Beantwortet Versandbenachrichtigung mit Trackinnummer zeitversetzt an Kunden senden

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
105
6
Hallo liebe JTL Freunde,
nach vielen Selbstversuchen bin ich nun auf Eure Erfahrungen angewiesen. Ich komme hier nicht weiter. Folgendes habe ich bereits realisiert.
Der Kunde bestellt und bezahlt via PayPal. Der WAWI Workflow erkennt den Auftrag als bezahlt, erstellt eine Rechnung und stellt diesen in den Versand auf "Lieferbar". Der Kunde hat über den Shop bis jetzt eine Mail (Auftragsbestätigung) erhalten.

Der Auftrag liegt zum versenden auf dem Packtisch+. Am Anfang werde ich meine Pakete noch nicht über die DHL Schnittstelle laufen lassen können, da erst ab einer bestimmten Menge möglich. Also ticker ich die Kundendaten bei DHL Online von Hand ein und drucke die Label aus.
Die Sendungsnummer gebe ich händisch am Packtisch+ ein. Wenn ich dann okay drücke, wird sofort die Versandbestätigung an den Kunden geschickt. Damit eine Versandbestätigung gesendet wird, habe ich unter Versandarten das Häkchen bei "Mail senden" gesetzt. Tut man das nicht, wird auch nicht die Vorlage der Versandbestätigung genutzt. Im Lieferschein, den man prima zeitversetzt versenden kann, wird keine Trackingnummer gesetzt. Das wäre aber gut.

So wie zum Teufel kann ich diese Versandbestätigung nun zeitversetzt wegschicken. Ich bringe die Pakete ja erst um 17 Uhr zu DHL. Wenn der Kunde schon um 14 Uhr so eine Message bekommt, führt das sicher zu aufgeregten Anrufen. Möchte ich nicht.

Ich hoffe Ihr könnt mir einen Lösungsweg zeigen.
 

DPLIIx

Mitglied
1. Oktober 2021
7
3
Hallo,
ich habe keine direkte Antwort auf deine Frage, aber:
Wenn der Kunde schon um 14 Uhr so eine Message bekommt, führt das sicher zu aufgeregten Anrufen.
Warum denkst du das?
Bei uns werden die Pakete ab 7:30 Uhr gepackt - ab da bekommen die Kunden auch die Versandbestätigung. Dies hat noch nie zu aufgeregten Anrufen geführt. Sobald die Pakete von DHL abgeholt und im Frachtzentrum gescannt wurde, erhalten die Kunden von DHL eine weitere E-Mail.
Du müsstest evtl. nur deine E-Mail-Vorlage so anpassen: "Ware wird für den Versand vorbereitet" o.ä.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Christopher.S

Moderator
Mitarbeiter
1. August 2019
189
110
Hallo @Predpray ,

wie die anderen schon geschrieben haben, spielt für die allermeisten Kunden ein Unterschied von ein paar Stunden keine Rolle. Zudem wissen die meisten Kunden auch, dass eine Versandbestätigung noch keiner Zustellbenachrichtigung gleichkommt, sondern nur dem Abschluss der Versandvorbereitungen und Start der Reise der gekauften Ware. Dennoch besteht für dich die Möglichkeit die Versandbenachrichtigung zeitversetzt zu versenden. Dies kannst du, so, wie du es schon angedeutet hast über die Lieferscheinvorlagen realisieren. Hierzu exportierst du die Versandbenachrichtigung in der Druckvorlagenverwaltung und importierst diese bei den Lieferscheinen als neue Email-Vorlage und speicherst diese als zweiten Lieferschein ab. Diese passt du dann noch so an, dass diese wieder passt und kannst nun über einen zeitversetzten Worklfow eine Email an den Kunden rausschicken mit der neu erstellten Lieferscheinvorlage.
Dass die Sendungsnummer in deinen Lieferscheinvorlagen nicht zu sehen war, liegt vermutlich daran, dass diese bei erstellen der Vorlage noch nicht vorhanden war und so auch nicht ausgegeben werden konnte.
Den Teil mit Labels manuell über DHL Online erstellen zu müssen, habe ich leider nicht verstanden und mir ist auch kein Szenario bekannt, welches JTL-ShippingLabels und DHL Versenden 3.0 nicht nutzen könnte, weswegen manuelle Eingaben im DHL Geschäftskundenportal eigentlich nicht nötig sind.

