Gelöst Fehler nach WAWI Installation

nextvolt.de

Neues Mitglied
9. Dezember 2019
3
0
Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei eine Wawi Installation fertig zustellen.
Leider tritt nach der Installation und dem Anlegen der SQL Datenbank ein Fehler auf.
Ich habe soweit schon verschiedenes ausprobiert, (Zertifikat zuweisen, TLS 1.0 und TLS 1.1 aktivieren) jedoch kommt der Fehler immer wieder.
Als Hinweis: Alle benötigten Ports in der Firewall sind geöffnet worden.
Ein Zugriff über die Wawi auf dem Server selber scheitert mit der selben Fehlermeldung.

Fehler: Siehe Bild

Folgendes ist vorhanden:
Windows Server 2019 Standard
Aktuellste Wawi Version mit dem in der Routine installierten SQL Server 2017
Server ist DC und Exchange Server

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende und würde mich freuen wenn einer ne Idee hätte.

Danke und Gruß

Tobias
 

Anhänge

nextvolt.de

Neues Mitglied
9. Dezember 2019
3
0
Leider hab ich für den Fehler nicht eine direkte Lösung gefunden, sondern das ganze etwas anders umgangen.

Wir setzen eine Windows Server 2019 Standard Lizenz ein. Hier ist es möglich 2 Hyper V Server, mit der gleichen Lizenz, aufzusetzen.
Hier haben wir einen Hyper V aufgesetzt und in die Domäne eingebunden.
Dieser neue Rechner ist dann nicht an die Sicherheitsrichtlinien des Host Server gebunden (Exchange vermutlich).

Da lässt sich dann ohne Probleme die WAWI und der SQL Server installieren.