Neu Fehlermeldung : Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden....

nalbur

Aktives Mitglied
6. Februar 2018
2
0
Bekomme immer die Fehlermeldung sobald ich bei einem Artikel mit Varkombis für woocommerce shop Häkchen setze.
Die Artikel ohen Variationen werden problemlos nach shop geschickt. Hier die komplette Fehlermedung:


Unbehandelte Ausnahme #2497A18D7A142B17 vom Typ System.Data.SqlClient.SqlException in Void OnError(System.Data.SqlClient.SqlException, Boolean, System.Action`1[System.Action])
System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904): Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.
Die Anweisung wurde beendet.
bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj, Boolean callerHasConnectionLock, Boolean asyncClose)
bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TryRun(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj, Boolean& dataReady)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString, Boolean isInternal, Boolean forDescribeParameterEncryption, Boolean shouldCacheForAlwaysEncrypted)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.InternalExecuteNonQuery(TaskCompletionSource`1 completion, String methodName, Boolean sendToPipe, Int32 timeout, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteNonQuery()
bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteNonQuery(IDbCommand command)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.<>c__DisplayClass1_0.<ExecuteNonQuery>b__0()
bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.ExecuteNonQuery(IDbConnection connection, String query, Object parameters)
bei jtlDatabase.DB.executeNonQuery(String cSqlCommand, jtlDBParameter[] oDBParameter_arr)
bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Variationen.ArtikelVariationenRepository.Yb8d5U2rtru(IArtikel )
bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Variationen.ArtikelVariationenRepository.VererbeKundenSichtbarkeitUndShopAktivAnKinder(IArtikel vaterArtikel)
bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.TPbcBrTink9()
bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.<ClickSaveOnRunAsync>d__59.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.<ClickSaveOnRunAndCloseAsync>d__41.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
bei System.Runtime.CompilerServices.AsyncMethodBuilderCore.<>c.<ThrowAsync>b__6_0(Object state)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
ClientConnectionId:45e68d6b-108e-4ffd-ba34-c86d20bddae8
Fehlernummer (Error Number):3930,Status (State):1,Klasse (Class):16
SQL-Fehlerinformationen: [localhost\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3930 (Klasse 16) in Zeile 16: Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus. spErrorHandler
SQL-Fehlerinformationen: [localhost\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3621 (Klasse 0) in Zeile 1: Die Anweisung wurde beendet.
HelpLink.ProdName = Microsoft SQL Server
HelpLink.ProdVer = 13.00.4259
HelpLink.EvtSrc = MSSQLServer
HelpLink.EvtID = 3930
HelpLink.BaseHelpUrl = http://go.microsoft.com/fwlink
HelpLink.LinkId = 20476
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=localhost\JTLWAWI;Initial Catalog=eazybusiness;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=********;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Application Name=" JTL-Wawi C#";Current Language=German
CommandText = INSERT INTO dbo.tArtikelShop (dbo.tArtikelShop.kArtikel,dbo.tArtikelShop.kShop,dbo.tArtikelShop.cInet,dbo.tArtikelShop.cDelInet,dbo.tArtikelShop.nAktion,dbo.tArtikelShop.nInBearbeitung)SELECT dbo.tArtikel.kArtikel, tArtikelShop.kShop, tArtikelShop.cInet, tArtikelShop.cDelInet, tArtikelShop.nAktion, tArtikelShop.nInBearbeitung FROM dbo.tArtikel JOIN tArtikelShop ON tArtikelShop.kArtikel = tArtikel.kVaterArtikel WHERE dbo.tArtikel.kVaterArtikel = @kVaterArtikel AND NOT EXISTS (SELECT kArtikel FROM dbo.tArtikelShop as shop WHERE shop.kArtikel = dbo.tArtikel.kArtikel AND dbo.tArtikelShop.kShop = shop.kShop);
Parameter @kVaterArtikel = 6266
LineNr = 16
Codefragment =
System.Object = <null>

