Neu PayPal Fehlermeldung "URL ist not a fully qualified URL"

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Hallo zusammen,
wir sind noch auf dem 4er Shop und nutzen dort das PayPal Plugin 116.
Wir bekommen seit dem 26.10.23 19:50 Uhr bei den PayPal Zahlunngen folgende Fehlermeldung nachdem der Kunde auf "Jetzt Kaufen" geklickt hat:

URL ist not a fully qualified URL

Der Kunde wird gegebeten die Zahlungsart zu ändern, obwohl die PayPal-Zahlung durchgegangen ist.
Das Problem besteht nur bei PayPal Plus. PayPal Express funktioniert weiterhin einwandfrei.

Ich konnte das Problem vorübergehend lösen in dem in der folgenden Datei die URL-Prüfung auskommentiert habe.

/jtlshop/includes/plugins/jtl_paypal/vendor/paypal/rest-api-sdk-php/lib/PayPal/Validation/UrlValidator.php

PHP:
<?php

namespace PayPal\Validation;

/**
 * Class UrlValidator
 *
 * @package PayPal\Validation
 */
class UrlValidator
{

    /**
     * Helper method for validating URLs that will be used by this API in any requests.
     *
     * @param      $url
     * @param string|null $urlName
     * @throws \InvalidArgumentException
     */
    public static function validate($url, $urlName = null)
    {
        if (filter_var($url, FILTER_VALIDATE_URL) === false) {
          /*  throw new \InvalidArgumentException("$urlName is not a fully qualified URL"); */
        }
    }
}
 
Zuletzt bearbeitet:

010-shop

Aktives Mitglied
1. September 2021
2
0
Wir haben das selbe Problem seit 26.10 Nachmittags.

JTL Wawi Version 1.5.38.2
JTL Shop Version 5.0.3
PayPal JTL 2.1.2
 

Matrix99

Aktives Mitglied
9. Dezember 2017
11
4
Ja in der Tat. Seltsam ist nur, dass JTL zufällig um diesen Zeitraum eine Änderung (25.10.2023 um ca. 20:00) am Helpdesk-System vorgenommen hat. Genau nach diesem Zeitraum tritt bei uns das Problem auf - bezieht sich jedoch ausschließlich auf Bestellungen, die mit PayPal bezahlt wurden.
 

frijk

Gut bekanntes Mitglied
16. Juni 2009
217
6
Hier auch das gleiche Problem beim (noch) 4er Shop. Zeitpunkt stimmt auch.

Update: Workaround von xadoX aus Beitrag 1 klappt hier auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

wometo

Sehr aktives Mitglied
26. September 2015
117
31
Hallo zusammen,
wir sind noch auf dem 4er Shop und nutzen dort das PayPal Plugin 116.
Wir bekommen seit dem 26.10.23 19:50 Uhr bei den PayPal Zahlunngen folgende Fehlermeldung nachdem der Kunde auf "Jetzt Kaufen" geklickt hat:

URL ist not a fully qualified URL

Der Kunde wird gegebeten die Zahlungsart zu ändern, obwohl die PayPal-Zahlung durchgegangen ist.
Das Problem besteht nur bei PayPal Plus. PayPal Express funktioniert weiterhin einwandfrei.

Ich konnte das Problem vorübergehend lösen in dem in der folgenden Datei die URL-Prüfung auskommentiert habe.

/jtlshop/includes/plugins/jtl_paypal/vendor/paypal/rest-api-sdk-php/lib/PayPal/Validation/UrlValidator.php

PHP:
<?php

namespace PayPal\Validation;

/**
 * Class UrlValidator
 *
 * @package PayPal\Validation
 */
class UrlValidator
{

    /**
     * Helper method for validating URLs that will be used by this API in any requests.
     *
     * @param      $url
     * @param string|null $urlName
     * @throws \InvalidArgumentException
     */
    public static function validate($url, $urlName = null)
    {
        if (filter_var($url, FILTER_VALIDATE_URL) === false) {
          /*  throw new \InvalidArgumentException("$urlName is not a fully qualified URL"); */
        }
    }
}

Welcher URL wird nach dem Klick auf "Jetzt kaufen" durch diese Funktion geprüft?
Kann hier jemand weiterhelfen?
Habe deinen Workaround bei mir probiert und es funktioniert.... Danke!
 

Kakal

Aktives Mitglied
17. September 2015
97
15
Guten Morgen,

danke das geht!

