Neu Probleme nach Upgrade 4.06 auf 5.0 - SQL Query blockiert Datenbank

ManuelDold

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
20
0
Hallo,

ich habe heute morgen unseren Shop vom 4.06 auf 5.0 upgraded.

Hat mit der Anleitung https://guide.jtl-software.de/jtl-s...ionen/von-jtl-shop-4-auf-jtl-shop-5-upgraden/
auch gut funktioniert.

Bei der Migration der DB gab es bei ein paar Tabellen Fehlermeldungen, siehe Fehler_Migration.png.
Fehler_Migration.PNG
Das wurde auch in der Übersicht so angezeigt:
Migration_Fehler_Datenbankpruefung.PNG
Durch klicken auf die Zahnräder konnte die Migration aber erfolgreich durchgeführt werden, siehe Admin_allgemein.png
Admin_allgemein.PNG

Der Shop und das Backend haben dann wie erwartet funktioniert, es wurden nur einige Kategoriebilder nicht angezeigt.
Also in die Wawi und einen Komplettabgleich gestartet.

Dann kamen die ersten Fehlermeldungen 503.
Fehler_ShopAbgleich_3.PNG

Kurz darauf ging garnichts mehr, der Shop war nicht mehr erreichbar und das Backend auch nicht.


503.PNG

Der Notfall Support vom Hoster ( Hetzner) gab mir folgende Rückmeldung:

-------------------
Folgende Query blockiert hier Ihre Datenbank:
################################
SELECT ssMerkmal.cSeo, ssMerkmal.kMerkmal, ssMerkmal.kMerkmalWert, ssMerkmal.cMMWBildPfad,
ssMerkmal.nMehrfachauswahl, ssMerkmal.cWert, ssMerkmal.cName, ssMerkmal.cTyp,
ssMerkmal.cMMBildPfad, COUNT(DISTINCT ssMerkmal.kArtikel) AS nAnzahl
FROM (SELECT tmerkmalwertsprache.cWert, tmerkmalwertsprache.cSeo, tmerkmal.cName, IF(EXISTS (SELECT 1
FROM tartikelmerkmal AS im1
INNER JOIN tartikel AS innerProduct ON innerProduct.kArtikel = im1.kArtikel
WHERE innerProduct.kVaterArtikel = 0 AND im1.kMerkmalWert IN (430, 475, tartikelmerkmal.kMerkmalWert)
AND im1.kArtikel = tartikel.kArtikel
GROUP BY innerProduct.kArtikel
HAVING COUNT(im1.kArtikel) = (SELECT COUNT(DISTINCT im2.kMerkmal)
FROM tartikelmerkmal im2
INNER JOIN tartikel AS innerProduct ON innerProduct.kArtikel = im2.kArtikel
WHERE innerProduct.kVaterArtikel = 0 AND im2.kMerkmalWert IN (430, 475, tartikelmerkmal.kMerkmalWert))), tartikel.kArtikel, NULL) AS kArtikel, tartikelmerkmal.kMerkmal, tartikelmerkmal.kMerkmalWert, tmerkmalwert.cBildPfad AS cMMWBildPfad, tmerkmal.nSort AS nSortMerkmal, tmerkmalwert.nSort, tmerkmal.cTyp, tmerkmal.nMehrfachauswahl, tmerkmal.cBildPfad AS cMMBildPfad
FROM tartikel
#JOIN from JTL\Filter\States\BaseCharacteristic::getSQLJoin
JOIN (SELECT kArtikel
FROM tartikelmerkmal
WHERE kMerkmalWert = 3152
GROUP BY tartikelmerkmal.kArtikel
) AS tmerkmaljoin ON tmerkmaljoin.kArtikel = tartikel.kArtikel

#join1 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tartikelmerkmal ON tartikel.kArtikel = tartikelmerkmal.kArtikel

#join2 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tmerkmalwert ON tmerkmalwert.kMerkmalWert = tartikelmerkmal.kMerkmalWert

#join4 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tmerkmal ON tmerkmal.kMerkmal = tartikelmerkmal.kMerkmal

#join default lang from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
INNER JOIN tmerkmalwertsprache ON tmerkmalwertsprache.kMerkmalWert = tartikelmerkmal.kMerkmalWert
AND tmerkmalwertsprache.kSprache = 1