2021-03-25T14:46:23 DEBUG - SELECT * FROM [tWorkflow]
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 0ms
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer: 0 ms, 0 Zeilen
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - SELECT TOP 1 *
FROM tArtikelBeschreibung
WHERE ((kSprache = @kSprache AND (kPlattform = @kPlattform OR kPlattform = 1))
OR (kSprache = @kStandardSprache AND (kPlattform = @kPlattform OR kPlattform = 1)))
AND kArtikel = @kArtikel
ORDER BY kSprache ASC, kPlattform DESC
@kSprache = 1
@kArtikel = 6266
@kPlattform = 1
@kStandardSprache = 1
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 4ms
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer: 0 ms, 1 Zeilen
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - INSERT INTO [dbo].[tLog] ([dDatum], [kBenutzer], [cLog], [nTyp], [nVorgang]) VALUES (@dDatum, @kBenutzer, @cLog, @nTyp, @nVorgang);

@dDatum = '2021-03-25 02:46:23'
@kBenutzer = 2
@cLog = 'Artikel geändert: N38367 (6266)'
@nTyp = 1
@nVorgang = 2
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer: 20ms, AffectedRows: 1
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - UPDATE ebay_item SET kKategorie = @kKategorie WHERE kArtikel = @kArtikel
@kKategorie = 162
@kArtikel = 6266
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - Dauer: 101ms, AffectedRows: 2
2021-03-25T14:46:23 DEBUG - UPDATE dbo.tArtikel
SET dbo.tArtikel.kWarengruppe = @kVaterWarengruppe
WHERE dbo.tArtikel.kVaterArtikel = @kVaterArtikel
@kVaterWarengruppe = 0
@kVaterArtikel = 6266
2021-03-25T14:46:24 DEBUG - Dauer: 442ms, AffectedRows: 12
2021-03-25T14:46:26 DEBUG - DELETE artikelshop FROM dbo.tArtikelShop AS artikelshop
JOIN dbo.tartikel on dbo.tartikel.kArtikel = artikelshop.kArtikel
LEFT JOIN tArtikelShop VaterShop ON VaterShop.kShop = artikelshop.kShop and VaterShop.kArtikel = tartikel.kVaterArtikel
WHERE tartikel.kVaterArtikel = @kVaterArtikel
AND VaterShop.kArtikel IS NULL
@kVaterArtikel = 6266
2021-03-25T14:46:26 DEBUG - Dauer: 13ms, AffectedRows: 0
2021-03-25T14:46:26 DEBUG - UPDATE dbo.tArtikelShop
SET tArtikelShop.nInBearbeitung = VaterShop.nInBearbeitung,
tArtikelShop.nAktion = VaterShop.nAktion,
tArtikelShop.cInet = VaterShop.cInet,
tArtikelShop.cDelInet = VaterShop.cDelInet
FROM tArtikelShop
JOIN dbo.tartikel on dbo.tartikel.kArtikel = dbo.tArtikelShop.kArtikel
JOIN tArtikelShop VaterShop ON VaterShop.kShop = tArtikelShop.kShop and VaterShop.kArtikel = tartikel.kVaterArtikel
WHERE tartikel.kVaterArtikel = @kVaterArtikel
@kVaterArtikel = 6266
2021-03-25T14:46:26 DEBUG - Dauer: 20ms, AffectedRows: 0
2021-03-25T14:46:26 DEBUG - INSERT INTO dbo.tArtikelShop (dbo.tArtikelShop.kArtikel,dbo.tArtikelShop.kShop,dbo.tArtikelShop.cInet,dbo.tArtikelShop.cDelInet,dbo.tArtikelShop.nAktion,dbo.tArtikelShop.nInBearbeitung)SELECT dbo.tArtikel.kArtikel, tArtikelShop.kShop, tArtikelShop.cInet, tArtikelShop.cDelInet, tArtikelShop.nAktion, tArtikelShop.nInBearbeitung FROM dbo.tArtikel JOIN tArtikelShop ON tArtikelShop.kArtikel = tArtikel.kVaterArtikel WHERE dbo.tArtikel.kVaterArtikel = @kVaterArtikel AND NOT EXISTS (SELECT kArtikel FROM dbo.tArtikelShop as shop WHERE shop.kArtikel = dbo.tArtikel.kArtikel AND dbo.tArtikelShop.kShop = shop.kShop);
@kVaterArtikel = 6266
2021-03-25T14:46:27 WARN - Dauer: 178ms, Error: Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.
Die Anweisung wurde beendet.
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - IF OBJECT_ID('dbo.tErrorlog', 'U') IS NULL SELECT 0 ELSE SELECT 1;
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - Dauer: 0ms, Result: 1
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - SELECT TOP 1 * FROM dbo.tErrorlog WHERE cRechnername = @cRechnername AND nFehlerID = @nFehlerID ORDER BY dErstelltUtc ASC
@cRechnername = 'mustafas-imac'
@nFehlerID = 2636753735859317527
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 3ms
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - Dauer: 0 ms, 1 Zeilen
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - UPDATE [dbo].[tErrorlog] SET dErstelltUtc = @dErstelltUtc_0 WHERE kErrorlog = @kErrorlog_0;

@dErstelltUtc_0 = '2021-03-25 01:46:27'
@kErrorlog_0 = 30
2021-03-25T14:46:27 DEBUG - Dauer: 15ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2021-03-25T14:46:31
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.5.42.0
Plattform: Wawi
WawiSeed: 1.5.40121.88001
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 596566016 / Peak: 604626944
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:00:34,328125
CPU-Zeit (System): 0:00:05,484375
Page-Size (Sytem): 2033328 / Peak: 511193088
Page-Size: 481714176 / Peak: 511193088
Offene Handles: 1394
Database:
Build: 2103221059 b1c1374385db9dbc54f49f109bf809557b468868
 

Carola

Neues Mitglied
20. August 2020
3
0
Hallo,
das gleiche Problem habe ich auch, seit dieser Woche.
Kann mir jemand helfen?
Neue Artikel kann ich in unseren Shop einstellen, aber eine neue Variante zu einem bestehenden Artikel nicht.
 

Gauron29

Aktives Mitglied
29. November 2017
6
1
Hallo, ich bekomme auch die Fehlermeldung sobald ich bei einem Artikel das Häckchen für Onlineshop aktiv anklicke.
Es passiert bei bestehenden Artikeln und auch bei neuangelegten Artikeln.

Die Fehlermeldung lautet:
Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.
Die Anweisung wurde beendet.

Bitte um Hilfe.
 

7-Lights

Mitglied
14. Januar 2020
6
2
Bei uns ebenfalls der Fehler, jedoch mit der Shopware. Da sich der Fehler scheinbar auch mit anderen Connectoren widerholt, beteilige ich mich mal hier.

Es gibt jedoch ausnahmen. Wenn wir einen Artikel der bereits im Shop ist duplizieren geht es.

WAWI: 1.5.41.3
Shopwareconnector: 2.8.6
Shopware: 5.6.7

Code:
Unbehandelte Ausnahme #58064AA81F7D6079 vom Typ System.Data.SqlClient.SqlException in Void OnError(System.Data.SqlClient.SqlException, Boolean, System.Action`1[System.Action])
System.Data.SqlClient.SqlException (0x80131904): Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.
Die Anweisung wurde beendet.
   bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
   bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection, Action`1 wrapCloseInAction)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj, Boolean callerHasConnectionLock, Boolean asyncClose)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.TryRun(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj, Boolean& dataReady)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString, Boolean isInternal, Boolean forDescribeParameterEncryption, Boolean shouldCacheForAlwaysEncrypted)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async, Int32 timeout, Task& task, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry, SqlDataReader ds, Boolean describeParameterEncryptionRequest)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, TaskCompletionSource`1 completion, Int32 timeout, Task& task, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.InternalExecuteNonQuery(TaskCompletionSource`1 completion, String methodName, Boolean sendToPipe, Int32 timeout, Boolean& usedCache, Boolean asyncWrite, Boolean inRetry)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteNonQuery()
   bei JTL.Database.DbCommandHelpers.ExecuteNonQuery(IDbCommand command)
   bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.<>c__DisplayClass2_0.<ExecuteNonQuery>b__0()
   bei JTL.Database.DbConnectionHelpers.Execute[T](IDbConnection connection, Func`1 func, Boolean keepAlive)
   bei JTL.Database.DbConnectionExtensions.ExecuteNonQuery(IDbConnection connection, IDbCommand command)
   bei JTL.Database.Commands.Entities.KeylessCreateCommand.ExecuteChunk(IDatabaseConnection connection, Int32 startOfLastChunk)
   bei JTL.Database.Commands.Entities.CreateCommandBase.Execute(IDatabaseConnection connection)
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.R4xZGf7sgi(IEnumerable`1  , Type  )
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.ln0Z7g3gRP(IGrouping`2  )
   bei System.Linq.Enumerable.WhereSelectEnumerableIterator`2.MoveNext()
   bei System.Linq.Enumerable.Sum(IEnumerable`1 source)
   bei jtlDatabase.jtlObjectRepositoryBase.Create(IEnumerable`1 items)
   bei jtlDatabase.jtlObject.insertInDB()
   bei jtlDatabase.jtlObject.Save()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Shop.Artikel.ArtikelShop.UpdateParentAndSaveInDb(Int32 parentPk)
   bei jtlDatabase.Collections.SimpleDeltaBindingChildList`1.UpdateParentAndSyncToDatabase(Int32 parentPk)
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.nMTZN3UMOtP()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.EKPZNXbn4Zs()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.SaveArtikelChanges()
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.Save(Boolean overrideNotifyAsNew, Boolean skipNotify)
   bei jtlDatabase.classes.Models.Artikeldetails.Artikel.Save()
   bei jtlCore.Models.MVCModels.ArtikelDetails.Context.ArtikelDetailsContext.Save()
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.MNoNAo0pL3s()
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.<ClickSaveOnRunAsync>d__59.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
   bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.ThrowForNonSuccess(Task task)
   bei System.Runtime.CompilerServices.TaskAwaiter.HandleNonSuccessAndDebuggerNotification(Task task)
   bei jtlCore.ControllerClasses.ArtikelDetails.ArtikelDetailsController.<ClickSaveOnRunAndCloseAsync>d__41.MoveNext()
--- Ende der Stapelüberwachung vom vorhergehenden Ort, an dem die Ausnahme ausgelöst wurde ---
   bei System.Runtime.CompilerServices.AsyncMethodBuilderCore.<>c.<ThrowAsync>b__6_0(Object state)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(Delegate callback, Object args, Int32 numArgs)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(Object source, Delegate callback, Object args, Int32 numArgs, Delegate catchHandler)
ClientConnectionId:3ec5fd3e-982d-4558-b0a2-609c719d74ef
Fehlernummer (Error Number):3930,Status (State):1,Klasse (Class):16
SQL-Fehlerinformationen: [192.168.178.99,55811\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3930 (Klasse 16) in Zeile 16: Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.  dbo.spErrorHandler
SQL-Fehlerinformationen: [192.168.178.99,55811\JTLWAWI .Net SqlClient Data Provider] Fehler #3621 (Klasse 0) in Zeile 1: Die Anweisung wurde beendet.
HelpLink.ProdName = Microsoft SQL Server
HelpLink.ProdVer = 14.00.2037
HelpLink.EvtSrc = MSSQLServer
HelpLink.EvtID = 3930
HelpLink.BaseHelpUrl = http://go.microsoft.com/fwlink
HelpLink.LinkId = 20476
WasHandled = True
ConnectionString = Data Source=192.168.178.99,55811\JTLWAWI;Initial Catalog=eazybusiness;Integrated Security=False;Persist Security Info=True;User ID=sa;Password=********;MultipleActiveResultSets=True;Connect Timeout=120;Application Name="JTL-Wawi C#";Current Language=German
CommandText = INSERT INTO [dbo].[tArtikelShop] ([kArtikel], [kShop], [cInet], [cDelInet], [nAktion], [nInBearbeitung]) VALUES (@kArtikel, @kShop, @cInet, @cDelInet, @nAktion, @nInBearbeitung);

Parameter @kArtikel = 4680
Parameter @kShop = 1
Parameter @cInet = 'Y'
Parameter @cDelInet = ''
Parameter @nAktion = 0
Parameter @nInBearbeitung = 0
LineNr = 16
Codefragment =
System.Object = <null>

2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 0 ms, 0 Zeilen
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - SELECT ebay_xx_sites.www AS Marktplatz, ebay_user.Name AS Account,
                                ebay_item.Title AS Name, ebay_item.ItemID AS Angebotsnummer,
                                ebay_item.Currency AS Waehrung, ebay_item.EndTime AS Endzeit,
                                ebay_item.kItem, ebay_item.Type, ebay_item.StartPrice Preis,
                                ebay_item.bIstVerkaufsaktion AS IstVerkaufsaktion
                                FROM ebay_item
                                JOIN ebay_xx_sites ON ebay_xx_sites.SiteID = ebay_item.SiteID
                                JOIN ebay_user ON ebay_user.kEbayuser = ebay_item.kEbayuser
                                WHERE ebay_item.kArtikel = @kArtikel
                                        AND (ebay_item.Status in (3,7)
                                            OR ebay_item.Type='V')
                                ORDER BY ebay_item.Type, ebay_item.kItem
@kArtikel = 4680
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 0ms
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 0 ms, 0 Zeilen
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - SELECT TOP(1) 1 FROM [dbo].[tArtikel] WHERE [KArtikel] = @kArtikel;
@kArtikel = 4680
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 0ms, Result: 1
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - UPDATE [dbo].[tArtikel] SET dMod = @dMod_0, kBenutzerLetzteAenderung = @kBenutzerLetzteAenderung_0, nEbayAbgleich = @nEbayAbgleich_0, kStueckliste = @kStueckliste_0 WHERE kArtikel = @kArtikel_0;

@dMod_0 = '2021-04-01 03:48:05'
@kBenutzerLetzteAenderung_0 = 2
@nEbayAbgleich_0 = 1
@kStueckliste_0 = 0
@kArtikel_0 = 4680
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 10ms, AffectedRows: 1
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - CREATE TABLE #be8018a294ff44b5a7481fa849ee1452 ( Bildname NVarChar(max) NULL , CreateWawi Bit NOT NULL , InternerPlattformTyp Int NOT NULL , Sync Bit NOT NULL , Nummer Int NOT NULL , InterneArtikelNummer Int NOT NULL , InterneBildNummer Int NOT NULL , InterneArtikelbildPlattformNummer Int NOT NULL , InternePlattformNummer Int NOT NULL , IsAmeise Bit NOT NULL , kArtikelbildPlattform Int NOT NULL , kBild Int NOT NULL , kArtikel Int NOT NULL , kPlattform Int NOT NULL , kShop Int NOT NULL , nNr Int NOT NULL , nInet Int NOT NULL , kEbayUser Int NOT NULL , cBildname NVarChar(max) NULL , HasChanged Bit NOT NULL , nLogTyp Int NOT NULL , cObjectTypeDescription NVarChar(max) NULL , cBaseLogInfo NVarChar(max) NULL , FilledFromDB Bit NOT NULL , IsDirty Bit NOT NULL  );
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 3ms
2021-04-01T15:48:05 DEBUG -
-- Änderungen an Artikel Bildern synchronisieren
WITH targetData AS
(
    SELECT tArtikelbildPlattform.*
    FROM dbo.tArtikelbildPlattform
    WHERE tArtikelbildPlattform.kArtikel IN ( @kArtikel )
)

MERGE INTO targetData
USING (SELECT * FROM #be8018a294ff44b5a7481fa849ee1452) AS sourceData
ON targetData.kArtikel = sourceData.kArtikel
AND targetData.kPlattform = sourceData.kPlattform
AND targetData.kShop = sourceData.kShop
AND targetData.nNr = sourceData.nNr
AND (targetData.kEbayUser = sourceData.kEbayUser OR (targetData.kEbayUser IS NULL AND sourceData.kEbayUser IS NULL) OR (targetData.kEbayUser IS NULL AND sourceData.kEbayUser = 0) OR (targetData.kEbayUser = 0 AND sourceData.kEbayUser IS NULL))

WHEN NOT MATCHED BY TARGET THEN
INSERT (kBild, kArtikel, kPlattform, kShop, nNr, nInet, cBildname, kEbayUser)
VALUES (sourceData.kBild, sourceData.kArtikel, sourceData.kPlattform, sourceData.kShop, sourceData.nNr, sourceData.nInet, sourceData.cBildname, sourceData.kEbayUser)

WHEN MATCHED AND ( targetData.kBild <> sourceData.kBild OR
targetData.nInet <> sourceData.nInet OR
targetData.cBildname <> sourceData.cBildname )
THEN
    UPDATE SET
    targetData.kBild= sourceData.kBild,
    targetData.nInet= sourceData.nInet,
    targetData.cBildname= sourceData.cBildname;
@kArtikel = 4680
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 21ms, AffectedRows: 0
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - CREATE TABLE #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045 ( kSprache Int NOT NULL , cAlternativtext NVarChar(max) NULL , kBild Int NOT NULL , kArtikel Int NOT NULL , kPlattform Int NOT NULL , kShop Int NOT NULL  );
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 1ms
2021-04-01T15:48:05 DEBUG -
-- Änderungen an Artikel Bildern synchronisieren
WITH targetData AS
(
    SELECT tArtikelbildPlattformSeo.*
    FROM dbo.tArtikelbildPlattformSeo
    JOIN dbo.tArtikelbildPlattform ON tArtikelbildPlattform.kArtikelBildPlattform = tArtikelbildPlattformSeo.kArtikelBildPlattform
    WHERE tArtikelbildPlattform.kArtikel IN ( @kArtikel )
)

MERGE INTO targetData
USING (SELECT #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045.*, tArtikelbildPlattform.kArtikelBildPlattform
FROM #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045
JOIN dbo.tArtikelbildPlattform ON #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045.kArtikel = tArtikelbildPlattform.kArtikel
AND #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045.kPlattform = tArtikelbildPlattform.kPlattform
AND #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045.kShop = tArtikelbildPlattform.kShop
AND #caabf1778b994292ba0b73f9875a8045.kBild = tArtikelbildPlattform.kBild ) AS sourceData
ON targetData.kArtikelBildPlattform = sourceData.kArtikelBildPlattform AND targetData.kSprache = sourceData.kSprache

WHEN NOT MATCHED BY TARGET THEN
INSERT (kArtikelBildPlattform, kSprache, cAlternativtext)
VALUES (sourceData.kArtikelBildPlattform, sourceData.kSprache, sourceData.cAlternativtext)

WHEN MATCHED AND ( targetData.cAlternativtext <> sourceData.cAlternativtext )
THEN
    UPDATE SET
    targetData.cAlternativtext= sourceData.cAlternativtext

WHEN NOT MATCHED BY SOURCE THEN
    DELETE;
@kArtikel = 4680
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 20ms, AffectedRows: 0
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - INSERT INTO [dbo].[tArtikelShop] ([kArtikel], [kShop], [cInet], [cDelInet], [nAktion], [nInBearbeitung]) VALUES (@kArtikel, @kShop, @cInet, @cDelInet, @nAktion, @nInBearbeitung);

