Neu Spalte außerhalb des Druckbereichs bei Änderung der Variablen für E- und G-Preis

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

M-Schmitt

Mitglied
4. Januar 2019
2
0
Hallo,
ich habe aktuell eine leicht veränderte Standard-Vorlage für Rechnungen im Einsatz und würde gerne E- und G-Preis immer Netto anzeigen.
Dafür habe ich bei den "Auftragspositionen" unter "Rabatt nicht vorhanden" die Spalten "cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Auftragspositionen.NettopreisEinzel, Auftragspositionen.BruttopreisEinzel)" und "cond(Vorgabe.NettoPreiseBenutzen, Auftragspositionen.NettopreisGesamt, Auftragspositionen.BruttopreisGesamt)" gelöscht und mit "Auftragspositionen.NettopreisEinzel" sowie "Auftragspositionen.NettopreisGesamt" ersetzt.
Allerdings zeigt mir Wawi ab der zweiten hinzugefügten Spalte dann "Durch die neue Spalte sind Spalten außerhalb des Druckbereichs der Tabelle geraten, die dadurch nicht mehr sichtbar sind. Sollen die Spalten entsprechend verkleinert werden?" an. Klicke ich hier auf Ja, werden die Werte ab der Mehrwertsteuer nach links verschoben, so dass das Layout verschoben ist. Klicke ich auf Nein, ist der G-Preis abgeschnitten.
Ich hatte versucht, "Nettopreise benutzen" zu aktivieren, um die vorhandenen Bedingungen auszulösen, aber bei bereits erstellten Rechnungen hat das keinen Unterschied gemacht. Deshalb will ich die Variablen komplett ändern.
Wie schaffe ich es, dass mein Layout nicht zerschossen wird?
Danke
 

JohnFrea

Sehr aktives Mitglied
21. September 2017
257
57
Die Spaltenbreiten werden in der Vorlage über Variablen gesteuert und es ist besser, die dort eingestellte Breite der jeweiligen Spalte auf Null zu setzen, als dies Spalte anderweitig auszublenden, weil die Breiten der Spalte Beschreibung abhängig von den Breiten der anderen Spalten berechnet wird. Beschreibung bekommt quasi den restlichen Platz berechnet.

Ich habe Anzeige von Netto- statt Bruttopreisen mal in einer eigenen Vorlage umesetzt, sobald der Kunde in der Kundengruppe "Händler" ist. Alle anderen Kunden(gruppen) bekommen Bruttopreise.

Vielleicht hilft Dir meine Vorlage weiter oder Du kannst den relevanten Teil daraus kopieren.

https://forum.jtl-software.de/threa...ungstexten-und-skonto-berechnung-hier.127659/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M-Schmitt und Happy

M-Schmitt

Mitglied
4. Januar 2019
2
0
Die Spaltenbreiten werden in der Vorlage über Variablen gesteuert und es ist besser, die dort eingestellte Breite der jeweiligen Spalte auf Null zu setzen, als dies Spalte anderweitig auszublenden, weil die Breiten der Spalte Beschreibung abhängig von den Breiten der anderen Spalten berechnet wird. Beschreibung bekommt quasi den restlichen Platz berechnet.

Ich habe Anzeige von Netto- statt Bruttopreisen mal in einer eigenen Vorlage umesetzt, sobald der Kunde in der Kundengruppe "Händler" ist. Alle anderen Kunden(gruppen) bekommen Bruttopreise.

Vielleicht hilft Dir meine Vorlage weiter oder Du kannst den relevanten Teil daraus kopieren.

https://forum.jtl-software.de/threa...ungstexten-und-skonto-berechnung-hier.127659/
Danke für Deine Antwort und den Hinweis mit den Spaltenbreiten. Ich habe nun doch einfach die alten "Condition-Variablen" mit den fixen Nettopreis-Variablen ersetzt und somit bleibt das korrekte Layout weiter erhalten.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
In Bearbeitung [WAWI-34446] Spalte "Firma" lässt sich in Mahnvorlagen nicht aktivieren? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Keine Internetmarke (Harmonized Label): Argument außerhalb des gültigen Wertebereichs (fromPrinterType) JTL-Wawi - Fehler und Bugs 51
Neu Anordnung des Newsletter-Abos Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Umzug des Shops auf andere Domain Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Umzug des JTL Shops Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu --Gelöst-- Doppel Artikel nach hinzufügen des Lieferant --Gelöst-- Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Frage zur Kompatibilität des Swissbit-USB-Sticks JTL-POS - Fragen zu Hardware 8
Neu Geschwindigkeit des Imports der Ameise JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 29
In Diskussion Varkombi-Artikel nutze Lagerbestand des Vaters WooCommerce-Connector 1
Neu In Kundenansicht bei Auswahl des Auftrags: Positionen farblich markiert anzeigen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Kein Update des Zahlstatus bei Zahlungsart Vorkasse (manuelle Zahlungsmethode) Shopify-Connector 11
Neu Wo findet man die IP Adresse des JTL WAWI Servers? Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
In Bearbeitung Inventur nach Kunden (FFN) durchführen zB. durch Inventurlagerplätze importieren oder Direktauswahl des Kunden [WAWI-30106] JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu [4.06.17] Fehlercode 108, "Fehler: Die Datei für die Klasse des AdminWidgets existiert nicht." JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Offen Aktualisieren des Bestellstatus von Shopware nach JTL Shopware-Connector 1
Neu DHL Versenden Telefonnummer des Empfängers wird nicht auf Label gedruckt JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Reihenfolge der Artikel vertauscht n. Duplizieren des Angebots JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu gesucht: automatische berechnung anhand des Standard-VK JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 5
Gelöst Fehlermeldung bei Auswahl des Amazon Produkttyps "hat" Amazon-Lister - Fehler und Bugs 2
Neu Löschen des Antworttextes beim Email beantworten Servicedesk (Beta) 2
Offen Per Workflow Hersteller des Artikels leeren JTL-Workflows - Fehler und Bugs 8
Neu Fehler beim Zuweisen des Servers Installation von JTL-Wawi 2
Ähnliche Themen