Neu Aufträge aus JTL-Shop auf andere Kundennummer ändern

Udo S.

Mitglied
27. Juli 2022
14
2
Hallo, ich bin kurz davor, den JTL- Shop freizuschalten. Jetzt möchte ich, dass die Aufträge aus JTL-Shop automatisch auf eine bestimmte Kundennummer geschrieben werden. Ich habe z. B. für Privatkunden aus Deutschland eine Sammelkundennummer. Ich möchte einfach nicht so viele Kundennummern in meiner Buchhaltung haben.

Frage: geht das? Ich habe nirgends eine Einstellung gefunden.
Ich kann natürlich den Auftrag ändern, aber wenn ich da die gewünschte Kundennummer eingebe, dann sind natürlich die Kundendaten weg und ich müsste alles mühsam per Hand wieder eingeben. Das macht ja auch keinen Sinn.

Hat jemand eine Idee, wie man das einfach lösen könnte?
 

sjk

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2019
343
123
Wonach du suchst sind Debitorennummern. Diese kannst du unabhängig von der Kundennummer (die den Kunden eindeutig identifiziert) in den Kundenstammdaten setzen. Wenn du das nicht manuell tun willst, kannst du die Debitorennummer auch automatisch mit Workflows setzen, z. B. "Wenn Kundengruppe Privat UND Lieferadresse Deutschland, dann Debitorennummer XY".
Die Debitorennummer ist dann auch im DATEV Export enthalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Udo S.

Udo S.

Mitglied
27. Juli 2022
14
2
Wonach du suchst sind Debitorennummern. Diese kannst du unabhängig von der Kundennummer (die den Kunden eindeutig identifiziert) in den Kundenstammdaten setzen. Wenn du das nicht manuell tun willst, kannst du die Debitorennummer auch automatisch mit Workflows setzen, z. B. "Wenn Kundengruppe Privat UND Lieferadresse Deutschland, dann Debitorennummer XY".
Die Debitorennummer ist dann auch im DATEV Export enthalten.
Ja, klingt theoretisch gut. Wenn aber jemand ohne Kundenkonto im Shop bestellt, dann wird keine Kundennummer angelegt. Und im Auftrag kann ich keine Debitorennummer hinterlegen. Zudem arbeite ich mit Lexoffice als Buchhaltung, und die Lexoffice-JTL-Schnittstelle arbeitet meines Wissens nach mit der Kundennummer.
 

Enno25

Gut bekanntes Mitglied
22. März 2010
178
2
Wonach du suchst sind Debitorennummern. Diese kannst du unabhängig von der Kundennummer (die den Kunden eindeutig identifiziert) in den Kundenstammdaten setzen. Wenn du das nicht manuell tun willst, kannst du die Debitorennummer auch automatisch mit Workflows setzen, z. B. "Wenn Kundengruppe Privat UND Lieferadresse Deutschland, dann Debitorennummer XY".
Die Debitorennummer ist dann auch im DATEV Export enthalten.
Hallo,
könntest du so nett sein und vom dem Workflow ein Screenshot hier zu posten ?
Ich stelle mich irgendwie zu dusselig an.

Danke!
 

sjk

Sehr aktives Mitglied
16. Januar 2019
343
123
Hi! Wir haben bei uns einen anderen Workflow, der im Grunde nur die Kundennummer nimmt, Buchstaben löscht und die übergebliebenen Ziffern dann als Debitorennummer setzt weil wir ein Debitorenkonto pro Kunde führen.

Für den ganz oben beschrieben Fall müsste es so funktionieren:
Unter Kunden >> Angelegt
Bedingungen

keine
Aktionen
Werte setzen (Variable: Kunden\Debitorennummer; Wert: if conditions für deine Fälle und die dazugehörigen Werte)

Das war es schon. Das knifflige sind die if conditions für die verschiedenen Fälle, die du bei dir abdecken musst (also zb. "Privatkunde aus Deutschland" usw). Das könntest du auch über die "Bedingungen" schon abfragen, ich finde es direkt in der Aktion unter Wert aber eleganter, weil du so nur einen Workflow benötigst, der alle Fälle abdeckt.

Dann musst du noch folgendes bedenken:
1. Wenn sich die Debitorennummer auch ändern könnte müsstest du für diesen Fall auch noch einen Workflow unter Kunden >> Geändert anlegen.
2. Für deine bestehenden Kunden legst du den Workflow am besten temporär unter den Manuellen Workflows für Kunden an und lässt das einmal über alle Kunden laufen. Danach kannst du den wieder löschen.

Wenn du bei den if conditions nicht weiter kommst müsstest du bitte mehr Infos zu deinen Debitorenkonten und deren Bedingungen auflisten.


Wenn aber jemand ohne Kundenkonto im Shop bestellt, dann wird keine Kundennummer angelegt.
Ich weiß nicht genau, was du meinst. In der Wawi wird immer ein Kundenkonto angelegt, unabhängig vom Vorhandensein eines Kundenkontos im Shop.
Und im Auftrag kann ich keine Debitorennummer hinterlegen.
Die Wawi zieht sich die Debitorennummer aus den Kundenstammdaten. Der Sinn eines Debitorenkontos ist ja alle Rechnungen mit allen allen Zahlungen eines Kunden gegenzurechnen. Es würde keinen Sinn machen, einem Kunden unterschiedliche Debitorennummern auf Auftragsbasis zuzuweisen. Wie würde man da den Überblick behalten und Zahlungen fehlerfrei gegen das korrekte Debitorenkonto buchen?
die Lexoffice-JTL-Schnittstelle arbeitet meines Wissens nach mit der Kundennummer
Welche Schnittstelle benutzt du denn? Der DATEV-Export der JTL Ameise exportiert z.B. die Debitorennummer aus dem Kundenstamm, nicht die Kundennummer. Wenn deine Schnittstelle wirklich die Kundennummer als Debitorennummer überträgt würde ich mich mal an die Entwickler wenden. Das macht aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn weil man so jede Gestaltungsmöglichkeit in der Debitoren-Buchhaltung verliert.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu ebay Versanddatum / Versandfrist "Versand bis..." in die Wawi holen, um Aufträge zu priorisieren eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu SQL-Erfahrene vor - Nach Datenrettung - fehlende Aufträge lassen sich nicht einfügen - Ideen? User helfen Usern 4
Neu Aufträge automatisch anlegen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu Easyshipping Amazon-Aufträge werden nicht abgeholt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
In Diskussion Workflow wenn offene Rechnungen, dann weitere offene Aufträge sperren und im Kundensatz Sperrung setzten. JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Artikelmengen zusammengefasst von Versand-Aufträge-Lieferbar JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Buchhaltung: Kosten für Aufträge erfassen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
SQL Abfrage alle Aufträge ohne Lieferschein JTL-Wawi 1.8 2
Neu Kunde zusammenführen - Aufträge behalten alte Kundennummer JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
gibt es eine Möglichkeit ausgewählte Aufträge als Liste zu drucken ? JTL-Wawi 1.8 2
Neu 1.7.15.3: Aufträge zusammenfassen - Shop unterschiedlich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Aufträge ausliefern (teillieferbar) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Aufträge werden nicht mit korrektem Kaufdatum/Uhrzeit importiert JTL-Wawi 1.8 0
Neu Suche SQL für Ameisen Export "Aufträge - nicht gelieferte" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Aufträge anlegen per JTLwawiExtern.dll - toll - aber wie lege ich den Kunden an?!? Schnittstellen Import / Export 8
Neu Identische Aufträge nur als teilgeliefert markiert JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 0
Aufträge sortieren und anschließend Versandlabel erstellen JTL-Wawi 1.7 0
Neu Lager einer anderen Firma in Kommission betreiben und daraus eigene Aufträge ausliefern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Easyshipping Amazon-Aufträge werden nicht abgeholt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Kartonage (Set) besteht aus mehreren Artikeln (Stückliste) JTL-Wawi 1.8 0
Neu Coupon einlösbar bei Mindestbestellwert aus Kategorie xy Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Suche Seite 2 gibt falsche URL aus JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu NEU ✔️ PDF-Angebots-Plugin für den JTL-Shop 5 - PDF Angebote von der Produktseite oder aus dem Warenkorb heraus generieren B2C / B2B Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL POS übernimmt Attribute nicht aus WaWi Einrichtung / Updates von JTL-POS 2
Neu Aus bestehenden Artikeln einen Vaterartikel erzeugen. JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Ausgabe per E-Mail geht plötzlich nicht mehr, Testmail aus Wawi aber schon JTL-Wawi 1.6 22
Neu erster JTL Shop - Artikelbilder aus Cloudspeicher - aber nicht in die Wawi eazybuisiness DB Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Emails aus der Wawi an Gmail kommen nicht an ///SPF User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
In Diskussion Workflow, Wert setzen aus Zwischenablage/Clipboard JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Nach Import von Kundendaten aus SW5 Umleitung nach Login und weiße Seite JTL-Shop - Fehler und Bugs 5
Artikel aus Auftrag entfernen, Zahlung drin lassen JTL-Wawi 1.7 0
Neu E-Mail Versandbenachrichtigung aus JTL Wawi 1.8.10.0 wird doppelt versendet User helfen Usern 0
Texte aus Webshop Datei ziehen Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu Packtisch druckt nichts aus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Workflow Bug: Rechnungskorrektur erstellen aus Retoure JTL-Wawi 1.8 4
Neu Summe aus Spalte bilden Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Teillieferung von Artikeln aus Versandbox, auch wenn andere bereits in der Versandbox sind Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Neu Auftrag aus Woocommerce Import zeigt im Druck "Zahlungsziel beträgt 150 Tage ab Rechnungsdatum" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu cDeeplink für Google Shopping direkt aus der Shop-Datenbank? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Stücklistenartikel aus verschiedenen Stücklistenkomponenten speisen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu E-Mails über O365 aus der Wawi senden JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Kostenloses Webinar: dekodi live „Vorsicht Gutschein! Ein Praxisbericht aus der Buchhaltung“ Smalltalk 0
Neu Exportieren von Rechnungsdateien aus der Ameise JTL Ameise - Eigene Exporte 3
Neu Rücksicherung einer bak aus 2013 Installation von JTL-Wawi 3
Neu Export Bulletpoints aus dem Verkaufskanal "Otto" JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Übernahme der Kundendaten aus dem alten Shop 4 in Shop 5 Betrieb / Pflege von JTL-Shop 12
In Bearbeitung Paketpreis aus verschiedenen Artikeln mit EAN Allgemeine Fragen zu JTL-POS 1
Neu Artikel aus zwei eBay-Shops in JTL zusammenlegen (zusammenführen) Einrichtung und Installation von JTL-eazyAuction 0
Neu Statistik erstellen nach Wert aus "Eigene Felder" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Amazon FBA Artikel von JTL aus aktualisieren ohne FBA-Status zu verlieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3

Ähnliche Themen