#product visiblity join from getBaseQuery
LEFT JOIN tartikelsichtbarkeit ON tartikel.kArtikel = tartikelsichtbarkeit.kArtikel
AND tartikelsichtbarkeit.kKundengruppe = 1
WHERE tartikelsichtbarkeit.kArtikel IS NULL AND tartikel.kVaterArtikel = 0

) AS ssMerkmal
GROUP BY ssMerkmal.kMerkmalWert
ORDER BY ssMerkmal.nSortMerkmal, ssMerkmal.nSort, ssMerkmal.cWert
################################

Die Query wurde beendet, über PHPMyAdmin können Sie hier bei Bedarf blockende queries mittels "SHOW FULL PROCESSLIST" einsehen, mittels "KILL <id>" beenden.
-------------------------------


Das Problem ist damit bekannt. Wenn man die Anfragen über phpmyadmin löscht, funktioniert für ein paar Minuten wieder alles.


phpmyadmin.png


Habt Ihr ne Lösung für mich?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Manuel
 
Zuletzt bearbeitet:

ManuelDold

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
20
0
Update:

der Fehler mit der überlaufenden SQL Query kommt nur, wenn der Shop nicht im Wartungsmodus ist. Hat also was mit dem Shop und nicht mit dem WAWI-Abgleich zu tun.

Ich denke die Datenbank Migration hat doch nicht fehlerfrei funktioniert.

Migration_Fehler_tkategorieartikel.PNG

Migration_Fehler_tkategoriepict.PNG

Migration_Fehler_tlink.PNG

Migration_Fehler_tseo.PNG

Migration_Fehler_Datenbankpruefung.PNG

nach Anklicken der Zahlräder wurden keine Fehler mehr angezeigt...

Admin_allgemein.PNG

Trotz zwei maligem Komplett-Abgleich aus der Wawi werden noch keine Kategoriebilder angezeigt.



Viele Grüße
Manuel
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.567
374
Halle
Hallo, wenn du ausschließen kannst, dass die Tabellen durch echte Nutzerprozesse während der Migration gesperrt waren (Wartungsmodus aktiv!?), dann könnten die Meldungen auch auf defekte Tabellen hindeuten. Ich würde hier für jede betroffene Tabelle mal ein
SQL:
REPAIR TABLE <tabellenname>
und zusätzlich für alle Tabellen aus der blockierenden Query auch mal ein
SQL:
ANALYZE TABLE <tabellenname>
ausführen.
 

ManuelDold

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
20
0
Hallo,

vielen Dank.

Der Wartungsmodus war während dem Update natürlich aktiviert. Worker war auch ausgeschaltet.
Wodurch kann die Datenbank / einzelne Tabellen noch gesperrt sein?
Durch das Shop-Backend?


Nach erneutem Komplett-Abgleich mit der Wawi heute Nacht, sind die Kategoriebilder nun auch da und der Shop läuft zumindest mal.

Die SQL Query läuft trotzdem noch voll, wenn auch nicht mehr so schnell...
processlist.PNG

Ich habe nun wie empfohlen repair und analyze durchgeführt:


repair_tkategorieartikel.PNG
repair_tkategoriepict.PNG
repair_tlink.PNG
repair_tseo.PNG

analyze_tkategorieartikel.PNG
analyze_tkategoriepict.PNG
analyze_tlink.PNG
analyze_tseo.PNG


scheint keines Auffälligkeiten zu geben...


Problem besteht weiterhin:

