Neu Gutschriften / Rechnungskorrekturen, Amazon FBA Guschriften, Rechnungsversand, Schnellzugriffbutton

LUGIUM

Gut bekanntes Mitglied
16. Februar 2018
74
56
Guten Tag,

ich habe eine Frage zu den für Amazon FBA erstellten Gutschriften und drei allgemeine Verbesserungswünsche.

Frage:
Ich kann in der JTL Wawi angegeben, dass für FBA Retouren automatisch Gutschriften erstellt werden sollen. Dies passiert leider nicht für alle von Amazon durchgeführten Retouren / Erstattungen. Ich muss so monatlich immer ca. 25 Gutschriften manuell erstellen. Hier gibt es bei Amazon eine Erstattung aber keine Gutschrift in der Wawi. Was ist hier der Hintergrund für dieses Verhalten.

Verbesserungswünsche:
1. Durch die oben genannte Problematik muss ich manuell Gutschriften erstellen. Da FBA ohne Wawi-geführten Bestand arbeitet und ich auch keine der Gutschriften drucken möchte, sind die die initial gesetzten Haken für "Bestand buchen" und "Drucken" für mich überflüssig und ich muss diese jedes mal wegklicken. Auch ist die Positionierung hier äußerst ärgerlich (eins ganz links, eins ganz rechts). Hier wäre es gut, wenn man einstellen kann ob die standardmäßig gesetzt sein sollen oder wenn die Wawi sich die letzte Einstellung merken würde.

2. Da ich oft solche Gutschriften wie oben erstellen muss, wäre ein Knopf "Gutschrift über ganze Rechnung erstellen" gut (kürzer zu benennen). Den kann ich dann klicken und die komplette Rechnung wird gutgeschrieben, ohne dass ich erst umständlich in das Gutschriftenfenster gelange. Denn 99% der Gutschriften sind vollständige und keine Teilgutschriften.

Anmerkung: Ich meine oben Rechnungskorrekturen, nicht Gutschriften

3. Ich versende automatisch die Rechnungen an meine Kunden, nach dem der Kauf stattgefunden hat (mittels Workflow). Dennoch fragen täglich immernoch ein paar Leute an und wollen eine Rechnnung zugesendet bekommen. Da dies ein täglicher Prozess ist, wäre ich über einen Knopf für die direkte Rechnungsausgabe per Email dankbar, ohne mich über "Ausgabe > Rechnung > Mailen langhangeln zu müssen.
Vielleicht wäre es hier eh möglich die Knöpfe unterhalb der Rechnungsliste /AUftragsliste individualisieren zu können - also knöpfe zu entfernen (ich brauche z.B. nie Kunde, Sepa, Nachricht an Kunde, Workflow ausführen etc.) und dafür andere hinzuzufügen.

Viele Grüße

Robert
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.486
Bezüglich der fehlenden Gutschriften bitte mal ein Ticket im Kundencenter auf machen. Dann kann das genauer geprüft werden.

Dein erster Punkt sollte mit Auftrag 2.0 gelöst werden bzw mit Rechnung 2.0. Da merkt sich das System welche Haken zuvor gesetzt waren.

Dein dritter Punkt ist leider nicht wirklich umsetzbar. Denn er bietet zu viel Fehlerpotential, weil Kunden Buttons vermissen, die sie ausgeblendet haben, X Wünsche nach zusätzlichen Button kommen, die dann gar nicht hin passen, etc.
 

LUGIUM

Gut bekanntes Mitglied
16. Februar 2018
74
56
Hallo Rico, danke für die Antwort. "Auftrag 2.0 , Rechnung 2.0" sind wahrscheinlich Module in zukünftigen Wawi-Versionen? Habt ihr schon einen Plan, wann diese veröffentlicht wird?
Viele Grüße
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.486
Ja das ist richtig. Die Kollegen arbeiten hier eifrig daran, diese komplett neu zu machen und auf neue Technologien umzustellen.
 

neuling-help

Sehr aktives Mitglied
15. Mai 2016
221
26
Bevor ich einen neuen Beitrag erstelle wollte ich meine Frage hier stellen.

Wie wird folgender Fall in der Wawi behandelt.

Kunde bestellt für 4,99 + VSK über Amazon FBA einen Artikel.
Kunde erhält eine vollständige Erstattung von Amazon (vermutlich sit der Artikel beim Kunden nicht eingetroffen).
Amazon erstattet mir für diesen Artikel 4,29€

Mit dem Umstieg auf 1.4.18 wird diese Retoure auch unter FBA-Retouren angezeigt, jedoch ohne Rückgabegrund usw (NotAvailable).

Wie müsste man so einen Fall richtig behandeln?

---
edit:
Ich sehe grad, dabei handelt es sich um eine Schadensersatzleistung.

Bedeutet dies, dass diese Fälle von der Wawi nicht automatisch erfasst werden?

Würde mich freuen, wenn Ihr mir hierzu Tipps geben könntet.

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

LUGIUM

Gut bekanntes Mitglied
16. Februar 2018
74
56
Wie müsste man so einen Fall richtig behandeln?

Was meinst du mit der Frage im speziellen? Grundsätzlich musst eine Rechnungskorrektur über den Erstattungsbetrag (also den vollen Betrag 4,99 + VSK vorliegen). In der Regel wird dir dann ein wenig erstattet (Verkaufsprovision etc.). Der hohe Betrag lässt aber wie du sagst auf z.B. SChadensersatz schließen, weil der Kunde es nie zurückgesendet hat, oder es im Amazonlager dann kaputt gegangen ist. Dies wird Amazon dir dann in den Rechnungen als Erstattung aufführen. Die Differenz (60 Cent) sind hier deine Kosten die du für den Fall hattest und ergeben sich aus der Differenz der Rechnungskorrektur und der Amazon Rechnung. Bzgl. der Dokumente müsste es also hier korrekt sein. Ob die fehlenden 60 cent von Amazon gerechtfertigt sind, kann hier nicht beurteilt werden.
 

wolmat

Gut bekanntes Mitglied
24. Januar 2008
366
6
Frage:
Ich kann in der JTL Wawi angegeben, dass für FBA Retouren automatisch Gutschriften erstellt werden sollen. Dies passiert leider nicht für alle von Amazon durchgeführten Retouren / Erstattungen. Ich muss so monatlich immer ca. 25 Gutschriften manuell erstellen. Hier gibt es bei Amazon eine Erstattung aber keine Gutschrift in der Wawi. Was ist hier der Hintergrund für dieses Verhalten.

Ist dieses Problem mittlerweile gelöst? Früher wurden wirklich alle Gutschriften automatisch erstellt, jetzt ist dies nicht mehr der Fall. Was ist Stand bei euch? Grüsse Matze
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.025
218
Ist dieses Problem mittlerweile gelöst? Früher wurden wirklich alle Gutschriften automatisch erstellt, jetzt ist dies nicht mehr der Fall. Was ist Stand bei euch? Grüsse Matze

Nein, ist nicht gelöst. Wir erstellen täglich 20 - 50 Gutschriften auf die nutzerfreundliche Art und Weise vollmanualisiert.

Weder die FBA noch die FBM (in der Wawi heißen sie ... AFN und MFN) Gutschriften werden in der Marktplatzansicht korrekt eingelesen, erzeugt oder dargestellt.
Es werden fast keine Retouren dort angezeigt, auch die Gründe nicht, manche Bestellungen doppelt, die Suche nach z.B. SKU ist eine live-Suche und legt das ganze System lahm.
Das ist ne Alpha, die in den RC eingebaut ist.