Viele Grüße

Christopher
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Predpray

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
105
6
Hallo,
ich habe keine direkte Antwort auf deine Frage, aber:

Warum denkst du das?
Bei uns werden die Pakete ab 7:30 Uhr gepackt - ab da bekommen die Kunden auch die Versandbestätigung. Dies hat noch nie zu aufgeregten Anrufen geführt. Sobald die Pakete von DHL abgeholt und im Frachtzentrum gescannt wurde, erhalten die Kunden von DHL eine weitere E-Mail.
Du müsstest evtl. nur deine E-Mail-Vorlage so anpassen: "Ware wird für den Versand vorbereitet" o.ä.
Stimmt auch wieder. Ich werde die Mailvorlage leicht modifizieren. Das passt. Danke für den simplen Denkansatz. ;)
 

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
105
6
Hallo @Predpray ,

wie die anderen schon geschrieben haben, spielt für die allermeisten Kunden ein Unterschied von ein paar Stunden keine Rolle. Zudem wissen die meisten Kunden auch, dass eine Versandbestätigung noch keiner Zustellbenachrichtigung gleichkommt, sondern nur dem Abschluss der Versandvorbereitungen und Start der Reise der gekauften Ware. Dennoch besteht für dich die Möglichkeit die Versandbenachrichtigung zeitversetzt zu versenden. Dies kannst du, so, wie du es schon angedeutet hast über die Lieferscheinvorlagen realisieren. Hierzu exportierst du die Versandbenachrichtigung in der Druckvorlagenverwaltung und importierst diese bei den Lieferscheinen als neue Email-Vorlage und speicherst diese als zweiten Lieferschein ab. Diese passt du dann noch so an, dass diese wieder passt und kannst nun über einen zeitversetzten Worklfow eine Email an den Kunden rausschicken mit der neu erstellten Lieferscheinvorlage.
Dass die Sendungsnummer in deinen Lieferscheinvorlagen nicht zu sehen war, liegt vermutlich daran, dass diese bei erstellen der Vorlage noch nicht vorhanden war und so auch nicht ausgegeben werden konnte.
Den Teil mit Labels manuell über DHL Online erstellen zu müssen, habe ich leider nicht verstanden und mir ist auch kein Szenario bekannt, welches JTL-ShippingLabels und DHL Versenden 3.0 nicht nutzen könnte, weswegen manuelle Eingaben im DHL Geschäftskundenportal eigentlich nicht nötig sind.

Viele Grüße

Christopher
Hallo Christopher, Deinen Ansatz werde ich letztlich umsetzen. Ich sag immer "gewusst wie". Ich plane ja erst den Einstieg zum Ende des Sommers. Am Anfang dürfte da wahrscheinlich noch nicht sooo wahnsinnig viel passieren. Ich habe gelesen, dass der Geschäftskunden Account erst ab 300 Pakete im Jahr möglich ist. Hört sich sehr wenig an. Aber ob das im Herbst dann auch gleich zutrifft? Deshalb habe ich noch keinen Geschäftsaccount bei DHL gebucht und es so eingerichtet, dass ich zunächst jedes Paket praktisch von Hand Label. Gehe ich einfach zu DHL Online und buche ein Label - drucke es aus und schreibe die Sendungsnummer am Packtisch+ ab. Fertig. Das geht bestimmt für die erste Zeit. Wenn es täglich 50 Pakete sein werden, muss ich das auch nicht mehr machen.
Habe mal in einem Lager für 3 Ladenlokale und einen Onlineshop gearbeitet. Da gingen Montags dann knapp 400 Bestellungen ein. Die hatten allerdings nicht so feine JTL WAWI Software sondern SAGE 100. Das war nicht so fein.
 

Predpray

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2018
105
6
Hallo Christopher.S
ich habe Deine Vorgehensweise nachvollzogen. Zunächst die Vorlage "Versandbenachrichtigung" exportiert. Dann zu den Lieferscheinen. Dort liegt schone eine Vorlage. Hier habe ich die Versandbenachrichtigung über den Button IMPORTIEREN eingesetzt.
Nun steht da "Vorlagen werden nicht verwendet".
Im Workflow der bereits zeitversetzt die Rechnung und den Lieferschein versendet und gleich speichert, wollte ich nun noch die "Neue Vorlage" mit versenden. Es wird mir aber nur eine Lieferscheinvorlage angezeigt. Kann also nicht wählen welche der Vorlagen weg gehen soll.
Hab bestimmt wieder einen Denkfehler.

