Neu JTL Shop: Wie kann man Herstellerseiten unterdrücken?

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#1
Hallo,

da Hersteller oft gleich Lieferanten sind (insbesondere bei EU-Importeuren von Noname Artikeln) und ich nicht meine Lieferquellen im Shop offenlege möchte, suche ich nach einer Möglichkeit, dass der Shop keine Herstellerseiten erzeugt.

Weiß jemand, wie man die Erzeugung der Hersteller-URLs unterdrücken kann? Zumindest sollten sie auf noindex gesetzt werden, damit sie wenigstens nicht auch noch bei den Suchmaschinen auftauchen.

Klar, ich könnte in der Wawi ein eigenes Feld für den Hersteller anlegen und die Inhalte im Standard-Herstellerfeld löschen. Aber es wäre unsauber, aufgrund der Shopfunktionalität in der Wawi solche Krücken einzubauen.


Grüße
Thomas
 

JulianG

Moderator
Mitarbeiter
14. November 2013
536
66
#2
Hallo ongnamo,

irgendwie verstehe ich das nicht ganz. Lieferanten und Hersteller sind in JTL- Wawi ja unterschiedliche Dinge. Lieferanten brauchst du für den Einkauf und haben nichts mit dem JTL- Shop zu tun. Wenn du jetzt einen Lieferanten hast, den du nicht als Hersteller ausgeben willst, warum legst du ihn dann als Hersteller an?
 

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#3
Hallo Julian,
bevor mir dieser Nebeneffekt der ungewollten Veröffentlichung von Herstellerseiten klar war, habe ich in der Wawi die Herstellerinformation mitgepflegt. Was ist verkehrt daran, diese Information in der Wawi zu hinterlegen? Ist genauso interessant und wichtig wie beispielsweise das Gewicht. Insbesondere wenn ein Artikel mehrere Lieferanten hat.

Also: ich pflege diese Information in der WaWi, weil ich sie für relevant halte.

Das heißt jedoch lange nicht, dass ich diese Information für alle Welt sichtbar im Shop veröffentliche möchte. Genau darum geht es: Wie kann ich es vermeiden, dass per Automatismus Herstellerseiten angelegt werden?

Grüße
Thomas
 
Zustimmungen: djharms

JulianG

Moderator
Mitarbeiter
14. November 2013
536
66
#4
Das geht leider nicht. Hersteller in JTL- Wawi anzulegen und bei Artikeln auszuwählen hat zwangsläufig die Folge, dass der Hersteller im Shop angezeigt wird.
Der Wunsch allgemein ein "Hersteller Onlineshop-aktiv"-Haken zu ergänzen ist aber schon aufgetreten. Folgendes Ticket wurde dafür angelegt: https://issues.jtl-software.de/issues/SHOP-2911
 

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#5
Schade, aber danke für die Antwort. Leider zeigt der Link bei mir nur eine weiße Seite an.
 

JulianG

Moderator
Mitarbeiter
14. November 2013
536
66
#6
Das ist merkwürdig. Da läuft in unserem Issuetracker irgendwas schief. Habe gerade mal eine kleine Änderung vorgenommen, könnte sein, dass es in ca. 30 Minuten normal sichtbar ist; aber befürchte das muss sich unsere interne Entwicklung ansehen.

Im Grunde geht es in dem Ticket auch gar nicht um eine Checkbox in JTL- Wawi, sondern darum, dass wir im letzten Schritt des Abgleiches berechnen, welche Hersteller wirklich aktiv sein sollen, abhängig davon, ob es Artikel mit den zugeordneten Herstellern gibt. Das würde das damals gemeldete Problem lösen... allerdings nicht deines, da du ja Zuordnungen hast.
 

JulianG

Moderator
Mitarbeiter
14. November 2013
536
66
#7
Hab gerade mit unserer Entwicklung gesprochen. Während das Ticket ein tatsächliches Problem für speziell Kunden löst, die mehrere Shops betreiben in denen unterschiedliche Warengruppen verkauft werden, wird es nicht als Problem, sondern als Default-Feature angesehen, dass nach Anlage des Herstellers auch Herstellerseiten im Shop verfügbar sind. Die Anforderung diese nicht anzuzeigen, da die Hersteller in JTL- Wawi nur für den Händler selbst gepflegt werden, ist so ungewöhnlich, dass das leider individuell über ein Plugin zu lösen wäre.
 

