Neu JTL Search jetzt kostenpflichtig ?

luxsline

Gut bekanntes Mitglied
6. Juli 2014
113
4
ich habe seit zwei Wochen einen weiteren Shop erstellt und wollte nun JTL Search final fertig machen, da wird mir angezeigt, dass nun das kleinste Paket 14,99€ kostet? Ist JTL-Search nicht mehr kostenlos bis 1000 Suchenanfragen / Monat ?
 

schraubenking

Gut bekanntes Mitglied
4. Februar 2011
252
6
Hallo liebe JTL Moderatoren,

Hab mal eine Frage zu der JTL Search...

Da mich die Onboard Suche von JTL Shop (wir sind aktuell auf 4.05) nicht glücklich macht, hab ich ein wenig bei JTL bzw. auch den Plugin Anbietern gesucht und bin auf diverse Anbieter gestoßen. Von kleines Budget (meist nicht fehlertolerant) wie von CiN bzw. Netzdinge hab ich mir auch Lösungen von doofinder und BM-Suche angesehen.

Von den wirklich fehlertoleranten Suchen (BM-Suche / Doofinder und JTL Search) hat mir das Plugin von JTL eigentlich am besten gefallen, wenn da nicht der Monatspreis wäre ;-/

Dies ist nun auch meine Frage:
Warum kostet die JTL Search im Vergleich zu Doofinder bzw. BM Suche soooo viel mehr... oder hab ich die jeweiligen Pläne noch nicht verstanden.... ?

Beispiel:
Wir testen aktuell die JTL Search am schraubenking.at Shop und haben so 200 Sucheinträge je Tag - > ~6000Einträge pro Monat

Kosten für JTL Search (Paket Enterprise bis 10tsd. Suchanfragen pro Monat): 79,99€ pro Monat
Kosten bei Doofinder (Paket S bis 10tsd. Suchanfragen pro Monat): 29€ pro Monat
Kosten bei BM Suche (Paket Starter bis zu 50tsd. Suchanfragen pro Monat): 15€ pro Monat

Die anderen Anbieten wie CiN bzw. Netzdinge lasse ich außen vor, da nicht vergleichbar mit den 3 oben genannten fehlertoleranten Suchplugins.

Hab ich hier ein Verständisproblem der einzelnen Pakete oder warum kostet die JTL Search einfach mal 3-5x so viel wie z.B. Doofinder oder BM Suche ?

Würde gerne unsere Shops mit JTL Search ausstatten, komme aber dann auf Jahressummen die mich doch nachdenklich machen.

mfg,
Markus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: njr

Thomas Lisson

Administrator
Mitarbeiter
24. März 2006
15.476
179
Köln
Hi,

teste es ruhig einmal aus. Wir wissen aus Erfahrung, dass man das Suchaufkommen meist sehr hoch schätzt. In der Realität ist das Suchaufkommen meist viel geringer.
Die Preisunterschiede kommen evtl. wegen der unterschiedlichen Definitionen, was Suchanfragen sind (Filterungen, etc. sind bei uns keine neuen Suchanfragen). Genauso Landingpages oder etwa Artikeldirektaufrufe aus der Auto Suggest Box.
 

schraubenking

Gut bekanntes Mitglied
4. Februar 2011
252
6
Hallo,
Ich hab mich mit dem Suchaufkommen bislang wenig beschäftigt (wir haben uns sehr auf eine selbsterklärenden Aufbau des Shops konzentriert). Da wir nun > 8000Produkte im Shop haben und immer wieder hören, dass gewisse Produkte nicht gefunden werden, wollte ich mich mit dem Thema "fehlertolerante Suche" auseinandersetzen.

Leider sind die Zahlen die ich hier erwähne keine Schätzung, sondern stammen aus dem JTL Search Analysewerkzeug.
Dort ist aktuell zu lesen:
  • Ihre Suche ist im Test-Modus. Noch 10 verbleibende kostenlose Tage
  • Suchanfragen aktueller Monat: 744
  • Weiterleitungen aktueller Monat: 180 *
  • * Weiterleitungen werden mit Suchanfragen addiert und abgerechnet!
Bedeutet für mich: 744+180 => 924 Suchabfragen über 4 Tage -> 231 Anfragen pro Tag bzw. ~7000 Anfragen pro Monat die abgerechnet werden.
Aktuell haben wir 3 Shops am Laufen die alle diesen 10tsd. Suchanfragen Vertrag brauchen würden -> dass wären dann knapp 3tsd. Euro jährlich !?

Markus
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: njr

Ryobu Shinto

Gut bekanntes Mitglied
1. Dezember 2012
413
20
Zusätzlich zu den Suchanfragen kommt es ja auch noch auf die Anzahl Artikel an.
Uns würde, wenn wir auf die Anzahl suchanfragen gehen, der Tarif "Advanced" reichen. Da wir aberviel mehr Artikel im Shop haben, sind wir bei "Enterprise"... das macht auch noch einiges aus.
Günstig ist die suche nicht, aber schlecht finde ich sie grundsätzlich nicht. Aber man könnte diese sicher noch etwas ausbauen... z.B. finde ich die begrenzung der Livesuche auf 5 Artikel bischen bescheiden.
 

schraubenking

Gut bekanntes Mitglied
4. Februar 2011
252
6
Danke für die Info bzw. den Vorschlag.

Interessant... das Hosting inkl. JTL Search für 49,99Euro pro Monat würde in Summe ca. die Hälfte des Einzelpakets für mein JTL_Search Pakets für 79 ,99Euro kosten.
Ich denke dies beschreibt das Ungleichgewicht der Tarife recht eindrucksvoll.

Grundsätzlich bin ich mit meinem Hoster sehr zufrieden und hab dort auch noch andere Domains/Pakete liegen und möchte daher eigentlich nicht wechseln.

Danke auch für das Angebot bzgl. der 3 Shops und einer individuellen Lösung ...... mir wäre jedoch eigentlich viel lieber, wenn der JTL Vertrieb die Preismodelle für die JTL Search für alle überarbeitet und etwas rauskommt, dass sich viele der JTL Nutzer leisten wollen.

Denn ich würde die JTL Search gern anwenden und bin überzeugt, dass bei interessanteren Tarifen sicherlich viele Kunden dieses Zusatzfeature buchen würden.

Markus
 

nonorush

Gut bekanntes Mitglied
11. November 2010
451
12
Berlin
Nichts gegen JTL Search die Erweiterung hat bestimmt seine Vorteile aber das, dass Shopsystem im Standard keine Kinderartikel über die normale Suche darstellen kann und man dafür extra JTL Search monatlich bezahlen muss ist absolut inakzeptabel. Tut mir leid JTL andere Shopysysteme schaffen das auch ohne extra kosten. Man kommt sich dabei abgezockt vor.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü