Inaktiv Fehler beim Zuordnen der JTL-Wawi-Variationen zu Amazon-Variationen

Chopperfahrer

Gut bekanntes Mitglied
20. November 2018
112
19
Hallo zusammen,
auf einmal schaffe ich es nicht mehr eigene Produktseiten zu erstellen und Artikel mit Variationen (T-Shirts mit verschiedenen Größen) einzustellen.
Hatte noch nievor einen solchen komischen Fehler, alles funktionierte und nachdem ich seit Wochen mal wieder neue Textilien einpflegen wollte, lacht mich nun bei Amazon so ein dämlicher Fehler an.
Dabei habe ich nichts verändert in den Einstellungen.
 

Anhänge

  • amz1.jpg
    amz1.jpg
    32 KB · Aufrufe: 78
  • amz2.jpg
    amz2.jpg
    128 KB · Aufrufe: 75

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Hast du denn dazu mal ein Ticket erstellt bzw das befolgt was bei der Fehlermeldung steht?
Nur weil du bei dir nichts geändert hast muss es nicht heißen, dass Amazon nicht eventuell etwas geändert hat.
 

Chopperfahrer

Gut bekanntes Mitglied
20. November 2018
112
19
In der Fehlermeldung steht das ich zuviel oder zu wenig Varianten habe, was einfach Blödsinn ist. Ich habe ein T-Shirt mit Größen XS - XL (also 5 Variationen im Bereich Größe).
Die Zuordnung der Artikel stimmt nach wie vor. Bei Amazon heißt die Größe S noch immer X-Small, usw.
Die Frage stellt sich ob ich bei Kategorie "Alle Kategorien" wählen sollte oder immer die einzelne Kategorie auswählen. Wähle ich "alle Kategorien", entstehen doppelte. Ansonsten nicht. Ich hatte zuerst keine Der Punkte auf "Alle Kategorien" stehen, dies hatte ich nur mal zum Test ausprobiert, ohne das es zu einer Veränderung geführt hätte.
Wenn es bei Amazon hier plötzlich eine Veränderung gegeben hat, dann werden hier doch auch andere Leute betroffen sein?
Nein, ein Ticket habe ich nicht erstellt. Ich habe hier ins Forum geschrieben. Das Forum würde ja sinnlos werden wenn ich bei Fragen immer ein Ticket schreiben würde, wieso dann das Forum?
Zum Ticket schreiben brauche ich den Zugang meines Chefs, ich selbst kann kein Ticket einreichen. Daher nutze ich lieber den Weg über das Forum, denn ich bin im Home-Office und kann nicht den Zugang von meinem Chef nutzen.

Hast du denn dazu mal ein Ticket erstellt bzw das befolgt was bei der Fehlermeldung steht?
Nur weil du bei dir nichts geändert hast muss es nicht heißen, dass Amazon nicht eventuell etwas geändert hat.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Die Frage wegen dem Ticket habe ich gestellt, weil dir scheinbar bis dato niemand helfen konnte.
Dass du erst mal den Weg über das Forum genommen hast ist durchaus sehr gut und schön.

Vielleicht findet sich ja doch noch jemand der dir da genaueres sagen kann, ich selbst bin leider kein Amazon-Pro.
 

Chopperfahrer

Gut bekanntes Mitglied
20. November 2018
112
19
Ich merk schon, das Forum ist irgendwie nutzlos wenn man Fragen hat. Schade das hier vom JTL Team Niemand Fragen beantwortet. Wäre viel sinnvoller als das Eröffnen von Tickets, denn hier können wenigstens alle davon profitieren die mal ein ähnliches Problem haben. Aber scheinbar ist dies nicht gewollt.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Es ist nicht nutzlos, denn es kann an vielen Stellen geholfen werden.
Eventuell wurde deine Frage auch einfach nur überlesen...
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Du kannst dich nun weiter drüber ärgern oder ein Ticket erstellen und die Kollegen schauen sich das mit dir zusammen an.
Eventuell ist es ja nur eine Kleinigkeit woran es hängt.
 

Chopperfahrer

Gut bekanntes Mitglied
20. November 2018
112
19
Der Witz ist, ich kann den Fehler umgehen indem ich nicht die Kategorie "shirt" auswähle, sondern in eine andere Kategorie und schon klappt es. Da muss doch irgendein Fehler sein.
 