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#8
Jetzt ist das Issue sichtbar.

mmh, tatsächlich ist das im Issue beschriebene Problem etwas anders gelagert. Wäre es nicht durch ein kleines Flag im Shop möglich, generell die Anzeige von Herstellerseiten zu unterdrücken? Oder noch flexibler durch ein solches Flag in der Wawi die Unterdrückung je Hersteller zu ermöglichen?

Unsere Antworten haben sich überschnitten. Mag sein, dass die Entwicklung dies als Feature betrachtet. Doch wie man sieht, bestehen durchaus andere Anforderungen und nur weil man davon bisher nichts gehört hat, sind es doch durchaus ganz praktische, valide Anforderungen, wie ich sie oben ausgeführt habe. Features, die zwangsweise genutzt werden müssen, sind eigentlich zu vermeiden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Zustimmungen: fibergirl

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#9
Bei der Gelegenheit würde ich mir auch folgende Funktion in der Wawi beim Hersteller wünschen: Im Laufe der Zeit ändert sich wohl bei den meisten Händler das Produktsortiment und viele Hersteller sind quasi verwaist, also keinem aktivem Produkt mehr zugeordnet. Es wäre ganz nett, sie zu deaktivieren zu können, statt sie komplett aus dem System zu löschen, damit sie die Listen nicht zumüllen.

Gleiches gilt für Lieferanten und hier ist eine Deaktivierung vor endgültiger Löschung noch wichtiger. Denn man will ja nicht die Historie zum Lieferanten verlieren. Gibt es dazu zu Issues?
 

Shop-Schmied

Aktives Mitglied
4. Februar 2014
89
3
#10
Du könntest Dir in der Zwischenzeit eventuell mit eigenen Feldern für Deine internen Informationen helfen (die sind halt leider etwas mühsamer zu befüllen - je nachdem wieviel Du mit der Ameise arbeitest). Alternativ könnte es vielleicht über Merkmale oder Attribute gehen, falls die nicht ebenfalls bei Dir angezeigt werden.
 

ongnamo

Gut bekanntes Mitglied
31. März 2013
740
21
#11
Tja, da wären dann wir dann wieder bei der in meinem Eingangspost beschriebenen Krücke, die ich als unsauber empfinde. Aber wenn JTL die Notwendigkeit dafür nicht wahrnehmen möchte, wird mir nichts anderes übrig bleiben.
 

M.Stickel

Moderator
Mitarbeiter
9. Februar 2016
263
31
#13
Hi,
spricht etwas dagegen die Einstellungen im Shopbackend bzgl. Herstellern zu nutzen? Für die Sitemap ausschließen, Anzeige in Listen und Artikeldetails unterbinden, keine Links zu Herstellerseiten anzeigen....
Die Einstellungssuche sollte da recht hilfreich sein ;)
 
Zustimmungen: wum-plus

KevinK

Administrator
Mitarbeiter
1. April 2016
1.260
58
#14
Bei der Gelegenheit würde ich mir auch folgende Funktion in der Wawi beim Hersteller wünschen: Im Laufe der Zeit ändert sich wohl bei den meisten Händler das Produktsortiment und viele Hersteller sind quasi verwaist, also keinem aktivem Produkt mehr zugeordnet. Es wäre ganz nett, sie zu deaktivieren zu können, statt sie komplett aus dem System zu löschen, damit sie die Listen nicht zumüllen.

Gleiches gilt für Lieferanten und hier ist eine Deaktivierung vor endgültiger Löschung noch wichtiger. Denn man will ja nicht die Historie zum Lieferanten verlieren. Gibt es dazu zu Issues?
Hallo @ongnamo,

bei den Lieferanten ist das sogar so, die werden Datenbankseitig nicht gelöscht, sondern auf "inaktiv" gesetzt. Über die Datenbankbereinigung kann man die inaktiven Lieferanten dann löschen. In der JTL-Wawi siehst Du den Datensatz aber nicht mehr.

Bei den Herstellern wird das aktuell in der Art und Weise nicht gemacht, die sind auch Datenbankseitig weg.

Ich gebe die Thematik an unseren Produktmanager der JTL-Wawi weiter, eventuell kann er sich hier kurz äußern.

Schönes Wochenende.
 

Ähnliche Themen