Neu Änderung des Firmensitzes - nun ist die MWST Berechnung falsch

WKCT

Aktives Mitglied
19. Juni 2019
40
0
Hallo, wir benötigen dringend Hilfe. Danke vorab.

Wir nutzen mehrere Shops 5.0.3 und auch einen mit upgrate auf und 5.1.1 / alle mit WaWi 1.5.51.1.
Unser Firmensitz ist nun in Deutschland mit Lagerort in Deutschland. Wir versenden von hier in unterschiedliche EU-Länder. Für jedes Land nutzen wir einen separaten Shop.

Unser Problem:
Nach Änderung der Firmendaten in der WaWi (DE als neues Land) und Eintrag der USTIDNR DE für Deutschland mit Versandland Deutschland, sowie Anpassung der Steuereinstellungen für Deutschland und Änderung des Lagerortes auf DE wird die MWST trotzdem weiterhin so berechnet, als wäre unser Firmensitz unverändert im jeweiligen EU Land.

Beispiel.
In unserem FR-Shop wird die MWSt für unsere Kunden mit 19% ausgegeben, egal, ob USTID FR eingetragen ist oder nicht. Bestellt hier jedoch ein Kunde aus Deutschland mit Lieferland DE, ist für Ihn die MWSt bei Eingabe USTIDNR DE auf 0. Hier wird dann IGL frei mit USTIDNR berücksichtigt. (Schwellenwerte sind nicht überschritten)

Vermutung
Es scheint so, als wäre irgendwo unser ursprungliches Firmenland weiter die führende Größe. In den Datenbanken (WaWi + Shop) ist unter tFirma jedoch das neue Firmenland (=DE) eingetragen.
Gibt es noch eine Datei, die geändert werden muss ?? Oder haben Versandarten Einfluss mit den Landeseinstellungen ?? Oder ist das ein BUG ??
Wir finden einfach den Fehler nicht.

DANKE vorab für eine Idee !!!
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.557
1.063
Poste doch mal alle deine WAWI-Steuereinstellungen, vermutlich habt ihr das falsch gemacht ...
Steuerverwaltung und Steuerschlüssel.
 

WKCT

Aktives Mitglied
19. Juni 2019
40
0
Poste doch mal alle deine WAWI-Steuereinstellungen, vermutlich habt ihr das falsch gemacht ...
Steuerverwaltung und Steuerschlüssel.

Versandland war ursprünglich Frankreich, da wir dort unseren Firmensitz hatten. Ist jetzt aber in DE - Ist FR noch irgendwo in einer Datei hinterlegt ?? In der Datenbank ist Deutschland unter tFirma eingetragen.
Danke für deinen Support....
 

Anhänge

  • WAWI_St_EU.PNG
    WAWI_St_EU.PNG
    37,3 KB · Aufrufe: 6
  • WAWI_St_Int.PNG
    WAWI_St_Int.PNG
    47,3 KB · Aufrufe: 6
  • WAWI_USTID.PNG
    WAWI_USTID.PNG
    27,9 KB · Aufrufe: 6

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.557
1.063
Blöde Frage, hast du die WAWI mal neu gestartet ?
Denn viele Einstellungen werden nur 1 x bei Programmstart geladen.

Bei mir sieht es wegen OSS und Lieferschwelle völlig anders aus, aber ich denke deine Einstellungen sehen korrekt aus, wenn man kein OSS macht.
 

WKCT

Aktives Mitglied
19. Juni 2019
40
0
Blöde Frage, hast du die WAWI mal neu gestartet ?
Denn viele Einstellungen werden nur 1 x bei Programmstart geladen.

Bei mir sieht es wegen OSS und Lieferschwelle völlig anders aus, aber ich denke deine Einstellungen sehen korrekt aus, wenn man kein OSS macht.
Ja, ist erfolgt. Auch mehrfacher Komplettabgleich, Cache gelöscht, etc... Es scheint so, als wäre von der Erstanlage des Shops irgendwo noch ein Eintrag des ursprünglichen Versandlands.
OSS ist bei uns dieses Jahr wohl noch nicht notwendig...
 

WKCT

Aktives Mitglied
19. Juni 2019
40
0
Hat jemand eine Idee??
Wurde das Land des Firmeneintrags bei der Ersteinrichtung des Shops (ursprünglich 4.04.) irgendwo gefixt ??

Im JTL Guide wird speziell auf die korrekte Eingabe des Firmenlandes in der WaWi hingewiesen, da sich hiervon die Steuereinstellungen ableiten.
Wir finden den Fehler nicht - oder es ist ein genereller BUG, da wir das Problem in 6 Shops haben....
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Rechnungsvordruck - Änderung - Sichtbarkeit der Zahlung bei Überweisung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Bug oder Feature bei Änderung eines Staffelpreises? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Diskussion Nach einer Inventurdifferenzbuchung automatisiert einen Workflow mit Versandart Änderung auf Express laufen lassen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Zeichen werden nicht angezeigt... Im Frontend - nach Schrift Änderung!? JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Eigene Felder des Kunden auf der Rechnung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 5
Neu Darstellung des Gesamtpreis bei Mindestbestellmenge User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Erstellen des GoogleShopping.xml (Plugin) JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Batch-ID des Listers Amazon-Lister - Fehler und Bugs 3
Neu Auswahl des Vorlagensets wird nicht gespeichert JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Wahl der richtigen Rechnungsvorlage bzw. des richtigen Vorlagensets User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu SQL Abfrage ob WMS Box mit allen Artikeln des Auftrags gefüllt ist Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Rechtssicherer Onlineauftritt - 2-Klick-Regel für das Erreichen des Impressums sicherstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Problem mit Fstr() beim Formatieren des Einzelstückpreises User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Frage zu "Zustand" und "Meldung" + Start des Workflows - falsche Doku JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Ermittlung des GLD überdenken (durchschnittlicher EK) ... Verfälschung von Gewinnmargen / Statistiken etc. JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 38
Neu Logo des Shops in Firefox Übersicht Templates für JTL-Shop 9
Neu Am 01.01.2022 tritt die Neuregelung des §476 BGB in Kraft User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 24
Neu Wie kann ich die News-Seite des NOVA-Templates löschen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Meldung: Der Nutzer des Webservice konnte nicht authentifiziert werden. JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
Neu Responsivität einer Custom Header - Box - sowie des linken Logos | Nova Child Templates für JTL-Shop 23
Anzeige des Herstellernamens wenn Artikel in Warenkorb gelegt wird Einrichtung JTL-Shop5 1

Ähnliche Themen