Gelöst Anmeldung nicht möglich. Alle Lizenzen für JTL-WMS Mobile sind gerade in Gebrauch? [WAWI-36959]

  • Das Forum bekommt am 14.11.2019 zwischen 14:00 und (vorraussichtlich) 19:00 Uhr ein Update!
    In der Zeit wird das Forum leider nicht erreichbar sein!

    Das Update wird einige Stunden dauern und wir werden euch mit einer kleinen Hinweisseite auf dem laufenden halten.

29. April 2019
11
1
#1
Hallo und guten Tag,

Wir haben derzeitig insgesamt 2 mobile JTL WMS Lizenzen für unsere MDE Geräte. Leider passiert es derzeitig mindestens 2-3 mal am Tag das sich ein MDE aus JTL WMS ausloggt und auch nicht wieder anmelden lässt da angeblich beide Lizenzen aktuell in Benutzung sind, was aber nicht der Fall ist. Erst wenn man das zweite Gerät auch abmeldet oder die User aus dem Mobile Webservice abmeldet lässt sich der zweite Nutzer wieder anmelden. Das ist extrem nervig. Im mobilen Webservice wird in diesem Fall der eine Nutzer mit 2 Anmeldungen kurz nacheinander angezeigt obwohl er nur ein Gerät nutzt.

Was könnte hier der Fehler sein und wie behebe ich diesen?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
LG
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.591
245
Hürth
#2
Hmm, gehört habe ich das schon 2-3x von unterschiedlichen Kunden, reproduzieren kann ich es bisher nicht.

Gehen die MDEs irgendwie in Standby oder so? Sofern eine Benutzerlizenz gerade in aktiver Verwendung ist, erkennt die App das und loggt sich automatisch wieder ein.

Das funktioniert bei mir sowohl in der UWP-App für Windows, als auch in der Android-App auf zwei unterschiedlichen Geräten fehlerfrei.

Nur durch das Schließen der App oder auch durch das Beenden des Hintergrunddienstes / App im Schlafmodus, funktioniert der automatische Login.

Ich könnte mir maximal noch einen Zusammenhang zu Abstürzen der vorstellen. Ist die App bei euch zwischendurch abgestürzt mit einer Fehlermeldung? Dann wären die Fehler als Ursache des Problems für uns interessant.

Diese könnt ihr uns über die eingebaute Feedback-Funktion in der App direkt an unsere Entwickler senden.

Das Feedback bitte auch in dem beschrieben Fall verwenden und uns zusenden: "Der Benutzer loggt sich ein und wird im Server 2x als eingeloggt angezeigt" > Dann bitte über die App ein Feedback an JTL senden.
 

Sebastian Paul

Aktives Mitglied
14. Juni 2017
54
10
#3
Hallo Stephan,

muss auch meinen Senf dazu geben, weil unsere Telefone wegen dem Problem nicht mehr still stehen. Das Problem soll auftauchen wenn das MDE in den Standby geht und dann wieder aktiviert wird. Siehe Bild anbei, die gleiche IP mit dem gleichen Nutzer ist 3 mal angemeldet und frisst damit alle Lizenzen. Der Bug ist als kritisch einzustufen da die Mitarbeiter teilweise beim picken nicht mehr reinkommen und erst wieder zum Server laufen müssen um die doppelten Anmeldungen zu löschen.


Besten Gruß aus Berlin

Sebastian Paul
 

Anhänge

Zustimmungen: Metastorm

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.591
245
Hürth
#4
Hi, wir haben einige Fehler in Verbindung mit dem StandBy gefixt. Leider können wir nicht alles perfekt abfangen. Da spuckt uns das "Akku-Speichern-Feature" von Android dazwischen.

Bevor wir von der App einen Befehl "ich bin weg" schicken können, haut uns Android schon aus dem Zwischenspeicher.

Der Mobile Server prüft nur alle ca. 5 Minuten, ob die mobilen Geräte noch angemeldet sind und falls die Clients nicht mehr erreichbar sind, wird der aktive Benutzer entfernt.

Wenn wir häufiger prüfen, wäre das eine extreme Belastung der Verbindung und der CPU des Servers, das hatten wir anfänglich in der Pilotphase bis zur Version 1.4.17.x als starkes Performance-Problem.

Für die Version 1.4.31.x haben wir aber einige Verbesserungen eingebaut, mit denen z. B. auch die Verbindung von angeschlossenen Bluetooth-Geräten besser funktionieren sollte, wenn die App einmal im StandBy war.

Wenn Android die App komplett schließt, können wir aber leider nicht verhindern, dass beim Öffnen danach das Dashboard geladen wird.

Man kann höchsten in den Akku- und App-Einstellungen unter Android der WMS-App möglichst viele Rechte einräumen - bspw. "Die App darf von Android nicht geschlossen werden.", "App soll dauerhaft im Hintergrund laufen dürfen" etcpp..

Je nach Android-Fork heißen die Funktionen leider immer anders und sind an unterschiedlichen Stellen zu finden - mit meinem Samsung Galaxy S8+ habe ich es leider noch nicht geschafft, dass die App 100%ig niemals vom Betriebssystem geschlossen wird.

