Neu 1.5.13.0 "Aktion kann nicht gestartet werden"-Fehler beim Anhängen von eBay-Vorlagen an Artikel

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

nmueller

Sehr aktives Mitglied
5. April 2011
1.265
79
Saarland
Moin,

heute mal Update auf 1.5.13.0 gemacht nur um festzustellen, dass der Fehler aus der 1.4.32.0. immer noch vorhanden ist und ein sinnvolles Einstellen von großen Mengen an Angebots-Datensätzen in eBay nicht möglich ist.

https://forum.jtl-software.de/threads/1-4-32-0-aktion-kann-nicht-gestartet-werden-fehlermeldung.121497/

Ich habe bei 23.000 Artikeln die Merkmale anpassen müssen, daher läuft der Abgleich über den Worker zwischen 40-60 min pro "Intervall" bevor er neu startet.
Diese lange Laufzeit verhindert nun für die gesamte Worker-Laufzeit, dass ich Artikel einstelle bzw. eigentlich schlimmer - dass ich eine Angebotsvorlage überhaupt einem Artikel zuweise. Wenn ich wenigstens die Vorlage an den Artikel zuweisen könnte, aber nicht einmal das geht.

Sowas kann doch nicht gewollt sein.. das war bis zur 1.3 doch nicht der Fall. Man kann überhaupt nicht mehr sinnvoll Massenupdates ausrollen, wenn man große Angebotsmengen hat.. Ich kann doch nicht jedes mal erst den Worker bzw. den eBay-Abgleich komplett aushängen, nur, damit ich Artikel mit einer eBay-Angebotsvorlage versehen kann?