Neu WaWi Cloud für 3 Benutzer, was macht am Anfang Sinn?

Turbolocha

Neues Mitglied
18. Dezember 2021
7
2
Moin Leute,
wir sind ganz frisch in dem WaWi Thema und stehen momentan vor dem Server "Problem" bzw. der "Frage".
Wir sind drei Leute die drauf zugreifen wollen.
Ein eigener Server kommt nicht in Frage, weil wir einfach nicht das Wissen haben sowas pflegen, einrichten und betreiben zu können.
(Auch wenn es wahrscheinlich schon die beste Lösung wäre)

Also brauchen wir am besten für den Anfang eine Lösung mit einem guten Preis/Leistungs Verhältnis um überhaupt reinzukommen
und mit dem System zu starten.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

LG Alex
 

Turbolocha

Neues Mitglied
18. Dezember 2021
7
2
Danke für deine Antwort,
dann kann man das ganze aber nur lokal und nicht von "unterwegs" verwenden, oder?
Also verstehe ich das richtig? Also an sich keine uninteressante Lösung.
Wir haben hier auch ein Synology NAS stehen, aber habe glaub gelesen, dass es nicht so einfach
ist da Linux.

Welche gute Anbieter gibt es für Cloud basierte Lösungen?
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.838
1.137
Na ja, mit Anydesk oder Teamviewer kannst du dich auf deinen "lokalen" Rechner verbinden, ist auch eine brauchbare Lösung.
Letztlich auch eine Frage wie kompliziert und teuer deine Lösung sein soll oder darf.

-> Windows10-Server + Andydesk ist billig und sehr einfach.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

Mudla

Neues Mitglied
23. September 2021
22
5
Guten Morgen,

müsst ihr alle 3 gleichzeitig dran arbeiten? Wenn nicht, dann ist die AnyDesk-Lösung sicher das Interessanteste im Moment.

Falls ihr (günstig) parallelen Zugriff braucht:
- als "Gratis"-Lösung gibt es die Möglichkeit, MSSQL als Docker im Synology zu installieren (Installation ist nicht wirklich kompliziert und HowTo's findet man wie Sand am Meer)
- von den Clients eine VPN-Verbindung zum Synology (auch da finden sich Tonnen von HowTo's)

Einziger Nachteil gegenüber einer Cloud-Lösung: Man muss sich selbst um die Backups kümmern...

Schöne Feiertage
Daniel
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.838
1.137
"müsst ihr alle 3 gleichzeitig dran arbeiten? Wenn nicht, dann ist die AnyDesk-Lösung sicher das Interessanteste im Moment."

Wenn sie zu dritt sind, dann haben sie 3 PCs und dann können sie sich auch 3 x mit Anydesk verbinden und das auch gleichzeitig, jeder verbindet sich auf seinen PC im Büro von seinem Laptop aus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

Mudla

Neues Mitglied
23. September 2021
22
5
"müsst ihr alle 3 gleichzeitig dran arbeiten? Wenn nicht, dann ist die AnyDesk-Lösung sicher das Interessanteste im Moment."

Wenn sie zu dritt sind, dann haben sie 3 PCs und dann können sie sich auch 3 x mit Anydesk verbinden und das auch gleichzeitig, jeder verbindet sich auf seinen PC im Büro von seinem Laptop aus.
Naja, wenn sie 3 PCs haben, dann ja.
Aber da keine weiteren Infos über die Aufstellung vorliegen, kann man auch annehmen, dass sie momentan nur eine einfache 1-PC-Installation haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.838
1.137
Klar, aber denkst du, dass sie sich zu Dritt um 1 PC prügeln um arbeiten zu können ... ?
Vielleicht haben sie aber nur 3 Laptops welche jeder mitnimmt und dann geht es natürlich nicht.

@Turpolocha - einfach mal nachlesen wie Anydesk / Teamviewer funktioniert, das wäre die einfachste und billigste Lösung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.624
871
Noch "billiger" wäre es (egal ob dynm. oder statische IP) einfach den Port von SQL zu ändern, in der Firewall freigeben und so via remote drauf zugreifen.
Anydesk/ TV wäre natürlich, für kommerzielle Nutzung, kostenpflichtig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

Mudla

Neues Mitglied
23. September 2021
22
5
Noch "billiger" wäre es (egal ob dynm. oder statische IP) einfach den Port von SQL zu ändern, in der Firewall freigeben und so via remote drauf zugreifen.
Anydesk/TV wäre natürlich, für kommerzielle Nutzung, kostenpflichtig.
Einen SQL direkt ins Internet freizugeben, ist schon fast ein Kapitalverbrechen (aus meiner Sicht zumindest)
Auch wenn der Port geändert wird, hält das maximal Script-Kiddies auf.

Da würde ich schon openvpn oder sowas empfehlen, zumal da ja anscheinent ein Synology NAS läuft. Das kann VPN-Server von Haus aus.

Deshalb meine Empfehlung:
- MSSQL2019 Docker auf NAS
- VPN-Server auf NAS
- WaWi nur auf den Clients (natürlich ohne MSSQL)

Weiterer Vorteil von VPN: Man hat auch unterwegs Zugriff auf die Dokumente im NAS
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

hula1499

Sehr aktives Mitglied
22. Juni 2011
4.624
871
Einen SQL direkt ins Internet freizugeben, ist schon fast ein Kapitalverbrechen (aus meiner Sicht zumindest)
Auch wenn der Port geändert wird, hält das maximal Script-Kiddies auf.