processlist_nach_repair.PNG

SELECT ssMerkmal.cSeo, ssMerkmal.kMerkmal, ssMerkmal.kMerkmalWert, ssMerkmal.cMMWBildPfad,
ssMerkmal.nMehrfachauswahl, ssMerkmal.cWert, ssMerkmal.cName, ssMerkmal.cTyp,
ssMerkmal.cMMBildPfad, COUNT(DISTINCT ssMerkmal.kArtikel) AS nAnzahl
FROM (SELECT COALESCE(tmerkmalsprache.cName, tmerkmal.cName) AS cName, COALESCE(fremdSprache.cSeo, standardSprache.cSeo) AS cSeo, COALESCE(fremdSprache.cWert, standardSprache.cWert) AS cWert, IF(EXISTS (SELECT 1
FROM tartikelmerkmal AS im1
INNER JOIN tartikel AS innerProduct ON innerProduct.kArtikel = im1.kArtikel
WHERE innerProduct.kVaterArtikel = 0 AND im1.kMerkmalWert IN (447, 6937, tartikelmerkmal.kMerkmalWert)
AND im1.kArtikel = tartikel.kArtikel
GROUP BY innerProduct.kArtikel
HAVING COUNT(im1.kArtikel) = (SELECT COUNT(DISTINCT im2.kMerkmal)
FROM tartikelmerkmal im2
INNER JOIN tartikel AS innerProduct ON innerProduct.kArtikel = im2.kArtikel
WHERE innerProduct.kVaterArtikel = 0 AND im2.kMerkmalWert IN (447, 6937, tartikelmerkmal.kMerkmalWert))), tartikel.kArtikel, NULL) AS kArtikel, tartikelmerkmal.kMerkmal, tartikelmerkmal.kMerkmalWert, tmerkmalwert.cBildPfad AS cMMWBildPfad, tmerkmal.nSort AS nSortMerkmal, tmerkmalwert.nSort, tmerkmal.cTyp, tmerkmal.nMehrfachauswahl, tmerkmal.cBildPfad AS cMMBildPfad
FROM tartikel
#join1 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tartikelmerkmal ON tartikel.kArtikel = tartikelmerkmal.kArtikel

#join2 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tmerkmalwert ON tmerkmalwert.kMerkmalWert = tartikelmerkmal.kMerkmalWert

#join4 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
JOIN tmerkmal ON tmerkmal.kMerkmal = tartikelmerkmal.kMerkmal

#non default lang join1 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
LEFT JOIN tmerkmalsprache ON tmerkmalsprache.kMerkmal = tmerkmal.kMerkmal
AND tmerkmalsprache.kSprache = 2

#non default lang join2 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
INNER JOIN tmerkmalwertsprache AS standardSprache ON standardSprache.kMerkmalWert = tartikelmerkmal.kMerkmalWert
AND standardSprache.kSprache = 1

#non default lang join3 from JTL\Filter\Items\Characteristic::getState
LEFT JOIN tmerkmalwertsprache AS fremdSprache ON fremdSprache.kMerkmalWert = tartikelmerkmal.kMerkmalWert
AND fremdSprache.kSprache = 2

#product visiblity join from getBaseQuery
LEFT JOIN tartikelsichtbarkeit ON tartikel.kArtikel = tartikelsichtbarkeit.kArtikel
AND tartikelsichtbarkeit.kKundengruppe = 1
WHERE tartikel.kHersteller = 11 AND tartikelsichtbarkeit.kArtikel IS NULL AND tartikel.kVaterArtikel = 0

) AS ssMerkmal
GROUP BY ssMerkmal.kMerkmalWert
ORDER BY ssMerkmal.nSortMerkmal, ssMerkmal.nSort, ssMerkmal.cWert


Viele Grüße
Manuel
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.567
374
Halle
Hallo Manuel,
kannst du diese Abfrage mal kopieren und im phpMyAdmin mit einem EXPLAIN davor ausführen und mir das Resultat posten (ggfs. auch per PN)!?
SQL:
EXPLAIN
SELECT ssMerkmal.cSeo, ssMerkmal.kMerkmal, ssMerkmal.kMerkmalWert, ssMerkmal.cMMWBildPfad,
...
 

ManuelDold

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
20
0
Ich bitte um Ihre Hilfe.
Ich habe gestern ein Ticket dazu erstellt: Ticket#2020122710000684 , Zugangsdaten haben sie mit dem Ticket bekommen
 

ManuelDold

Aktives Mitglied
27. Dezember 2011
20
0
HILFE !

Ich sitze jetzt schon den ganzen Tag vor dem Rechner und lösche nebenher alle 2-3 Minuten die SQL Queries.

Ansonsten hängt sich der Server auf und der Shop läuft nicht mehr.

Wir haben massive Umsatzausfälle.

Es muss dringend eine Lösung her.

Das Ticket wurde am Sonntag abend erstellt, ich hätte hier eine Lösung innerhalb von 24 Stunden erwartet.

Können Sie bitte dafür sorgen, dass Ticket#2020122710000684 morgen früh gleich bearbeitet wird?