Wie komme ich jetzt an die fehlenden Bestellungen, habe weder eine Bestellbestätigung oder irgendwelche Daten im Shop gefunden....

Danke für eine Hilfe.



Gruß
 

Anarchnophobia

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2010
225
7
Leipzig
Bei uns das selbe Problem. Zahlungen sind auch eingegangen, Bestellungen nicht. Der Shop hat gar keine Bestellungen erfasst!

Leider hilft der Quickfix bei uns nicht, mit dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" kommt dann:
"Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment/PAYID-MU5CJKY7H645028BP351790Y/execute."

Grüße

aber immerhin wird dann keine Zahlung ausgeführt...
 

frijk

Gut bekanntes Mitglied
16. Juni 2009
217
6
Bei uns das selbe Problem. Zahlungen sind auch eingegangen, Bestellungen nicht. Der Shop hat gar keine Bestellungen erfasst!

Leider hilft der Quickfix bei uns nicht, mit dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" kommt dann:
"Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment/PAYID-MU5CJKY7H645028BP351790Y/execute."

Grüße
Hatte ich beim testen auch - da erkennt Paypal den Auftrag als "doppelt" - versuch mal eine neue Testbestellung mit anderen Artikeln, dann sollte es passen.
 

Anarchnophobia

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2010
225
7
Leipzig
Ja, chache gelöscht und dann nochmal mit neuen Artikel probiert. Dann kommt die Fehlermeldung zwar nicht mehr und es sieht alles "normal" aus - aber es wird auch keine Zahlung durchgeführt UND es geht auch keine Bestellung durch.
Es erscheint die Bestell-Abschlussseite und das wars dann :/
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Bei uns das selbe Problem. Zahlungen sind auch eingegangen, Bestellungen nicht. Der Shop hat gar keine Bestellungen erfasst!

Leider hilft der Quickfix bei uns nicht, mit dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" kommt dann:
"Got Http response code 400 when accessing https://api.paypal.com/v1/payments/payment/PAYID-MU5CJKY7H645028BP351790Y/execute."

Grüße
Diese Fehlermeldung kommt erst wenn der Kunder erneut versucht seine Bestellung abzuschließen. Die genaue Fehlermeldung im developer von PayPal lautet: "Duplicate invoice Id detected."
PayPal erkennt, dass zu dieser Bestellung die Zahlung schon durchgegangen ist und schmeißt dann diesen zweiten Fehler aus. Leert man den Cache, dann kann der Kunde die Bestellung erneut auslösen.
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Wenn man untenstehende Änderung an den folgenden Dateien ändert, dann kann die in meinem ersten Post auskommentierte Zeile wieder rückgängig gemacht werden.

/jtlshop/includes/plugins/jtl_paypal/lib/Api/WebhookSimulate.php
/jtlshop/includes/plugins/jtl_paypal/vendor/paypal/rest-api-sdk-php/lib/PayPal/Api/FileAttachment.php
/jtlshop/includes/plugins/jtl_paypal/vendor/paypal/rest-api-sdk-php/lib/PayPal/Api/Item.php

Original

PHP:
public function setUrl($url)
{
    UrlValidator::validate($url, 'Url');
    $this->url = $url;
    return $this;
}

Nach Änderung:

PHP:
public function setUrl($url)
{
    if (!is_null($url)) {
        UrlValidator::validate($url, 'Url');
    }      
    $this->url = $url;
    return $this;
}


Dadurch wird eine Prüfung eingebaut, ob die zu prüfende URL einen Null-Wert aufweist und falls ja, wird keine Exception ausgelöst.

Dieses Problem gab es 2018 schon mal:
https://github.com/paypal/PayPal-PHP-SDK/pull/1158/commits/ff01896f62222dcd19b64644a923fec37ac18bf4
 

Bicho

Aktives Mitglied
11. Juni 2018
12
0
Gibt es eine Möglichkeit die "unvollständigen" in die Wawi zu ziehen? Oder ist es ratsam die Auftrag per Hand einzutragen?
 

xadoX

Sehr aktives Mitglied
11. September 2012
571
46
Gibt es eine Möglichkeit die "unvollständigen" in die Wawi zu ziehen? Oder ist es ratsam die Auftrag per Hand einzutragen?
Wir haben sie jetzt manuell angelegt. Wichtig dabei finde ich, dass man die Shop-Bestellnr. als externe Bestellnummer mit angibt. Ich sehe nicht, dass die Bestellungen wie von Zauberhand doch noch irgendwie abgeglichen werden, da sie ja faktisch nicht vom Shop erstellt wurden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bicho

Kakal

Aktives Mitglied
17. September 2015
97
15
@xadoX wie komme ich denn an die Daten ran.
In der Bestellhistorie gibt es die Bestellungen nicht und ich habe keine Bestellbestätigungen zum manuellen einpflegen.

