Neu Artikel Versandkosten-Berechnung national als Sperrgut, international als Spedition

ams

Aktives Mitglied
22. Juli 2014
44
4
Hallo Zusammen,

folgendes soll erreicht werden.

Ein Artikel der national nach Deutschland geliefert wird, soll für den deutschen Kunden eigentlich die Versandklasse Sperrgut und damit die definierte Versandart Sperrgut nutzen.
Für den Internationalen Versand, muss jedoch die Spedition benutzt werden, da der Versand per Sperrgut nicht erlaubt ist.

Wie kann man dieses Problem im Shop lösen?

In der Wawi ist es kein Problem das per Workflow abzufangen, was aber nichts nützt!
Die Versandkosten müssen dem Kunden, bei der Bestellung angezeigt bzw. entsprechenden berechnet werden und im besten Fall natürlich auch kenntlich gemacht werden, das per Spedition geliefert wird.

Ich bitte um eure Hilfe und Rückmeldung, vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,
AMS
 

ARA-Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
2. Oktober 2008
993
124
Regensburg
Naja... du kannst ja für das Ausland im Shop eine eigene Versandart "SpeditionAusland" anlegen, die dann die Versandklasse der Wawi "Sperrgut" abfängt und
die Versanddaten, die du hier angelegt hast ausgibt. Natürlich ist in der Versandart "Sperrgut Inland" dann nur "Deutschland" anzukreuzen und umgekehrt.

Eas
 

ams

Aktives Mitglied
22. Juli 2014
44
4
Hallo Herr Arabadzoglou,

vielen Dank für die Rückmeldung und Idee.
Es gibt bereits verschiedene Versandarten für den internationalen Versand Sperrgut, teilweise mit unterschiedlichen Preisen, für die jeweiligen Länder.
Definiere ich nun z.B. für Frankreich eine zweite die Sperrgut abfängt, mit einem höheren Preis bekommt der Kunde zwei Versandarten mit unterschiedlichem Namen und Preis angeboten, der Kunde wird dann vermutlich den preiswerteren wählen.

Mit freundlichen Grüßen,
AMS
 

ARA-Marketing

Offizieller Servicepartner
SPBanner
2. Oktober 2008
993
124
Regensburg
hm... und die zweite Sperrgut für Frankreich auf Basis von Gewicht, geht nicht ?.... also z.B. von 10 bis 100kg und dann von 101 bis.....xxx ??
 

ams

Aktives Mitglied
22. Juli 2014
44
4
Hallo Herr Arabadzoglou,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Die Artikel haben er ein hohes Volumengewicht, als ein physisches Gewicht. Das triff auf einige Artikel zu die wir im Sortiment haben.

Mit extrem viel Aufwand könnte ich zwar, etliche Gewichtsbasierte Versandarten anlegen, die dann 1x (2,86kg), 2x (5,720kg), 3x (8,58kg) usw. Artikelmenge (Gewicht) einberechnet haben.
Aber dann legt der Kunde noch einen ganz anderen Artikel mit in den Warenkorb und die Gewichtsberechnung weicht dann von den doch sehr eng einzustellenden Versandarten bzw. dessen Gewicht ab und es wird dem Kunden dann nicht mehr die eigentlich von uns gewünschte Versandart angezeigt.

Zumal das für die Zukunft mit anderen neuen Artikel, ein heiden Aufwand macht und da ich zum Glück nicht auch noch die Artikel anlegen muss, wird es unweigerlich zu Problemen führen.

Ich denke das ist nicht der richtige Weg.

Die Möglichkeit dem Artikel Zusatzkosten mitzugeben, ist leider auch keine Lösung, da dies national und international greift.
Nun könnte man einen Stücklistenträger erstellen, der die Versandklasse Spedition aufweist, dann wäre der Artikel zweimal im Shop vorhanden, im Titel könnte man mit geben nur für DE oder nur für EU, der Kunde hat sich dann den richtigen Artikel auszusuchen, aber das ist auch ein sehr unschöne Lösung.
Ein Attribut im Artikel wäre ein schöne Variante, aber diese Möglichkeit gibt es von Hause aus in den Versandart Einstellungen leider nicht.

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Mit freundlichen Grüßen,
AMS
 

ams

Aktives Mitglied
22. Juli 2014
44
4
Hallo Herr Arabadzoglou,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Das Plugin haben wir bereits im Einsatz, Herr Petermann hatte es damals auf meinen Wunsch realisiert, um den Expressversand im Shop steuern zu können.
Ich bin Herrn Petermann und seinem Top Support immer wieder dankbar und für die Umsetzung der ganzen Sonderwünsche (Würste) die wir haben und hatten.
Das Plugin ist meiner Auffassung nach für jeden Shop Pflicht, der Express Versand anbietet. Aber es kann derzeit nicht mit Attributen umgehen.

Ich habe Herrn Petermann dazu grade eine Mail geschrieben, ob er es erweitern würde um die gewünscht Steuerung mit Attributen in den Artikeln zu ermöglichen.
So würde es möglich werden, in Länderabhängigkeit per Attribut im Artikel, zu bestimmen, welche Versandart mit Kosten X und Bezeichnung X ( in dem Fall Spedition) dem Kunden angezeigt wird, obwohl die zugeordnete Versandklasse eigentlich Sperrgut ist.

