Neu Amazon Überverkäufe

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.

Lossek

Aktives Mitglied
28. Oktober 2016
42
0
Hallo zusammen.

wir haben uns seit längerem gewundert, warum wir mehr Stück von einem Artikel verkaufen als wir eingebucht haben.
Ich habe nun mit mehreren ASIN nachgeforscht.

Fall:
Artikel wird um 14:22 verkauft.
Auftragserstellung 14:54 in der Wawi.

Worker Intervall laut Einstellung 5Min.

Mengen pro Buchungsart
Wareneingang 11 Stk
Warenausgang-11 Stk
Reserviert: 1 Stk
Datum Buchungsart Menge Bestand Buchungsvorgang
11/26/2023 21:03:37 Wareneingang 6 Stk 6
11/28/2023 09:41:34 Warenausgang-1 Stk 5 Auftrag: AT-17706 - Kunde: xxx
11/29/2023 10:05:08 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-17727 - Kunde: xxx
11/29/2023 10:05:08 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-17730 - Kunde: xxx
11/29/2023 10:05:08 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-17731 - Kunde: xxx
11/29/2023 10:05:08 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-17732 - Kunde: xxx
11/29/2023 10:05:08 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-17736 - Kunde: xxx
02/26/2024 18:26:14 Wareneingang 2 Stk 2
02/28/2024 10:05:17 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20181 - Kunde: xxx
02/28/2024 10:05:17 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20182 - Kunde: xxx
03/07/2024 17:34:33 Wareneingang 3 Stk 3
03/08/2024 08:59:36 Warenausgang-1 Stk 2 Auftrag: AT-20537 - Kunde: xxx
03/11/2024 10:48:46 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20541 - Kunde: xxx
03/11/2024 10:48:46 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20545 - Kunde: xxx

wir haben am 8.03 3 stück eingebucht aber 4 stück verkauft

8.03 7:41
8.03 8:23
8.03 9:15
8.03:9:45


wie kann sowas passieren?


Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.796
263
entscheidend ist das, was bei Amazon online steht. Nur das kann verkauft werden.
Überprüfe dort mal die Bestände bzw. schaue dir das Angebot einmal an.
Wir arbeiten seit über 10 Jahren mit JTL und Amazon und sowas ist nie vorgekommen
 

Lossek

Aktives Mitglied
28. Oktober 2016
42
0
Wir sind ratlos!

Nächster Artikel am 12.03 14 Stück eingebucht und auch 14 an Amazon übertragen.
haben nun 15 Verkauft!

12.03.2024 Wareneingang 14 Stk 14
13.03.2024 Warenausgang-1 Stk 13 Auftrag: AT-20783 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20844 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20847 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20848 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20849 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20850 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20855 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20860 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20862 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-2 Stk 0 Auftrag: AT-20863 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20867 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20870 - Kunde: xxx
14.03.2024 Warenausgang-1 Stk 0 Auftrag: AT-20876 - Kunde: xxx

Amazonverkäufe

12.3.2024 20:25
13.3.2024 12:02
13.3.2024 15:45 / Storno
13.3.2024 17:13
13.3.2024 17:19
13.3.2024 17:21
13.3.2024 17:32
13.3.2024 17:40
13.3.2024 18:24
13.3.2024 19:41
13.3.2024 20:13
13.3.2024 20:28 Menge 2
13.3.2024 20:52
13.3.2024 21:39
13.3.2024 21:46
 

OPUS

Gut bekanntes Mitglied
11. Juni 2019
121
13
Servus,
ich geh mal davon aus die beiden letzten Verkäufe zeitlich zu eng beieinander liegen.
Evtl. konnte der Worker bzw. Amazon den Bestand innerhalb sieben Minuten nicht ändern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lossek

Lossek

Aktives Mitglied
28. Oktober 2016
42
0
Servus,
ich geh mal davon aus die beiden letzten Verkäufe zeitlich zu eng beieinander liegen.
Evtl. konnte der Worker bzw. Amazon den Bestand innerhalb sieben Minuten nicht ändern.
So ist es.

