Neu JTL Shop 4 XAJAX Problem

jra

Aktives Mitglied
3. April 2017
3
0
Hallo

Ich habe heute zum zweiten Mal den JTL Shop 4 installiert und wieder kommt der gewohnte Fehler, wenn ich auf die Seite shop.frauzufrau.ch komme.
"Error: the xajax Javascript component could not be included. Perhaps the URL is incorrect?
URL: http://www.shop.frauzufrau.ch/includes/libs/xajax_0.5_standard/xajax_js/xajax_core.js"

Ich habe mich schon durch sämtliche Beiträge gewühlt, aber nichts hat geholfen.
Zu den Einstellungen:
config.JTL-Shop.ini.php
<?php
define('PFAD_ROOT', '/home/www/web347/html/shop/');
define('URL_SHOP', 'http://www.shop.frauzufrau.ch/');

.htaccess
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on

#REWRITE ANPASSUNG 1 (REWRITEBASE)
#Wenn Ihr Shop in einem Unterverzeichnis (also z.B. meinedomain.de/meinverzeichnis) installiert ist, so kommentieren Sie die kommende Zeile aus und passen Sie den Verzeichnisnamen an
#RewriteBase /shop

#REWRITE ANPASSUNG 2 (auf www.meinedomain.de umleiten)
#Ihr Shop sollte nicht unter www.meinedomain.de und nur meinedomain.de erreichbar sein, siehe: http://guide.jtl-software.de/index.php?title=JTL-Shop3-Neuinstallation#4._Einrichtung_einer_Domainweiterleitung
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^shop.frauzufrau.ch
RewriteRule ^(.*)$ http://www.shop.frauzufrau.ch/$1 [r=301,L]

#Rewrite der JTL-Shop-URLs
#Aendern Sie an diesen Zeilen nichts!
RewriteRule ^((urllist|sitemap_).*\.(xml|txt)(\.gz)?)$ includes/sitemap.php?datei=$1 [L]
RewriteRule ^export/((sitemap_).*\.(xml|txt)(\.gz)?)$ $1 [L]
RewriteRule ^asset/(.*)$ includes/libs/minify/?g=$1 [L]
RewriteRule ^robots.txt$ robots.php [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule ^. index.php [L]
</IfModule>

Alle Dateien und Verzeichnisse haben mod 755.
Und ich benutze PHP 7.0

Die Verbindung des Shops mit WaWi funktioniert auch nicht.
Fehlermeldung: "Die Shop URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte überprüfen Sie die Connector-Konfiguration!"
Habe ich überprüft und die Domain ist auch "shop.frauzufrau.ch".

Mittlerweile bin ich mit meinem Wissen am Ende. Bitte um Hilfe.
 

jra

Aktives Mitglied
3. April 2017
3
0
Problem gelöst. Fehler lag in der .htaccess Datei im Verzeichnis /Bilder. Zeile auskommentiert., Inhalt in .htaccess Datei im root Verzeichniss geleert und folgende Zeilen eingefügt:

Action php /cgi-php56/php
AddHandler php56 .php
AddType application/javascript .js

Somit läuft alles Perfekt.
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
Ich mache hier mal weiter ...
Suche immer noch nach einer Lösung für selbiges Problem bei mir. Einstellungen stimmen wohl wie oben im 1. Beitrag von der ini.php und der Rewrite.

Aber das mit den Bildern, auskommentieren usw. klappt nicht, sofern dies überhaupt meinProblem ist. Es gibt hier einige Einträge, aber alles mit anderen
Ansätzen in der Lösung.

Ist nur mein Testshop, aber beim aufrufen des Admins kommt die Fehlermeldung.
 

FPrüfer

Moderator
Mitarbeiter
19. Februar 2016
1.092
230
Halle
Hallo,
Hast du in der config.JTL- Shop.ini.php die richtige Domain eingetargen, die auch zum Aufruf des Shops verwendet wird? Wichtig ist hier die Unterscheidung zw. meinedomain.tld und z.B. www.meinedomain.tld. Wenn Letzteres in der Config steht und der Shop ohne www aufgerufen wird und es keine automatisierte Weiterleitung zur www-Domain gibt, können solche Probleme auftreten. Auch die in den Cookie-Einstellungen eingetragene Domain muss exakt übereinstimmen (oder leer sein)!
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
Ich habe jetzt mal den Shopverschoben, resp. mit einer Subdomain "verlinkt" ! - jtl.90210.ch
In der ini Datei die neue URL (ohne www) eingetragen und bei der .htaccess beide Zeilen deaktiviert!

Leider immer noch das gleiche Problem. Admin Aufruf erzeugt den Error Fehler :(
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.242
602
Berlin
Das erste was auffällt ist das du kein SSL Zertifikat hast, aber https:// eingetragen hast.

dann solltest du in deine globalen Einstellungen vom Shop gehen und dem sagen ob dein SSL für mit oder ohne www existiert.
in der config Datei vom Shop sollte die Domain eingetragen sein die du wirklich verwendest, also auch mit oder ohne www.

Das mit der .htaccess würde ich als letztes machen wenn das Grundgerüst steht.
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
In der Subdomain (jtl.90210.ch) habe ich kein SSL, dies ist auch so in der "config" eingetragen.

Im Shop kann ich keine Einstellungen vornehmen, Loggin geht, aber kein Menüpunkt aktiv, es erscheint immer ein # im Browser !
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
Guten Tag

Danke für die Infos. Hat es also mit dem im #2 beschriebenem Problem zu tun, welches ich nicht verstehe, resp. nicht weiss wie der User dies behoben hat.

Gibt es dazu noch eine verständlichere Hilfe oder was kann ich sonst noch machen, ändern ? - Danke schon mal für die Hilfe.
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
Guten Tag

Vielen Dank für die Info zur frühen Stunde. - Habe die Zeile auskommentiert und die Fehlermeldung kommt jetzt nicht mehr,
Menüpunkte gehen jetzt auch. - Habe jetzt mit ein paar Artikeln aus der WAWi einen Komplettabgleich gemacht. - Leider
werden jetzt die Artikelbilder nicht angezeigt. - Artikel welche keine Bilder haben zeigen aber die Platzhalterbilder/Icons vom
Shop an.

Bin aber schon sehr froh dass jetzt mal der Shop allgemein richtig läuft. - Dein Lösungsansatz habe ich hier aber sonst noch nie
gesehen, resp. gelesen. - Die Frage stellt sich was der Auslöser ist, evtl. mein Serveranbieter (Hoststar). Es wird ja nicht normal
sein das man diese Zeile ausblenden muss, ist ja für den Otto Normalverbraucher nicht zu finden der Fehler.

Evtl. hast du noch einen Lösungsansatz für die fehlenden Bilder. - Danke !
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
4.242
602
Berlin
Es gibt wenn ich die Bilder aufrufen möchte einen 500er Fehler
http://jtl.90210.ch/media/image/product/5718/md/vblok-lady-902-white_6.jpg

Da selbst das transparente Shoplogo was nicht gerendert wird einen 500er Fehler auswirft gehe ich davon aus das es an der .htaccess oder der Server Konfiguration liegt
http://jtl.90210.ch/bilder/intern/shoplogo/transparent.png

Ich muss sagen, ich kannte den MIME-Typen text/x-js bisher überhaupt nicht udn kann dazu auch nicht viel herausfinden außer das er von einem SUSE Linux System gesetzt wird und eventuell mit dem deflate zu tun hat.
Aber ich bin da selbst nicht wirklich sicher. also ohne rumprobieren und testen würde ich da auch nicht weiterkommen. Du solltest mal deinen Hoster fragen was er dazu sagt und bitte aktiviere das SSL, alle meinen Browser wollen nur auf https:// zugreifen, nur der Explorer geht da mit http.
 

T-Web

Mitglied
14. Mai 2019
47
1
Guten Tag

Ich habe jetzt die Anfrage beim Hoster gemacht. Diese konnten die MIME-Typen Fehler, resp. Internal Server Fehler beheben. Bilder werden jetzt angezeigt.
Dies aber nur, wenn die oben genannte Zeile "auskommentiert ist". Aktiviere ich diese wieder werden die Bilder wieder nicht angezeigt und auch das Backend
geht nicht. - Auch dies hat der Hoster überprüft, findet aber keinen Fehler auf ihrem Server und meint das dies ein Problem von JTL sei.

Kann man eigentlich mit einer Freelizenz ein Ticket erstellen. Oder wo könnte ich noch nach dem Fehler suchen ?

Oder kann es sein, dass ich bei der Installation einer Fehler gemacht habe, obwohl alles einwandfrei durchlief und keine Meldung angezeigt wurde, alle
Angaben wurden mit "Grün" bestätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü