Inaktiv WaWi Crash bei Laden von Artikelbildern aus dem Inet

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Hallo zusammen,

ich habe die aktuellste Version der WaWi im Einsatz und lege gerade neue Artikel per Artikel duplizieren an.

Das Anlegen an sich funktioniert auch einwandfrei. Sobald ich aber versuche mehrere Artikelbilder auf einmal aus dem Inet hinzu zufügen schmiert die gesamte WaWi ab und ich muss die neustarten.
Nehme ich die Links die ich einfügen will und mache das einzelnd, link für link, dann funktioniert das ebenfals einwandfrei. Daher kann ich die Links an sich ja schonmal ausschliessen.

Bis vor 2 Tagen ging auch das Einfügen von mehreren Bilderlinks problemlos und seit dem wurde am System selber nichts verändert und nur neue Artikel auf diese Art hinzu gefügt.
Datenbank reorg und Reparatur hat auch keine Verbesserung gebracht.

Jemand eine Idee oder Lösung für das Problem, denn bei dutzenden von Links ist das echt mühsig.

Danke schonmal.
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Hallo Rico,

danke für die Antwort.
Ich habe den Fehler gerade auch selber gefunden und reproduzieren können.

Ich poste das hier jetzt einfach mal, denn ich denke das das ggf. über ein Exception-Handling abgefangen werden könnte und für den ein oder anderen auch interessant wäre.

URLs wurden in den Windows Editor kopiert um Alt-Tags usw noch über die Ersetzen Funktion zu ersetzen.
Je nachdem WIE man diese ersetzt und die daraus resultierenden Leerzeilen entfernt zeigt sich folgendes Bild was für einen User im Editor und auch in dem URL-Einfügefenster der Wawi NICHT ersichtlich ist, und erst zb HIER beim Einfügen sich zeigt:


https://beispielseite.de/bildadresse_mod_1000x750.png https://beispielseite.de/bildadresse_akku_schwarz.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_rot.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_bronze.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_blau.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_detail1.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_zubehor_kabel.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_verpackung.jpeg

Das verursacht eine Exception.


https://beispielseite.de/bildadresse_mod_1000x750.png
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_schwarz.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_rot.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_bronze.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_blau.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_detail1.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_zubehor_kabel.jpeg
https://beispielseite.de/bildadresse_akku_verpackung.jpeg

Das hingegen nicht.
Im Editor sehen beide absolut identisch aus, und es sind keine versteckten Steuerzeichen zu erkennen.

Dies finde ich könnte durchaus durch die WaWi abgefangen werden, oder wenigstens so modifiziert werden das die nicht komplett crashed und alle Änderungen die man gemacht hat und die noch nicht gespeichert sind verloren gehen.



PS.:
Der Bilderimporter ist ne kleine Pussy. Sobald da irgendwas ist killt der gleich die Wawi. Selbst wenn nur sowas wie die Datei-Endung mal fehlen sollte, dann ist schon schicht im Schacht und der fängt an zu zicken und macht die Grätsche.
Da ist wirklich noch etwas Exception-Handling angesagt.
 
Zuletzt bearbeitet:

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.086
788
Um sowas zukünftig zu vermeiden würde ich Dir zu Notepad++ raten ... da hast Du dann auch keine versteckten Steuerzeichen mehr in Deiner csv ;)
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Genau damit kämpfe ich seit Stunden schon rum und bekomm es einfach nicht hin.

Ich bekomme fertige XML Dateien mit ca 2000 zeilen und die sind sowas von bescheiden formatiert und muss diese erst durch Tools in CSV kompilieren, da JTL ja keine XML Anbindung hat.
Und wenn ich dann die CR und LF versuche zu entfernen, dann killt der mir alle Absätze mit und macht alles in 1 Zeile.

Jetzt auch noch tagelang Reg-Exp zu pauken hab ich allerdings auch keine Zeit zu.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.086
788
Gib mir kurz ein Vorher Beispiel und schreib wies nachher aussehen soll, vielleicht kann ich Dir schnell helfen.
Alternativ kannst Du in Excel via Office XML Handler auch meist einfach schnelle Ergebnisser erzielen wenn die Struktur nicht total im Eimer ist.
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Ich glaube ich habe es gerade selber geschafft die richtige \n Kombination zu finden.
Das teste ich gerade mal aus dann weiß ich mehr.
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Gib mir kurz ein Vorher Beispiel und schreib wies nachher aussehen soll, vielleicht kann ich Dir schnell helfen.
Alternativ kannst Du in Excel via Office XML Handler auch meist einfach schnelle Ergebnisser erzielen wenn die Struktur nicht total im Eimer ist.

