Neu JTL WMS oder JTL Packtisch

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

mulu

Mitglied
5. März 2019
57
1
Hallo zusammen,

Kann jemand uns kurz die Unterschiede von JTL WMS und Packtisch erklären?

Unser Vorhaben:
-Vorort Geschäft (Sanitär und Fliesen)
-Online Verkäufe mit mehreren Accounts
-Kommissionierung
-großer Lager mit sehr vieklen Lagerorten

Was würdet ihr uns empfehlen?

Danke und viele Grüße
 

HMS_IT

Sehr aktives Mitglied
29. Januar 2014
578
45
Leipzig
Der Packtisch+ ist ein Bestandteil des WMS. Kommissionieren, verpacken, Retouren bearbeiten und WE buchen geht mit beidem.
Der Unterschied liegt insb. darin, dass das WMS Lagerplätze in Lägern verwalten kann, der Packtisch kennt nur die Läger aus der Wawi. Es stellt sich also die Frage, ob Ihr eine Lagerplatzverwaltung benötigt, d.h. Regalnummern, Fach, Ebene, Platz etc. Darüber hinaus hat das MWS noch einen MobileServer, welcher z.B. das Kommissionieren via MobileScanner, Tablet etc. ermöglicht.
 

wortek

Offizieller Servicepartner
SPBanner
1. Juli 2016
549
63
Landsberg am Lech
Hallo zusammen,

Kann jemand uns kurz die Unterschiede von JTL WMS und Packtisch erklären?

Unser Vorhaben:
-Vorort Geschäft (Sanitär und Fliesen)
-Online Verkäufe mit mehreren Accounts
-Kommissionierung
-großer Lager mit sehr vieklen Lagerorten

Was würdet ihr uns empfehlen?

Danke und viele Grüße
Ich empfehle euch WMS. Gerade wenn ihr viele Lagerorte habt fällt das Kommissionieren mit WMS, vorzugsweise mit WMS-Mobile, deutlich einfacher. Ebenfalls sehr von Vorteil kann hier die Laufwegoptimierung sein, die euch nur in WMS zur Verfügung steht.

Packtisch+ sieht so aus wie WMS, ist am Ende aber "nur" eine andere Darstellung des normalen Versandprozesses aus der Wawi.