Viele Grüße
Manuel Dold
 

Anhänge

  • phpmyadmin_2020_12_28_2251.png
    phpmyadmin_2020_12_28_2251.png
    157,4 KB · Aufrufe: 17
  • server_fehler.PNG
    server_fehler.PNG
    9,6 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:

artm

Mitglied
22. Februar 2021
76
15
bei Screenshots kann man erkennen, dass einige Tabellen immer noch MyISAM Storage nutzen statt InnoDB, vielleicht das könnte bei Migration zu Fehler führen
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Probleme mit Zahlungsart Klarna Sofortüberweisung Gambio-Connector 0
Neu Probleme mit Facebook Katalog Plugins für JTL-Shop 0
JTL Shop Sitemap Probleme Allgemeiner HTTP Fehler bei Google Einrichtung JTL-Shop5 9
Neu Probleme bei der Übernahme von Amazon-Bestellungen (31.08.2021) Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 40
Neu Probleme mit der Startseite Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Probleme bei JTLShop5 hausintern auf dem gleichen Rechner wie JTL Wawi Onlineshop-Anbindung 5
Neu Extensionstore Probleme - Mollie??? Plugins für JTL-Shop 0
Neu Probleme mit AMAZON PAY WooCommerce-Connector 1
Neu Shopware 6 / Artikelbilder Upload Probleme Shopware-Connector 1
Neu EA-Amazon Server Probleme Gelöste Themen in diesem Bereich 19
Neu Shop macht Probleme: JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Shop Probleme JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme beim Import / Abgleich von Amazon Bestellungen (Fehler / Das angegebene Argument liegt außerhalb des gültigen Wertebereichs ) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Probleme Datenbankzugriff User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
In Bearbeitung Probleme mit Artikelrabatt JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Probleme beim Artikelbilder hochladen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu Worker Probleme Amazon Abgleich - Keine Hintergrunddienst aktiven Mandanten gefunden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Probleme beim Artikelbilder hochladen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Gelöst Probleme mit Umlauten bei Mediendatei JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu DATEV Rechnungsdatenservice 2,0 Probleme mit der Einrichtung bzw. Übertragung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Probleme bei Paypal Plus Plugins für JTL-Shop 0
Neu Update zu WooCommerce v5 PRobleme mit Lizenz / Vernbindung / Syncro WooCommerce-Connector 2
Neu ACHTUNG! Störung Lizenzserver - Login-Probleme News, Events und Umfragen 83
Neu Shopware 6 - Probleme bei Produktbildern Shopware-Connector 1
Neu JTL WaWi Worker Probleme JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5
Neu Probleme mit Google Shopify-Connector 1
Neu 2. Idealo Shop bei Unicorn gelöscht, danach Probleme mit der Ameise Onlineshop-Anbindung 6
Neu Offene Posten Steuerberater hat Probleme damit - Lösung? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu Inventur Probleme Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 5
JTL-Shop 5: Nach Kaufabschluss Button "Weiter einkaufen" => Möglichkeit andere Seite als Startseite zu verlinken? Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Deaktivierte Länder nach Update auf 5.1 (RE-Adresse) JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Positionen einer Pickliste nach Sortiernummer der Lagerplätz sortieren Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Gelöst Konfigurator - Komponenten Namen werden nicht angezeigt nach Update auf 5.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Nach Update auf 5.1 Springt die Startseite wenn der Cookiebanner noch nicht angeklickt wurde JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Nach Rechnungskorrektur ist Rechnung "Bezahlt am..."-Datum = Ursprungsauftrags-Datum - Warum? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Shopversion nach Patch-Update von 5.0.0 auf 5.0.3 weiterhin auf 5.0.0 Installation / Updates von JTL-Shop 8
Gelöst nur leere Seiten nach Abgleich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 5
Neu Je nach Artikel(-Gruppe) automatisch Hinweis auf Pickliste hinzufügen Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Rechnung nach der letzten Teillieferung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Statistik - Auswertung alle Rechnungen nach EU Ländern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Viele Artikelbilder verschwunden nach Update auf JTL 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
In Bearbeitung Keine Minusbuchung und kein "Versand" nach Zahlung Allgemeine Fragen zu JTL-POS 3
Neu Aufträge stecken nach Absturz bei Auslieferung auf der Pickliste fest JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Wurzelkategorie - Artikel werden nicht nach POS übertragen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Weiße Seiten nach Update von 4 auf 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 3
Keine Verbindung von Wawi zum Shop nach Upgrade Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu Automatische Mail nach Lieferung um Feedback einzuholen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Workflow zum Auslesen des Lagerstandes - Anstossen nach Uhrzeit User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Steuern der Darstellung eines Bildes nach Plattform Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Netzwerkdrucker nach Update verschwunden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 5

Ähnliche Themen