Neu Fehler beim Zuordnen der JTL-Wawi-Variationen zu Amazon-Variationen

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
37
1
Hallo zusammen,
auf einmal schaffe ich es nicht mehr eigene Produktseiten zu erstellen und Artikel mit Variationen (T-Shirts mit verschiedenen Größen) einzustellen.
Hatte noch nievor einen solchen komischen Fehler, alles funktionierte und nachdem ich seit Wochen mal wieder neue Textilien einpflegen wollte, lacht mich nun bei Amazon so ein dämlicher Fehler an.
Dabei habe ich nichts verändert in den Einstellungen.
 

Anhänge

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.951
1.312
Hast du denn dazu mal ein Ticket erstellt bzw das befolgt was bei der Fehlermeldung steht?
Nur weil du bei dir nichts geändert hast muss es nicht heißen, dass Amazon nicht eventuell etwas geändert hat.
 

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
37
1
In der Fehlermeldung steht das ich zuviel oder zu wenig Varianten habe, was einfach Blödsinn ist. Ich habe ein T-Shirt mit Größen XS - XL (also 5 Variationen im Bereich Größe).
Die Zuordnung der Artikel stimmt nach wie vor. Bei Amazon heißt die Größe S noch immer X-Small, usw.
Die Frage stellt sich ob ich bei Kategorie "Alle Kategorien" wählen sollte oder immer die einzelne Kategorie auswählen. Wähle ich "alle Kategorien", entstehen doppelte. Ansonsten nicht. Ich hatte zuerst keine Der Punkte auf "Alle Kategorien" stehen, dies hatte ich nur mal zum Test ausprobiert, ohne das es zu einer Veränderung geführt hätte.
Wenn es bei Amazon hier plötzlich eine Veränderung gegeben hat, dann werden hier doch auch andere Leute betroffen sein?
Nein, ein Ticket habe ich nicht erstellt. Ich habe hier ins Forum geschrieben. Das Forum würde ja sinnlos werden wenn ich bei Fragen immer ein Ticket schreiben würde, wieso dann das Forum?
Zum Ticket schreiben brauche ich den Zugang meines Chefs, ich selbst kann kein Ticket einreichen. Daher nutze ich lieber den Weg über das Forum, denn ich bin im Home-Office und kann nicht den Zugang von meinem Chef nutzen.

Hast du denn dazu mal ein Ticket erstellt bzw das befolgt was bei der Fehlermeldung steht?
Nur weil du bei dir nichts geändert hast muss es nicht heißen, dass Amazon nicht eventuell etwas geändert hat.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.951
1.312
Die Frage wegen dem Ticket habe ich gestellt, weil dir scheinbar bis dato niemand helfen konnte.
Dass du erst mal den Weg über das Forum genommen hast ist durchaus sehr gut und schön.

Vielleicht findet sich ja doch noch jemand der dir da genaueres sagen kann, ich selbst bin leider kein Amazon-Pro.
 

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
37
1
Ich merk schon, das Forum ist irgendwie nutzlos wenn man Fragen hat. Schade das hier vom JTL Team Niemand Fragen beantwortet. Wäre viel sinnvoller als das Eröffnen von Tickets, denn hier können wenigstens alle davon profitieren die mal ein ähnliches Problem haben. Aber scheinbar ist dies nicht gewollt.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.951
1.312
Du kannst dich nun weiter drüber ärgern oder ein Ticket erstellen und die Kollegen schauen sich das mit dir zusammen an.
Eventuell ist es ja nur eine Kleinigkeit woran es hängt.
 

Chopperfahrer

Mitglied
20. November 2018
37
1
Der Witz ist, ich kann den Fehler umgehen indem ich nicht die Kategorie "shirt" auswähle, sondern in eine andere Kategorie und schon klappt es. Da muss doch irgendein Fehler sein.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.951
1.312
Rückinfo vom Support:
"Es handelt sich um keinen Fehler..... Amazon verlangt immer zwei Variationen bei T-shirts. Farbe und Größe
Der Kunde soll bitte mal falls schon vorhanden die Produktseite löschen und mit einer fiktiven Variation neu erstellen. Wenn das nicht geht auch das Variationsmapping löschen."
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
2
0
Hallo zusammen,
auf einmal schaffe ich es nicht mehr eigene Produktseiten zu erstellen und Artikel mit Variationen (T-Shirts mit verschiedenen Größen) einzustellen.
Hatte noch nievor einen solchen komischen Fehler, alles funktionierte und nachdem ich seit Wochen mal wieder neue Textilien einpflegen wollte, lacht mich nun bei Amazon so ein dämlicher Fehler an.
Dabei habe ich nichts verändert in den Einstellungen.
Hallo Chopperfahrer,

Es wird wohl so sein dass du nichts verändert hast. Amazon hat jedoch die Pflichtfelder in dieser Kategorie ein wenig geändert.
Beim Auswählen der Variation "Größe" verlangt Amazon nun auch die Variation "Farbe".
Bitte gehe einmal wie folgt vor:

  1. Lösche einmal die Variationen und Variationswerte die auf diesen Artikel zutreffen.
  2. Prüfe bitte ob im Marktplatzbereich bereits eine selbsterstellte Produktseite existiert. Diese löscht du bitte ebenfalls.
  3. Beim Listen des Artikels in dieser Kategorie wirst du im Fenster in dem du die Kategorie und den Marktplatz festlegst die Option "Fiktive Variation anlegen" finden.
  4. Diese Option aktivierst du bitte.
  5. Im Anschluss wählst du im Dropdown das Varianten-Design. In diesem Fall am ehesten SizeColor - eventuell heißt es auch ColorSize. Amazon ist in dem Punkt gerne mal kreativ ;)
  6. Im Anschluss gibtst du noch eine Farbe ein.
Nun sollte das Listen wieder klappen.
Diesen Vorgang musst du nun leider bei jedem Artikel den du in der entsprechenden Kategorie bei Amazon Listen möchtest wiederholen (Bis auf das Löschen den Variationen und Variationswerte).
Du kannst dir die Arbeit allerdings auch erleichtern in dem die bereits im Artikel die Variation "Farbe" einpflegst. Es ist nich schlimm wenn hier nur ein Wert enthalten ist.

Viele Grüße
Patrick