Neu Shop nicht aufrufbar - Kundencenter auch nicht

EnzoJMüller

Neues Mitglied
15. Oktober 2019
3
1
EIn Absolutes Unding! Alle Mitarbeiter drehen Däumchen bei uns im Haus... Weder die Wawi geht noch die WMS. Das wird Lustig heute naja vlt machen wir zu 50 einen Ausflug wenn nicht das Wetter noch so schlecht wäre...
Hat jemand eine Ahnung in welchem ZEITRAUM das Problem gelöst werden kann? Core Netzwerkproblem hört sich für mich wie Herzinfarkt an bei einem Spital Patienten. Das lässt hoffen...
 

Garnelengarten

Aktives Mitglied
25. Januar 2016
29
1
Nicht nur die die bei JTL gehostet sind haben ein Problem,
sondern auch die einen eigenen Server betreiben.
Da ja man mit der Wawi keinen Abgleich mehr machen kann, denn es ist ja so unbedingt nötig das ohne die Verbindung zum Lizenzserver rein gar nichts mehr geht.

Für solche Eventualitäten sollte JTL dies abändern, damit auch ein Arbeiten möglich ist wenn sowas wieder vorkommt.
Ihr verlangt Geld für Euer System, dann sollte es auch funktionieren.
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: EnzoJMüller

EnzoJMüller

Neues Mitglied
15. Oktober 2019
3
1
Nicht nur die die bei JTL gehostet sind haben ein Problem,
sondern auch die einen eigenen Server betreiben.
Da ja man mit der Wawi keinen Abgleich mehr machen kann, denn es ist ja so unbedingt nötig das ohne die Verbindung zum Lizenzserver rein gar nichts mehr geht.

Für solche Eventualitäten sollte JTL dies abändern, damit auch ein Arbeiten möglich ist wenn sowas wieder vorkommt.
Ihr verlangt Geld für Euer System, dann sollte es auch funktionieren.
Definitiv deiner Meinung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Garnelengarten

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
971
47
Berlin
Nicht nur die die bei JTL gehostet sind haben ein Problem,
sondern auch die einen eigenen Server betreiben.
Da ja man mit der Wawi keinen Abgleich mehr machen kann, denn es ist ja so unbedingt nötig das ohne die Verbindung zum Lizenzserver rein gar nichts mehr geht.

Für solche Eventualitäten sollte JTL dies abändern, damit auch ein Arbeiten möglich ist wenn sowas wieder vorkommt.
Ihr verlangt Geld für Euer System, dann sollte es auch funktionieren.
Das wusste ich gar nicht.
Ja entweder renundantes System oder Lizenzprüfung nur alle 1-2 Tage.
Das ist sonst wirklich sehr sehr ärgerlich, wenn deshalb die Systeme die Arbeit verweigern
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Garnelengarten

Garnelengarten

Aktives Mitglied
25. Januar 2016
29
1
Das wusste ich gar nicht.
Ja entweder renundantes System oder Lizenzprüfung nur alle 1-2 Tage.
Das ist sonst wirklich sehr sehr ärgerlich, wenn deshalb die Systeme die Arbeit verweigern
War mir bisher auch Neu das bei jedem Abgleich "heim telefoniert" wird und wenn das nicht möglich ist, gar nichts mehr geht.

Licenzabfrage gut und recht, bin ich auch dafür.
Aber dann sollte dies so umgesetzt werden das wenn JTL ein Problem hat und deshalb die Lizenceabfrage nicht geht, man die Wawi trotzdem nutzen kann.

Ein Ausfall kann überall passieren, gar kein Thema.
Doch eben für solche Eventualitäten sollte vorgesorgt sein. Jetzt weiß es JTL und dann sollte das ganz oben auf der Argenda sein um dies umzusetzen um Ihren zahlenden Kunden auch keine Gewinneinbrüche zu bescheren.

Nachtrag:
Auch das Shop Backend hängt massiv, da er ja auch dort die Lizencedaten nicht abgleichen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

neruli

Neues Mitglied
1. November 2019
1
0
Unter einem redundanten System versteht man eigentlich ganz was anderes, als das, was heute bei JTL passiert. Unser Geschäft ist heute dadurch komplett lahmgelegt. Das wird sehr teuer!
 

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
971
47
Berlin
Ja ich denke wir werden das WAWI HOSTING wieder kündigen und die Datenbank wieder abziehen.
Dann hat man zwar wieder Kosten für eigene Hardware und Wartungszeit, kann aber jederzeit die DB runterziehen und woanders drauf etc.
Das geht so nicht, dass man nicht mal in Aufträge reinschauen kann, keine Bestandsbuchungen etc.
Da macht man sich sehr abhängig.
Ich bin froh dass wir wenigstens unsere Shops nicht bei JTL gehostet haben, wie anscheinend einige hier...
 

lack.store

Aktives Mitglied
10. Januar 2017
19
4
Ja ich denke wir werden das WAWI HOSTING wieder kündigen und die Datenbank wieder abziehen.
Dann hat man zwar wieder Kosten für eigene Hardware und Wartungszeit, kann aber jederzeit die DB runterziehen und woanders drauf etc.
Das geht so nicht, dass man nicht mal in Aufträge reinschauen kann, keine Bestandsbuchungen etc.
Da macht man sich sehr abhängig.
Ich bin froh dass wir wenigstens unsere Shops nicht bei JTL gehostet haben, wie anscheinend einige hier...
Wir haben alles bei JTL... Wie konnte ich nur so naiv sein. Keine emails, Keine Rechnungen, Keine Kasse, Kein Shop, Kein Abgleich zu ebay und Amazon ....
Ich sehe mir gerade schon Hardware Serverangebote an..
 

Cevitt

Neues Mitglied
17. November 2018
15
0
Moin, Wawi und Shop werden auf eigenen Server gehostet, im Shop steht
Subscription
Vorübergehend keine Informationen verfügbar.
finde das sollte geändert werden, ggf. auf 1x im Monat abfragen oder sonst was, aber nicht dauerhaft. gerade heute wo wir Angebote am erstellen sind :(
 

Neodym

Sehr aktives Mitglied
13. Februar 2012
971
47
Berlin
Ja zumindest Shop und Wawi-Hosting und die Emails kannst du ohne größeren Aufwand unabhängig von JTL bei einem anderen Anbieter betreiben lassen.

Allerdings sollte das mit der Lizenzprüfung bei nem einfachen Shop-Abgleich durch JTL unbedingt geändert werden. Das ist wirklich unschön.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü