Neu B2B Zahlarten und Zahlungskonditionen aus WAWI im Webshop

  • "Hermes B2C" wird zum 29.02.2020 abgeschaltet und durch das neue "Hermes-Shipping-Interface" (HSI) ersetzt.
    Wer noch "Hermes B2C" nutzt sollte rechtzeitig umsteigen
    Weiterführende Infos gibt es hier: Infos zur Schnittstelle

dowabo

Neues Mitglied
28. August 2019
3
0
Hallo,

wir möchten unseren B2B-Kunden die Möglichkeit geben im Webshop zu bestellen. Die Preise werden auch hervorragend übermittelt und die Kunden könnten nach Login zu ihren Preisen bestellen. Aber die Zahlarten der Kunden (Skonti, Zahlungsregulierungen, Zahlungsziele) werden nicht übermittelt. Wie funktionert dann bei B2B Kunden der Kaufabschluss?

Viele Grüße

Sandra Koll
 

dowabo

Neues Mitglied
28. August 2019
3
0
Hallo Stephan,
danke für deine schnelle Antwort.
Aber ich kann im Shop keine Skonti und Zahlungsziele anlegen, oder sehe ich das falsch?
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
2.776
178
Arnsberg, Sauerland
Hallo,

leider geht das nicht so, wie du es vermutlich aus dem kaufmännischen Bereich kennst; du kannst im Shop bei den Zahlarten Nachlässe angeben; diese werden dann aber auch sofort abgezogen; nicht als "Angebot", dies kann in der Versandart für die einzelnen Zahlarten als Betrag (fester Betrag oder z.B. -3 %) angegeben werden.

In der Wawi geht das laut Guide anders; dies gilt dann aber eher nur für in der Wawi angelegte Aufträge:
Zahlungsziele musst du dann über die Zahlungsarten in der Wawi (z.B. Rechnung mit 3% Skonto, 30 Tagen Zahlungsziel) festlegen; ... dies musst du dann bei der Zahlart in der Wawi für das Mahnwesen auch so hinterlegen ...
Ist komplex; am Besten mal durchtesten ...
 

dowabo

Neues Mitglied
28. August 2019
3
0
Wir haben ja in der Warenwirtschaft die Zahlarten mit Zahlungszielen etc eingerichtet. Wir fragen uns nur, wie die B2B-Kunden nach Anmeldung im Shop bestellen sollen. Das wird mir nicht wirklich klar. Die möchten ja weiterhin ihre Zahlungsziele etc. bekommen. Da seh ich momentan keine andere Lösung, als die Aufträge nach Übertragung in die Warenwirtschaft nochmal manuell nachzubearbeiten.
 

Shopworker.de

Offizieller Servicepartner
SPBanner
4. Januar 2011
2.776
178
Arnsberg, Sauerland
Nach Anmeldung: Dann würde ich das über die Kundengruppen und dazugehörige Versand- und Zahlungsarten versuchen zu lösen. 1 zu 1 wird das aber in Wawi / Shop nicht funktionieren, hatte ich ja neulich schon was zu geschrieben ...
 
Zuletzt bearbeitet: