Neu Wawi - Kundendaten - Newsletter weg?

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.351
58
Moin,
bin ich nur blind oder zusätzlich blöd?

Ich finde in der Wawi 1.4.x in den Kundendaten keine Info über Newsletter mehr.
Bzgl. eines Jubeljubiläums wollte ich einen Newsletter erstellen, aber es ist nichts mehr zu finden ob ein Kunde sich angemeldet hat oder nicht.
Ich bin mir relativ sicher dass das in den Versionen < V1 alles vorhanden war.
 

Rico Giesler

Administrator
Mitarbeiter
10. Mai 2017
11.772
1.142
Über die Ameise kannst du dir alle Kunden ausgeben lassen inkl. eigenen Feldern.
Dann die mit Newsletter raus filtern bei Bedarf.
 

DITH-Shop

Sehr aktives Mitglied
8. Juli 2013
2.351
58
Nope, auch die AMEISE hat weder eine Filtermöglichkeit nach "Newsletter Ja/ Nein" noch gibt es ein Feld namens Newsletter bei den Kundendaten.
Es ist somit NICHT möglich festzustellen welcher Kunde einen Newsletter möchte.
 

abiber

Aktives Mitglied
25. Februar 2015
3
0
Ich möchte das Thema nochmal aufwärmen, da die ursprüngliche Frage von DITH meiner Meinung nach noch nicht beantwortet wurde.

Auch ich bin mir sicher, dass es in früheren Versionen der Wawi ein Newsletter-Häkchen im Kundenstamm gab, das Feld ist auch in der Datenbank noch vorhanden und z.B. in LS-POS noch verfügbar. In der Wawi selbst und auch in der Ameise ist das Feld (ich glaube mit der Version 1.4) aber verschwunden. Warum?

Wir würden gerne sowohl in der Wawi (z.B. bei Telefonkunden) als auch in LS-POS (bei Kassenkunden) ein Newsletter-Häkchen setzen können (natürlich nach Rückfrage und Zustimmung des Kunden etc.) und die entsprechenden Datensätze dann in regelmäßigen Abständen in unser Newsletter-System (wir nutzen CleverReach, der JTL- Shop ist daran per Plugin angebunden) exportieren. Ein eigenes Feld ist für die Nutzung in der Wawi selbst natürlich möglich, dieses kann man in LS-POS aber nicht nutzen. Und das ursprüngliche "Original-JTL-Feld", das in LS-POS noch genutzt wird, wurde offenbar aufgegeben und kann in der Ameise weder gefiltert noch exportiert werden. Warum nicht einfach das alte Feld weiter nutzen?

Als Workaround (wenn das Feld weiterhin versteckt bleibt) könnte man jetzt statt dem Newsletter-Häkchen einfach das Kassenkunde-Häkchen für Newsletterkunden missbrauchen, das ist nämlich in allen Systemen verfügbar (Wawi, LS-POS und Ameise) und hat ansonsten offenbar keinerlei Funktion.
 

Anhänge

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
10.468
257
Ja, das ganze Thema wurde schwieriger statt einfacher.
Auch wenn wir nur wenige Newsletter machen, und aktuell gar keine mehr, wäre es eine erhebliche Arbeit und Prüfung um sicherzustellen, dass auch alles seine Ordnung hat.

Denn unzählige Mails von wegen DSGVO und warum erhalte ich einen Newsletter, auf die kann wohl jeder gerne verzichten.

Wer laufend Newsletter macht, wird darin wohl fit sein, ich bin es sicherlich und leider nicht und ohne ein Sub-System für Newsletter wird es gar nicht mehr möglich sein - also das shopinterne System getraue ich mich gar nicht mehr zu verwenden.
 

abiber

Aktives Mitglied
25. Februar 2015
3
0
Das JTL- Shop-interne Newsletter-System ist in der Tat für professionelle Verwendung und in Zeiten der DSGVO nicht (mehr) zu gebrauchen.

Darum ging es in den bisherigen Posts aber auch gar nicht, sondern darum, wie man Newsletter-Empfänger in der Wawi (und LS-POS) markieren und exportieren kann. Die Verwaltung und das Tracking von Newslettern und Empfängern muss natürlich ein professionelles Newsletter-System erledigen.
 

Über uns

  • In unserem moderierten JTL-Forum könnt Ihr Euch themenbezogen mit der JTL-Community rund um die Produkte von JTL, passende Erweiterungen und den E-Commerce im Allgemeinen austauschen, Tipps und Tricks teilen sowie Verbesserungswünsche und Fehler diskutieren.

    Unsere Forumsnutzer helfen sich untereinander auch gerne weiter, wenn Sie mal nicht weiterkommen oder einen Ratschlag benötigen.

Schnell-Navigation

Benutzer Menü