Neu JTL Connector - WooCommerce Ableich - Variationskombinationen werden nicht richtg übernommen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
Hallo,

Leider konnte ich im Forum keine Lösung für mein Problem finden und hoffe auf diesem Weg eine zu bekommen.
Ich nutzte Wawi und WooCommerce für meinen Online Shop.
Mit Einzelartikeln hat das auch wunderbar funktioniert. Jetzt wollte ich Variationskombinationen anlegen und diese mit JTL Connector mit WooCommerce synchronisieren.
Allerdings sind nach der Synchronisation die Kombinationen nicht mehr vorhanden und man muss sie in WooCommerce selber wieder definieren. Auch die Lagerhaltung und der Bestand muss wieder manuell eingestellt werden.

Screenshot-1.png: Variation in Wawi
Screenshot-2.png: Variationskombinationen in Wawi
Screenshot-3.png: Verwaltung Lagerbestand auf Produktebene deaktiviert. Nach jeder Synchronisation muss das Häkchen neu gesetzt werden und der Warenbestand manuell eingepflegt werden
Screenshot-4.png: Die Eigenschaften Farbe und Grösse werden übernommen
Screenshot-5.png: Die Kombinationen werden aber nicht angelegt. Sie müssen manuell erstellt werden in WooCommerce
Screenshot-6.png: Variationskombination manuell wieder angelegt
Screenshot-7.png: In der Variationskombination muss ich dann das Häkchen für Lagerhaltung setzten und den Preis und den Lagerbestand manuell einpflegen.
Screenshot-8.png: Zusätzlich habe ich das Problem dass, dann nach erfolgreichem Auftrag in Wawi mir kein Gewinn angezeigt wird. Wenn ich allerdings einen Auftrag direkt in Wawi anliegen wird der Gewinn rechts unten angezeigt.

WooCommerce JTL-Connector Version 1.8.0.4 |
JTL Wawei 1.3.21.0

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Danke
 

Anhänge

towo

Mitglied
15. April 2019
46
13
Ich habe ein ähnliches Problem.
in der Datenbank scheinen die Variantenartikel wohl angelegt zu werden, allerdings werden sie nicht in dem Reiter "Varianten" angezeigt


JTL ist 1.3.20
Connector 1.8.0.4
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Genau. Ich kann jetzt zwar alle Kombinationen erstellen lassen, muss aber den Preis und die Lagermenge manuell nachpflegen. Wenn sie angelegt wurden scheint es zu funktionieren. Allerdings habe ich doch sehr viele Artikel die ich gerne als Kombinationsartikel anlegen möchte und würde gerne alles über Wawi steuern.
Liegt es an meinen Einstellungen oder ist es ein Bug?
 

towo

Mitglied
15. April 2019
46
13
@pfeijue
du schreibst, dass du alle Kombinationen erstellen lassen kannst. Meinst du in JTL oder in Woocommerce? Ich habe in JTL sogar einen Lagerbestand und auch den Brutto-VK. aber die Artikel werden im WooCommerce nicht angezeigt obwohl sie in der DB sind. Ich vermute, dass der Connector irgendwas nicht richtig portiert oder man bestimmte Daten gepflegt haben muss. Ich sehe es wie du, dass die Artikelpflege rein über JTL erfolgen sollte. Für was hat man sonst die WAWI. Die Probleme scheint es mit dem Connector wohl auch früher schon gegeben zu haben. Mein Kollege, der einen älteren Shop eingerichtet hat, hatte diese Problem wohl auch. Aber dort geht es, nur leider ist der grad im Urlaub.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

towo

Mitglied
15. April 2019
46
13
@pfeijue
ohne dass ich was geändert habe, sehe ich die Varianten-Artikel nun. Eventuell liegt es daran, dass die Artikel als "geplant" gesynct werden. Ich werden mal einen weiteren Artikel in der WAWI anlegen und syncen. und dann schauen, ob es wirklich so ist. Falls ja, müsste man nur schauen, ob man dieses Verhalten evtl. ändern kann. aber preise sehe ich noch nicht und die Bestandsverwaltung ist auch noch aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
In WooCommerce kann ich mir automatisch alle Artikelkombinationen erstellen lassen. Unter Variationen gibt es dort die Möglichkeit. Aber wie gesagt muss ich dann den Lagerbestand und die Preise manuell nachtragen, obwohl das alles in JTL vorhanden ist.
Was ich gesehn habe ist, dass wenn man es einmal manuell alles in WooCommerce eingetragen hat (Kombinationen, Preise, Lagerbestand) der abgleich danach funktioniert. Diese Arbeit will ich aber nicht machen. Und ich weiss auch nicht ob alles sauber abgeglichen wird.
 

towo

Mitglied
15. April 2019
46
13
@pfeijue
also ich habe heute früh ja einen neuen Artikel angelegt in der WAWI (Lagerverwaltung für Hauptartikel habe ich aktiviert und Varianten-Kombinationen angelegt, entsprechend Preise hinterlegt und Bestände gebucht) und dann gesynct.
Hauptartikel erschien, Varianten waren aber noch nicht sichtbar, obwohl Varianten-Eigenschaften bereits drüben waren.

Jetzt 2 Stunden (und bissl) später, werden mir die Varianten angezeigt und auch die Bestände/Preise die in der WAWI sind.
Allerdings steht im Listing der Produkte noch "nicht vorrätig".
Erst nach erneutem Abgleich des Artikels, wird scheinbar im WooCommerce dann auch der Artikel auf "vorrätig" gesetzt, so dass man im Frontend die Varianten auch kaufen kann.

Scheint also aktuell lediglich ein Problem mit WooCommerce und der Serverzeit zu sein. Wobei bei mir die Serverzeit eigentlich korrekt ist z.B. 10:55 CEST
Die Daten selber werden korrekt übertragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@pfeijue
also ich habe heute früh ja einen neuen Artikel angelegt in der WAWI (Lagerverwaltung für Hauptartikel habe ich aktiviert und Varianten-Kombinationen angelegt, entsprechend Preise hinterlegt und Bestände gebucht) und dann gesynct.
Hauptartikel erschien, Varianten waren aber noch nicht sichtbar, obwohl Varianten-Eigenschaften bereits drüben waren.

Jetzt 2 Stunden (und bissl) später, werden mir die Varianten angezeigt und auch die Bestände/Preise die in der WAWI sind.
Allerdings steht im Listing der Produkte noch "nicht vorrätig".
Erst nach erneutem Abgleich des Artikels, wird scheinbar im WooCommerce dann auch der Artikel auf "vorrätig" gesetzt, so dass man im Frontend die Varianten auch kaufen kann.

Scheint also aktuell lediglich ein Problem mit WooCommerce und der Serverzeit zu sein. Wobei bei mir die Serverzeit eigentlich korrekt ist z.B. 10:55 CEST
Die Daten selber werden korrekt übertragen.

@towo
Wenn ich dich also richtig verstehe hast du alles in Wawi gepflegt und synchronisiert. Danach einfach x Stunden warten. Das die Variationen in WoCommerce dann angezeigt werden hat bei dir einfach einige Stunden gedauert.
Nachdem diese dann auch sichtbar waren hast du nochmals synchronisiert und dann waren sie auch als "vorrätig" in WoCOmmerce gekennzeichnet.
Du hast also nix in WooCommerce gemacht sondern hast einfach nur "lange" warten müssen bis alles richtig angezeigt wurde?

Hast du eine Idee wie man die Zeitversetzung lösen kann?

Ich probiere es jetzt auch mal aus. Ich legen einen Artikel an, synchronisiere ihn und warte mal bis heute Abend. Bin mal gespannt was passiert.
 

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Wenn ich dich also richtig verstehe hast du alles in Wawi gepflegt und synchronisiert. Danach einfach x Stunden warten. Das die Variationen in WoCommerce dann angezeigt werden hat bei dir einfach einige Stunden gedauert.
Nachdem diese dann auch sichtbar waren hast du nochmals synchronisiert und dann waren sie auch als "vorrätig" in WoCOmmerce gekennzeichnet.
Du hast also nix in WooCommerce gemacht sondern hast einfach nur "lange" warten müssen bis alles richtig angezeigt wurde?

Hast du eine Idee wie man die Zeitversetzung lösen kann?

Ich probiere es jetzt auch mal aus. Ich legen einen Artikel an, synchronisiere ihn und warte mal bis heute Abend. Bin mal gespannt was passiert.
@towo
Wie ich gerade gemerkt habe, habe ich das selbe verhalten wie du. Ich hatte vor dem Mittag einen Artikelvariante synchronisiert und manuell die Kombinationen in WooCommerce angelegt. Jetzt habe ich sie doppelt drinnen. Es scheint also wirklich ein Problem mit der Zeitverzögerung zu sein. Wenn wir dafür jetzt noch eine Lösung finden hätten wir es geschafft.
 

towo

Mitglied
15. April 2019
46
13
@pfeijue
prüfe mal in deinen Einstellungen von Wordpress "Einstellungen > allgemein" in welcher Zeitzone du bist und stelle dort "Berlin" ein.
Dann hat es bei mir funktioniert. allerdings nur für einen komplett neuen Artikel en ich gesynct habe. dieser war dann sofort auf "verfügbar" und die Varianten sind auch direkt da
 

