Neu JTL Amazon Lister überträgt nur Vaterartikel

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

WiG

Mitglied
4. November 2018
11
0
Guten Abend,

ich hoffe das mir hier jemand helfen kann und zwar versuche ich mit dem Amazon-Lister neue Artikel bei Amazon anzulegen.
Dafür habe ich mir ein Sweatshirt in verschiedenen Variationen ausgesucht. Beim Erstellen steht auch das es Erfolgreich war, aber leider wird nur der Vaterartikel übertragen und nicht die Kindartikel.
Weiß vielleicht jemand woran das liegen könnte?

Wenn ich im Sellercentral auf bearbeiten des hochgeladenes Artikel gehe, dann kommt folgende Fehlermeldung:

This SKU has an inconsistent product classification with the ASIN. Please submit a feed to update this SKU to match the ASIN product classification.

Über eine Hilfe würde ich mich freuen
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
982
123
Marktplätze > Amazon > Selbsterstellte Produktseiten > Variationskombinationen anzeigen aktivieren, dann siehst Du die Kinder und kannst mit Rechtsklick > "Fehlermeldungen anzeigen" mehr erfahren.
 

WiG

Mitglied
4. November 2018
11
0
Danke für die schnelle Anwtort.
In der Tat ist da ein Fehler drin:

We cannot recognize your child SKU: [303-002]. For help on how to proceed, see http://sellercentral.amazon.de/gp/errorcode/8008|SKU 303-002 does not match any ASIN and contains invalid values for attributes required for creation of a new ASIN. New ASIN creation requires the following attributes, for which this SKU provided invalid attribute value(s): standard_product_id. | Fehlercode(s): (8008,8567)

Ich habe danach auch schon gegoogelt. Wenn ich das richtig verstehe, dann sagt mir dieser das für die SKU keine ASIN Nummer gibt. Bei einem neuen Produkt kriegt man doch aber erst eine neue ASIN Nummer zugewiesen oder stehe ich da grade auf dem Schlauch?
 

elevennerds.de

Sehr aktives Mitglied
23. September 2015
982
123
Ja, die ASIN wird von Amazon zugewiesen. Der Fehler besagt, dass standard_product_id fehlt. Ist in den Kindern eine EAN eingetragen?
 

WiG

Mitglied
4. November 2018
11
0
Jedes Kindartikel hat seine eigene EAN Nummer, diese wird auch angezigt wenn ich auf Kindartikel klicke, also diese ist richtig verknüpft.
 

WiG

Mitglied
4. November 2018
11
0
Ich glaube nicht das es daran liegt, weil ich habe relativ viele Verkäufe und kaum eigene Artikel eingestellt. Ich habe nun erst ein Mal bei Amazon nachgefragt ob die EAN Nummern von Bench irgendwie nicht funktioneren oder ob diese gesperrt sind... Freigeschaltet bin ich aber eigentlich für Artikel der Firma und verkaufe auch Artikel des Unternehmens die vorher bereits in Amazon drin waren.
 

olli33

Gut bekanntes Mitglied
27. November 2008
226
4
Hallo, ich versuche auch schon länger jetzt selbsterstellte Produktseiten über JTL zu listen. Ich bekomme immer den selben Fehler wie in 1 "This SKU has an inconsistent product classification with the ASIN. Please submit a feed to update this SKU to match the ASIN product classification. ". Fehler zeigt er mir keine an, wenn ich den Haken bei Varkombis setzen. Aus dem FAQ von JTL Punkt 23 wird mal ja leider nicht direkt schlau.

"23. Der Vaterartikel wird bei Amazon als eigene Produktseite erstellt und nicht mit den Kindern als Variation, was mach ich falsch?
Prüfen Sie im Vaterartikel, ob in den Artikeldetails eine EAN eingetragen wurde. Amazon erstellt dann eine eigene Produktseite. Die Produktseite muss für den Vater im Seller Central gelöscht werden. Sobald Sie die EAN aus den Artikeldetails entfernt oder durch eine Erweiterte Eigenschaft und einem passenden Dotliquid Code (siehe Beispiele in den Fragen 15 und 16) ausgeblendet haben, können Sie den Vater erneut zum Listen auswählen."

Im Vater ist natürlich keine EAN hinterlegt. Seite im Seller Central löschen ist auch kein Problem. Allerdings fehlen mir dann mal genau Details zu den Erweiterten Eigenschaften bzw. werde ich auf den Verweis 15 und 16 nicht schlau.

Jede Hilfe ist bekommen. Ich habe auch schon im Sller Central ohne Probleme ein Artikel mit Varianten angelegt, alles synchronisiert und die Zuordnung passt. Es kann ja eigentlich nicht schwer sein, Vari-Kombis bei Amazon zu listen. Ist vielleicht mal ein Video wert.