Es würde mehr helfen, wenn es "mehr" Import/Exportmöglichkeiten geben würde bzw API Anbindungen die zb XML können. Denn immer mehr Hersteller gehen von csv weg nach XML.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.086
788
Das Problem bei XML ist schlicht: Da machen so viele so oft so viel falsch dass am Ende nur Kauderwelsch bei rum kommt und die Ameise das abfangen müsste.
CSV ist da deutlich robuster.
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Das Problem bei XML ist schlicht: Da machen so viele so oft so viel falsch dass am Ende nur Kauderwelsch bei rum kommt und die Ameise das abfangen müsste.
CSV ist da deutlich robuster.

Da hast du nicht ganz unrecht, aber....

Wieso schaffen das andere Hersteller denn API-Anbindungen zur Verfügung zu stellen?
Das war ja keine Erfindung von mir, das ich sagte das immer mehr Großhändler dazu übergehen XML Listen zu geniereren und nicht mehr csv, weils einfach komfortabler und vielseitiger ist.
 

SebiW

Sehr aktives Mitglied
2. September 2015
2.086
788
Viele Wawis sind bspw nur auf spezielle Zielgruppen optimiert, also nur auf Fahrradläden, Lebensmittelhandel etc. Da haben sich Marktstandards etabliert an die sich die Hersteller mehr oder weniger halten.
In den Bereichen die unsere Porjekte abdecken verwendet nicht ein einziger Großhändler XML Listen.

Der Vorteil von XML kommt eigentlich erst zu tragen, wenn komplexere Datenstrukturen benötigt werden. Das ist bei den meisten normalen Artikelstrukturen nicht der Fall.
Das ändert sich natürlich, wenn regelmässig große Artikeldatenmengen abgeglichen werden sollen die über reine Preise und Bestände hinausgehen.

Nicht vergessen werden darf außerdem der Fakt, dass viele Anwender mit Excel vertraut sind und häufig Nachbearbeitung direkt, einfach und lokal erfolgt. Das ist bei einer XML schon deutlich komplexer.
 

Future-Base

Aktives Mitglied
24. Juli 2017
67
1
Also meine Datenstruktur umfasst diese Container zb:

_API_RESPONSE PRODUCTS PRODUCT MASTER MODEL EAN NAME PRODUCTS_PRICE PRODUCTS_PRICE_RECOMMENDED PRODUCTS_IMAGE PRODUCTS_ATTRIBUTES PACKUNGSTAERKE WIDERSTAND FARBE GLAS DURCHMESSER

Das sind alles einzelne Container, und das in der Fülle der verschiedenen Varianten als csv darzustellen ist schon extrem aufwendig.

Aktuell brauche ich fast mehr Zeit beim Abgleich als das ich Zeit finde neue Artikel anzulegen, weil ich nur von einem ins nächste System portieren, importieren, exportieren, modifizieren und dann wieder importieren muss.
Bei ca 8000 Artikeln in der Wawi kannst du dir vorstellen wie aufwändig das ist wenn du da etwas ändern musst.

Und dann haut dir der Connector noch dazwischen, der andauernd Bilder und Verlinkungen im Shop löscht. Und dann fängst du wieder von vorne an alles hoch zu laden.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Wawi kommt in flickernde Endlosschleife nur durch "Auftrag erstellen" in der Kundenliste JTL-Wawi 1.6 0
WAWI 1.6.45.2 english standard language. Keine Artikel werden angezeigt. JTL-Wawi 1.6 0
JTL Wawi 1.6 Mailversand - Fehlermeldung = 'System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key JTL-Wawi 1.6 1
Neu Artikel einer AMAZON Bestellung können in WAWI gefunden werden Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Bestandsabgleich von Excel zu Wawi via Ameise - How to? Schnittstellen Import / Export 4
Neu JTL-Shop 5.21 - WAWI 1.7.7.0 Hersteller erscheinen nicht im Shop JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Aufruf von Daten in Wawi aus anderen Anwendungen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Pickliste erstellen aus der Wawi - Auftragsübersicht? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Wie bucht man in der Wawi eine Mehrwertsteuer-Rückerstattung (Mehrwertsteuerrückerstattung)? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Wawi 1.6 & 1.7 Varianten importieren mit Aufpreis per Ameise - Fehler mit 0 JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Rechnungskorrektur Optionen Unterschied zu Wawi 1.5.xx JTL-Wawi 1.6 4
Neu Laufzeit von Stored Procedures in der Datenbank - Anzeige Fortschritt? Wawi steht still... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Amazon FBA Retouren in JTL WaWi Amazon-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Shopify Retouren in JTL Wawi Shopify-Connector 1
Neu Angebote werden nicht in den WooCommerceShop übertragen JTL-Wawi 1.5.45.0 WooCommerce-Connector 0
Neu History in der Wawi zeigt keine .... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Ebay anbinden an Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Neuen zusätzlichen Shop in der WaWi mit Connector anlegen - Hilfe Gambio-Connector 1
Neu Kunde möchte von Extern Zugang zu seinen Daten in der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Artikel in Wawi und in POS richtig abgleichen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu JTL Wawi Artikel aus Kühllager mal gesperrt und mal frei für den Versand JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Shop 5.21 + Wawi 1.7.6.1 im Shop werden keine Hersteller Meta-Tags gesetzt JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Artikel nachträglich einer Wawi Pickliste hinzufügen? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Versandarten JTL Wawi Versand User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Übernahme Freitextfeld aus Shopware 5 in Wawi Shopware-Connector 2
Neu JTL-Wawi-Connector Shopify Abbruch, 1.5.55.3 Shopify-Connector 4
Issue angelegt [WAWI-64829] Kanal / Ausgabeweg Artikelbeschreibung per Workflow setzen lassen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
shöpping.at in WAWI einbinden JTL-Wawi 1.6 2
Neu Funktionsattr. aus Wawi wird nicht übertragen JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler bei Erstellung von Umlagerung FBA in WAWI 1.5.55.6 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu JTL Wawi Artikel erscheinen nicht in JTL POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 0
Neu Shopify POS an WaWi anbinden Shopify-Connector 2
Neu SQL Datenbank mit JTL-Wawi 1.0.8.1 wiederherstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Sicherheitswarnung - Wawi Datenbank (sa) Passwort mit öffentlichem Tool entschlüsselbar JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 31
Neu Kein Login in Wawi mehr möglich trotz korrekter Zugangsdaten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikelimport von Shopify zu JTL-WaWi ohne SKU Shopify-Connector 4
JTL-Wawi Version 1.6.42.0 im Dwnloadbereich und Archiv nicht auffindbar ! JTL-Wawi 1.6 7
Neu Fehler bei Erstellung von Umlagerung FBA in WAWI 1.5.54.1 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 6
Neu Fehler bei Erstellung von Umlagerung FBA in WAWI 1.5.55.6 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu JTL Wawi 2-Faktor-Authentifizierung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Wawi auf Server PC und weitere Filiale User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu WAWI will beim Versand nach Österreich Exportdokumente erstellen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 3
Neu Wawi -> temporärer Filter -> Filterung nach Lieferant funktioniert nicht (Preiskalkulation) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Issue angelegt [WAWI-66930] Workflow mit Positionstyp lässt sich nicht generieren JTL-Workflows - Fehler und Bugs 5
Fehler bei Abgleich von Wawi und JTL Shop 5 JTL-Wawi 1.6 2
Issue angelegt [WAWI-50550] Workflow: Versandart ändern berücksichtig nicht die Sprache des Auftrags JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Paypal Zahlungziel Shop5 WAWI 1.6.45.2 Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu JTL Shop Bestellung fehlt in Shop & Wawi, Zahlung erhalten JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
In Diskussion Abverkauf Bestandsartikel JTL Wawi --> Shopware JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Kunde bestellt unregistriert im JTL Shop, beim zweiten mal mit identischen Eingaben wird er in der WaWi nicht zusammengeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2

Ähnliche Themen