Neu Hilfe! Flaschenhals in der Datenbankkommunikation.

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
1.030
217
Herne
Hallo alle zusammen,

Wir haben seit Freitag das Problem, dass sich bei uns in der Datenbankkommunikation ein "Flaschenhals" eingeschlichen hat.
Es ist super langsam, was das Arbeiten sehr anstrengend macht.

Kurz zu unserer Netzwerkumgebung:
Wir haben in unseren Räumlichkeiten eine Synology (RS1619xs+) stehen.
Diese hat:
- einen INTEL Xeon D-1527 (4 Kerne)
- 16 GB RAM
- 10 TB Speicher

Auf diesem Server läuft eine virtuelle Maschine. Dieser wurden 3 Kerne und 8 GB RAM zugeteilt.
Auf dieser VM hosten wir unsere Datenbank.
Wenn alle Arbeiten sind 6 Benutzer im Netzwerk unterwegs.
Zur Größe der Datenbank kann ich nicht viel sagen, außer dass wir noch unter den 10 GB sind und auch kein Filestream nutzen.

Normalerweise immer, wenn es ein Update gab, egal ob auf der Synology oder der VM habe ich immer einen kompletten Neustart gemacht und alles lief super.
Doch seit Freitag leider nicht. Vielleicht reicht auch nur ein Blick über die jetzige Konfiguration und das Problem ist Geschichte.

Dieses Problem habe ich nur in eb-Standard. Die anderen Mandaten laufen ohne Probleme wie gewohnt.

Hatte jemand schon mal so ein Problem?
Hat jemand einen Anhaltspunkt, was ich noch ausprobieren könnte.

Wir nutzen noch die WAWI 1.5.47.4

Ticketnummer: Ticket#2022111510001793

Danke schonmal und schöne Woche noch.
Grüße, Patrick.
 
Zuletzt bearbeitet:

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.788
597
Auf diesem Server läuft eine virtuelle Maschine. Dieser wurden 3 Kerne und 8 GB RAM zugeteilt.
Auf dieser VM hosten wir unsere Datenbank.

Welches Betriebssystem läuft denn in der VM?
Und was habt Ihr am Freitag gemacht / geändert?

Ist der eB-Standard der Mandant mit der größten DB?
Wie sind die Größenverhältnisse der unterschiedlichen Mandanten-DBs?

Hier im Forum gab es mal einen Thread in welchem erklärt wird, wie man die Größe der DB ermittelt. Gib sonst aber zumindest mal die Größe der Backups an, damit man halbwegs eine Vorstellung davon hat.
 

trennscheibenwelt

Sehr aktives Mitglied
17. März 2017
1.030
217
Herne
Hallo @John und @Verkäuferlein

Auf der VM läuft Windows 10
Am Freitag habe ich die aktuellen Windows Updates eingespielt und einen weiteren Arbeitsplatz eingerichtet. (den 6-ten)

Dieses Problem habe ich eigentlich nach jedem Windows Update auf der VM. Bis dato war die Lösung immer den Server ebenso neu zu starten.

eB-Standard ist deutlich kleiner als Mandant_1
Die .bak Dateien haben folgende Größen:
eB-Standard = 407.131 KB
Mandant_1 = 7.812.070 KB
Mandant_2 = 128.027 KB
Mandant_3 = 74.459 KB
Gesamt = 8.421.687 KB (8,4 GB)
(Jetzt sehe ich aber, dass ich mir auch mal Gedanken über Filestream machen muss.😅)

Diese Backups hab ich grade mit der JTL Datenbankverwaltung gemacht. Normalerweise laufen die automatisch mittels SQLBackupAndFTP.
Bei den frischen Backups hab ich einfach mal den Hacken bei "Vor dem Backup Indizes reorganisieren und neu erstellen" reingemacht und plötzlich rennt eB-Standrad wieder.

Performance Probleme hatte ich auch NUR bei den Artikeln, alles andere (Kunden, Rechnungen, Aufträge usw.) wurde schnell geladen.

Konnte das reorganisieren meine Lösung sein?
Was würdet ihr den an RAM empfehlen, um eine Zeit lang erstmal ruhe zu haben?
 

Qwartz

Sehr aktives Mitglied
29. August 2012
454
77
Bayern
Hallo alle zusammen,

Wir haben seit Freitag das Problem, dass sich bei uns in der Datenbankkommunikation ein "Flaschenhals" eingeschlichen hat.
Es ist super langsam, was das Arbeiten sehr anstrengend macht.