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Habe die Zeit auf Berlin gestellt.
Es ist schon komisch. Ich habe einige Artikel jetzt auf Variationskombinationen umgestellt und synchronisiert. Einige waren sofort als Variation verfügbar und andere nicht. Bei denen, dei nicht sofort als Variante verfügbar waren habe ich eine ganze Weile warten müssen. Auch waren nicht alle als verfügbar gekennzeichnet, obwohl genug an Lager liegt. Erst nach einer erneuten Vollsynchronisation hat es dann geklappt.
Scheint so als muss man dem System Zeit geben....
Wenn es so aber klappt und keine Probleme macht und mit neuen direkt funktioniert (was du ja sagst) ist das für mich ok.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu JTL-Connector WooCommerce Mediadateien Anzeigen lassen Onlineshop-Anbindung 0
Neu Bild-Zuordnung Child-Produkte in WooCommerce (über JTL Connector) WooCommerce-Connector 6
Neu Plugin für den WooCommerce JTL-Connector (Zahlungsart überschreiben mit setPaymentModuleCode()) WooCommerce-Connector 3
**RELEASE: JTL-Connector (SaaS) für Shopware 6 startet in die Open Beta** Shopware-Connector 57
Neu Connector resetten? Alle Artikel aus JTL erneut zum Shop Modified eCommerce-Connector 4
Neu JTL-Connector und alter Oxid 4.8.5 Oxid-Connector 1
Neu JTL Connector 1.6 und 1.8 fehlermeldung: Exception bei core.connector.auth Modified eCommerce-Connector 2
Neu JTL Connector findet den Shop im Unterverzeichnis nicht Modified eCommerce-Connector 17
Offen Shopware 5.6.7 - JTL Connector Requirements Shopware-Connector 1
Neu JTL Shopify Connector - Steuer Problem Shopify-Connector 6
Neu JTL Post Manuelle Eingabe von Preis + Artikelgruppe Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Kann ich sehen ob ich eine Einzplatz- oder Mehrplatzinstallation von JTL WaWi habe? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu JTL-POS kann nicht mehr gestartet werden JTL-POS - Fehler und Bugs 0
Neu How to import articles in the right categorie with JTL ant? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Zeit für JTL-Worker und Shopabgleiche User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Lieferantenbestellungen in JTL POS aufehmen können JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 4
Neu Composer update Authentication required (gitlab.jtl-software.de) Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Wie eine TSE von einer JTL-POS zu anderer umziehen? Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
In Bearbeitung Produktart - wo in JTL? eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 3
Neu "Schnelle" Warengruppen-Verkäufe über JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
Installation jtl wawi 1.0 schlägt fehl - dbo.HasStandardLieferant Tipps und Tricks - hilfreiche Videoanleitungen 1
Neu JTL Wawi und utf8 JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu JTL mit brickfox Schnittstellen Import / Export 2
Neu Paketversand JTL-SHIPPING / mehrere Pakete Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Backup von JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Umzug des JTL Shops Installation / Updates von JTL-Shop 9
Neu JTL Shop ist bereits installiert! GELÖST!!! Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu JTL zu Shopware Artikel Template definieren Shopware-Connector 0
Neu Keine Zahlung im JTL JTL-POS - Fehler und Bugs 8
Neu Displaying categories in JTL onlineshop Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 0
Neu Voten für Reparatur / Reklamation Annahme über JTL POS JTL-POS - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Kann JTL nicht mit Woocommerce verbinden WooCommerce-Connector 1
Neu JTL Shop 4 bei Alfahosting möglich Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu Import aus JTL Wawi- Zahlung in Taxpool zuordnen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 15
Neu JTL Wawi - JTL Shop und Außendienst / Mehrstufiges Provisionskonzept / Außendienst soll selbst Bestellungen erfassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Gelöst JTL Wawi Installation Profil Verbindung mit dem Server Installation von JTL-Wawi 12
Neu Homeoffice: JTL VPN, Hosting, RDP? Installation von JTL-Wawi 5
Neu Jtl Wawi mit mysql datenbankhosting verbinden Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 4
Neu JTL WaWi haengt sich bei Speichern von VerKombis auf - HILFE! JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Kundennummer wird falsch in JTL WaWi angelegt Onlineshop-Anbindung 13
Neu JTL Shop - Slider Bild hinzufügen nicht möglich JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Neu Telematik an JTL anbinden Installation von JTL-Wawi 0
Gelöst Picken von Gebinden in JTL WMS Mobile ab 1.5 Arbeitsabläufe in JTL-WMS 5
Neu JTL-Wawi 1.6 - Mit der Ameise Alles (!) exportieren... News, Events und Umfragen 4
Neu JTL überträgt Preisänderungen nicht richtig Modified eCommerce-Connector 3
Neu JTL Shop 5 rc2 Admin Panel css oder js - Fehler JTL-Shop - BETA - Feedback und Bugmeldungen 6
Neu Gutscheine in JTL User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Druckreihenfolge Rechnungen und JTL Paktisch Etiketten nach Artikel oder Artikelgruppe Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu Neues Plugin: "JTL Shop 4 Migration zu Shopware 5" Plugins für JTL-Shop 0
Neu Update Bundle Article Price Dynamically in JTl-Shop Session till thank you page Technische Fragen zu Plugins und Templates 0
Ähnliche Themen