Neu JTL Shop 4 - Plugin SQL Procedure

broesHPB

Mitglied
9. Dezember 2020
13
1
Ahoi!

Aktuell passe ich gerade ein Custom-Plugin für den JTL Shop 4.06 (Build 17) an und erstelle eine neue Version des Plugins mit SQL:

SQL:
DELIMITER $$

DROP PROCEDURE IF EXISTS my_procedure$$

CREATE PROCEDURE my_procedure()
BEGIN
    IF NOT EXISTS((SELECT *
                   FROM information_schema.COLUMNS c
                   WHERE c.TABLE_SCHEMA = 'datenbank_name'
                     AND c.TABLE_NAME = 'tabellen_name'
                     AND c.COLUMN_NAME = 'spalten_name')) THEN ALTER TABLE tabellen_name
        ADD spalten_name BOOL NOT NULL DEFAULT FALSE;
    END IF;
END $$

CALL my_procedure()$$

DROP PROCEDURE IF EXISTS my_procedure$$

DELIMITER ;

Ich erhalte folgenden Fehler (203 = SQL Syntax Error) im Log:
SQL Fehler beim Installieren des Plugins (XYZ): You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near DELIMITER $$DROP PROCEDURE IF EXISTS my_procedure$$CREATE PROCEDURE ch at line 1

Dabei ist zu beachten, wenn ich die Query ganz normal in der Console laufen lasse, dann gibt es keinerlei Probleme.

Ich habe mir mal den betreffenden Code in admin/includes/pluginverwaltung_inc.php, insbesondere die Funktionen logikSQLDatei und parseSQLDatei, die Art und Weise wie da doppelte Tabellen verhindert werden und vermerkt werden welche Plugins welche Tabellen installiert haben ist fachlich gruselig, insbesondere mit der Logik in parseSQLDatei. Jedenfalls verhindert dieses Zerhacken der SQL-Datei, dass man komplexere Datenbank-Anfragen, z. B. über Prozeduren oder Prepared Statements über SQL-Variablen nicht nutzen kann.

Zudem habe ich die Doku zum Thema Plugins inzwischen mehrfach durchforstet, ob es da besondere Regeln für die Plugin-SQL-Dateien gibt, was man da rein schreiben darf und was nicht...

Ebenso habe ich keinen HOOK gefunden, der nach der Installation einer neuen Plugin-Version nutzbar wäre, um selbst tätig zu werden. Ich müsste jetzt selbst beim Installieren irgendwo in einer Tabelle vermerken, dass es ein Update gab und dies jetzt jedes Mal checken ob die dafür notwendigen SQL-Änderungen bereits ausgeführt wurden. Das möchte ich ungern machen.

Ist das gewollt, dass man außer DELETE, CREATE, INSERT, ALTER nichts anderes in die Plugin-SQL-Dateien schreiben kann?

Gibt es eine Alternative?

Freundliche Grüße
Hape von Bröös
 
Zuletzt bearbeitet:

FMoche

Moderator
Mitarbeiter
15. Dezember 2014
1.148
225
Halle (Saale)
Das hat überhaupt nichts mit den von dir genannten Funktionen zu tun - wie du ja selbst schreibst, wird das SQL ja ausgeführt, erzeugt nur eine Fehlermeldung beim DB-Server.
Und das wiederum hat eher was mit PDO zu tun. Siehe dazu z.B. https://stackoverflow.com/questions...cedure-containing-a-delimiter-in-php-with-pdo

Das kannst du umsetzen mit einer bootstrap.php in includes/plugins/<deine_plugin_id>/version/<deine_version>/ mit diesem Inhalt:

Code:
<?php

namespace deine_plugin_id;

use Shop;

/**
 * Class Bootstrap
 */
class Bootstrap extends \AbstractPlugin
{

    public function installed()
    {
        Shop::DB()->query('DROP PROCEDURE IF EXISTS my_procedure', 4);
        Shop::DB()->queryPrepared("CREATE PROCEDURE my_procedure()
            BEGIN
                IF NOT EXISTS((SELECT *
                    FROM information_schema.COLUMNS c
                       WHERE c.TABLE_SCHEMA = :dbname
                        AND c.TABLE_NAME = 'deine_tabelle'
                        AND c.COLUMN_NAME = 'deine_column')) THEN ALTER TABLE deine_tabelle
                    ADD deine_column BOOL NOT NULL DEFAULT FALSE;
                END IF;
            END",
            ['dbname' => DB_NAME],
            4
        );
        Shop::DB()->query('CALL my_procedure()', 4);
        Shop::DB()->query('DROP PROCEDURE IF EXISTS my_procedure', 4);
    }
}

Events für Plugin-Updates gibt es ab Shop 5.

Ansonsten gilt für Shop 4-Plugins aber:
Für jede der alten Versionen kannst du einzelne SQL-Files definieren, die bei der Installation alle nacheinander ausgeführt werden.
Code:
<Version nr="100">
    <CreateDate>2017-11-07</CreateDate>
    <SQL>install.sql</SQL>
</Version>
<Version nr="101">
    <CreateDate>2018-11-07</CreateDate>
    <SQL>update101.sql</SQL>
</Version>
Da kannst du in install.sql ein CREATE TABLE schreiben und in update101.sql ein ALTER TABLE ADD COLUMN - nur halt mit der jeweiligen Beschränkung auf Tabellen, die mit "xplugin_<deine_plugin_id>" beginnen.
Sobald Version 101 frisch installiert wird, wird auch das install.sql ausgeführt. Und falls Version 100 zuvor installiert war entsprechend nur die update101.sql.
Also musst du nicht nachsehen, ob da irgendwelche Columns existieren, weil du das SQL der vorherigen Version ja definiert hast.

Falls du jedoch eine fremde Tabelle manipulieren möchtest, kann ich deine obige Frage "Ist das Absicht" tlw. mit "Ja, war es damals" beantworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: broesHPB

broesHPB

Mitglied
9. Dezember 2020
13
1
Hallo @FMoche,

danke für Dein schnelles Feedback.

Das hat überhaupt nichts mit den von dir genannten Funktionen zu tun - wie du ja selbst schreibst, wird das SQL ja ausgeführt, erzeugt nur eine Fehlermeldung beim DB-Server.
Vielleicht hab ich das missverständlich ausgedrückt: Das SQL ist in der Konsole ohne Fehler auf dem DB-Server ausführbar, aber nicht via Plugin-Installation. Es ist über Plugin-Installation mit der in der info.xml definierbaren SQL-Datei nicht möglich Prozeduren, Prepared Statements oder auch simple CREATE TABLE IF NOT EXISTS Anweisungen zu nutzen.

Das kannst du umsetzen mit einer bootstrap.php in includes/plugins/<deine_plugin_id>/version/<deine_version>/ mit diesem Inhalt:
Wird die bootstrap.php nur während der Plugin-Installation ausgeführt oder "immer", wenn das Plugin aufgerufen wird? Die Doku dazu hatte ich so verstanden, dass die bootstrap.php z. B. das Mapping für PSR Namespaces macht und daher immer aufgerufen wird? (Ich probiers einfach mal aus, danke.)

Falls du jedoch eine fremde Tabelle manipulieren möchtest, kann ich deine obige Frage "Ist das Absicht" tlw. mit "Ja, war es damals" beantworten.
Nein, das möchte ich nicht, nur Tabellen des betreffenden Plugins.

Da kannst du in install.sql ein CREATE TABLE schreiben und in update101.sql ein ALTER TABLE ADD COLUMN - nur halt mit der jeweiligen Beschränkung auf Tabellen, die mit "xplugin_<deine_plugin_id>" beginnen.
Sobald Version 101 frisch installiert wird, wird auch das install.sql ausgeführt. Und falls Version 100 zuvor installiert war entsprechend nur die update101.sql.
Also musst du nicht nachsehen, ob da irgendwelche Columns existieren, weil du das SQL der vorherigen Version ja definiert hast.
Im Normalfall wäre das auch der Gang der Dinge und durchaus auch sinnvoll so. Ich finde es persönlich praktischer und vor allem Zeit-sparender, wenn bei z. B. einem CREATE TABLE ein IF NOT EXISTS (was mitunter auch schon in der Plugin SQL zu Fehlern führte, weil dann die REGEX die den Tabellennamen in logikSQLDatei und parseSQLDatei rausfinden soll broken ist) dabei ist oder beim Ändern einer Tabelle vorher geprüft wird, ob die Änderung überhaupt notwendig ist, falls ich das Plugin mal aus Entwicklungsgründen komplett deinstallieren und neu installieren müsste. Das ist natürlich mein persönlicher Geschmack und erhebt keinen Anspruch auf allgemeine Richtigkeit.

Freundliche Grüße
Hape von Bröös
 

FMoche

Moderator
Mitarbeiter
15. Dezember 2014
1.148
225
Halle (Saale)
Du kommt mit der reinen SQL-Lösung ohne PHP ja eh nicht weiter, weil du da den Datenbanknamen drin verwendest.
Abgesehen davon kann in Shop 4 problemlos in meiner SQL-Datei ein Statement wie
Code:
CREATE TABLE IF NOT EXISTS `xplugin_<meine_plugin_id>_<mein_tabellenname>`...
ausführen. Das Problem bei dir ist lediglich der Delimiter, der aus im Link genannten Gründen nicht genutzt werden kann und daher einen Syntaxfehler erzeugt.

Dass die Logikprüfung ziemlicher Mist ist steht ansonsten nicht zur Debatte - das wurde ja aus gutem Grund in Shop 5 auch entfernt und auf Migrationen umgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: broesHPB

broesHPB

Mitglied
9. Dezember 2020
13
1
Hallo @FMoche,

danke für das Feedback. Ich probiere heute noch Deinen Lösungsvorschlag mit der bootstrap.php aus und hoffe das klappt.

Freundliche Grüße
Hape von Bröös
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL Shop PayPal-Plugin kann nicht installiert werden (too many attempts) JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
JTL-SHOP 5.1.1 - Die Plugin-ID ist bereits in der Datenbank vorhanden (FEHLERCODE 90) Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu DHL Wunschpaket Plugin für JTL Shop 5.0 lässt sich nicht installieren Plugins für JTL-Shop 2
Neu Gibt es ein Shopfinder-Plugin mit Postleitzahlensuche für den JTL Shop 5? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Amazon Pay Plugin mit JTL Shop 5 Consent Manager kompatibel? Plugins für JTL-Shop 6
Neu JTL Shop RMA Formular - Plugin JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu Plugin: "JTL Theme Editor" in Shop 5 - Fehler beim Speichern der Datei. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Klaviyo für JTL SHOP Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5 Beitrage / News lassen sich nicht erstellen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Geschwindigkeit von JTL Shop Hosting aktuell Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Gutscheine aus JTL im Woocommerce-Shop anbieten Onlineshop-Anbindung 0
Artikelkategorien aus JTL-Wawi in JTL-Shop übernehmen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Installation von JTL-Shop (gehostet bei JTL) Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Fehler beim Abgleich mit JTL-Shop JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Webinar: Page-Speed-Optimierung für JTL-Shop 5 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu TestShop Hosting - Abgleich von JTL zum Shop HTTP Error: 502 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 Exportvorlage für Facebook Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu SyncException: 3 Nach update von JTL Shop 4 auf 5 , KEINE ANBINDUNG mehr möglich. HILFE Onlineshop-Anbindung 6
Beantwortet JTL-Wawi 1.6.33.1 - nach Komplettabgleich Merkmale im Shop weg JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Welchen Server für JTL Shop 5 ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Bilder-Slider auf Startseite JTL Shop 5 Punktnavigation / Pfeilnavigation Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
JTL Shop 5: Wunschzettel im Kundenkonto ausblenden Einrichtung JTL-Shop5 2
Installationsanleitung JTL-Shop in Unterverzeichnis Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu JTL-Shop 5.1.1 mit JTL-Wawi 1.6.33.1 Onlineshop-Anbindung 6
Neu JTL Shop 5 - Cronjob funktioniert nicht im Wartungsmodus JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neuinstallation JTL-Shop5 (Subdomain vs. Ordnerverzeichnis ../shop) Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu JTL Shop 5 - Registrierung & Kontaktformular sorgt für "504 Gateway Time-out nginx" JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Git-Schema für updates JTL-Shop Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5 Export Manager Exporte geplanter Start immer dieselbe Uhrzeit Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop Extension Store - Funktioniert die Suchfunktion für euch? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Kunden bekommen keine E-mails über JTL Shop Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL-WaWi Lizensierung & Shop Anbindung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
JTL Shop 5 Amazon Pay funktioniert nur bei Firefox Einrichtung JTL-Shop5 0
Umzug Shop 4 selbst gehostet auf Shop 5 JTL hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Google Aktivitätsverfolgung wie Blockieren/Auschalten - JTL Shop 5.1.1 / Nova Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL Shop 5 Sprung zu Tab Verfügbarkeitsbenachrichtigung Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu [JTL-Shop 5] Spanische Inseln aus dem Versand ausschliessen? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 4
Neu JTL-Vouchers & JTL-Shop - nix geht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 9
Beantwortet DHL Wunschpaket JTL Shop 5 Plugins für JTL-Shop 2
Neu Abkündigung EVO-Template in JTL-Shop 5.2 / 5.3 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 39
Neu LOG4j - gibt es Updates oder Informationen zur Verwundbarkeit von Shop/JTL-Hosting und evtl Wawi? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 11
Neu Bug bei Kombination von Konfigurator & Kupon JTL Shop 4.06 JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Wichtig: Fristverlängerung PHP Hosting JTL-Shop 4 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL SHOP 5 | Vorausgewählte Versandart und Reihenfolge ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Zusätzliche Versandart im Shop bei Teillieferungen - JTL Shop 4 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5.1.1 Umzug auf neuen Server Installation / Updates von JTL-Shop 11
Neu JTL Wawi 1.6 Shop Anbindung Anzahl Artikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu [JTL Shop 5.1.1 CE] [Wawi 1.5.51.0] [Bug] Versehentliches Pflegen von englischen Inhalten in der WaWi-> Shop-Abgleich defekt (Sync Exception 3) JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Shop 5 - Vorausgewählte Versandart ändern - Kunde soll aktiv entscheiden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 5 Kategorien in weitere Zeile anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1

Ähnliche Themen