Neu JTL Connector keine Verbindung zu WooCommerce nach Datensicherung

Flear1

Aktives Mitglied
29. August 2008
5
1
Stuttgart
Hallo zusammen,

seit heute ist kein JTL abgleich mit dem JTL Connector zu WooCommerce möglich.

Kurz vorneweg. Wir mussten letzte Woche eine Datensicherung herstellen die auch problemlos funktioniert, bis auf, dass der Connector nicht mehr funktioniert.

JTL-Connector: 1.8.2
Wordpress: 5.2.2
Server: NGINX

Wenn ich die URL im Browser aufrufe kommt folgende Meldung:
{"result":null,"error":{"code":-32600,"message":"Invalid Request","data":"Exception 'jtl\\Connector\\Core\\Exception\\RpcException' (Code: -32600) with message 'Invalid Request' in \/var\/www\/clients\/client1\/web3\/web\/wp-content\/plugins\/woo-jtl-connector\/vendor\/jtl\/connector\/src\/Core\/Rpc\/RequestPacket.php:173"},"jtlrpc":"2.0","id":"unknown"}

Klicke ich in der JTL Wawi auf Testen / Lizenz aktivieren kommt die Meldung, dass die URL nicht gültig ist. Die URL ist identisch mit der URL im WooCommerce die unter "Informationen angezeigt wird.


LOG-Datei:
[2019-06-24 08:54:11] global.ERROR: Exception 'InvalidArgumentException' (Code: 0) with message 'The "/var/www/clients/client1/web3/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/plugins" directory does not exist.' in /var/www/clients/client1/web9/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/vendor/symfony/finder/Finder.php:547 [] []

[2019-06-24 13:23:30] global.ERROR: Exception 'jtl\Connector\Core\Exception\RpcException' (Code: -32600) with message 'Invalid Request' in /var/www/clients/client1/web3/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/vendor/jtl/connector/src/Core/Rpc/RequestPacket.php:173 [] []

--> Versucht das System auf den Ordner "plugins" innerhalb des Ordners "woo-jtl-connector" zuzugreifen? Dieser Ordner existiert nicht.


Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte bzw. was wir ändern müssen?

Vielen lieben Dank vorab :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan Weskamp

Moderator
Mitarbeiter
19. August 2015
346
33
Hallo zusammen,

seit heute ist kein JTL abgleich mit dem JTL Connector zu WooCommerce möglich.

Kurz vorneweg. Wir mussten letzte Woche eine Datensicherung herstellen die auch problemlos funktioniert, bis auf, dass der Connector nicht mehr funktioniert.

JTL-Connector: 1.8.2
Wordpress: 5.2.2
Server: NGINX

Wenn ich die URL im Browser aufrufe kommt folgende Meldung:
{"result":null,"error":{"code":-32600,"message":"Invalid Request","data":"Exception 'jtl\\Connector\\Core\\Exception\\RpcException' (Code: -32600) with message 'Invalid Request' in \/var\/www\/clients\/client1\/web3\/web\/wp-content\/plugins\/woo-jtl-connector\/vendor\/jtl\/connector\/src\/Core\/Rpc\/RequestPacket.php:173"},"jtlrpc":"2.0","id":"unknown"}

Klicke ich in der JTL Wawi auf Testen / Lizenz aktivieren kommt die Meldung, dass die URL nicht gültig ist. Die URL ist identisch mit der URL im WooCommerce die unter "Informationen angezeigt wird.


LOG-Datei:
[2019-06-24 08:54:11] global.ERROR: Exception 'InvalidArgumentException' (Code: 0) with message 'The "/var/www/clients/client1/web3/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/plugins" directory does not exist.' in /var/www/clients/client1/web9/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/vendor/symfony/finder/Finder.php:547 [] []

[2019-06-24 13:23:30] global.ERROR: Exception 'jtl\Connector\Core\Exception\RpcException' (Code: -32600) with message 'Invalid Request' in /var/www/clients/client1/web3/web/wp-content/plugins/woo-jtl-connector/vendor/jtl/connector/src/Core/Rpc/RequestPacket.php:173 [] []

--> Versucht das System auf den Ordner "plugins" innerhalb des Ordners "woo-jtl-connector" zuzugreifen? Dieser Ordner existiert nicht.


Hat jemand eine Idee an was es liegen könnte bzw. was wir ändern müssen?

Vielen lieben Dank vorab :)
Normalerweise sollte der Ordner "plugins" existieren .... der Ordner ist jedoch meistens leer daher kann es sein das die Datensicherung diesen nicht berücksichtigt
 

Flear1

Aktives Mitglied
29. August 2008
5
1
Stuttgart
Normalerweise sollte der Ordner "plugins" existieren .... der Ordner ist jedoch meistens leer daher kann es sein das die Datensicherung diesen nicht berücksichtigt

Vielen Dank. Daran lag es tatsächlich. In der alten Sicherung gab es einen leeren Ordner "Plugins". Ich habe einen leeren Ordner erstellt und jetzt funktioniert es wieder. Danke nochmal für den schnellen Support :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan Weskamp

KEEPSEVEN

Neues Mitglied
13. Dezember 2019
21
1
Moin,
haben den webhoster gewechselt, bei der kopie der website zu dem neuen hoster ist das selbe wie hier passiert.
danke für den foreneintrage, konnten das problem schnell lösen.
grüße