Rico Giesler

Offizieller Servicepartner
SPBanner
10. Mai 2017
13.237
1.483
Rückinfo vom Support:
"Es handelt sich um keinen Fehler..... Amazon verlangt immer zwei Variationen bei T-shirts. Farbe und Größe
Der Kunde soll bitte mal falls schon vorhanden die Produktseite löschen und mit einer fiktiven Variation neu erstellen. Wenn das nicht geht auch das Variationsmapping löschen."
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
155
24
Hallo zusammen,
auf einmal schaffe ich es nicht mehr eigene Produktseiten zu erstellen und Artikel mit Variationen (T-Shirts mit verschiedenen Größen) einzustellen.
Hatte noch nievor einen solchen komischen Fehler, alles funktionierte und nachdem ich seit Wochen mal wieder neue Textilien einpflegen wollte, lacht mich nun bei Amazon so ein dämlicher Fehler an.
Dabei habe ich nichts verändert in den Einstellungen.

Hallo Chopperfahrer,

Es wird wohl so sein dass du nichts verändert hast. Amazon hat jedoch die Pflichtfelder in dieser Kategorie ein wenig geändert.
Beim Auswählen der Variation "Größe" verlangt Amazon nun auch die Variation "Farbe".
Bitte gehe einmal wie folgt vor:

  1. Lösche einmal die Variationen und Variationswerte die auf diesen Artikel zutreffen.
  2. Prüfe bitte ob im Marktplatzbereich bereits eine selbsterstellte Produktseite existiert. Diese löscht du bitte ebenfalls.
  3. Beim Listen des Artikels in dieser Kategorie wirst du im Fenster in dem du die Kategorie und den Marktplatz festlegst die Option "Fiktive Variation anlegen" finden.
  4. Diese Option aktivierst du bitte.
  5. Im Anschluss wählst du im Dropdown das Varianten-Design. In diesem Fall am ehesten SizeColor - eventuell heißt es auch ColorSize. Amazon ist in dem Punkt gerne mal kreativ ;)
  6. Im Anschluss gibtst du noch eine Farbe ein.
Nun sollte das Listen wieder klappen.
Diesen Vorgang musst du nun leider bei jedem Artikel den du in der entsprechenden Kategorie bei Amazon Listen möchtest wiederholen (Bis auf das Löschen den Variationen und Variationswerte).
Du kannst dir die Arbeit allerdings auch erleichtern in dem die bereits im Artikel die Variation "Farbe" einpflegst. Es ist nich schlimm wenn hier nur ein Wert enthalten ist.

Viele Grüße
Patrick
 

shopbetreiber999

Aktives Mitglied
30. Juni 2018
21
5
Hallo zusammen,


habe hier auch das Problem, dass sich mit dem Lister keine Variationsartikel einstellen lassen. Nehme ich einen Artikel der nur Größen hat, habe ich wenigstens nach dem Anhaken der fiktiven Variationen die Auswahlmöglichkeit "ColorSize" Wenn wie von Rico Geisler beschrieben Amazon hier auch Farbe und Größe verlangt, würde ColorSize ja Sinn machen. (Anhang1) Allerdings ist nach dieser Auswahl dann der OK Button grau hinterlegt, sodass man da nicht weiterkommt. Hakt man die fiktiven Variationen nicht an, kommt gleich die Fehlermeldung (Anhang3)
Nehme ich einen Artikel, der verschiedene Farben und Größen hat, ist im Dropdown unter den fiktiven Variationen die einzige Auswahlmöglichkeit material-size. (Anhang2) Nimmt man diese, kommt die Fehlermeldung. (Anhang3) Das im Seller Central dazu vorgegebene Variantendesign „sizename_colorname“ steht nicht zur Auswahl.
Habe die von Patrick genannten Zuordnungen gelöscht und auch verschiedene Kategorien probiert. Es wäre schön, wenn JTL hier nochmal eine Info geben könnte.

( Wawi Version 1.5.18.2)

Vielen Dank + Viele GrüßeScreenshot (124)_LI.jpgScreenshot (125)_LI.jpgScreenshot (123).png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bagooh-ug

welpe

Aktives Mitglied
4. Juni 2017
64
13
Hat jemand eine Lösung?



Kategorie Baumarkt- Buildingmaterials.

Ich brauche 2 Variationen. Mache ich es ohne fiktive Variationen kommt direkt die Fehlermeldung das es zuviele oder zuwenige Variationen sind. Mache ich es über fiktive Variationen stimmt die übertragung an Amazon nicht da ja dann die Child-Artikel falsche Variatonswerte haben...

Da zahlt man über 5k im Jahr und dann funktioniert sowas nicht mal...
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
155
24
Hat jemand eine Lösung?



Kategorie Baumarkt- Buildingmaterials.

Ich brauche 2 Variationen. Mache ich es ohne fiktive Variationen kommt direkt die Fehlermeldung das es zuviele oder zuwenige Variationen sind. Mache ich es über fiktive Variationen stimmt die übertragung an Amazon nicht da ja dann die Child-Artikel falsche Variatonswerte haben...

Da zahlt man über 5k im Jahr und dann funktioniert sowas nicht mal...
Hallo welpe,

kannst du hierzu bitte ein Supportticket öffnen?

Viele Grüße
Patrick
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
155
24
Hallo zusammen,


habe hier auch das Problem, dass sich mit dem Lister keine Variationsartikel einstellen lassen. Nehme ich einen Artikel der nur Größen hat, habe ich wenigstens nach dem Anhaken der fiktiven Variationen die Auswahlmöglichkeit "ColorSize" Wenn wie von Rico Geisler beschrieben Amazon hier auch Farbe und Größe verlangt, würde ColorSize ja Sinn machen. (Anhang1) Allerdings ist nach dieser Auswahl dann der OK Button grau hinterlegt, sodass man da nicht weiterkommt. Hakt man die fiktiven Variationen nicht an, kommt gleich die Fehlermeldung (Anhang3)
Nehme ich einen Artikel, der verschiedene Farben und Größen hat, ist im Dropdown unter den fiktiven Variationen die einzige Auswahlmöglichkeit material-size. (Anhang2) Nimmt man diese, kommt die Fehlermeldung. (Anhang3) Das im Seller Central dazu vorgegebene Variantendesign „sizename_colorname“ steht nicht zur Auswahl.
Habe die von Patrick genannten Zuordnungen gelöscht und auch verschiedene Kategorien probiert. Es wäre schön, wenn JTL hier nochmal eine Info geben könnte.

( Wawi Version 1.5.18.2)

Vielen Dank + Viele GrüßeDen Anhang 38968 betrachtenDen Anhang 38969 betrachtenDen Anhang 38970 betrachten

Hallo Schobbetreiber,

kannst du hierzu bitte ein Ticket im Support öffnen?

Viele Grüße
Patrick
 

shopbetreiber999

Aktives Mitglied
30. Juni 2018
21
5
Hallo,

habe inzwischen ein Ticket erstellt. Es funktioniert nun. Zuerst alle Variations,- und Variationswerte wie von Patrick beschrieben löschen. Danach den Vaterartikel listen OHNE die fiktiven Varianten anzuhaken. (hakt man hier die fiktiven Varianten an, kommt die Fehlermeldung) Die Variations,- und Variationswerte werden dann nochmal abgefragt, da sie ja vorher gelöscht wurden. Diese dann entsprechend zuordnen. Das Variantendesign legt man im nächsten Schriftt fest. Bei mir fuktioniert es nun mit Variationen und auch mit Vakombis. Hier sind die Screenshots vom Support...

00_12.jpg 01_26.jpg
 

Klebetoshi

Aktives Mitglied
15. Oktober 2015
52
7
...
Es wird wohl so sein dass du nichts verändert hast. Amazon hat jedoch die Pflichtfelder in dieser Kategorie ein wenig geändert.

Kann es sein, dass Amazon die Schreibweise der Variationsbezeichnungen leicht geändert hat?
Wir sind noch auf der 1.5.17.1 und plötzlich funktioniert das Hochladen aus der Wawi nicht. Wir arbeiten aber auch viel mit FlatFiles und da hat der Upload mit gewohnten Bezeichnungen auch nicht funktioniert. Wir haben bisschen rumprobiert und festgestellt, dass z. B. die Schreibweise der Kombination "material_size" nun "Material-size" ist - plötzlich ging der Upload via FlatFile problemlos.
Hat man dies in den nachfolgenden Wawi-Versionen berücksichtigt?
 

Patrick Braunstein

Moderator
Mitarbeiter
20. Februar 2020
155
24
Kann es sein, dass Amazon die Schreibweise der Variationsbezeichnungen leicht geändert hat?
Wir sind noch auf der 1.5.17.1 und plötzlich funktioniert das Hochladen aus der Wawi nicht. Wir arbeiten aber auch viel mit FlatFiles und da hat der Upload mit gewohnten Bezeichnungen auch nicht funktioniert. Wir haben bisschen rumprobiert und festgestellt, dass z. B. die Schreibweise der Kombination "material_size" nun "Material-size" ist - plötzlich ging der Upload via FlatFile problemlos.
Hat man dies in den nachfolgenden Wawi-Versionen berücksichtigt?