Kurz zu unserer Netzwerkumgebung:
Wir haben in unseren Räumlichkeiten eine Synology (RS1619xs+) stehen.
Diese hat:
- einen INTEL Xeon D-1527 (4 Kerne)
- 16 GB RAM
- 10 TB Speicher

Auf diesem Server läuft eine virtuelle Maschine. Dieser wurden 3 Kerne und 8 GB RAM zugeteilt.
Auf dieser VM hosten wir unsere Datenbank.
Wenn alle Arbeiten sind 6 Benutzer im Netzwerk unterwegs.
Zur Größe der Datenbank kann ich nicht viel sagen, außer dass wir noch unter den 10 GB sind und auch kein Filestream nutzen.

Normalerweise immer, wenn es ein Update gab, egal ob auf der Synology oder der VM habe ich immer einen kompletten Neustart gemacht und alles lief super.
Doch seit Freitag leider nicht. Vielleicht reicht auch nur ein Blick über die jetzige Konfiguration und das Problem ist Geschichte.

Dieses Problem habe ich nur in eb-Standard. Die anderen Mandaten laufen ohne Probleme wie gewohnt.

Hatte jemand schon mal so ein Problem?
Hat jemand einen Anhaltspunkt, was ich noch ausprobieren könnte.

Wir nutzen noch die WAWI 1.5.47.4

Ticketnummer: Ticket#2022111510001793

Danke schonmal und schöne Woche noch.
Grüße, Patrick.
Ich gehe Mal davon aus die 10TB sind keine SSDs?
Da die NAS 10 TB hat gehe ich ebenfalls davon aus dass diese nicht NUR für die DB da ist?
Laufen Backupaufgaben? Datenübertragungen?
Evtl. noch Cloud Dienste auf der NAS? Mediaserver u.s.w. ?
Wenn 2 LAN Ports, laufen diese als "Bridge" ?
Was sagt die Systemauslastung ?


Grüsse
 

Verkäuferlein

Sehr aktives Mitglied
29. April 2012
1.788
597
Diese Backups hab ich grade mit der JTL Datenbankverwaltung gemacht. Normalerweise laufen die automatisch mittels SQLBackupAndFTP.
Bei den frischen Backups hab ich einfach mal den Hacken bei "Vor dem Backup Indizes reorganisieren und neu erstellen" reingemacht und plötzlich rennt eB-Standrad wieder.

Performance Probleme hatte ich auch NUR bei den Artikeln, alles andere (Kunden, Rechnungen, Aufträge usw.) wurde schnell geladen.

Konnte das reorganisieren meine Lösung sein?
Was würdet ihr den an RAM empfehlen, um eine Zeit lang erstmal ruhe zu haben?

Manchmal steckt man halt nicht drin. Ist doch gut, wenn Du erstmal eine Lösung hast.

Es handelt sich ja um Mandanten und nicht um DB-Instanzen, korrekt?
Meine Vermutung wäre gewesen, dass es eine Rolle spielt, dass in eB-Standard die Nutzerdaten/Rechte verwaltet werden und damit möglicherweise die größte allgemeine Last auf der DB liegt.

Möglicherweise ist es aber auch tatsächlich so, dass die Festplatte hier einen Flaschenhals beim Laden größerer Datenmengen darstellt und vielleicht die Fragmentierung ungünstig ist und daher die eB-Standard besonders anfällig.

Aber das sind halt alles nur Ansätze und Vermutungen, was man prüfen / ändern könnte.

Ansonsten würde ich in einem Server oder "Server" immer mindestens 32GB RAM verbauen.
 