Es ist immer der Bestand von 0 auf 1. also der letzter Kauf, wie auch oben im ersten Post.
Nur leider nicht wegen den 7 Minuten.

Alles was unter 40 min ist.
 

Lossek

Aktives Mitglied
28. Oktober 2016
42
0
Würdest du es bitte näher erklären?
Einfach 1 oder 2 weniger einbuchen oder gibt es eine Einstellung für Reserve?

Ist es das Feld Puffer bei Lagerbestand?
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.796
263
das Problem muss woanders liegen.
Wenn Du 14 Stück bei Amazon verfügbar hast, dann kannst Du auch nur 14 Stück verkaufen!
Such Dir jemanden der sich Deine Angebote einmal anschaut.
Wenn es solche Probleme "die Regel" sind, dann würden zig Leute das Problem haben
 

Dominic Nelle

Moderator
Mitarbeiter
18. Januar 2016
374
249
das Problem muss woanders liegen.
Wenn Du 14 Stück bei Amazon verfügbar hast, dann kannst Du auch nur 14 Stück verkaufen!
Such Dir jemanden der sich Deine Angebote einmal anschaut.
Wenn es solche Probleme "die Regel" sind, dann würden zig Leute das Problem haben
Der häufigste Grund von Überverkäufen sind wenn dann sogenannte Schattenangebote.

Das interessante daran ist, dass man diese selbst im Sellercentral nicht direkt erkennen kann.
Du hast dort ein Listing, SKU: ART-123 als FBA Angebot drin stehen - dieses wird dir im Bereich Lagerbestand verwalten angezeigt,
eine Zeile - ein Datensatz.

Dahinter liegt aber in dem Fall ein "unsichtbares" Versand durch Händler Angebot. Auf Amazon.de (Frontend) würdest du es direkt sehen,
dass es beim Angebot zwei Listings von dir gibt, eines als FBA eines als Versand durch Händler.

Wie kommt es zu Schattenangeboten?
Beim Wechsel von Versand durch Händler auf FBA muss der eigene Bestand vorab auf 0 gesetzt und ein wenig gewartet werden, bis Amazon die "0" verarbeitet hat.
Dann darf erst der Wechsel/Konvertierung auf FBA erfolgen.

Oder Ihr wechselt den Fulfillment-Channel über die JTL-Wawi. Diese sendet immer zuerst einen Bestand von 0, und erst in einem der nächsten Abgleiche die Konvertierung zu FBA
und vermeidet somit aktiv das Entstehen von möglichen Schattenangeboten.

Wichtig: Bei der Konvertierung auf FBA erfordert Amazon immer die Angaben ob es sich um ein Gefahrgut handelt oder ob Batterien erforderlich sind für das Produkt.
Ist eines der Felder zutreffend, werden weitere Pflichtfelder erfordert.
Diese Angaben befinden sich in den Artikelstammdaten als Attribute, dort könnt Ihr die Daten pflegen und beim Konvertieren aus der JTL-Wawi werden diese Attribute mit zu Amazon gesendet:
https://guide.jtl-software.com/jtl-...fen/amazon-konformitaetseinstellungen-setzen/


Wie löst man Schattenangebote auf?
Konvertiert das FBA Listing auf Versand durch Händler. Nach einigen Sekunden seht Ihr im Sellercentral das Versand durch Händler Angebot mit einem Bestand > 0.
Setzt den Bestand auf 0.
Wartet bis Amazon es verarbeitet hat.
Konvertiert das Listing zurück auf FBA.
 

Brossi66

Aktives Mitglied
12. Juli 2017
52
0
Hallo Zusammen, darf ich hier mal andoggen? Ich habe schwierigkeiten mit Verfügbar auf Amazon. Die Artikel haben Überverkäufe ohne Lagerbestand aber ich bekommen keine Verfügbarkeit bei Amazon hin, was mache ich falsch?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Umstieg auf Wawi 1.8 - Amazon VCS Lite - Lieferanschrift editieren möglich ?! JTL-Wawi 1.8 0
Neu Amazon live schalten Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 4
Neu Rechnungen werden nicht an Amazon übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Token Ablaufdatum Benachrichtigung Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Neu Rückgabeprozess / Rechnungskorrekturen bei Amazon FBA Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Neu Amazon (VCS) - Verkäufe nach Irland ohne UST Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shipping - Amazon Prime und nicht-Prime JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Amazon - Angebotszuordnung löschen und wieder herstellen Onlineshop-Anbindung 1
Neu Amazon-Aufträge gehen nicht mehr in Pending Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu Kindartikel mit Amazon-Angebot verknüpfen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Artikel auf Amazon Listen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Darstellung/Werte der Variantenauswahl auf Amazon anpassbar? Amazon-Lister - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu So ändern Sie den Status von amazon ASIN über die Importdatei in „Aktiv“. JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Amazon DHL Label - Vorproduktion Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Variationswerte Mapping - Keine passenden Werte vorhanden Amazon-Lister - Fehler und Bugs 1
Neu Bearbeitungszeit Amazon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Amazon Rechnungen stehen als "nicht bezahlt" bei den Rechnungen offen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Bearbeitungszeit ändern bei 600000 Angeboten Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Amazon | Es findet kein Datenabgleich statt. Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Amazon Varianten anlegen bei bestehendem Artikel Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Netzstecker im Lister verknüpfen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu ASIN einem Produkt zuordnen zum aufschalten bei amazon JTL-Wawi 1.6 6
Neu Amazon Prime - DHL Versandlabel kann nicht gedruckt werden "Ein Prime Versandlabel wurde nicht gekauft, da kein verfügbares gefunden wurde." JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlercode amazon Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu JTL erstellt falsche Rechnungskorrekturen für Amazon.co.uk Aufträge und verweigert den Support Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Amazon + Multishop mit evtl 2 Mandanten Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 3
Token bei Amazon verlängert nun geht nichts mehr JTL-Wawi 1.7 6
Neu Erfahrungsaustausch Amazon Produktbewertungen Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu AMAZON Registrierung - die machen mich wahnsinnig Business Jungle 1
Neu Amazon Produkttyp fehlt: THERMOPLASTIC_FILAMENT Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu JTL überträgt Versandart Sendungsnummer nur teilweise an Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu Amazon bestellungen - Aufträge nich in Markplatz Amazon stattdessen in Aufträge Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Zusammenführen / Konsolidieren von Artikeln aus 2 Quellen (Amazon / Shopify) und zentrale Bestands-Verteilung an beide Systeme User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
amazon-report-scheduler Gelöste Themen in diesem Bereich 6
"Amazon Lieferpräferenzen" seit 1.8.12 im Kundenkommentar JTL-Wawi 1.8 5
Neu Amazon Abrechnung fehlt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon Selbsterstellte Produktlisten vs. Angebote -> Derzeit nicht verfügbar Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 3
Workflow für Amazon Zahlart erstellen JTL-Wawi 1.7 0
Amazon Bestellnummer für Datev Rechnungsdatenservice 2.0 JTL-Wawi 1.8 0
Beantwortet WF Mail wenn Amazon Artikel nicht verknüpft ist JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Benachrichtigung von Amazon - Active Listings Report User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Hilfe im Homeoffice für Amazon, ebay Kaufland etc. Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Verschiedene B2B Preise für verschiedene Amazon-Marktplätze Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Amazon Lister übergibt die falsche SKU an Amazon Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Lister übergibt nur das Hauptbild an Amazon, weiter Bilder werden nicht übertragen Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Lister übergibt die falsche Versandgruppe Amazon-Lister - Fehler und Bugs 9
Überverkäufe bei Kaufland kaufland.de - Anbindung (SCX) 4
Neu Workflow der bei Stücklisten: Überverkäufe de-/aktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Überverkäufe aktiviert doch beim Artikel steht Ausverkauft JTL-Shop - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen