Neu JTL Connector - WooCommerce Ableich - Variationskombinationen werden nicht richtg übernommen

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
Hallo,

Leider konnte ich im Forum keine Lösung für mein Problem finden und hoffe auf diesem Weg eine zu bekommen.
Ich nutzte Wawi und WooCommerce für meinen Online Shop.
Mit Einzelartikeln hat das auch wunderbar funktioniert. Jetzt wollte ich Variationskombinationen anlegen und diese mit JTL Connector mit WooCommerce synchronisieren.
Allerdings sind nach der Synchronisation die Kombinationen nicht mehr vorhanden und man muss sie in WooCommerce selber wieder definieren. Auch die Lagerhaltung und der Bestand muss wieder manuell eingestellt werden.

Screenshot-1.png: Variation in Wawi
Screenshot-2.png: Variationskombinationen in Wawi
Screenshot-3.png: Verwaltung Lagerbestand auf Produktebene deaktiviert. Nach jeder Synchronisation muss das Häkchen neu gesetzt werden und der Warenbestand manuell eingepflegt werden
Screenshot-4.png: Die Eigenschaften Farbe und Grösse werden übernommen
Screenshot-5.png: Die Kombinationen werden aber nicht angelegt. Sie müssen manuell erstellt werden in WooCommerce
Screenshot-6.png: Variationskombination manuell wieder angelegt
Screenshot-7.png: In der Variationskombination muss ich dann das Häkchen für Lagerhaltung setzten und den Preis und den Lagerbestand manuell einpflegen.
Screenshot-8.png: Zusätzlich habe ich das Problem dass, dann nach erfolgreichem Auftrag in Wawi mir kein Gewinn angezeigt wird. Wenn ich allerdings einen Auftrag direkt in Wawi anliegen wird der Gewinn rechts unten angezeigt.

WooCommerce JTL-Connector Version 1.8.0.4 |
JTL Wawei 1.3.21.0

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Danke
 

Anhänge

towo

Mitglied
15. April 2019
49
13
Ich habe ein ähnliches Problem.
in der Datenbank scheinen die Variantenartikel wohl angelegt zu werden, allerdings werden sie nicht in dem Reiter "Varianten" angezeigt


JTL ist 1.3.20
Connector 1.8.0.4
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Genau. Ich kann jetzt zwar alle Kombinationen erstellen lassen, muss aber den Preis und die Lagermenge manuell nachpflegen. Wenn sie angelegt wurden scheint es zu funktionieren. Allerdings habe ich doch sehr viele Artikel die ich gerne als Kombinationsartikel anlegen möchte und würde gerne alles über Wawi steuern.
Liegt es an meinen Einstellungen oder ist es ein Bug?
 

towo

Mitglied
15. April 2019
49
13
@pfeijue
du schreibst, dass du alle Kombinationen erstellen lassen kannst. Meinst du in JTL oder in Woocommerce? Ich habe in JTL sogar einen Lagerbestand und auch den Brutto-VK. aber die Artikel werden im WooCommerce nicht angezeigt obwohl sie in der DB sind. Ich vermute, dass der Connector irgendwas nicht richtig portiert oder man bestimmte Daten gepflegt haben muss. Ich sehe es wie du, dass die Artikelpflege rein über JTL erfolgen sollte. Für was hat man sonst die WAWI. Die Probleme scheint es mit dem Connector wohl auch früher schon gegeben zu haben. Mein Kollege, der einen älteren Shop eingerichtet hat, hatte diese Problem wohl auch. Aber dort geht es, nur leider ist der grad im Urlaub.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

towo

Mitglied
15. April 2019
49
13
@pfeijue
ohne dass ich was geändert habe, sehe ich die Varianten-Artikel nun. Eventuell liegt es daran, dass die Artikel als "geplant" gesynct werden. Ich werden mal einen weiteren Artikel in der WAWI anlegen und syncen. und dann schauen, ob es wirklich so ist. Falls ja, müsste man nur schauen, ob man dieses Verhalten evtl. ändern kann. aber preise sehe ich noch nicht und die Bestandsverwaltung ist auch noch aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
In WooCommerce kann ich mir automatisch alle Artikelkombinationen erstellen lassen. Unter Variationen gibt es dort die Möglichkeit. Aber wie gesagt muss ich dann den Lagerbestand und die Preise manuell nachtragen, obwohl das alles in JTL vorhanden ist.
Was ich gesehn habe ist, dass wenn man es einmal manuell alles in WooCommerce eingetragen hat (Kombinationen, Preise, Lagerbestand) der abgleich danach funktioniert. Diese Arbeit will ich aber nicht machen. Und ich weiss auch nicht ob alles sauber abgeglichen wird.
 

towo

Mitglied
15. April 2019
49
13
@pfeijue
also ich habe heute früh ja einen neuen Artikel angelegt in der WAWI (Lagerverwaltung für Hauptartikel habe ich aktiviert und Varianten-Kombinationen angelegt, entsprechend Preise hinterlegt und Bestände gebucht) und dann gesynct.
Hauptartikel erschien, Varianten waren aber noch nicht sichtbar, obwohl Varianten-Eigenschaften bereits drüben waren.

Jetzt 2 Stunden (und bissl) später, werden mir die Varianten angezeigt und auch die Bestände/Preise die in der WAWI sind.
Allerdings steht im Listing der Produkte noch "nicht vorrätig".
Erst nach erneutem Abgleich des Artikels, wird scheinbar im WooCommerce dann auch der Artikel auf "vorrätig" gesetzt, so dass man im Frontend die Varianten auch kaufen kann.

Scheint also aktuell lediglich ein Problem mit WooCommerce und der Serverzeit zu sein. Wobei bei mir die Serverzeit eigentlich korrekt ist z.B. 10:55 CEST
Die Daten selber werden korrekt übertragen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pfeijue

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@pfeijue
also ich habe heute früh ja einen neuen Artikel angelegt in der WAWI (Lagerverwaltung für Hauptartikel habe ich aktiviert und Varianten-Kombinationen angelegt, entsprechend Preise hinterlegt und Bestände gebucht) und dann gesynct.
Hauptartikel erschien, Varianten waren aber noch nicht sichtbar, obwohl Varianten-Eigenschaften bereits drüben waren.

Jetzt 2 Stunden (und bissl) später, werden mir die Varianten angezeigt und auch die Bestände/Preise die in der WAWI sind.
Allerdings steht im Listing der Produkte noch "nicht vorrätig".
Erst nach erneutem Abgleich des Artikels, wird scheinbar im WooCommerce dann auch der Artikel auf "vorrätig" gesetzt, so dass man im Frontend die Varianten auch kaufen kann.

Scheint also aktuell lediglich ein Problem mit WooCommerce und der Serverzeit zu sein. Wobei bei mir die Serverzeit eigentlich korrekt ist z.B. 10:55 CEST
Die Daten selber werden korrekt übertragen.

@towo
Wenn ich dich also richtig verstehe hast du alles in Wawi gepflegt und synchronisiert. Danach einfach x Stunden warten. Das die Variationen in WoCommerce dann angezeigt werden hat bei dir einfach einige Stunden gedauert.
Nachdem diese dann auch sichtbar waren hast du nochmals synchronisiert und dann waren sie auch als "vorrätig" in WoCOmmerce gekennzeichnet.
Du hast also nix in WooCommerce gemacht sondern hast einfach nur "lange" warten müssen bis alles richtig angezeigt wurde?

Hast du eine Idee wie man die Zeitversetzung lösen kann?

Ich probiere es jetzt auch mal aus. Ich legen einen Artikel an, synchronisiere ihn und warte mal bis heute Abend. Bin mal gespannt was passiert.
 

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Wenn ich dich also richtig verstehe hast du alles in Wawi gepflegt und synchronisiert. Danach einfach x Stunden warten. Das die Variationen in WoCommerce dann angezeigt werden hat bei dir einfach einige Stunden gedauert.
Nachdem diese dann auch sichtbar waren hast du nochmals synchronisiert und dann waren sie auch als "vorrätig" in WoCOmmerce gekennzeichnet.
Du hast also nix in WooCommerce gemacht sondern hast einfach nur "lange" warten müssen bis alles richtig angezeigt wurde?

Hast du eine Idee wie man die Zeitversetzung lösen kann?

Ich probiere es jetzt auch mal aus. Ich legen einen Artikel an, synchronisiere ihn und warte mal bis heute Abend. Bin mal gespannt was passiert.
@towo
Wie ich gerade gemerkt habe, habe ich das selbe verhalten wie du. Ich hatte vor dem Mittag einen Artikelvariante synchronisiert und manuell die Kombinationen in WooCommerce angelegt. Jetzt habe ich sie doppelt drinnen. Es scheint also wirklich ein Problem mit der Zeitverzögerung zu sein. Wenn wir dafür jetzt noch eine Lösung finden hätten wir es geschafft.
 

towo

Mitglied
15. April 2019
49
13
@pfeijue
prüfe mal in deinen Einstellungen von Wordpress "Einstellungen > allgemein" in welcher Zeitzone du bist und stelle dort "Berlin" ein.
Dann hat es bei mir funktioniert. allerdings nur für einen komplett neuen Artikel en ich gesynct habe. dieser war dann sofort auf "verfügbar" und die Varianten sind auch direkt da
 

pfeijue

Mitglied
14. April 2019
31
1
@towo
Habe die Zeit auf Berlin gestellt.
Es ist schon komisch. Ich habe einige Artikel jetzt auf Variationskombinationen umgestellt und synchronisiert. Einige waren sofort als Variation verfügbar und andere nicht. Bei denen, dei nicht sofort als Variante verfügbar waren habe ich eine ganze Weile warten müssen. Auch waren nicht alle als verfügbar gekennzeichnet, obwohl genug an Lager liegt. Erst nach einer erneuten Vollsynchronisation hat es dann geklappt.
Scheint so als muss man dem System Zeit geben....
Wenn es so aber klappt und keine Probleme macht und mit neuen direkt funktioniert (was du ja sagst) ist das für mich ok.
 
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Neu Probleme mit dem JTL-Wawi Connector für Gambio Connector 2.13.0 Gambio-Connector 5
Neu Wawi 1.5.27.3 ->JTL Connector 2.8.1 >- Shopware 5.6.9 Kategorien werden nicht übertragen Shopware-Connector 0
Neu Shopware mit Redis Cache und JTL Connector Problem Shopware-Connector 8
Neu JTL Connector Timeout erhöhen PrestaShop-Connector 0
Neu JTL-Connector (SW6) - Artikelpflege in JTL / SEO Pflege in Shop? Shopware-Connector 2
Beantwortet JTL Shopware Connector für Shopware 5.6.9 Shopware-Connector 3
Neu JTL Connector Deinstallieren Technische Fragen zu den JTL-Connectoren 1
Neu Suche Freelancer für JTL Connector - Shopware 6 Anbindung Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu Schopware jtl connector extrem langsam nach Server migration Shopware-Connector 5
Gelöst JTL Shop 5 Keine Verbindung zur WAWI möglich. Die Shop-URL verweist nicht auf einen gültigen Shop! Bitte prüfen Sie die Connector-Konfiguration Gelöste Themen in diesem Bereich 6
Neu SKR03 Buchungskonto Datev Export JTL-POS Einrichtung / Updates von JTL-POS 1
JTL Shop5 Nova Template Top Angebote unter den Artikeln Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu JTL Wawi gleicht auf Ebay stornierte Aufträge nicht ab. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Shop 5 ... Benutzer-Steuerung möglichst über Merkmale ... Ideen/Lösungen gesucht Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Produkte doppelt / Komplettabgleich Produkte aus JTL Shopware-Connector 2
Feedback zu OPC in JTL Shop 5 JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 3
JTL Shop5 Nova Template keine Responsive Ansicht TOP Angebote und News Einrichtung JTL-Shop5 4
Neu Probleme bei Hinzufügen von Bildern in JTL-Wawi JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
JTL Shop 5 - OPC: Akkordeon Responsive Design Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Umstellung auf JTL Wawi & JTL Shop hosting Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 0
Neu Fragen zu JTL POS Hardware wechsel Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Newsletter Versand funktioniert nicht JTL Shop 5.0 JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Initialer Auftragsimport eBay - kann ich sehen welche Aufträge schon verschickt wurden (ohne JTL) Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Issue angelegt JTL-Ameise Konfiguration lässt sich nicht dauerhaft speichern - Absicht? JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
In Bearbeitung Sunmi Hardware nur von JTL? JTL-POS - Fragen zu Hardware 10
Neu JTL WAWI Lokaler Rechner Installation von JTL-Wawi 1
Neu Artiklezuweisung JTL -> Shopify Kategorien Shopify-Connector 9
Offen User-Unterstützung durch AR-Datenbrillen in JTL-Workbench JTL-Workbench - Ideen, Lob und Kritik 8
Neu OnPage Composer "Not found" - JTL Shop 5 Installation / Updates von JTL-Shop 3
Neu JTL shop 5 PLugin Fehlerhaft Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Workflow: Attribute in eine Beschreibung einsetzen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Freshdesk Widget in JTL Shop Plugins für JTL-Shop 0
Neu Shopware Syncronisiert nicht mit JTL Shopware-Connector 2
Neu JTL-Shop5 Bugs JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Kundendatenimport in den JTL-Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop5 bei JTL gehostet. Nova-Template ist nicht mit Smartphone zu nutzen . welche Einstellung muss da noch gemacht werden Templates für JTL-Shop 6
Neu Firmenübernahme JTL Datenbank aus csv Dateien richtig aufsetzen Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu JTL Search funktioniert im 5er Shop nicht Plugins für JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 - Demos? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 24
Neu Nach JTL Shop 5 Update nicht mehr in google zu finden ? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 24
Beantwortet Verbindung von JTL-Plan&Produce mit Webshops JTL-Plan&Produce - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu JTL-WaWi auf neuen Laptop einstellen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Aufträge: zugehörige Shopware Subshop-Namen in JTL-Wawi vorhanden? Shopware-Connector 2
Neu JTL Ameise sehr langsam JTL-Ameise - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Frage wegen Umstieg zu JTL-POS Allgemeine Fragen zu JTL-POS 13
Neu Einloggen bei JTL WAWI funktioniert nicht Installation von JTL-Wawi 7
Neu JTL Shop Schriftgröße und Hintergrundfarbe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Gelöst "Artikel existiert nicht" wird in JTL-POS und JTL-WMS Mobile angezeigt Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 23
Neu Google Pagespeed motzt über die OPC Gallerie im JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-Wawi löscht Produktfotos bei Varianten Artikel Shopware-Connector 0
Ähnliche Themen