Neu Workflow Verpackt und versendet

Breer-Tierbedarf

Neues Mitglied
15. November 2019
3
0
Hallo liebe Freund!

Ich habe folgendes Problem. Ich bin nicht gerade der IT Spezialist und unser Unternehmen ist nicht gerade so groß, dass ich mir eine Firma engagieren kann, welches mein Problem lösen kann. Mein Anliegen: Hat jemand von euch ein Workflow, welches, sobald ich den Auftrag anlege, diesen Auftrag Rot markiert? Dann sobald der Auftrag am darauffolgenden Tag bearbeitet werden soll eine Rechnung erstellt, eine Rechnung per Mail verschickt, dann den Auftrag ausliefert, sodass der Lieferschein erzeugt wird, diesen dann ausdruckt und dann den Auftrag die Farbe Gelb gibt? Dann wollte ich die Tage noch mein Konto mit JTL Wawi anbinden, sodass Zahlungen durch die Wawi automatisch abgeglichen werden und falls der Auftrag dann gezahlt wurde, diesen auf die Farbe Grün zu stellen. (Wie zum Teufel funktioniert das? Wie kriegt es JTL Wawi hin, den Betrag, welcher meinem Konto gutgeschrieben wird, dem Auftrag zuzuordnen?)

Ich würde mich tierisch über Hilfe freuen. Diese ganzen Dollarzeichen und englischen Begriffe um einen Befehl anzulegen sind mir nicht ganz geheuer.

Entschuldigung, wenn es das Thema schon gibt. Ich habe explizit zu so einem Workflow nichts gefunden.

Vielleicht kann mir das jemand auch für eine kleine Spende über Teamviewer einstellen? :)

Vorab vielen Dank!


Beste Grüße!
Alex
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
12.977
1.319
Letztendlich ist das nicht nur ein Workflow sondern mehrere.
Was aber auch nicht schlimm ist.

Auftrag rot markieren:
Auftrag erstellt - Workflow anlegen
  • Bedingung - keine
  • Aktion - Auftragsfarbe ändern in rot
Bezüglich der Folge-Workflows würde ich mir erst überlegen wie euer genauer Ablauf aussehen soll.
Sollen wirklich Aufträge die nicht bezahlt sind schon versendet werden?
Was machst du mit Aufträgen die schon vorher bezahlt sind aber noch nicht versendet?
Eventuell mit einer zusätzlichen Farbe arbeiten!?

Die Erstellung der Rechnung und den Versand kann man im Auslieferungsvorgang definieren.

Hier noch ein paar hilfreiche Links:
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-workflows/
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/zahlungen/
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/versand/einzelne-auftraege-ausliefern/
https://guide.jtl-software.de/jtl-wawi/jtl-workflows/workflow-ausliefern-nach-zahlung/
 

Breer-Tierbedarf

Neues Mitglied
15. November 2019
3
0
Hallo Rico!

Für die Abwicklung der Verkäufe an den Endkunden nutzen wir schon Plentymarkets, dort wird über eBay, Amazon als auch über den Webshop die Abwicklung durchgeführt. Über JTL Wawi führe ich nur die Aufträge, Rechnung und Lieferschein Erstellung durch, welche für unsere Großkunden sind. Diese erhalten erst die Ware und zahlen dann in 14-30 Tagen die Rechnung. Deshalb ist es auch so absolut umständlich im Nachhinein immer alle Aufträge zu prüfen, ob diese gezahlt wurden. Leider können wir nicht anders mit der Bezahlung arbeiten...das muss so laufen, dass die Kunden im Nachhinein zahlen.

Ich bin gerade dabei mein DPD Cloud Webservice bei JTL Wawi zu hinterlegen, damit mit dem Lieferschein auch mal ein DPD Etikettenlabel erstellt wird und ausgedruckt wird. Derzeit arbeite ich noch mit einer externen DPD Software, wo ich alle Lieferdaten nochmal in das Programm eingeben muss, damit er mir ein Versandetikett druckt.

Danach wollte ich mich mal an den automatischen Zahlungsabgleich machen... Das muss hier ein bisschen anders werden in der Firma...es muss alles einfacher werden.


Brauchst du noch irgendwelche Informationen, für die Auslieferung?

Sorry fürs nerven... bin echt schlecht in Sachen IT