Gruß Frank (Predpray)
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Beantwortet Versandbenachrichtigung Tracking mit Anhang Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 14
Neu Versandbenachrichtigung Tracking mit Anhang Rechnung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Versandbenachrichtigung (Digitaler Lieferschein): Wie Textvorlage designen, formatieren, gestalten? Lieferschein anhängen möglich? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Bestandsmanagement bei 2 Mandanten mit einem gemeinsamen Lager JTL-Wawi 1.6 0
Neu PayPal Zahlungen mit PP Express nicht mehr möglich Plugins für JTL-Shop 0
Neu Produktpreise mit Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Einige Numerische Eingabefelder mit Wawi 1.6 "kaputt" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Abgleich Fehler (Variationen) mit Gambio 4.5.3.1 + JTL-Wawi 1.6.39.0 + JTL-Connector 2.22.0 Gambio-Connector 3
Neu Gambio Connector mit JTL hat Ebay Artikel zerschossen Gambio-Connector 0
Neu Artikel mit VarKombis prozentualen Rabatt geben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Storno mit ausgangszahlung -> Ausgangszahlung kann nicht erstellt werden JTL-Wawi 1.6 0
Neu Artikel mit Stücklistenartikel ohne Überverkauf sind bestellbar. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Out of Memory exception bei Erstellung von Kindartikeln mit mehreren Variationen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu paypal plugin 2.1.1 für shop 5.1.2 mit evo Template Plugins für JTL-Shop 4
Zahlungsabgleich - Auch mit der 1.6 keine Zuordnung bei minimaler Abweichung - bitte verbessern JTL-Wawi 1.6 2
Neu Exportvorlage Pickliste -> Hinweis-Feld mit ausgeben (neue Variable für "position.Hinweis") Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 8
Neu Eigene Felder ex-/importieren mit JTL-Ameise User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Artikelabhängigen Versand mit Artikelunabhängigen nur einmal mit dem teureren berechnen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Dateien mit JTL-Ameise automatisiert importieren JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu ERLEDIGT - VK Preis importieren aus CSV Datei mit Komma als Trenner JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Versandkosten Freigrenze bei Shop mit nicht de-Domain Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Probleme mit Yahoo und Internet Provider Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikelverwaltung: Erweiterte Suche - filtern nach Vaterartikel mit verkaufter Menge X der letzten Tage X User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Vorlagen mit englischen Variablen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Rechnung festschreiben - was ist mit Zahlungscontainer? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Import der Kundendaten mit freigegebener Zahlart Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu Worker 2.0 / kein automatischer Start nach Neustart / Umgang mit Fehlermeldungen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Lieferantenkatalog imporierten ? Eventuell mit Lagerliste vom Lieferanten ob lieferbar oder nicht JTL-Wawi 1.6 5
Neu Die folgenden Dateien sind nicht identisch mit den Dateien der aktuellen Version von JTL-Shop. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Neu Merkmale mit Ameise importieren? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 10
Gelöst Gutscheine mit JTL-POS anbieten Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Neu Kein korrekter Artikel-Ettiketten Ausrdruck mit 1.55.1 und Brother QL-600Möglich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Affiliate-Marketing Anbieter mit direkter Schnittstelle zur JTL-WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Gibts gerade Probleme mit JTL Shipping? JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 32
Neu DHL Päckchen Welt M mit Versicherung per Shipping? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Probleme mit PayPal Express JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Issue angelegt Popup mit nicht lieferbaren Artikeln bei teillieferbaren Aufträgen [WAWI-62729] Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Zwei Kassen POS mit WMs verbinden Allgemeine Fragen zu JTL-POS 0
Neu SQL Server Nebenclient mit Arbeitscomputer Hauptclient verbinden Installation von JTL-Wawi 4
Neu Aufträge mit Vorkasse werden als bezahlt gesetzt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Mit Workflow bestimmte Straßen und Orte finden (Oder: Auf Kriegsfuß mit regex) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Shop 5 - UTF8 Problem mit Datenbank Import und Wiederherstellung JTL-Shop - Fehler und Bugs 9
Neu Variationskombinationen Artikel mit Farbe und Menge für ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Warning Logs mit MagicCompatibilityTrait JTL Shop 5 JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Modul Warenkorbanzeige zusammen mit DigiBon Fragen rund um LS-POS 0
Verwiesen an Support Aufträge mit Stücklisten werden nicht in WMS angezeigt Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 10
Neu wie kann man die Artikelgewichte mit auf den Picklisten angeben Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
JTL Auftrag mit Varianten und Wunschtext auf Lieferantenbestellung übertragen JTL-Wawi 1.6 0
Neu Probleme mit Duplicate Content Blogbeiträge Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Bilder mit OPC werden teilweiße nicht angezeigt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0

Ähnliche Themen