Neu JTL Server Umzug

benne123

Neues Mitglied
7. Januar 2020
2
0
Guten Tag,
ich bräuchte Eure Hilfe.

Der JTL Server liegt aktuell auf PC A und soll umziehen auf PC B.
Ich habe auch schon JTL installiert auf PC B und versuche nun eine Verbindung, mit diesen herzustellen.
Hierzu habe ich die Standardsachen, die da schon eingespeichert waren mit Server\JTL oder so ähnlich schon übernommen.
Wenn ich mich dann einloggen will, mit "admin" und das Passwort dann wird mir angezeigt, dass die von Ihnen eingesetzte Version des SQL Servers nicht mehr unterstützt werden würde.
(Siehe Foto).
Ich brauche da echt Eure Hilfe. Was mache ich falsch beziehungsweise wie kann ich diesen aktualisieren und bringt das dann auch was?

Danke für Eure Hilfe.

Freundliche Grüße

Benne
 

Anhänge

kay

Aktives Mitglied
29. Oktober 2012
61
0
Sondershausen
Also wir haben erst am WE einen Umzug gemacht. Wir haben JTL WaWi ganz normal installiert und mit der JTL WaWi wird ja automatisch ein SQL Server 2017 installiert. Danach dann die alte DB importieren.

Alternativ SQL Server 2017 nachinstallieren (falls nur 2008 vorhanden) und dann ein "Update" der Instanz durchführen.
 

benne123

Neues Mitglied
7. Januar 2020
2
0
Danke, für die schnelle Antwort. Werde das dann mal versuchen.
Wenn ich SQL Server 2017 dann installieren will, muss ich dann alle Pakete runterladen? Und wie kann ich am besten dann die alte DB rausziehen und auf den neuen "Server" hochladen?
Und wie könnte ich gegebenfalls die MySQL -Datei auf dem JTL Server aktualisieren?
Freundliche Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

kay

Aktives Mitglied
29. Oktober 2012
61
0
Sondershausen
Im Windows schauen ob 32bit oder 64bit installiert ist. Grundsätzlich immer das größte Paket laden, da dort mehr Erweiterungen integriert sind wie z.B. SQL Management Studio.

LG