Hallo Klebetoshi,

in welcher Kategorie möchtest du denn listen?
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Fehler beim Warten auf das Wiederherstellungshandle des Datenbankmodul SQL Server 2017/19 Installation von JTL-Wawi 6
Neu Fehler beim Ticket erstellen - der Wert NULL kann in die dErstellDatum-Spalte nicht eingefügt werden. Servicedesk (Beta) 1
Neu Fehler beim Update eines Mandanten Installation von JTL-Wawi 1
Neu Fehler beim Shopabgleich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Fehler beim 1. Shop-Update Einrichtung JTL-Shop5 1
Fehler beim Öffnen von Kunden JTL-Wawi 1.7 3
Neu Wawi Anmeldung nicht möglich Fehler 26 ( Fehler beim bestimmen des angegebenen Servers / der angegeben Instanz JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Fehler beim Abgleich von Wawi 1.6.43.0 mit Shop 5.1.5, Verletzung der PRIMARY KEY-Einschränkung JTL-Wawi 1.6 12
Neu Fehler beim Einspielen der Datenbank Sicherung Installation von JTL-Wawi 1
Neu Fehler beim Import von abweichenden Lieferadressen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Ebenfalls Fehler beim erstmaligen Komplettabgleich - benötige zeitnahe Hilfe Shopify-Connector 0
Neu VCS Lite Upload Fehler Validation failed.expected -> string. used -> null Rechnungen kommen nicht zum Kundenkonto in Amazon Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Email Vorlagen -> Fehler bei: Test Email anfordern JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Umlagerung Fehler aus der Amazon Schnittstelle "Invalid value for enum" (Kondition fehlt) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu DHL Sendungsart Closest Droppoint (CDP) endet in Fehler JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Auftrag Lieferung ins Drittland -> Steuer umsatzsteuerbefreite Lieferung korrekt -> Positionen enthalten aber immer noch 19% MwSt -> Fehler? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler JTL Shop 5 Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Exec Direct Fehler JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Amazon Lister - Fehler 8007 - Eine never ending story Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Gambio Connector - Fehler "invalid request" Gambio-Connector 4
Neu CMD Line Export Fehler User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Jtl shop 5 Fehler 404 Installation / Updates von JTL-Shop 2
Neu Fehler bei Installation JTL5 auf Hosteurope Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Warenkorb Fehler - Bei Stückzahl ändern wird Produkt gelöscht JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon-Lister + 99001 Fehler Im "Bekleidungsgröße"-Feld muss ein Wert angegeben sein. Amazon-Lister - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler Datenbankimport auf neuen Server Installation von JTL-Wawi 1
Neu Lilfoot Idealo Plugin - Fehler Versandkosten Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Consent Manager Evo-Child Template - Bugs, Fehler und Co. Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Finde den Fehler in jQuery? Retourenstatus auf Retourenlabel platzieren | Nötig zur weiteren Absortierung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Neu Fehler nach Datenbank Update User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Webstollen OSS Lieferland Fehler-Probleme Plugins für JTL-Shop 0
Gelöst JTL-WMS 1.6.44 / Fehler bei Versandabwicklung / Auftrag mit mehreren Stücklistenartikeln [WAWI-65811] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 9
Neu Hilfe benötigt, SQL Fehler nach Windows update User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 21
Neu SQL Fehler im Logbuch JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Backend - Logbuch: SQL - Fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler: Rechnungskauf mit Ratepay - Auftrag nicht bezahlt Plugins für JTL-Shop 2
Neu Ebay Abgleich Fehler Error calling EaEbaySynchronizeGet eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
In Diskussion POST SOAP-Anfrage Fehler JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Debug zeigt kein $Artikel Objekt bei Produktdetailseite an // PHP Fehler in JTL Debug Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
SMTP Fehler Emails werden nicht versendet. Einrichtung JTL-Shop5 13
Auftrag anlegen macht Fehler / Es ist ein Fehler aufgetreten JTL-Wawi 1.6 25
Neu Fehler im Shop-Log JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Wie schalte ich die Meldung "Fehler in der Steuervalidierung beheben" aus? JTL-Wawi 1.6 9
Neu Fehler in der Suche unter Verkauf/Aufträge JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Fehler bei z.B. Auftrag anlegen JTL-Wawi 1.6 2
Neu Fehler: "Verzeichnis konnte nicht erstellt werden: plugins/jtl_header/ - Unable to load private key." bei Plugin Installation Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Fehler Rich Text Editor im OPC JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Fehler nach Update auf 1.6.43 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
SCX Fehler: MIT FEHLERN BEENDET kaufland.de - Anbindung (SCX) 14
Neu Versand Fehler für Paket Spanien JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1

Ähnliche Themen