Danke & Grüße
Olli
 

fairwalter

Neues Mitglied
11. Oktober 2019
10
0
Trier
Hallo, ich versuche auch schon länger jetzt selbsterstellte Produktseiten über JTL zu listen. Ich bekomme immer den selben Fehler wie in 1 "This SKU has an inconsistent product classification with the ASIN. Please submit a feed to update this SKU to match the ASIN product classification. ". Fehler zeigt er mir keine an, wenn ich den Haken bei Varkombis setzen. Aus dem FAQ von JTL Punkt 23 wird mal ja leider nicht direkt schlau.

"23. Der Vaterartikel wird bei Amazon als eigene Produktseite erstellt und nicht mit den Kindern als Variation, was mach ich falsch?
Prüfen Sie im Vaterartikel, ob in den Artikeldetails eine EAN eingetragen wurde. Amazon erstellt dann eine eigene Produktseite. Die Produktseite muss für den Vater im Seller Central gelöscht werden. Sobald Sie die EAN aus den Artikeldetails entfernt oder durch eine Erweiterte Eigenschaft und einem passenden Dotliquid Code (siehe Beispiele in den Fragen 15 und 16) ausgeblendet haben, können Sie den Vater erneut zum Listen auswählen."

Im Vater ist natürlich keine EAN hinterlegt. Seite im Seller Central löschen ist auch kein Problem. Allerdings fehlen mir dann mal genau Details zu den Erweiterten Eigenschaften bzw. werde ich auf den Verweis 15 und 16 nicht schlau.

Jede Hilfe ist bekommen. Ich habe auch schon im Sller Central ohne Probleme ein Artikel mit Varianten angelegt, alles synchronisiert und die Zuordnung passt. Es kann ja eigentlich nicht schwer sein, Vari-Kombis bei Amazon zu listen. Ist vielleicht mal ein Video wert.

Danke & Grüße
Olli
Da schließe ich mich direkt an. Habe das Problem auch bei manchen Artikeln....Hast du eine Lösung gefunden?
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
604
76
Landsberg am Lech
Wenn ich es richtig verstehe handelt es sich hier meistens um Fremdmarken Artikel?
Habt ihr in dem Fall mal geprüft ob die Artikel mit der EAN des Herstellers bereits von einem anderen Händler auf Amazon angeboten werden? Wenn ja müsstet ihr euch auf das bestehende Angebot aufschalten, und keine neue selbsterstellte Produktseite erstellen.

Zweite Möglichkeit:

Im Amazon Lister gibt es ja gleich auf der ersten Seite "Wichtige Informationen" die Amazon Variationsfelder wie in den Excel Flatfiles, die man auch verändern kann (SKU des übergeordneten Produkts / Produktbeziehungstyp)
Hier ist man schnell geneigt wie gewohnt die Felder wie in Amazon zu füllen. In der Wawi müssen die Felder aber unbedingt leer bleiben, sonst kommt auch diese Fehlermeldung. Die Felder werden von der Wawi beim Upload automatisch gefüllt.
Zudem solltet Ihr nur den Parent (die Variation) in der Wawi beim erstellen der Seite angeklickt haben, und keine Mehrfachauswahl.
 

UPSS

Mitglied
29. Oktober 2019
5
1
Hallo,

leider habe ich exakt die gleichen Fehlermeldungen wie meine Vorredner.
Wie konntet ihr das Problem lösen?

Bei mir werden die Parent-Artikel einzeln angelegt, die Childs fehlen.

Wenn ich den Artikel im Seller Central bearbeitn möchte erhalte ich die Fehlermeldung "This SKU has an inconsistent product classification with the ASIN. Please submit a feed to update this SKU to match the ASIN product classification."
genau wie beim Threadersteller.

Hilfe wäre sehr wilkommen :)

*wir verkaufen nur Ware die noch nicht bei Amazon gelistet ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zhinkarts

zhinkarts

Aktives Mitglied
28. Juli 2016
13
0
Bei uns das gleiche Problem... Das muss auch neu sein, wir Listen immer das gleiche Produkt schon über 5000ASIN gelistet, der Fehler ist neu, irgendetwas scheint umgestellt worden zu sein...
 

UPSS

Mitglied
29. Oktober 2019
5
1
Der Fehler konnte so für mich gelöst werden

Folgendes habe ich getan:
Marktplätze> Amazon-Lister>Zuordnungen entfernen

Danach hat alles bei mir funktioniert.
LG
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
604
76
Landsberg am Lech
Dann scheint da eine Zuordnung falsch gewesen zu sein.
Amazon lässt in den allermeisten Kategorien (mit Ausnahmen) nur Größe (sizename) und Farbe (colorname) zu. Wenn die Variation nun aber "Höhe" oder irgendwas anderes heißt, funktioniert die Zuordnung nicht.
Auch kann es sein, dass zum Beispiel eine Variation mit einem Wert verknüpft wurde, den die Kategorie nicht zulässt.
Wenn man Zb die Variation "Menge" hat und dieser auch der Mengenvariation in Amazon zugeordnet hat (Anzahl: quantity), die Kategorie in der man es hochlädt "quantity" aber nicht unterstützt (eben zB nur Größe und Farbe), kann es nicht funktionieren. Dann muss man in der Wawi seinen Wert "Menge" stattdessen mit "Größe" verknüpfen.

Die Wawi zeigt einem in dem Fenster "Variationen zuweisen" alle möglichen Variationen aus Amazon an. Nicht kategoriespezifisch. Daher sollte man vor dem Upload schauen, welche Variationen denn in der Amazon-Kategorie überhaupt unterstützt werden, damit man es einer unterstützten zuordnen kann.

Ich hoffe das war verständlich. :)
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung Deaktivierung wegen Preisfehler: Kein Amazon JTL-Artikel mehr Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Amazon Mehrfachlistings über JTL Ameise importieren JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 9
In Bearbeitung Amazon VCS Wechselkurs für GBP unterscheidet sich vom Wechselkurs in JTL Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Pay Solution360 Plugin JTL Shop 4 Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Workflow wird bei JTL-POS Auftrag nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu JTL-APP - Welche 10 Statistiken implementieren wir zuerst? Umfragen rund um JTL 6
Neu App (IOS + Android) für JTL Shop - Erfahrungsbericht. Plugins für JTL-Shop 0
Neu geänderte Kundenadresse bei Bestellung (JTL-Shop > JTL-Wawi) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Fehler beim Abgleich von JTL-Wawi zu Shopify Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 2
Neu JTL Pos Favoriten Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
Neu JTL Wawi Datenabgleich mit Shopify Onlineshop-Anbindung 0
Neu FBA Einlieferung über JTL Fehlercode User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Datev Export JTL POS externe EC Zahlungen Einrichtung / Updates von JTL-POS 5
Gelöst JTL hängt sich bei der Erstellung von VarKombis auf Gelöste Themen in diesem Bereich 8
Gelöst Die neue Warenpost ab 01.07.2020 - Einrichtung in JTL Wawi, JTL ShippingLabels und das Drucken eines Labels via Drucker - Aber wie? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 2
Offen "Ebay Kategorien" werden zu Woocommerce product_attributes Shop Synchronisation mit JTL WooCommerce-Connector 1
Neu JTL Wawi für Niederländisches Unternehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
In Bearbeitung JTL WAWI "vergisst" abweichende EANs bei Varianten. eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu MwSt Umstellung JTL-Wawi-Woocommerce WooCommerce-Connector 4
Neu Erkennen von JTL-POS Belegen Schnittstellen Import / Export 0
Neu Vorgang.Auftrag.Rechnungskauftext in JTL-Shop Bestellbestätigung Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Server knallhart Überlastet, nichts geht mehr Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Könnte das ein Bug ? Außerdem noch ein paar Ungereimtheiten im 16% Umstellungs Video von jtl! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu HTTP 500 Error beim Abgleich zwischen JTL Wawi und Prestashop PrestaShop-Connector 0
Neu Ausgangsrechnung Liste erstellen JTL Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu JTL Shipping nicht erreichbar 30.06.2020 JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 9
Neu Ameise: Staffelpreise aus Registerkarte JTL verwenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL 1.5.21.3 Versandart beim Aufschalten ASIN nicht übernommen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Offen Shopware 5.6.7 - JTL Connector Requirements Shopware-Connector 1
Neu bevorzugtes Lieferdatum nach JTL übertragen WooCommerce-Connector 1
Neu Kunden - Wunschlieferdatum von WooCommerce in JTL übertragen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Warum drückt sich JTL vor einem eigenen Cookie Hinweis (gratis Plugin) in Shop 4? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 8
Neu Fehlermeldung online Anbindung JTL WaWi zum Shopware 5 Onlineshop-Anbindung 0
Neu JTL Shop 5.x SEO URL JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 1
Neu Erfahrungen zum Artikeldatenübertragung von JTL zum Shopware 5 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Check vor JTL Shop Update - EVO Template verschwunden - was tun? Installation / Updates von JTL-Shop 1
In Bearbeitung Formular in JTL-Warenwirtschaft mit Datenbankzugriff, Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Senkung der Mehrwertsteuer - JTL USt-Changer - Update Version 1.01 Plugins für JTL-Shop 11
Neu DHL Wunschpaket - Wunschort und -tag werden in der Zusammenfassung nicht ausgegeben oder an die JTL Wawi weitergegen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Gelöst Artikel in WAWI nicht sichtbar, aber im JTL-Shop Gelöste Themen in diesem Bereich 9
In Bearbeitung JTL-POS - Stornos in WAWI übertragen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu JTL Barcodes mit Scanner und externer Liste User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Aktueller Stand und Hintergründe zur Anbindung von Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) in JTL-POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 8
Neu JTL WAWI Erweiterung entwickeln Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu JTL-Wawi-Version 1.5.24.0 Installation von JTL-Wawi 3
Neu Bestellnummer von Woocommerce auf JTL-Wawi-Rechnung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst automatische Auftragsbestätigung ausstellen JTL Onlineshop Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 7
Gelöst jtl wawi sql server ebay_user ändern eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-WAWI Backup automatisieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Feedback über Templates von JTL Shop JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 2
Ähnliche Themen