JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Bestellnummern in JTL Shop nicht fortlaufend Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu JTL-Wawi überträgt die Grundpreise falsch Modified eCommerce-Connector 4
Neu JTL Connector 1.6 und 1.8 fehlermeldung: Exception bei core.connector.auth Modified eCommerce-Connector 2
Neu Auftrag zu vergeben für Ersteinrichtung -JTL WAWI Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Kostenloses Plugin: Userlike Livechat für den JTL Shop Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Größenanpassung 4k Notebook User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Ähnliche Themen