Ich hatte von der Forumsanfrage jedoch gehofft, das schon jemand ähnliches brauchte und eine Umsetzung auch mit Standardmitteln und ein paar Tricks möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen,
AMS
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Versandkosten im Warenkorb werden als Artikel angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Artikel wurden über Weclapp über FFN-Connect an JTL FFN übermittelt jedoch leider nicht an Wawi & WMS JTL-Wawi 1.8 0
Info wenn Artikel mit Bestand leer geht JTL-Wawi 1.8 0
Neu Ebay Artikel - bei Umstellung auf Designvorlagen werden Beschreibungen verändert User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu WF Mail wenn Amazon Artikel nicht verknüpft ist JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu einfache SQL Verknüfpung zweier Tabellen, z.B. Artikel mit ArtikelBeschreibung 1.6.46.1 Gelöste Themen in diesem Bereich 13
Neu Artikel mit 2 Lagerorten (Regal und Palette) Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Artikel - Sprachen - Alle eigene SEO URL? Smalltalk 1
Neu Kurzbeschreibung von einem "Stücklisten-Artikel" wird in der Rechnungskorrektur Vorlage nicht angezeigt. Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Artikel Verfügbarkeitsanzeige "AUF ANFRAGE" Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Richtige Hook zum Berechnen der Lieferzeit in Artikel.php Technische Fragen zu Plugins und Templates 1
Neu Ebay Artikel Designer - Erfahrungen ? eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 1
Neu Zebra T21 Scanner mit Installierten JTL POS 1.0.9.3 beim Bon versuche Ich einfach zu Scannen er sucht aber kein Artikel JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Inaktive Artikel werden mit 404 Fehler bei Google Search angezeigt Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel in SQLDB und MariaDB vorhanden aber nicht in Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Bilder unter "Mehr dieser Waregruppe" und "Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch" fehlen eBay-Designvorlagen - Fehler und Bugs 0
Auftragspositionen - Erfolgter Versand Artikel - Teilieferung Welche Tabelle JTL-Wawi 1.7 2
Lieferanten EK wird nicht auf Artikelebene kopiert? EK ist überall 0 beim Artikel. JTL-Wawi 1.8 8
Neu Artikel werden nicht mehr aktualisiert, wenn sie sich auf Pickliste befinden JTL-Ameise - Fehler und Bugs 1
Neu Wawi Artikelattribut = externer Link wie am besten darstellen beim Artikel? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Keine Artikel Details nach Serverumzug (Wechsel des Hosters) Gelöste Themen in diesem Bereich 7
Neu Alle Artikel auf einer Seite im Shop anzeigen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Custom Template für Custom Artikel mit Plugin? Plugins für JTL-Shop 0
Artikel auf Bestellvorschlagsliste hinzufügen JTL-Wawi 1.8 1
Neu Auf einen anderen Artikel im nicht lieferbaren Artikel aufmerksam machen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikel werden nicht übertragen Shopify-Connector 0
Neu FBA Unterstützung - Artikel zusammenlegen Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Hilfe bei FBA - Artikel zusammenlegen User helfen Usern 1
Neu Eigene Übersicht Artikel - Zulaufsübersicht - Stückliste Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 0
Gutschrift über einen Set-Artikel JTL-Wawi 1.7 0
Neu Nova - Größe der Slides / Anzahl der Artikel bei Cross Selling Slider anpassen Templates für JTL-Shop 1
Neu Zusammengesetzte Artikel erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Artikel aus Auftrag entfernen, Zahlung drin lassen JTL-Wawi 1.7 0
Neu Sind eigene Felder im Artikel in einer neueren Wawi-Version von Anfang an sichtbar? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Unterkategorien oder zumindest Artikel in Kategorien kopieren? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Artikel ABO JTL-Wawi 1.8 1
Kategorie spezifisch Artikel sortieren JTL-Wawi 1.8 15
Artikel Übersicht leer JTL-Wawi 1.8 2
Neu Übersicht verkaufte Artikel mit Hinweis-Spalte Eigene Übersichten in der JTL-Wawi 0
1 Artikel mit verschiedenen Umsatzsteuern JTL-Wawi 1.7 4
Sequenz enthält kein übereinstimmendes Element - nach Update von 1.5.55 auf 1.6.48 - Artikel lassen sich nicht mehr öffnen nach Speichern JTL-Wawi 1.6 6
Neu Google Shopping - Exportiert nicht alle Artikel? Plugins für JTL-Shop 2
Neu Artikel in Aufträgen löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Nach Attribut hinzufügen lässt sich Artikel nicht öffnen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Preise per Artikel Funktionsattribut bei einzelnen Artikeln ausblenden Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Keine Übersicht mehr auf welcher Plattform ein Artikel eingestellt ist. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Manueller Workflow alle Artikel markieren funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu E-Mail Benachrichtigung, wenn Artikel einen bestimmten Lagerbestand unterschreitet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
JTL-WMS und JTL-Packtisch+ Es können nun einzelne Artikel im Versand gewogen werden Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Artikel fehlt auf Pickliste des WMS JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen