Beantwortet WAWI 1.6.32.0 Rechnungsänderungen werden in der Rechnung nicht übernommen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

unnd wieder ein neuer Fehler in der 1.6.
Wenn man die Rechnungsadresse überarbeitet, in meinem Fall = Lieferanschrift, so wied diese zwar in der Auftragsansicht geändert, jedoch speichert die Wawi die vorherige Rechnung mit der ursprünglichen Adresse.
Kunden melden dies und wir können die Adresse nicht berichtigen.

Gruß

NICO
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Also hier müsstet ihr bei JTL schon etwas zeitnah reagieren.
Ich kann mir diese Fehler nicht erlauben, da die Kunden uns Probleme machen.
Es muss schon reibungslos funktionieren, wenn eine Rechnung geändert wird.
Schließlich müssen die Käufer ja auch ordentliche Rechnungen beim Steuerberater abgeben können.
Bitte ein mal den Status mitteilen.

Gruß

NICO
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.563
1.063
Die RE ist ein Dokument und Angaben zum Rechnungsempfänger sind wesentlich.

Vermutlich ist nun so gedacht, dass du eine GU erstellen musst und dann eine neue Rechnung da sich die Adressdaten ändern sollen.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Nein, man kann die Rechnungsadresse ja ändern, nur holt sich die Wawi immer wieder die alten Daten beim Druck oder Mailversand.
Es wird demnach nicht das in der DB gespeichert, was in der Wawi / Auftrag steht.
Ich vestehe sowieso nicht, weshalb sich JTL hier so viele Sperren in die Software baut.
Schließlich sind wir für die Richtigkeit der Rechnungen verantwortlich.

Gruß

NICO
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stephan K.

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.563
1.063
Ich denke die Rechnung hat nicht mehr viel mit dem Auftrag zu tun, denn das ist eine wesentliche Änderung in der 1.6 und zeitgemäß.
Auftrag, Lieferschein, Rechnung sind eigenständige Objekte und richtigerweise auch eigenständige Dokumente.
So ist die 1.6 völlig flexibel in der Erstellung von diesen Objekten / Dokumenten.

Daher kannst du die Rechnung über den Auftrag nicht mehr ändern, weil die Rechnung auch mehrere Aufträge als Basis haben kann.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Ich denke die Rechnung hat nicht mehr viel mit dem Auftrag zu tun, denn das ist eine wesentliche Änderung in der 1.6 und zeitgemäß.
Auftrag, Lieferschein, Rechnung sind eigenständige Objekte und richtigerweise auch eigenständige Dokumente.
So ist die 1.6 völlig flexibel in der Erstellung von diesen Objekten / Dokumenten.

Daher kannst du die Rechnung über den Auftrag nicht mehr ändern, weil die Rechnung auch mehrere Aufträge als Basis haben kann.
ja, aber auch unter Kunden lässt sich die Rechnungsadresse ändern, jedoch ohne Auswirkung auf den Druck.
Also kann man sich das sparen.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.563
1.063
Willst du es nicht verstehen ?

Eine Rechnung ist ein Dokument das zu dem Zeitpunkt erstellt wurde und nicht änderbar ist bzw. sich nicht ändert, auch wenn du die Stammdaten oder den Auftrag änderst.
Und das ist genaugenommen wünschenswert und korrekt.
Es war nur bislang nicht so und genaugenommen war es bislang falsch.

Daher glaube ich nicht, dass es ein Bug ist.

Also: GU erstellen und neue Rechnung, wenn du was ändern willst.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Mein Gott,

der Kunde hat die Daten vor Versand mitgeteilt und ich habe diese entsprechend angepasst.
Daher hätte die Rechnung auch so erstellt werden müssen.
Wenn die Wawi dann einfach Daten verarbeitet, welche so nicht in der Auftragsübersicht angezeigt werden, ist das ein Fehler von JTL.
Da interessiert es mich wenig, ob man eine Rechnung ändern darf.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.563
1.063
Dann melde es als Ticket und Bug.

Gerne auch die Antwort von JTL hier drin, würde mich interessieren.

"Wenn die Wawi dann einfach Daten verarbeitet, welche so nicht in der Auftragsübersicht angezeigt werden, ist das ein Fehler von JTL."

Und welche Daten werden in der Rechnungsübersicht angezeigt ?
Du hast schon verstanden dass Auftrag und Rechnung 2 paar Schuhe sind, weil die Rechnung mit dem Auftrag nichts mehr zu tun hat ?
 

Star Piercing

Sehr aktives Mitglied
1. Dezember 2012
535
48
Betrifft mich zwar noch nicht weil ich nicht auf der 1.6 bin, aber wenn Änderungen im Auftrag keinen Einfluss mehr in der Rechnung hat dann muss entweder die Möglichkeit entfernt werden den Auftrag zu ändern oder es wird wieder so geändert wie es in der 1.5 war. Ich ändere häufig noch Auftragspositionen im Auftrag und die werden aktuell in der 1.5 ohne Probleme in der Rechnung übernommen.
Jedes mal ein Auftrag zu Stornieren und alles neu zu machen ist doch ein unding.
 