@kArtikel = 4680
@kShop = 1
@cInet = 'Y'
@cDelInet = ''
@nAktion = 0
@nInBearbeitung = 0
2021-04-01T15:48:05 WARN - Dauer: 26ms, Error: Für die aktuelle Transaktion kann kein Commit ausgeführt werden. Sie unterstützt außerdem keine Vorgänge, die in die Protokolldatei schreiben. Führen Sie ein Rollback für die Transaktion aus.
Die Anweisung wurde beendet.
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - IF OBJECT_ID('dbo.tErrorlog', 'U') IS NULL SELECT 0 ELSE SELECT 1;
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 10ms, Result: 1
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - SELECT TOP 1 * FROM dbo.tErrorlog WHERE cRechnername = @cRechnername AND nFehlerID = @nFehlerID ORDER BY dErstelltUtc ASC
@cRechnername = 'TERRILLS-T530'
@nFehlerID = 6342839211141193849
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer bis zum Reader: 1ms
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 0 ms, 1 Zeilen
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - UPDATE [dbo].[tErrorlog] SET dErstelltUtc = @dErstelltUtc_0 WHERE kErrorlog = @kErrorlog_0;

@dErstelltUtc_0 = '2021-04-01 01:48:05'
@kErrorlog_0 = 65
2021-04-01T15:48:05 DEBUG - Dauer: 1ms, AffectedRows: 1
Zeitstempel: 2021-04-01T15:49:44
Locale: German (Germany)
Locale: German (Germany)
Version: 1.5.41.3
Plattform: Wawi
WawiSeed: 1.9.60452.24001
Prozessname: JTL-Wawi
Physikalischer Speicher: 761950208 / Peak: 857038848
Basispriorität: 8
Prioritätsklasse: Normal
CPU-Zeit (User): 0:03:21,96875
CPU-Zeit (System): 0:01:43
Page-Size (Sytem): 2825024 / Peak: 919629824
Page-Size: 798134272 / Peak: 919629824
Offene Handles: 2589
Database:
Build: 2103181451 17821fa60db1f9d71bbaf6b0fd3bba9aa702b2e0
 
Zuletzt bearbeitet:

SLA

Mitglied
1. August 2019
22
2
Der Wahnsinn dieser JTL!!! Sollen wir Unternehmerisch die aktuelle Lage (Corona) bekämpfen oder sollen wir alles zur Seite legen und uns um JTL kümmern! Machen wir einen Update funktioniert nichts mehr! Tage lang steht der Shop still, weil wir uns nicht mehr Einloggen konnten und jetzt das..... DER WAHNSINN! SEHR GUT JTL! NUR ZUM WEITEREMPFEHLEN!
 

SLA

Mitglied
1. August 2019
22
2
Also bei mir ist es soweit gekommen, dass ich versucht habe neue Artikeln durch duplizieren hinzuzufügen. Beim Abgleich des Onlineshops hat es alles drüber und drunter geschossen... meine Seite war komplett down :S.... es hat stunden gebraucht die Seite wieder so hinzubekommen wie vorher.
 