Edit: Es wäre äußerst praktisch, wenn sich die gesetzten Häkchen je nach Herkunft der Rechnung/Plattform unterscheiden würden. Ama, eBay, Shop haben da alle unterschiedliche Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: wolmat

wolmat

Gut bekanntes Mitglied
24. Januar 2008
366
6
Nein, ist nicht gelöst. Wir erstellen täglich 20 - 50 Gutschriften auf die nutzerfreundliche Art und Weise vollmanualisiert.

Weder die FBA noch die FBM (in der Wawi heißen sie ... AFN und MFN) Gutschriften werden in der Marktplatzansicht korrekt eingelesen, erzeugt oder dargestellt.
Es werden fast keine Retouren dort angezeigt, auch die Gründe nicht, manche Bestellungen doppelt, die Suche nach z.B. SKU ist eine live-Suche und legt das ganze System lahm.
Das ist ne Alpha, die in den RC eingebaut ist.

Edit: Es wäre äußerst praktisch, wenn sich die gesetzten Häkchen je nach Herkunft der Rechnung/Plattform unterscheiden würden. Ama, eBay, Shop haben da alle unterschiedliche Einstellungen.

Gefällt mir gar nicht, ist bei uns auch so. Ich frage mich nur, warum es früher funktioniert hat und nun der Haken beim Amazon Abgleich "Gutschriften für FBA Retouren erzeugen" nicht mehr funktioniert! Könnte da JTL mal dazu Stellung nehmen. Wir verwenden übrigens aktuell die 1.4.22.1. Es funktionieret aber die Erzeugung der Gutschriften seit einigen Versionen aber nicht mehr automatisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Philipp K.

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.486
Seid bitte so gut und erstellt dazu ein Ticket im Kundencenter. Ich denke die Kollegen aus der Fachabteilung können euch da weiterhelfen/mehr dazu sagen.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.025
218
Hat jemand ein Ticket dazu erstellt? Es bringt ja nichts, wenn jetzt jeder Betroffene die gleichen Tickets dazu zieht.
Mein letzter Stand vor ca. 1-2 Monaten durch @Dominic Nelle in einer Support-Anfrage war, dass das gerade allgemein für niemanden gehen soll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wolmat

wolmat

Gut bekanntes Mitglied
24. Januar 2008
366
6
Hat jemand ein Ticket dazu erstellt? Es bringt ja nichts, wenn jetzt jeder Betroffene die gleichen Tickets dazu zieht.
Mein letzter Stand vor ca. 1-2 Monaten durch @Dominic Nelle in einer Support-Anfrage war, dass das gerade allgemein für niemanden gehen soll.

Ich habe jetzt einfach mal ein Ticket (#2019031210003353 ) erstellt. Schlussendlich muss es JTL zuordnen können. Habe das Ticket auf den Post hier im Forum verlinkt. Vielleicht kannst du gleiches machen, dann steigt vielleicht die Priorität ;)
 

wolmat

Gut bekanntes Mitglied
24. Januar 2008
366
6
@Stephan K.

Antwort von JTL kam:

[...]bis die Korrektur der Amazonretourenlogik zu dem Ticket
Nr. WAWI-33583 vorgenommen wurde, empfehlen wir das manuelle erstellen der Gutschriften.

Entfernen Sie dazu den Haken im Worker für das autom. erstellen der Retouren.

Also, wirklich alle Retouren manuell erfassen und eine Rechnungskorrektur erstellen! Das ist absoluter Wahnsinn!
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.025
218
@Stephan K.

Antwort von JTL kam:



Also, wirklich alle Retouren manuell erfassen und eine Rechnungskorrektur erstellen! Das ist absoluter Wahnsinn!


Mhhh, es gibt auch noch die unkommentierten Änderungen in den Variablen. Was davon jetzt im live-Betrieb schwerer wiegt, muss jeder selbst entscheiden und das Krönchen setzen ^^
Gerade gestern ZWEI Workflows gehabt, die mal wieder lange nicht gingen, ohne Warnung, weil was geändert wurde... Wer bitte prüft jeden einzelnen Prozess nach einem Update, wenn es JTL nicht für nötig empfindet, einen Changelog zu verstehen?
 

isb-pepe

Aktives Mitglied
14. April 2016
37
5
Wir haben es es bei uns gerade auch für 2019 kontrolliert. Bei uns funktioniert es auch nicht. Die meisten Retouren fehlen.

Ist denn bekannt, seit wann es nicht mehr richtig funktioniert?
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.025
218
Wir haben es es bei uns gerade auch für 2019 kontrolliert. Bei uns funktioniert es auch nicht. Die meisten Retouren fehlen.

Ist denn bekannt, seit wann es nicht mehr richtig funktioniert?

Das müsste weit bis in den Oktober hinein der Fall sein, November mit Sicherheit. Aber wahrscheinlich eher noch weiter zurück.

Das ist ja auch hinreichend bekannt :rolleyes: Hat aber quasi überhaupt keine Priorität.

https://forum.jtl-software.de/threads/fehlende-fba-amazon-gutschriften.108850/
 

isb-pepe

Aktives Mitglied
14. April 2016
37
5
Das müsste weit bis in den Oktober hinein der Fall sein, November mit Sicherheit. Aber wahrscheinlich eher noch weiter zurück.

Das ist ja auch hinreichend bekannt :rolleyes: Hat aber quasi überhaupt keine Priorität.

https://forum.jtl-software.de/threads/fehlende-fba-amazon-gutschriften.108850/

hmm...eine sofortige Lösung erwarte ich auch gar nicht, aber einen Hinweis oder eine Warnung könnte man aber schon unterbringen, wenn man im Worker den Haken für die automatische Erstellung der Gutschriften der FBA-Retouren auswählt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wolmat

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
1.025
218
hmm...eine sofortige Lösung erwarte ich auch gar nicht, aber einen Hinweis oder eine Warnung könnte man aber schon unterbringen, wenn man im Worker den Haken für die automatische Erstellung der Gutschriften der FBA-Retouren auswählt.

Eigentlich würde hier jetzt ein lachendes Smiley stehen.
Aber du bist neu und das könnte dich verletzen, weil es sich auf die Naivität in Bezug auf eine gewisse Firma richtet.
Du musst deine Erwartungen runterschrauben. Ich muss es auch immer wieder aufs Neue tun. JTL ist weitaus weniger professionell als es den Anschein macht.

Die Thematik ist schon über ein Jahr alt und bekannt.
 

isb-pepe

Aktives Mitglied
14. April 2016
37
5
Eigentlich würde hier jetzt ein lachendes Smiley stehen.
Aber du bist neu und das könnte dich verletzen, weil es sich auf die Naivität in Bezug auf eine gewisse Firma richtet.
Du musst deine Erwartungen runterschrauben. Ich muss es auch immer wieder aufs Neue tun. JTL ist weitaus weniger professionell als es den Anschein macht.

Die Thematik ist schon über ein Jahr alt und bekannt.
ehrlich gesagt bin ich ich schon seit bestimmt 10 Jahren mit JTL relativ zufrieden unterwegs ;)

Hab mich auch oft über JTL geärgert, aber in dieser Zeit hat sich bei JTL unglaublich viel getan und die Probleme und Herausforderungen werden immer komplexer.

Ich wollte einfach nur positiv anregen, dass man auf Probleme wie diesem innerhalb der Wawi per Hinweisfeld oder meinetwegen auch per Newsletter hinweisen könnte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wolmat
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Lieferantenretoure - Gutschriften von Lieferanten JTL-Wawi 1.6 2
Neu VCS-Light Gutschriften für Rücksendungen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Stornorechnungen und Rechnungskorrekturen werden doppelt in Statistik ausgewiesen JTL-Wawi 1.6 0
Neu USt bei VCS Lite, UstId wird nicht übertragen, Fehler bei Rechnungskorrekturen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon DHL Prime durch Verkäufer Versandetikett an Postfiliale JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Buchungen Amazon > Lexoffice Smalltalk 0
Neu Kindartikel bei Amazon listen als Mengen Variation / Staffel Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Fehler bei Amazon Aufträgen / UST ID / IGL JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel einer AMAZON Bestellung können in WAWI gefunden werden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Amazon pay im PayPal Checkout Plugins für JTL-Shop 0
Neu Amazon Versand Tracking info Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 1
Neu Amazon - bei einem Kunden fehlt immer die Firma User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Amazon Prime Etiketten werden nicht gedruckt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Amazon Pay Version 2 über API-Schnittstelle anbinden - Wozu? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Lieferantenbestellung direkt an Amazon - Ablauf? JTL-Wawi 1.6 1
AMAZON Bestellungen stornieren / gutschreiben JTL-Wawi 1.6 4
Neu Amazon FBA Retouren in JTL WaWi Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon FBA Mulitchannel Aufträge für Webshop / Kaufland / Otto Bestellungen verwenden (Problem mit Sendungsnachverfolgung) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Bilder bei Amazon für Artikel und Farben ändern Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Amazon Pay Button grau hinterlegt - was mache ich falsch? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Immer mehr Adressfehler wenn Amazon als Käufer auftritt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Neu Umlagerung sortenreiner Kartons zu Amazon Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Amazon EU - Wie macht ihr das ??? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Versandartenänderung geblockt durch Amazon JTL-Wawi 1.6 4
Neu amazon Versanddatum als Rechnungs- und Lieferdatum setzen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Biete: Hilfe f. Amazon Optimierung | SEO + SEA | Listing | A+ Content | PPC Ads (kl. Agentur, 2 Personen) Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
Neu Fehler Umlagerung zu Amazon INVALID_MSKU_REMAP - FAILURE Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 9
Neu Software / Tool für Bewertungen eBay Amazon etsy etc Smalltalk 0
WMS - Pickliste mit verschiedenen Aufträgen komplett bei AMAZON als versendet setzen JTL-Wawi 1.6 1
Neu Amazon Prime by Seller über FFN ohne JTL Schnittstellen Import / Export 0
Neu Versandart wird nur manchmal richtig an Amazon übermittelt. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 18
Neu "In den Warenkorb" ersetzen durch "Bei Amazon kaufen" Plugins für JTL-Shop 3
Neu Amazon - Prime durch Verkäufer - DPD Versandlabelkauf durch JTL/WMS JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Wunsch - 'Plattformen > Amazon Angebote' > Suchfeld mit regex JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Amazon Pay (Checkout v2) funktioniert nur bei Neukunden Plugins für JTL-Shop 0
Neu Sendungsnummer importieren und zu Amazon übertragen Schnittstellen Import / Export 2
Neu AMAZON Bestellungen -> wie Rechnungen drucken beim Versand ins NICHT EU Ausland User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu FBA Lager (EU) Multichannel DE -> DE wird bei Amazon.fr angelegt (-> längere Lieferzeit) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu bestehende Angebote von Ebay nach Amazon transferieren Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Artikel bei Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 4
Neu Amazon Multi-Channel Fulfillment (MCF) Ausliefern Error User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu AMAZON Premium zu einer Pickliste zuordnen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Amazon Abgleich Fehler Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Falsche Versandadresse wird bei Amazon hinterlegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Internetmarke "Sendungsreferenz" wird nicht an eBay / Amazon weitergeleitet JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Listungen werden rot Markiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Amazon Pay v1.2.4 - wird nicht in Zahlarten angezeigt? Plugins für JTL-Shop 1
Neu Amazon Artikel am einfachsten Hochladen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Amazon Bearbeitungszeit von 0 Tage wird nicht übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 11
Neu Amazon Prime - mehrere Pakete Versand - selbe Sendungsnummer JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3

Ähnliche Themen