Neu Falscher Steuersatz (19%) bei ungültiger VAT-ID eines ausländischen Kunden (VCS lite Rechnung) seit OSS Umstellung

GandG

Aktives Mitglied
27. Oktober 2016
28
3
Hallo,

Ich hab festgestellt, das bei mehreren VCS-lite Rechnungen in das Ausland ein falscher MwSt-Satz in den Amazon Rechnungen auftaucht.
Wir haben dem Umsatzsteuerberechnungsservice auf Amazon aktiviert. Von daher vermutlich kein Fehler von JTL sondern Amazon?
Wäre nett wenn jemand prüft ob er eine VCS Rechnung mit falscher oder richtiger ID finden kann oder nur ich während irgend einer OSS / VCS Umstellung irgend was verbockt habe.



Probleme gibt es, wenn der Business-Kunden die eine ungültige oder unvollständige UST-ID angegeben. Hier zum Beispiel zwei Italiener und ein Spanier. Bei denen fehlt das Länder-Kennzeichen (nur "123456", ohne "IT123456").
Bei den dreien wird, obwohl als Business Kunde auf Amazon angemeldet, keine Nettorechnung erstellt (Da die Nummer nicht bestätigt werden kann ist also auch alles richtig).

Aber: Auf der VCS-Rechnung wird mit deutschen 19% abgerechnet, nicht mit der Italienischen 22%.
Der Kunde zahlt dann 125 € inkl. 19% MwSt. So weit ich weiß muss ich Ihn wie einen Privatkunden in Italien behandeln und 22% MwSt. berechnen.


UST uebersicht.jpg


Businesskunden die eine korrekte UST-ID angeben, werden richtig als netto abgerechnet:
Italien - Business netto.jpg



Privatkunden bzw. wenn gar keine Steuernummer angegeben ist, werden korrekt mit 22% abgerechnet.
Italien - privatkunde 22.jpg
(Anderer Preis da anderer Artikel).



Anmerkung:
Wir hatten eine Italienische Steuernummer wegen Überschreitung der Lieferschwelle, nutzen die seit OSS aber nicht mehr.
JTL Version 1.5.46.4
 

GandG

Aktives Mitglied
27. Oktober 2016
28
3
Nachtrag:
Wenn ich die betroffene Bestellnummer über "Verkauf" -> "Aufträge" aufrufe, sind da 22% MwSt korrekt ermittelt.
Nur bei den (externen) Rechnungen habe ich die falsche Steuer drinnen.
 

Stephan K.

Sehr aktives Mitglied
14. Mai 2014
997
202
Hi,
das musst du Amazon melden. Es ist eine Einstellung vor OSS und war bis dato korrekt. Wenn in ES/IT eine falsche UST-ID aus dem MIAS-System angeben ist, wird der Steuersatz aus dem Ursprungsland der Versendung gewählt. Das ist also ein Relikt bei Amazon, das noch nicht weg programmiert wurde.
 

GandG

Aktives Mitglied
27. Oktober 2016
28
3
Sorry das ich erst heute antworte, leider nicht mehr dran gedacht die Lösung mitzuteilen.
Falls sich die Frage noch wer stellt:
Das Problem ist kein Fehler und hat nichts mit OSS zu tun.

(Hörensagen wenn ich meinen STB richtig verstanden hab - keine steuerliche Betragung:)
Es gibt in Italien Firmen, die eine Steuernummer haben, die nicht für innergemeinschaftliche Lieferungen ausgelegt ist. So was wie Kleinunternehmer bei uns in DE.
Der Kunde zahlt dann 125 € inkl. 19% MwSt. So weit ich weiß muss ich Ihn wie einen Privatkunden in Italien behandeln und 22% MwSt. berechnen.
Und die Annahme war Falsch. Der OSS ist nur für reine Privatkunden ausgelegt. Sobald es irgend eine Firma ist, darf es nicht über den OSS mit Italienischer Steuer abgerechnet werden. Dabei ist dann auch egal ob es eine Firma ist die eine Italienische Kleinunternehmersteuernummer hat, oder es nicht geschafft hat Ihre Steuernummer korrekt einzutragen.
Trotzdem ist es keine Nettorechnung.
Und weil für die kein anderes System zuständig ist, soll es wohl korrekt sein wenn wir eine Rechnung mit 19% ausstellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan K.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Ebay Angebotsvorlage - falscher Preis bei Kinderartikel eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Neu Ameise RechnungsExport in Datev unter Umsatz wird falscher Betrag angezeigt JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Verwiesen an Support [Packtisch+] Falscher Artikel im Auftrag angezeigt JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 4
In Diskussion Workflow Versanddatenexport Popup löst an falscher Stelle aus JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Nachkommastellen bei Beständen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Nachkommastellen bei Artikelanzahl Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Immer noch kein Cross-Selling bei eBay mit Grundpreis-Artikeln? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Neu Designvorlagen bei zweiter Firma nicht zu nutzen eBay-Designvorlagen - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Update von 5.0 auf 5.1.5 fehlgeschlagen, Fehler bei Datenbankaktualisierung Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Fehler bei Google Betrieb / Pflege von JTL-Shop 11
Kurzbeschreibung bei Auftragserfassung am Bildschirm mit anzeigen (unter Positionsname) JTL-Wawi 1.6 0
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben kaufland.de - Anbindung (SCX) 2
Neu Geringe Zustellungsrate bei Newsletter die an t-online.de Email Adressen versendet werden User helfen Usern 7
Produktdaten werden bei Kaufland überschrieben JTL-Wawi 1.6 2
In Diskussion Kartenzahlung über OPI geht bei Storno nicht JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu Gesamtpreis bei Staffelpreisen anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Abgleich Problem bei Ameise mit JTL 1.5.49.0 und Shopware Shop 5.3.7 Shopware-Connector 2
Neu UST-ID bei Amazon ändern (VCS aktiv) Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
JTL-Wawi 1.6.41.2 Amazon FBA Aufträge falsche MwSt bei „Versandaktion“ JTL-Wawi 1.6 0
Neu Problem bei Artikelimport nach Update auf JTL-WAWI 1.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Nach Update Fehler bei eBay-Abgleich JTL-Wawi 1.6 4
Neu Rabattfeld in Rechnung wird bei Verkäufen im Shop nicht angezeigt ... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi 1.6.42.0 Fehler bei Öffnung eines Auftrags System.Windows.Controls.UIElementCollection JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Eigene Felder bei Angebot/Auftrag/Abonnements nur anzeigen, wenn vorhanden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Retourenabfrage bei Auftragserstellung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu falsche Preise bei Google Bildersuche JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu UPS im Versandarchiv des UPS-Portals wird nur ein "." bei dem Empfängernamen angezeigt. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu TIPP: Artikel markieren die bei Kaufland eingestellt sind User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Preisglättung bei Preis Kalkulation (oder auf generell 2 Nachkommastellen begrenzen) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Beantwortet Hilfe bei RegEX in ecoDMS benötigt User helfen Usern 11
Neu Kundenkommentar bei Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Probleme bei der Preisanzeige eines Artikels beim JTL Shop 5 mit Nova Template Technische Fragen zu Plugins und Templates 12
Neu Probleme bei Update und Deinstallation der Wawi auf Win10P JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler bei Staffelpreise Import und Shop Synchronisation User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Benachrichtigung bei Klarna Bestellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Gelöst Option "Stückzahl teilbar" wird bei jedem Öffnen zum Bearbeiten wieder auf 0 gesetzt JTL-POS - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Staffelpreise von Kindartikel werden nur bei manuellem Speichern übernommen JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Lagerbestand wird bei eingabe von freien Wareneingang nicht aktualisiert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Lagerbuchung bei Rechnungsstellung JTL-Wawi 1.6 3
Neu Miniatur Ansicht bei Google Templates für JTL-Shop 0
Neu Artikelbilder SEO import Abbruch bei nicht Erreichbarkeit der URL JTL-Ameise - Fehler und Bugs 0
Import bricht bei Zeile 1607 ab JTL-Wawi 1.6 2
Bei allen FBA Aufträgen wird als Versandland nur noch DE erstellt JTL-Wawi 1.6 6
Neu Abmeldelink bei Newsletter funktioniert nicht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Amazon Eigenversand - bei mehreren Paketen wird nur noch eine Tracking-Nummer übertragen Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Charge bei Stücklistenartikel wird nicht gedruckt Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Max Bestand bei Verkaufskanälen kaufland.de - Anbindung (SCX) 0
Neu Unendlich viele Benutzer kostenlos bei JTL-WMS gleichzeitig anmelden Gelöste Themen in diesem Bereich 11
Update bei JTL Shop Hosting Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3

Ähnliche Themen