Carola

Neues Mitglied
20. August 2020
3
0
Hallo zusammen,
habe es gerade nochmal versucht und folgendes festgestellt.
Habe TOP Artikel und Neu im Sortiment angehakt und dann habe ich die Variante in den Shop rein bekommen.
Das ganze ist einfach unglaublich, daß es an dem Häckchen gelegen haben sollte.
Das soll verstehen wer will, ich nicht.
Danke für die Rückmeldungen.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Fehlermeldung? Mitteilung im Adminbreich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 3
Gelöst Fehlermeldung: Es ist ein Fehler im JTL-WMS Mobile Server aufgetreten. Sie können die Feedback Funktion nutzen, um den Fehler zu melden. Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 1
Fehlermeldung Steuerzone Einrichtung JTL-Shop5 1
Beantwortet Post Fehlermeldung "AuthenticateUser failed." JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Neu Fehlermeldung beim Speichern von Lieferanten - Währung geändert? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
In Diskussion UPS-Einrichtung, Fehlermeldung und offene Fragen JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 6
Neu Fehlermeldung wegen TSE bei jedem Kassiervorgang Fragen rund um LS-POS 0
Neu List&Label "malicious"-Fehlermeldung bei JTL_DirectQuery, was ist daran falsch? Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Interessante Fehlermeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 7
Neu get_all_properties_by_products_id(): typeof($p_products_id) != integer Fehlermeldung Gambio-Connector 0
Fehlermeldung beim Speichern von Eigenen Seiten Einrichtung JTL-Shop5 7
Neu Artikel Import bricht ab mit folgender Fehlermeldung / Warnungen Shopware-Connector 0
Neu Fehlermeldung bei der Anlage von Variationskombinationen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Typo bei Fehlermeldung Lizenzschlüsselaktivierung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Fehlermeldung bei Neuinstallation Shop 5 mit Testshop auf eigenem Server Installation / Updates von JTL-Shop 0
Neu Datenimport Shopware 5.5.10 zu JTL 1.5.42.0 immer Fehlermeldung Shopware-Connector 3
Neu Fehlermeldung Online Shop Abgleich User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Warenpost - INVALID_CONFIGURATION Fehlermeldung JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Gelöst Fehlermeldung Epson TM-m30 Gelöste Themen in diesem Bereich 2
Neu Fehlermeldung "Ihr Amazon Auth Token ist nicht korrekt" Error 401 Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu WAWI Fehlermeldung Modified eCommerce-Connector 1
Neu Fehlermeldung beim Import "Keine Multishop Lizenz vorhanden" weil aus versehen 2 Connectoreinträge zum gleichen Shop angelegt wurden. Allgemeines zu den JTL-Connectoren 1
Neu Formularanpassung Fehlermeldung Das Designobjekt konnte nicht bezogen werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Formularanpassung Fehlermeldung Das Designobjekt konnte nicht bezogen werden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Fehlermeldung bei JTL Update JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Beantwortet Warenpost XS EU bringt seit heute eine Fehlermeldung JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Neu SQL-Fehlermeldung beim Update einer DB auf Version 1.5.30.0 bei FOREIGN KEY-Einschränkung 'FK_dbo_tMerchantVersandRef_kVersand' JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
In Bearbeitung Fehlermeldung JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Neu kein frontend sichtbar fehlermeldung Installation von JTL-Wawi 1
Neu Onlineshop-Abgleich bringt nach Start eine Fehlermeldung (Version 1.5.32.1) Shopware-Connector 0
Neu Fehlermeldung bei erstem Abgleich PrestaShop-Connector 1
Neu Shopabgleich mit Fehlermeldung Onlineshop-Anbindung 0
Shop 5 Exportformate - Fehlermeldung Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu Bilderupload von WAWI auf Gambio Shop führt zu Fehlermeldung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Gambio Shop Abgleich gibt immer wieder Fehlermeldung Gambio-Connector 3
Neu Fehlermeldung SQL (0x80131904): Die INSERT-Anweisung steht in Konflikt mit der FOREIGN KEY-Einschränkung 'FK_ebay_data_membermessage_out_kEbayuser' .. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Laufzeit momentan für WARENPOST international in USA und Kanada Business Jungle 0
Beantwortet Amazon Bestellung automatisch stornieren für bestimmte (betrügerische) Besteller JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Artikel Übersetzung / Synchronisierung für AMAZON User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Mitarbeiter für Elektronikversandhandel gesucht Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 7
Neu Packhinweis für Sendungen an Packstationen Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 4
Neu Shop4: Was ist das für eine Kampagne: Google Suche? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Steuereinstellungen für Lieferungen in Deutschland ohne MwSt. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Steuersätze ermitteln für OSS Business Jungle 25
Offen Workflow für Neuerscheinungen - Auslöser erstmaliger Wareneingang JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 3
Verwiesen an Support JTL-Packtisch+ Artikel für Zustandsänderung nicht auswählbar JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 2
Neu Versandklassen und Onlineshop-Abgleich für Multishops voneinander trennen JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Webshopabgleich-Fehler abhängig von DSL-Anbieter: Das Zeitlimit für den Vorgang wurde erreicht. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Welche Etikettengröße für DHL Paket, Warenpost und Internetmarke Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 1
Neu JTL-SHOP 5 - Checkbox Text für 3. Sprache wird nicht gespeichert JTL-Shop - Fehler und Bugs 5

Ähnliche Themen