Danke für eine Hilfestellung.

Gruß
 

Anarchnophobia

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2010
225
7
Leipzig
Danke, jetzt gehts. Mit meinem eigenem Account blieb es irgendwie in der oberen Schleife, neuen Account angelegt, damit ging es dann. Und nun auch mit meinem eigenem wieder.
Lustig aber: EIN Kunde kam zwischendrin durch mit Paypal und Bestellung wurde auch erfasst. Es scheint also an Paypal (und nicht am Plugin / Shop selbst) zu liegen?
 

Anarchnophobia

Gut bekanntes Mitglied
26. Oktober 2010
225
7
Leipzig
Wir haben allen über Paypal direkt den Betrag zurückgesendet mit dem Hinweis, dass aufgrund einer technischen Störung die Bestellung/Zahlung nicht verarbeitet werden konnte, mit der Bitte diese neu auszulösen. Und sich dazu einmal aus- und wieder einzuloggen.
Machts einfacher, als manuell das alles wieder zu erfassen.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu PayPal Checkout - Bestellungen werden nicht übertragen! User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu PayPal Checkout 1.3.0 Log Notice Mindestbestellwert Plugins für JTL-Shop 1
Neu PayPal Checkout - Beschreibung der Kaufdetails Plugins für JTL-Shop 0
PayPal - Consent-Manager Einrichtung JTL-Shop5 0
PayPal Checkout Personalisieren Einrichtung JTL-Shop5 6
Neu neues Paypal-Checkout (plugin) verhindert Bestellung - keine Zahlungsarten angezeigt (hängt) Betrieb / Pflege von JTL-Shop 8
Neu PayPal - Benachrichtungen über Zahlung -> EMail. Wo kann man den Betreff bearbeiten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Nach Migration auf JTL Shop 5 fehlerhafte PayPal Zahlungsmitteilungen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Wie importiere ich die Zahlungs-ID für meine eigene benutzerdefinierte Zahlung, wie es andere Anbieter wie Paypal und Molli Payments in Shopware 6? Onlineshop-Anbindung 0
Neu Paypal ... wo ist die normale Paypal-Auswahl? Plugins für JTL-Shop 6
Neu PayPal Zahlung funktioniert fallweise nicht! Plugins für JTL-Shop 10
Neu EPS / Sofort Zahlungen mit PayPal Checkout Plugins für JTL-Shop 66
Neu JTL Connector Plugin Aktivierunf [Fehlermeldung] WooCommerce-Connector 0
Neu Fehlermeldung bei Installation (Warning: Cannot declare class Event, because the name is already in use ) Installation / Updates von JTL-Shop 0
Fehlermeldung in der Suche Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Fehlermeldung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu ECO DMS - Fehlermeldung im Outlook (Versionsfehler) User helfen Usern 1
Beim Datei hinzufügen kommt eine Fehlermeldung JTL-Wawi 1.8 3
Neu Variationswerte lassen sich nicht Löschen. Fehlermeldung: Der Artikel kann sich ggf. in einem inkonsistentem Zustand befinden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlermeldung bei der Aktivierung der Bestandsführung Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu Nach Wawi Update Fehlermeldung "Connector-Anbindung 'Name' konnte nicht aktiviert werden" PrestaShop-Connector 2
Neu Suche Seite 2 gibt falsche URL aus JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Artikel - Sprachen - Alle eigene SEO URL? Smalltalk 1
Neu URL ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Startseite URL auf /shop ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu URL für eine Kampagne Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Probleme mit Connector und Shopify URL (Shop noch nicht online) Shopify-Connector 3
Neu SEO Shop Link URL - URL Endungen - Zahlendung Templates für JTL-Shop 7
Neu Amazon.de hinzufügen nicht möglich URL konnte nicht gefunden werden Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Tracking-URL DPD Anleitung falsch JTL-Wawi 1.6 2
Neu Einfacher Workflow URL öffnen auf lokalem PC mit RDP WaWi? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1

Ähnliche Themen