Welcher SQL Server für Version 1,7 ?

verstehnix

Aktives Mitglied
18. August 2015
37
1
Kann man die WAWI 1,7 mit dem MS SQL (EXPRESS) 2019 oder höher betreiben oder muss es der EXPRESS 2017 sein ???

Danke für Eure Hilfe
 

sebjo82

Gut bekanntes Mitglied
3. Juni 2021
433
99
Macht wenig Sinn sich eine veraltete SQL Server Lizenz zu besorgen. Wenn es um Express geht, stimme ich dir zu
 

Leventinio

Sehr aktives Mitglied
26. Juli 2020
201
37
Hanau
Ich klink mich kurz dran:

Wir werden mit dem nächsten Hardware Server auch die MS SQL Version anpassen. Macht es Sinn, eine Standard MS SQL Server 2019 Lizenz zu erwerben und damit von der Express Version upzugraden? Da ich nicht sicher bin, welche Server Version nun die richtige ist. Wäre folgende korrekt?
https://best-software.de/microsoft-...06O9q2bFdk1sV987lGw2rAdLxR1m9PuMaAvdFEALw_wcB

Das Produkt haben wir auch gekauft & es läuft. Aber wir haben es 200€ günstiger für 159€ bei Hood über einen registrierten Partner gekauft. https://www.hood.de/i/sql-server-2019-standard-93205411.htm
Dank aber an die CAL's.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Groundhog

Groundhog

Gut bekanntes Mitglied
11. Januar 2011
308
14
Austria

Groundhog

Gut bekanntes Mitglied
11. Januar 2011
308
14
Austria
@BETTENHELD

Ok, Hab mich eingelesen. Da gibt’s ja mehrere Lizenzmodelle. Die Frage ist für mich nun, wie die Zugriffe auf die Datenbank genau aussehen. Wir arbeiten im Netzwerk aktuell mit 1 x Packtisch +, 2 Wawi Client, sowie bald auch JTL Pos. Alles aber mit dem gleichen Wawi Benutzer, sowie auch mit den gleichen Datenbankbenutzer. und auch dem gleichen Windows Benutzer - natürlich aber andere Rechner.

Jetzt die Frage: Anhand welcher Kriterien muss ich die User Cals wählen. Oder besser Device Cals? Ne 2core Lizenz hab ich aktuell für den Standard Server noch nicht gefunden.
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
591
149
wenn du nach DEVICES lizenzieren willst, braucht jedes Gerät, dass auf den Datenbankserver zugreift eine Zugriffslizenz (=CAL).

wenn du nach USER lizenzieren willst, braucht jede Person eine Lizenz. Betonung: jede Person, nicht User i.S.v. Username (sonst würden ja fast alle JTL Anwender nur eine User CAL benötigen, da ja die meisten nur mit dem sa auf die Datenbank zugreifen ;))

Eine weitere Möglichkeit ist die Lizenzierung der Cores im Gerät. Da musst du dann keine CAL's mehr abzählen (ist so gesehen wie eine Flatrate).
Die Core Lizenzen sind immer mit 2 Cores (Wieso hast du die nicht gefunden? ;))
In diesem Lizenzmodell muss man aber mindestens vier Cores lizenzieren, man muss also mindestens zwei dieser 2 Core Lizenen kaufen.

Die Server+CAL Lizenzierung ist aber auf 24 Cores begrenzt. D.h. wenn du drüber kommst , musst du Core-based licensing wählen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
591
149
Gerade bei den Angeboten bei den Onlineauktionen (Ebay, Hood...), oder auch Kleinanzeigen werden oft Runtime Lizenzen verkauft.
Warum? Größere Unternehmen (wo vielleicht nicht unbedingt Fachkompetenz über Softwarekauf entscheidet) kaufen eine neue Software, die Runtimelizenzen mitbringt. Die IT Abteilug wundert sich darüber, weil ja der SQL Server sowieso schon mit 32 Cores lizenziert ist und gibt dem Werksstudent den Auftrag, die Runtime Lizenzen zu verkaufen. So oder so ähnlich.

Die ISV Runtime Lizenzen sind im Hinblick auf eine Nutzung mit JTL komplett wertlos. Sowas zu kaufen wäre also rausgeschmissenes Geld.

Wollts nur mal gesagt haben, aber ohne mahnend den Finger zu heben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Leventinio

Sehr aktives Mitglied
26. Juli 2020
201
37
Hanau
wenn du nach USER lizenzieren willst, braucht jede Person eine Lizenz. Betonung: jede Person, nicht User i.S.v. Username (sonst würden ja fast alles JTL Anwender nur eine User CAL benötigen, da ja die meisten nur mit dem sa auf die Datenbank zugreifen
Das haben wir z.B. - wir sind 3 Personen in der Firma, deswegen 3 User CAL, obwohl wir alle mit dem gleichen Username (SA) auf die Datenbank zugreifen.

Die ISV Runtime Lizenzen sind im Hinblick auf eine Nutzung mit JTL komplett wertlos.
Kennst du einen Trick ob man herausfinden kann, ob es sich um so eine ISV Runtime Lizenz handelt? Wir hatten mit dem Verkäufer davor extra geschrieben und er hatte uns zugesichert, dass es keine ist.
 

Groundhog

Gut bekanntes Mitglied
11. Januar 2011
308
14
Austria
wenn du nach USER lizenzieren willst, braucht jede Person eine Lizenz. Betonung: jede Person, nicht User i.S.v. Username (sonst würden ja fast alles JTL Anwender nur eine User CAL benötigen, da ja die meisten nur mit dem sa auf die Datenbank zugreifen ;))

Alles klar. Das heißt, man könnte yuser CAL's dann auch einfach nachkaufen, wenn sie erforderlich werden, also das Team wächst.

Wie aber checkt der MSSql Server wieviele Personen auf die DB zugreifen, wenn alle den gleichen Benutzer nutzen?


Die gabs bei dem Shop nicht wo ich nachgesehen hab. Hast du nen passenden Link für mich?
 

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
591
149
Das haben wir z.B. - wir sind 3 Personen in der Firma, deswegen 3 User CAL, obwohl wir alle mit dem gleichen Username (SA) auf die Datenbank zugreifen.
Genau. Ihr müsstet dann den Server lizensieren und drei User CAL dazu kaufen.

Kennst du einen Trick ob man herausfinden kann, ob es sich um so eine ISV Runtime Lizenz handelt? Wir hatten mit dem Verkäufer davor extra geschrieben und er hatte uns zugesichert, dass es keine ist.
Falls es eine Runtime Lizenz ist, ist es auf dem COA auch so ersichtlich, bzw. steht im Lizenztext drin.
So wie z.B. hier: https://www.ebay.com/itm/154822092865
 
Zuletzt bearbeitet:

mh1

Sehr aktives Mitglied
4. Oktober 2020
591
149
Alles klar. Das heißt, man könnte yuser CAL's dann auch einfach nachkaufen, wenn sie erforderlich werden, also das Team wächst.
Genau so ist es. Wenn dein Team wächst, kaufst du einfach die entsprechende Anzahl User CAL's dazu (vorrausgesetzt du hast dich für die Lizenzierung nach User entschieden)

Wie aber checkt der MSSql Server wieviele Personen auf die DB zugreifen, wenn alle den gleichen Benutzer nutzen?
Kann er nicht und macht er nicht.
Soll heißen: Der SQL Server überwacht nicht deine Lizenznutzung (das musst du schon selber machen ;))
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Welcher Etikettendrucker?` User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu altes EVO Template bis zu welcher 5er Version Templates für JTL-Shop 2
Neu welcher Etiketten Drucker? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Welcher Drucker - DHL Versandlabel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu ul.info.essential.list.unstyled - in welcher .tpl finden und löschen? Templates für JTL-Shop 1
Neu Keine Verbindung zum SQL Server User helfen Usern 9
Neu SQL Fehler "kein gemeinsamer Algorhitmus" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu SSL Sicherheitsfehler, SQL Server-Fehler: 1, nach Windows 10 Update auf Server JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Eigene Übersicht SQL JTL-Wawi 1.6 11
Neu Export Ameise (eigener SQL) via Batch und dann per E-Mail versenden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Falscher EK hinterlegt / über SQL korrigieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu SQL Datenbank mit JTL-Wawi 1.0.8.1 wiederherstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu 1. SQL Fehler v0-9-9-923 / 2. Umstieg auf neuste Version User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu SQL zum Ermitteln von Deadlocks User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Neuen Artikel per SQL anlegen Schnittstellen Import / Export 6
Neu Upgarde SQL Express auf SQL Standard JTL Wawi 1.6.43 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu SQL falsche Server Collation Installation von JTL-Wawi 10
Neu Neuer SQL-Benutzer für Ameisenimport per batch - Welche Rechte? JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Aufträge per SQL abschließen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu SQL in der Shop Datenbank legt den JTL Shop (5.1.5) lahm User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Preisanpassung // SQL-Server Express Hosting für JTL-Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu SQL für alle Artikel die für ein Merkmal mehr als einen Merkmalwert gesetzt haben? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu 1.6.45.0 Rechnungsexport SQL Fehler bei bezahlten Rechnungen JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler beim Warten auf das Wiederherstellungshandle des Datenbankmodul SQL Server 2017/19 Installation von JTL-Wawi 6
Neu Sie müssen Daten aus mehreren ERP-Systemen verbinden, die SQL Server verwenden Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 6
Neu SQL Servereinstellungen Installation von JTL-Wawi 13
Neu SQL Konfig - Raid ja oder nein? Installation von JTL-Wawi 21
Neu Direkte SQL Abfrage auf den SQL Server JTL Ameise - Eigene Exporte 8
Neu JTL Ameise Eigener SQL Export via Batch Datei User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu SQL Error -1 preforming exec nach Windows Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Hilfe benötigt, SQL Fehler nach Windows update User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 23
Neu Haken bei Bilder für bestimmte Plattform via SQL-Befehl bei Kindartikel entfernen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu SQL Fehler im Logbuch JTL-Shop - Fehler und Bugs 12
Neu Backend - Logbuch: SQL - Fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu JTL WAWI auf Ubuntu 20.04 mit MS-SQL-Server-2019 Installation von JTL-Wawi 8
Neu SQLState=22003, NativeError=0, Message=[Microsoft][ODBC SQL Server Driver]Numerische Werte außerhalb des zulässigen Bereichs JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu SQL-Afrage: Eigene Felder User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu SQL-Abfrage Kunden Historie mehr Information User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL Shipping Server ist nicht erreichbar JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Strato Managed Server und PHP 8 bzw. PHP 7.4 Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu MySQL Server Setup Fehler beim Aufteilen auf verschiedene Platten Installation von JTL-Wawi 6
Neu Wawi auf Server PC und weitere Filiale User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Wawi Lokaler zugriff auf Server auf einmal langsam JTL-Wawi 1.6 6
Neu Zu viele Merkmalwerte in einer URL zwingen Server in die Knie? JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Achtung: Shop-Backend kann euren Server (-Hoster) 'krass' Überlasten - BUG im SEO (URL?) JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler Datenbankimport auf neuen Server Installation von JTL-Wawi 1
Neu jQuery-Problem nach Server-Wechsel Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu ecoDMS Rechnungen von Clientsystemen zum ecoDMS Server bringen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Wichtig Wartungsarbeiten am JTL-Track&Trace Server JTL-Track&Trace - Ideen, Lob und Kritik 0

Ähnliche Themen