Neu Auf Lieferschein + Rechnung die Charge + MHD von den Stücklistenartikeln anzeigen lassen.

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.

Vivigb

Neues Mitglied
5. Februar 2019
11
0
#1
Guten Tag,
wir haben folgendes Problem:
Wir haben verschiedene Produkte als Stücklistenartikel geführt.
Nun möchten wir auf dem LS darstellen: Artikel 1 setzt sich aus Artikel 2 + Artikel 3 zusammen: Artikel 1: Lot: xxxx2 MHD: 31.12.2019___Artikel 2: Lot: xxxx3 MHD: 31.12.2020
Also einfach, dass der Stücklistenartikel die Charge + MHD von den Stücklistenkomponenten aufgreift und darstellt.

Teilweise brauchen wir das für unsere Kunden, müssen es eben aktuell immer händisch noch nachreichen und auch für unsere eigene Ablage.

Gibt es hier eine Möglichkeit?

Danke

Vivi
 

Vivigb

Neues Mitglied
5. Februar 2019
11
0
#3
Hallo Kevin,

leider nein.
Wir sind hier leider auch noch nicht weitergekommen.
Sollte sich hier noch was ergeben, berichte ich gerne.

Liebe Grüße aus Franken

Vivi
 

Vivigb

Neues Mitglied
5. Februar 2019
11
0
#5
Hallo joker888,

danke für deine Nachricht.
Ja, genau, wenn Artikel 8020 das Endprodukt sozusagen ist und die Artikel unten im Kasten die Stücklistenkompononten aus denen sich die zwei Artikel 8020 zusammensetzen, dann ja.

Wie habt ihr das hinbekommen?

Vielen Dank dir & Grüße

Vivi
 

_simone_

Sehr aktives Mitglied
17. Februar 2013
2.386
139
Emsland
#8
Ein ähnliches Problem haben wir auch, nur das man erst nach dem Picken weiß, welche Charge/MHD auch gepickt wurde, die dann auf den Lieferschein/Auftrag muß.
Im Moment scannen wir am Packtisch die Charge vom Produkt direkt in den Auftrag.