Neu eBay Abgleich von Bildern deaktivieren

  • Wartungsarbeiten - Deutsche Post / Internetmarke - 22.10.19 - 6Uhr bis 7Uhr
    Der Kauf / Bezug von INTERNETMARKEN (über alle Kanäle) und die Bezahlung mit der PORTOKASSE ist während der Anpassung nicht möglich.
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Wartung

24. März 2019
30
6
Münster
#1
Guten Morgen Community.
Ich habe auf einem angelegten Artikel in der Wawi manchmal bis zu 10x verschiedene Bilder bei eBay.
Die muss ich auch beibehalten, weil diese Model abhängig dargestellt werden müssen.
Leider hat er auf dem einen Artikel , wo die 10x Angebote drauf laufen, alle 10x Bilder, die er auch direkt mit den laufenden Angeboten aktualisiert und vermischt.
Bedeutet einen ebay Abgleich oder die laufenden Angebote aktualisieren, kann ich jetzt nicht mehr, sonst würden alle Bilder "Identisch" sein.
Gibt es irgendeine Möglichkeit diese Problematik zu beheben ?

Ich hatte vorher in der Wawi jeden Artikel einzeln angelegt, so hat es ohne Problem geklappt. Das ist aber keine saubere Lösung, bis zu einem totalen durcheinander im Lager.
Alles neu aufgesetzt , 3 Tage Zeit investiert , bis alle perfekt geklappt hat. Jetzt stehe ich nur vor dem Problem dieser verdammten Bilder, hat irgendwer eine Idee ?!

Ein Funktion die einfach sagen würde, die Bilder der laufenden Angebote NICHT synchronisieren mit den angelegten Artikeln. Den Rest aber schon :D.

Hoffe das ist verständlich ausgedrückt , VG und Schönes Wochende Lukas
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.489
1.111
#2
Kannst du bitte etwas detailierter erklären wie der Ist-Stand ist und was wann passiert?
Hast du 10 Angebote auf einem Artikel laufen oder habe ich das falsch verstanden?
Sind das Varkombis oder Variationen, oder Einzelartikel?...
 
24. März 2019
30
6
Münster
#3
Hey Rico, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und Sorry für das durcheinander.
Im Prinzip hast du alles richtig verstanden.
Ich habe 10 Angebote auf einem Artikel laufen, genau. Weil im Lager auch das Produkt nur einmal existiert in einer Kiste.
Bei eBay sind das Einzelartikel , keine Variationen.
VG Lukas
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.489
1.111
#4
Dennoch komme ich hier nicht ganz mit bzw verstehe dein Problem nicht ganz.
Leider hat er auf dem einen Artikel , wo die 10x Angebote drauf laufen, alle 10x Bilder, die er auch direkt mit den laufenden Angeboten aktualisiert und vermischt.
Bedeutet einen ebay Abgleich oder die laufenden Angebote aktualisieren, kann ich jetzt nicht mehr, sonst würden alle Bilder "Identisch" sein.
 
24. März 2019
30
6
Münster
#5
Die Problematik:
Jedes der 10 Artikel bei eBay hat ein anderes Vorschaubild.
Nach dem Import, hat die Wawi gesagt, alle 10 Artikel (ebay) sind gleich dem einen (in Wawi) angelegten Artikel und hat daraufhin alle Bilder importiert.
Soweit alles richtig und gut, jetzt wenn ich aber auf die Einzelnen (ebay) Angebots vorlagen gehe, hat er dort alle Bilder jedem Produkt gleich gesetzt.
Also habe ich jetzt von allen 10 Angeboten bei eBay das gleiche Bild! Ziel ist es aber , von allen 10 Vorlagen das individuelle Vorschaubild beizubehalten.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.489
1.111
#6
Ok. Ihr habt also die Artikel importiert. Dachte ihr habt die in der Wawi angelegt.
So wie du es aktuell machen möchtest funktioniert das leider nicht, denn du kannst leider nicht auswählen welches Bild für welche Vorlage genutzt werden soll.
Es gibt 2 Wege das zu umgehen.
Unterschiedliche eBay-Konten oder Stücklistenartikel die dann immer nur ein Angebot hinterlegt bekommen mit dem entsprechenden Bild.
 
Zustimmungen: talis3r