1. Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
    Information ausblenden

Verwiesen an Support/SP Lagerbestandsabgleich funzt nicht immer?

Dieses Thema im Forum "Amazon-Anbindung Fehler und Bugs ab JTL-Wawi 1.0" wurde erstellt von deliman, 13. November 2017.

  1. deliman

    deliman Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2016
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    wir geben bei unserem Amazonangeboten immer einen Maximalbestand an, der in der Regel unterhalb des normalen Lagerbestandes liegt. Normalerweise wird der Lagerbestand dann nach jedem Lagerabgang automatisch via Worker angepasst, oder?

    Hin und wieder ist es aber so, das der Amazonbestand höher als der verfügbare Wawibestand ist und somit schon für Überverkäufe gesorgt hat obwohl der 0 Bestand schon ein paar Tage alt ist und der atomatische Abgleich x-Mal durchgelaufen ist.

    Muss man die Artikel (regelmäßig) neu "initialisieren" indem man den Maximalbestand neu anlegt? Normalerweise muss der Abgleich auch ohne Maximalbestand (dann besser?) funktionieren.

    Wenn man aber einen neuen Maximalbestand setzt und dieser schon höher als der aktuelle Wawibestand ist, wird an Amazon trotzdem der Maximalbestand übertragen und nicht etwa der verfügbare. Ist das so richtig oder läuft da bei uns was falsch?

    In den Amazon-Kontoeinstellungen ist das Abholen der Inventardaten angehakt.

    Chao
     
  2. Rico Giesler

    Rico Giesler Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    4.349
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wenn ihr ein solches Verhalten regelmäßig habt, dann macht mal bitte ein Supportticket auf.
     

Diese Seite empfehlen

Verstanden Weitere Informationen

JTL-Software benutzt Cookies, teilweise von Drittanbietern, um Funktionalitäten auf unseren Webseiten zu ermöglichen.