Qwartz

Sehr aktives Mitglied
29. August 2012
454
77
Bayern
Hast du die Punkte Mal durch? Soweit ich weiß macht das bei größeren DBs durchaus Sinn. Die möglichen Werte richten sich nach eingesetzter SQL Version (Express/Lizensiert).
https://www.jtl-software.de/blog/loesungen-von-jtl/optimale-einrichtung-der-sql-datenbank
Wenn der Speicher je Instanz begrenzt ist durch "Express" ist es fast unerheblich wieviel Speicher du dem Server selbst gibst.
Je nach Datenbankgrösse & ob noch Worker o.ä. auf dem Server läuft, reichten mir meist 12GB für die virt. Maschine.
Grüsse
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Hilfe bei RegEX in ecoDMS benötigt, die Zweite! User helfen Usern 6
Neu DHL Versand nicht möglich seit 13 Uhr, Dringend Hilfe JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu Neuen zusätzlichen Shop in der WaWi mit Connector anlegen - Hilfe Gambio-Connector 1
Neu Biete: Hilfe f. Amazon Optimierung | SEO + SEA | Listing | A+ Content | PPC Ads (kl. Agentur, 2 Personen) Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 3
Neu Dienstleister, Hilfe gesucht Upgrade JTL 3 Shop auf JTL 5 Shop Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu ich brauche noch ein bißchen Hilfe Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Neu Hilfe - Abgleich mit WooCommerce ca. 1 Stunde Zeitversetzt ? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Hilfe bei WF benötigt - Postitionstyp Coupon User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Hilfe jede Menge Aufträge aber keiner wird zum packen im WMS und Wawi (offene Aufträge)angezeigt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu angelegte Druckvorlage 1.6 - Finde den Fehler & suche Hilfe JTL-Wawi 1.6 5
Neu Gelöst > Hilfe am 24.12. > fehlerhafter Token JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Bitte um Hilfe - Bestandsführung von Artikel mit Stückliste + Fertigartikel Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Unsere Probleme mit JTL Wawi 1.6! Hilfe? JTL-Wawi 1.6 2
Neu Hilfe JTL Ameise "eigener Export" JTL Ameise - Eigene Exporte 4
Neu Skonto gewährt, Kunde zahlt rechzeitig, Eingangszahlung eingetroffen, trotzdem gemahnt?! Bitte um Hilfe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Hilfe > wie optimal mit Kundengruppen arbeiten / oder eine Alternative? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Hilfe benötigt, SQL Fehler nach Windows update User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 23
Neu erstelleSpezialPos Hilfe Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Hilfe bei einem Arbeitsablauf zum Stücklistenartikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu ApplePay (Mollie) und Kundenguthaben - Ich bräuchte mal Eure Hilfe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neuinstallation 5.2.2 - 404 Not found der Subseite /admin/wizard Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Variationsauswahl in der Artikelübersicht ausschalten ( 5.2 ) Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Pickliste erstellen aus der Wawi - Auftragsübersicht? Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Neu Bestimmte Artikel in der Shopsuche nicht anzeigen Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Wie bucht man in der Wawi eine Mehrwertsteuer-Rückerstattung (Mehrwertsteuerrückerstattung)? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL 1.6.43.1 Automatisierung der Beschaffung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu DELETE-Anweisung steht in Konflikt mit der REFERENCE-Einschränkung - eazybusiness-Datenbank Error JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Jahr 2023 und Spaß an der Arbeit.. Smalltalk 2
Neu Laufzeit von Stored Procedures in der Datenbank - Anzeige Fortschritt? Wawi steht still... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 5
Neu Steuerklassenname für Artikel.Positionen abfragen / Darstellungsbedingung / Hinweis in Abhängigkeit der verwendeten Steuerklassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Fehler beim Abgelich und Test der Verbindung JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu History in der Wawi zeigt keine .... JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Fehler bei der Suche seit Upgrade auf 5.2.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Plugin zum anzeigen der Gefahrenhinweise (CSS Gefahrenklasse) Plugins für JTL-Shop 0
Gelöst Problem mit der Produktseite? HTTP error 500 Installation / Updates von JTL-Shop 4
Neu Kunde möchte von Extern Zugang zu seinen Daten in der JTL Wawi User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu PHP 8.1 Liste der PlugIns Plugins für JTL-Shop 11
Neu Wie kann man in der Auftragsübersicht erkennen, ob für einen Auftrag eine Retoure angelegt wurde? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Fehler bei der Ausgabe von Freipositionen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Rechnung: Ausgabe der Zolltarifnummer unterhalb der Bezeichnung einer Position wenn mehrere Bedingungen erfüllt sind Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Probleme bei der Einrichtung eines Test-Shops vor dem Shop 5 Upgrade Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Lieferzeit in der Bestellbestätigung E-Mail verändern. Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu Massive Probleme mit der DHL Leitcodierung - Workflow programmiert aber funktioniert nicht. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel in eigener Datenbank löschen, der sich im FFN Network befindet User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Gelöschte Positionen in Aufträgen aus der Datenbank exportieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Fortlaufender Auftragsimport aus Drittanwendungen in der Praxis - was funktioniert bei euch dauerhaft zuverlässig ? JTL-Wawi 1.6 6
Neu Wareneingang => Anzeige der Aufträge, für die Artikel eingebucht wurden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Zu einem Testauftrag Stornorechnung und Gutschrift erstellt - in der Fibu noch offen deswegen - wie rausbekommen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Passwort der Datenbank vergessen - wie kann man es zurücksetzten? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Neu Kunde bestellt unregistriert im JTL Shop, beim zweiten mal mit identischen Eingaben wird er in der WaWi nicht zusammengeführt? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2

Ähnliche Themen