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Es gibt ja die Funktion zur Auswahl von Rechnungs-/Lieferanschrift.
Hier hat man eine Sperre in der DB gesetzt.
Man unterscheidet nicht mehr zwischen AMAZON VCS und schon verschickten Aufträgen.
Somit kommt es zu diesen Fehlern.
Es wäre doch ganz einfach, nur Rechnungen zu sperren, welche mit VCS erstellt wurden und welche schon versandt sind.
Aber egal, dann muss JTL eben immer wieder nacharbeiten.
 

BeniF

Sehr aktives Mitglied
27. September 2018
269
78
Es gibt ja die Funktion zur Auswahl von Rechnungs-/Lieferanschrift.
Hier hat man eine Sperre in der DB gesetzt.
Man unterscheidet nicht mehr zwischen AMAZON VCS und schon verschickten Aufträgen.
Somit kommt es zu diesen Fehlern.
Es wäre doch ganz einfach, nur Rechnungen zu sperren, welche mit VCS erstellt wurden und welche schon versandt sind.
Aber egal, dann muss JTL eben immer wieder nacharbeiten.
Es gibt eine Möglichkeit, die Rechnungen über SQL zu entsperren... mehr dazu wird Dir der Support erklären...
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.563
1.063
Ich glaube ihr habt da einfach einen Denkfehler.

Die Daten von Auftrag und Rechnung sind getrennt, denn eine Rechnung kann nun beliebig aus 1 oder mehreren Aufträgen erstellt werden.
Insofern wird das was ihr wollt nicht (mehr) machbar sein.

So habe ich es bislang verstanden und so wird es auch schon seit vielen Jahren in ERP-Systemen programmiert, in manchen ERP-Systemen ist das schon seit den 1980er Jahren so, eine Rechnung hat quasi nichts mit dem Auftrag zu tun so wie er ist oder mal war.
Mengenmäßig kann eine Rechnung noch mit Lieferschein(en) verknüpft sein, aber auch dies ist nicht zwingend notwendig.

D.h. Verknüpfungen existieren in einer programmierten Art aber nicht zwingend in der DB oder deren Relationen.

Ihr müsst umdenken, behaupte ich mal.
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
987
208
Also bei mir funktioniert das problemlos.
Nur noch mal zum Abgleich:
1. Rechnung ist erstellt und wird storniert
2. Adresse im Auftrag wird überarbeitet
3. neue Rechnung wird erstellt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TheOggy

dc-nico

Sehr aktives Mitglied
Also bei mir funktioniert das problemlos.
Nur noch mal zum Abgleich:
1. Rechnung ist erstellt und wird storniert
2. Adresse im Auftrag wird überarbeitet
3. neue Rechnung wird erstellt
Dann sollten wir uns ein mal per TV vebinden und du zeigst mir, weshalb bei uns die Rechnungsänderung im Druck immer die alte Anschrift nimmt.
Das liegt daran, dass in der DB gar keine Änderung in die entsprechenden Felder geschrieben werden.
Ansonsten könnte die Rechnungsvorlage bei "Vorgan.Auftrag.Rechnungsadresse..." nach manueller Änderung im Auftrag nicht die ursprüngliche Adresse finden.
 

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
987
208
Ich habe es gestern extra noch mal mit einem Testauftrag verifiziert.
Warum das bei uns funktioniert und bei dir nicht kann ich dir nicht sagen. Da würde auch eine TV-Sitzung nichts dran ändern.
Ich bin nur ein schlichter User und habe von Datenbanken aber mal gar keine Ahnung.
Das ist dann ein Fall für den Support.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

Simone_die_Echte

Sehr aktives Mitglied
10. April 2014
987
208
Dann halt erst mal auf die althergebrachte Art und Weise.
Rechnungskorrektur, Auftrag duplizieren, Anschrift ändern, ohne Versand abschließen, neue Rechnung erstellen
 

harveynumber9

Sehr aktives Mitglied
18. Oktober 2012
113
29
Moin @dc-nico hoffe Du hast mittlerweile verstanden das das kein Fehler der WAWI ist.
Wenn man die Rechnungsadresse überarbeitet, in meinem Fall = Lieferanschrift, so wied diese zwar in der Auftragsansicht geändert, jedoch speichert die Wawi die vorherige Rechnung mit der ursprünglichen Adresse.
Genau so wie Du es beschreibst ist es kaufmännisch und steuerrechtlich falsch und endlich in der 1.6 nicht mehr möglich. Eine erstellte Rechnung darf nicht änderbar sein!

@Simone_die_Echte hat es genau richtig beschrieben. Erst die bereits falsch erstellte Rechnung stornieren. Dann den Auftrag ändern und danach eine neue Rechnung erstellen. Dann ist die neue Rechnung mit den Änderungen vorhanden.
Habe das gerade auch nochmal in der 1.6.31.2 nachgestellt, funktioniert.

LG
Harvey
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL WaWi Freelancer gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Lizenz ungültig WAWI!! Installation von JTL-Wawi 1
Artikelkategorien aus JTL-Wawi in JTL-Shop übernehmen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu WAWI App keine Verbindung Installation von JTL-Wawi 1
Neu Zwei Filialien, zwei Läger: Zuordnung von Bestellungen zu den Lägern in WAWI und Onlineshop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Aufträge in Wawi zusammenfassen --> Übertragung in Onlineshop (Woocommerce) WooCommerce-Connector 0
Neu JTL Wawi 1.6 - Zahlung manuell buchen - Zahldatum setzen vor Erfassung + Skonto JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu die Vorlage in der Wawi Installation von JTL-Wawi 1
Neu Wawi 1.6.33.1 Bilddarstellung Kinderartikel im Shop5 JTL fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Onlineshop Bestellungen werden nicht in die WAWI übernommen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu Konfigurator "Keine Auswahl" als Freitext führt zu Bestellung, die WaWi versenden will? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Öffnen eines einzelnen Artikels aus Wawi 1.633.1 im Shop funktioniert nicht JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Aktuelles Kundenguthaben in der Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-Wawi 1.6.33.1 im betrieb mit 2 Firmen wird eine nicht gefiltert. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu WAWI 1.6 -> Artikel zu Variantenartikel hinzufügen - Funktion in der Ameise nicht mehr vorhanden JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
Neu Übertragen von zusätzlichen Feldern an JTL-WAWI aus WooCommerce Bestellung WooCommerce-Connector 0
Neu Bekomme dieses Fehler! Auftrag '20043' ist bereits in der Wawi vorhanden. Er wird mit dem Shop-Auftrag verknüpft. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet JTL-Wawi 1.6.33.1 - nach Komplettabgleich Merkmale im Shop weg JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi in Windows-Sandbox User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Eigenes Kundendatenfeld aus Woocommerce in Wawi übernehmen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Nach Wawi 1.6.32.0 Update, neue Firma: Gelöscht vor Update 1.6 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 4
Neu Wawi steigt plötzlich aus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu FBA Bestandsabgleich fehlerhaft - Bestand ist in WAWI nicht verfügbar Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 7
Neu JTL Wawi 1.5.53.0 online nicht mehr verfügbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Update auf JTL-Wawi 1.6.33.1 - Fehler beim Onlineshopabgleich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
Neu Wawi 1.6.33.1 Preise nicht korrekt für den Onlineshop JTL-Ameise - Fehler und Bugs 4
Neu Ein Kollege kann eine Bestellung in JTL WaWi nicht übernehmen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Issue angelegt [Wawi-59778] Bei Ret Positionsänderung -> Eintrag Retourengrund JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu connector zu SW6 mit Wawi 1.6.33.1 - Lieferzeiten werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu JTL-WaWi - Variationen mit eigenen Bilder Beschreibungen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Connector zieht Bestellung nicht mehr in die Wawi Modified eCommerce-Connector 1
Neu JTL-Shop 5.1.1 mit JTL-Wawi 1.6.33.1 Onlineshop-Anbindung 6
Neu JTL WaWi Workflows Versand Sendestatus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu WAWI 1.6.33.1 Menüpunkt Onlineshop wird unter User Admin nicht angezeigt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Wawi i.V.m. Modified 2.0.5.x kann jetzt VarKombis? Modified eCommerce-Connector 3
Neu JTL WAWI Update 1.46x auf 1.48x Installation von JTL-Wawi 2
Neu Bestellung werden nicht aus Woocommerce ins JTL Wawi übertragen WooCommerce-Connector 1
Neu SQL-Server für JTL-Wawi optimal einrichten User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Wawi 1.5.50.0 Versandgewichte von Stücklisten im Packtisch falsch JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
JTL-Wawi 1.6 als erstes YouTube Live-Event Messen, Stammtische und interessante Events 1
Neu JTL-Wawi 1.6 - Einkauf automatisieren - Realistisch oder nur Träumerei? Umfragen rund um JTL 9
Neu WAWI 1.6.32.0 Rechnungskorrekturen werden vielmals angelegt Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 2
Neu Problem bei Erstinstallation von Wawi mit AWS RDS MSSQL Installation von JTL-Wawi 0
Beantwortet Wawi Schickt keine Rechnung per Email. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 11
Neu JTL-WaWi <-> Shopware 5: Übertragung Timeout / Welche Daten werden übertragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Lieferschein existiert, wird mir aber nicht in der WAWI angezeigt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Shop und Wawi können nicht verbunden werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu PAYPALplus rechnungskauf über Shop5 = kein Abgleich über Wawi Installation von JTL-Wawi 1

Ähnliche Themen