Da bin ich auch über Tipps aus der Community dankbar :)


Das alles ist übrigens eine ziemlich verbreitete "Krankheit" mit der auch millardenschwere Apps wie Facebook, Xing und Instagram zu kämpfen haben; wechselt man die Apps, werden einige dieser App aus dem Zwischenspeicher gekickt und machen einen vollständigen Reload ...
in meinem guten alten Android 6 auf dem Galaxy S4 war noch alles cool - ohne dieses "intelligente Energiemanagement" von Google..
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.591
245
Hürth
#5
Hallo Stephan,

muss auch meinen Senf dazu geben, weil unsere Telefone wegen dem Problem nicht mehr still stehen. Das Problem soll auftauchen wenn das MDE in den Standby geht und dann wieder aktiviert wird. Siehe Bild anbei, die gleiche IP mit dem gleichen Nutzer ist 3 mal angemeldet und frisst damit alle Lizenzen. Der Bug ist als kritisch einzustufen da die Mitarbeiter teilweise beim picken nicht mehr reinkommen und erst wieder zum Server laufen müssen um die doppelten Anmeldungen zu löschen.


Besten Gruß aus Berlin

Sebastian Paul
Noch ein Feedback aus der Entwicklung: Wenn es zu diesen Problemen gekommen ist bitte die Feedback- Funktion in der App benutzen und uns mit einem kurzen Kommentar "im Server werden jetzt nach automatischen Schließen 3 aktive Benutzer angezeigt" oder sowas in der Art.

In den App-Logs sind sehr viele Informationen enthalten, so dass die ENtwickler darin auch sehen können, welche Android-Funktion die App geschlossen hat - also ob es ein manueller Shutdown/Close oder ob das Energiemanagement die App geschlossen hat, etc.

Auf welcher Version seit ihr denn eigentlich unterwegs?
 

Sebastian Paul

Aktives Mitglied
14. Juni 2017
54
10
#6
Hallo Stephan,

Es sind alles 1.4.2er Versionen. Mein Gedankenspiel zu dem Fehler wäre eigentlich das der Mobile-Server bei jeder Anmeldung prüft, ob es bereits eine Anmeldung von der IP und dem Nutzer gibt. Je nachdem ob man die Session dann übernehmen kann oder die alte Anmeldung beendet, wird dann unbähingig von der MDE-APP allein von der Server App gesteuert. Das es ein Android Problem sein könnte war auch mein Verdacht, ggf. das er auch die Session Cookies auf dem Gerät löscht (wenn mit sowas überhaupt gearbeitet wird).

Ich werde aber mit deinen Tipps auch nochmal zum Kunden gehen, vielleicht gibt es dadurch eine Besserung. Ich schreibe dann nochmal.


Schönes WE!
 
Zustimmungen: Stephan Handke

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.591
245
Hürth
#7
Hi, wenn ihr das Problem nochmal habt, öffnet bitte ein Ticket über das Kundencenter und fügt den Server-Log des Mobile Servers mit an. Die Log-Dateien befinden sich im Verzeichnis "C:\ProgramData\JTL-Software\Logs".

Damit kann die Entwicklung ggf. schon mehr Informationen zu diesem Problem finden. Es gibt auch schon einen Fix für die 1.6, den wir ggf. noch in die 1.4 und 1.5 mergen werden.
 

beNkore

Aktives Mitglied
13. Januar 2017
21
0
#8
Hallo Stephan,

muss auch meinen Senf dazu geben, weil unsere Telefone wegen dem Problem nicht mehr still stehen. Das Problem soll auftauchen wenn das MDE in den Standby geht und dann wieder aktiviert wird. Siehe Bild anbei, die gleiche IP mit dem gleichen Nutzer ist 3 mal angemeldet und frisst damit alle Lizenzen. Der Bug ist als kritisch einzustufen da die Mitarbeiter teilweise beim picken nicht mehr reinkommen und erst wieder zum Server laufen müssen um die doppelten Anmeldungen zu löschen.


Besten Gruß aus Berlin

Sebastian Paul
Wo finde ich die Oberfläche um die Packtisch/ WMS Benutzer abzumelden?
Wir haben leider das gleiche Problem.

LG
 

beNkore

Aktives Mitglied
13. Januar 2017
21
0
#10
Hallo Sebastian,
das ist korrekt - wir reden tatsächlich über zwei verschiedene "Systeme" - aber über das gleiche Problem.
Wir bekommen am unseren Packtisch - seit geraumer Zeit, dass unsere Lizenzen alle in Benutzung sind - wobei das nicht sein kann.

Ich versuche Qualvoll die Benutzer abzumelden, sodass ich die Packtische wieder normal anmelden kann (ohne Fehlermeldung).

LG Nico
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.591
245
Hürth
#11
Schaut in euer JTL- Kundencenter, ob ihr genug Benutzer für JTL- Packtisch+ gebucht habt, falls nicht erhöht die Anzahl. JTL-Packtisch+ ist kostenfrei. Die Anzahl der Benutzer nicht beschränkt.

Sind alle Lizenzen in Gebrauch öffnet sich automatisch ein Fenster zum Abmelden der aktuell eingeloggten Benutzer, passendes aktives Benutzerrecht dafür vorausgesetzt.