Offen Wawi 1.4.18.1 extrem langsam performance probleme

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#1
Hallo Zusammen,

die Performance bei der neuen Wawi Version ist üüüüüüüüüüüüüüüüüübertrieben langsam geworden. Performanceoptimierung haben wir durchgeführt, hat nix gebracht. Egal ob im Netzwerk oder auf dem Server Computer direkt arbeiten, Wawi ist einfach sehr langsam geworden.

Könnt Ihr das Problem auch beobachten?
Kann es an den neuen Kundensuche liegen?

Noch gestern lief Wawi 10-15 mal schneller als jetzt. So wie es jetzt läuft, muss ich bei uns Nachtschicht einführen, weil die Prozesse einfach unerträglich langsam geworden sind. :eek:

Gruß
 
6. Juni 2018
149
22
#2
Kannst du explizit Beispiele bingen wo die WAWI langsam ist? Wir planen demnächst zu updaten und JTL ist speziell bei der Artikel Suche unter 1.3.20.0 auch ziemlich lahmarschig. Bei Marketplace, bei den laufenden Angeboten wurde wohl in 1.4 was gefixt, dort es bei 1.3.20.0 ebenfalls elende langam, wenn man >1000 Angebote hat. Nicht das wir das Update durchführen und alles noch langsamer geworden ist.
 

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#3
Kannst du explizit Beispiele bingen wo die WAWI langsam ist? Wir planen demnächst zu updaten und JTL ist speziell bei der Artikel Suche unter 1.3.20.0 auch ziemlich lahmarschig. Bei Marketplace, bei den laufenden Angeboten wurde wohl in 1.4 was gefixt, dort es bei 1.3.20.0 ebenfalls elende langam, wenn man >1000 Angebote hat. Nicht das wir das Update durchführen und alles noch langsamer geworden ist.
Hast du Recht, die Bereiche sollte ich erwähnen.

Starten wir mal mit dem "Einlogen". Viel langsamer geworden bis Wawi gestartet wurde. Dauer ca. halbe Minute nach dem einlogen.
Genau, bei 1.3.20.0 war die Artikelsuche nicht so schnell im Vergleich zu älteren Versionen ABER es war eine Rakete im Vergleich zu jetziger Version. Früher dauerte es ca. 2-3 sec um ein Artikel aufzurufen, jetzt 10-15sec. Klickst du auf ein Artikel mit der rechten Maustaste, dann dauert es nochmal 8sec. bis was angezeigt wurde und so weiter und so weiter. Jeder Vorgang unter Artikelverwaltung ist Katastrophe geworden. Klickt man auf Kunden dann kannst du eine halbe Minute Warten bis alles nochmal aktualisiert wurde. Wir haben knapp 81.000 Kunden in der Datenbank. Es kann aber nicht der Grund sein denke ich. Große Händler haben deutlich mehr Kunden.

Was den Marktplatz angeht. Da ist die Geschwindigkeit ok. Ich würde sagen vielleicht noch besser als früher geworden.

Also, Artikelverwaltung und Kundenverwaltung sind extrem langsam geworden!
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.074
61
DE-Fulda
#4
Früher dauerte es ca. 2-3 sec um ein Artikel aufzurufen, jetzt 10-15sec. Klickst du auf ein Artikel mit der rechten Maustaste, dann dauert es nochmal 8sec. bis was angezeigt wurde und so weiter und so weiter. Jeder Vorgang unter Artikelverwaltung ist Katastrophe geworden. Klickt man auf Kunden dann kannst du eine halbe Minute Warten bis alles nochmal aktualisiert wurde. Wir haben knapp 81.000 Kunden in der Datenbank. Es kann aber nicht der Grund sein denke ich. Große Händler haben deutlich mehr Kunden.

Was den Marktplatz angeht. Da ist die Geschwindigkeit ok. Ich würde sagen vielleicht noch besser als früher geworden.

Also, Artikelverwaltung und Kundenverwaltung sind extrem langsam geworden!
WIr haben 1.4.19.0 am Start.
Ich kann das nicht bestätigen, bei uns läuft 1.4.19.0 deutlich performanter als 1.3.20.0

Gerade die Artikelsuche hat einen enormen Schub bekommen, in 1.3.20.0 dauerte eine Artikelsuche 10-20sec.
Was jetzt in 1.4.19.0 in ca. 1-2 sec geschieht.

Ich denke da ist noch etwas anderes faul.
 

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#5
WIr haben 1.4.19.0 am Start.
Ich kann das nicht bestätigen, bei uns läuft 1.4.19.0 deutlich performanter als 1.3.20.0

Gerade die Artikelsuche hat einen enormen Schub bekommen, in 1.3.20.0 dauerte eine Artikelsuche 10-20sec.
Was jetzt in 1.4.19.0 in ca. 1-2 sec geschieht.

Ich denke da ist noch etwas anderes faul.
mmmh, vielleicht wurde etwas genacht zwischen 1.4.18.1 und 1.4.19.0?? 1.4.19.0 hast du ja noch in der Testphase. Die ist noch gar nicht verfügbar.
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.074
61
DE-Fulda
#7
das weiß ich nicht, wir mussten von 1.3.20.0 direkt auf 1.4.19.0 wegen Warenpost.

Die hat noch einige nervige Fehler, aber die Performance ist echt gut.
 

maydo

Sehr aktives Mitglied
28. März 2011
2.074
61
DE-Fulda
#10
kannst du vielleicht die schlimmsten Fehler auflisten? Ob es sich zu warten Lohnt oder es auch zu installieren.
kannst du vielleicht die schlimmsten Fehler auflisten? Ob es sich zu warten Lohnt oder es auch zu installieren.
es sind keine kritischen Fehler,
z.b. gibt es Probleme in ziemlich vielen Suchfeldern, Enter Taste funzt nicht, TAB als Workaround
Der Workerabgleich bleibt alle paar Stunden beim Bilderabgleich hängen und loopt sich.
Wenn LS manuell ausgeliefert wird, wird die Versandartart vom ausgewählten Dropdown nicht übernommen, muss zusätzlich noch angeklickt werden.
Ebay Listung per Vorlage ist als Standard immer ebay Belgien ausgewählt, man muss manuell auf Deutschland umstellen.

die Ameise hat ein Problem wenn Lief CSV mit Nichtenthaltenen eingelesen werden.
Wird in 1.4.21.0 gefixt sein.

Sind alles Kleinigkeiten, die hier und da mehr Klicks erfordern und teilweise auch nerven ,
 
Zustimmungen: ROGUE

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#11
es sind keine kritischen Fehler,
z.b. gibt es Probleme in ziemlich vielen Suchfeldern, Enter Taste funzt nicht, TAB als Workaround
Der Workerabgleich bleibt alle paar Stunden beim Bilderabgleich hängen und loopt sich.
Wenn LS manuell ausgeliefert wird, wird die Versandartart vom ausgewählten Dropdown nicht übernommen, muss zusätzlich noch angeklickt werden.
Ebay Listung per Vorlage ist als Standard immer ebay Belgien ausgewählt, man muss manuell auf Deutschland umstellen.

die Ameise hat ein Problem wenn Lief CSV mit Nichtenthaltenen eingelesen werden.
Wird in 1.4.21.0 gefixt sein.

Sind alles Kleinigkeiten, die hier und da mehr Klicks erfordern und teilweise auch nerven ,
Danke für die Info. Allein das Wort " Worker" reicht mir um es nicht zu installieren :)
Alle Amazon nutzer werden aber gezwungen die 1.4 Version zu installieren wegen den neuen Vorlagen fürs Artikeleinstellen.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.162
178
#12
Und bei uns - Anzeige der "Bezahlte Rechnungen" oder überhaupt "Rechnungen".
Lädt nur schubweise die Anzeige, eine Suche nach Name "XYZ" dauert 20 Sekunden bei 30 Tagen und bricht ab bei 90 Tagen und aktualisiert die Anzeige gar nicht mehr.
Bleibt so stehen mit "Daten werden geladen", statt "Keine Einträge vorhanden".

Bei uns ist das ein View im Select der > 1 Mio Datensätze liest für die Anzeige von 0 Datensätzen oder bei Suche nach Müller eben für 100 Datensätze.
Lt. JTL ist das nur bei uns der Fall.
1.4.19 und auch 1.4.20 - die Suchfilter wurden ja ordentlich erweitert.

Könnt ihr das mal testen ? Dann bin ich nicht mehr der Einzige ...
 

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
846
37
#13
Hallo, auch wir haben enorme Performance Probleme seit der 1.4.19 extrem unter Verkaufen und Kunden.
Um so länger die Wawi geöffnet ist um so schlimmer wird es.
Nach schliessen der Wawi und Neustart funktioniert es erst mal wieder super, bis dann wieder nicht mehr geht.
Also arbeiten würde ich das so nicht mehr nennen.
So Michael Du bist nicht der einzigste.

Mit den besten Grüßen
Mario
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.162
178
#14
Also ein Neustart bringt bei mir nichts, gerade nochmals getestet.

Konkret - hast du auch genau dieses Problem, nachvollziehbar und jederzeit testbar ?
Und bei uns - Anzeige der "Bezahlte Rechnungen" oder überhaupt "Rechnungen".
Lädt nur schubweise die Anzeige und eine Suche nach Name "XYZ" dauert 20 Sekunden bei 30 Tagen und bricht ab bei 90 Tagen und aktualisiert die Anzeige gar nicht mehr.

Dann kann ich es an JTL melden ...
 

versuchsmal

Sehr aktives Mitglied
26. Februar 2010
846
37
#15
Nein, das nicht kommt oder die Anzeige gar nicht mehr kommt passiert nicht, dauert alles halt nur eine halbe Ewigkeit. Wir haben es auch im gesamten Bereich Aufträge nicht nur bei Rechnungen.
 
6. Juni 2018
149
22
#18
@Xantiva die neuen Amazonvorlagen sind erst ab Version 1.4.18.1 verfügbar und werden nicht für die 1.3er übernommen. D.h. wenn der Februar begonnen hat, können keine inhaltichen Daten mehr mit Amazon abgeglichen werden. Deshalb ist man inidrekt gezwungen auf 1.4 zu gehen:
https://forum.jtl-software.de/threa...tandsdateivorlagen-verkauf-bei-amazon.115562/

Ich hoffe das es bis dahin langsam mal den " stable" Status bekommt. Wenn ich hier lese, womit die 1.4 teilweise noch zu kämpfen hat ...

Bei denen wo die Suche oder Auflistung ewig dauert, habt ihr in diesem Moment mal geschaut, wie die Datenbanklast aussieht? Ggf. stimmt dort was mit den Indices nicht. Das ist z.B. der Grund, weshalb Marktplätze unter 1.3 langsam ist, weil hier noch welche gesetzt werden müssen...
 
Zuletzt bearbeitet:

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#19
Also ein Neustart bringt bei mir nichts, gerade nochmals getestet.

Konkret - hast du auch genau dieses Problem, nachvollziehbar und jederzeit testbar ?
Und bei uns - Anzeige der "Bezahlte Rechnungen" oder überhaupt "Rechnungen".
Lädt nur schubweise die Anzeige und eine Suche nach Name "XYZ" dauert 20 Sekunden bei 30 Tagen und bricht ab bei 90 Tagen und aktualisiert die Anzeige gar nicht mehr.

Dann kann ich es an JTL melden ...
Dein Problem haben wir nicht. Habe gerade getestet. Wir haben in anderen Bereichen Probleme.
 

ROGUE

Gut bekanntes Mitglied
11. September 2013
271
12
#20
Hi, habe ich hier irgend etwas verpasst?

Woher stammt die Info?
Amazon wird doch demnächst neue Vorlagen fürs Hochladen der Produkte verwenden. (Ich glaube ab Februar) So wie ich es verstehe, würden die Feeds bei Wawi jetzt für Amazon neu angepasst. Mit der alten Wawi würde es nicht möglich sein, neue Produkte zu Amazon hochzuladen.
Bitte korrigiert mich, wenn ich unrecht habe.
 

Ähnliche Themen