Den richtigen Hacker ... also den richtigen ... hält auch die Kinder FW von MS/Routern etc. nicht auf, die Frage ist halt eher: ob du für die Richtigen überhaupt interessant genug bist.
Script-Kiddies, wie man sie so vor 15/20 Jahren so schön nannte, sind halt in 2021 Bot-Farmen/ghost PC etc und die haltest damit alle ab.

Manche Vorschläge sind sicher gut gemeint, aber wie hoch ist die Chance, dass der kleine KMU, der hier im JTL Forum nach einer simplen Lösung und schon das Wort "Preis" im Beitrag hat, Dinge wie
docker, nas, vpn server überhaupt kennt oder so bewerkstelligen kann/will?

Da dann doch noch lieber irgendwo ne Cloud-Lösung ...
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
837
134
Wenn der Preis beim Einstieg auch schnell ne Rolle spielen kann - die Bastelei mit irgendwelchen Lösungen sind es einfach nicht wert. So leicht "Anleitungen" auch klingen, irgendwo passt immer etwas nicht. Und spätestens bei Backup-Geschichten auf dem gleichen Gerät biste früher oder später gekniffen... und das war es dann niemals wert.

Büro-PC + Laptop für außerhalb sind da auch viel zu viele Geräte, die gewartet werden wollen. Dann dazu noch einen Cloud-Speicher, damit man auch mal Daten untereinander austauschen kann, das wieder überall anbinden. Hätte ich an der Stelle schon keine Lust mehr zu. Schon gar nicht mit Windows-PCs.

Ne Teamviewer-Lizenz (und bei drei gleichzeitigen Nutzern kommen sie wohl schnell drauf, dass man nicht mehr privat agiert...) schlägt ja monatlich schon die Kosten für ne fertige WaWi Cloud.

Da würde ich einfach gucken, wer die WaWi zu welchem Preis hostet und damit einsteigen und die 50-60 Euro/mtl halbwegs arbeitbar sein. Alles andere würde ich mir an der Stelle schenken und dafür im Monat ne Kiste Bier weniger kaufen :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Turbolocha

Turbolocha

Neues Mitglied
18. Dezember 2021
7
2
Ich danke euch für die zahlreichen Antworten und verschiedene Meinungen.

Ich habe es mir kurz überlegt mit dem PC aufstellen......aber ich muss sagen, dass ich garkeine Lust habe bzw.
eher keine Zeit dafür. Da zahle ich lieber was für ein Cloud und kann in Ruhe aufs Wesentliche konzentrieren.
Ich meine solche Basteleien und Probiererei ist eigentlich so richtig meins, aber das ist das falsche Ding zum Basteln :D

Wir haben tatsächlich 3 verschiedene Rechner/Laptops von denen wir zugreifen wollen.

Gibt es da Empfehlungen für einen guten Cloud Anbieter?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: vekoop

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.148
189
Also selbst bei 3 Leuten die gleichzeitig zugreifen klappt das mit einem Standard-PC oder einem Miniserver. Dazu muss man auch nicht viel technisches Verständnis haben das einzurichten. Der JTL Guide gibt hierzu gute Hilfe. Ich würde mit der Wawi nie in ein Hosting gehen, es sei denn alle sitzen die ganze Zeit an anderen Standorten. Es kommt natürlich auf die Vorgänge an, was man alles nutzen möchte. Wenn man viele Artikel oder Bestellungen z.B. auf Marktplätzen hat, dann habe ich sehr oft die Erfahrung gemacht, dass Kunden im Hosting hier öfters Probleme haben als mit einem stationären PC/Server.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MichaelH

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
837
134
Ich danke euch für die zahlreichen Antworten und verschiedene Meinungen.

Ich habe es mir kurz überlegt mit dem PC aufstellen......aber ich muss sagen, dass ich garkeine Lust habe bzw.
eher keine Zeit dafür. Da zahle ich lieber was für ein Cloud und kann in Ruhe aufs Wesentliche konzentrieren.
Ich meine solche Basteleien und Probiererei ist eigentlich so richtig meins, aber das ist das falsche Ding zum Basteln :D

Wir haben tatsächlich 3 verschiedene Rechner/Laptops von denen wir zugreifen wollen.

Gibt es da Empfehlungen für einen guten Cloud Anbieter?
Ich hab zu Hause auch x Systeme mit Server/Raspberry/ESP/NAS/Virtualisierung/Home-Automatisierung usw laufen und kann auch aus Erfahrungen sagen: Basteln kann man zu Hause, in der Firma soll es laufen (zu Hause manchmal besser auch haha). Und alles muss am Ende eh gekauft werden, ob Server/PC/ Teamviewer-Lizenz und dann noch evtl. noch n VPN und n Backupsystem einrichten, och joar, muss da echt nicht sein, hab ich auch in einem Projekt vor Jahren alles durch, weil man halt denkt, man bastelt das eben zusammen...

Insofern kann ich nur sagen, gute Entscheidung :) Persönlich hab ich gute Erfahrungen mit EcomData gemacht...
 

vekoop

Sehr aktives Mitglied
19. Juli 2013
837
134
Ich würde mit der Wawi nie in ein Hosting gehen, es sei denn alle sitzen die ganze Zeit an anderen Standorten.
Ich glaube, es kommt drauf an, was man macht. Drei Mann beim Start klingt eher nach: Man greift auch von außen zu. Und man will sich auf das Business konzentrieren.

Größeres Büro/Lager, bei dem man nur intern arbeitet (oder schon andere Anforderungen an die Konnektivität hat), da baut man sich eh etwas anderes auf. Auch zu einem ganz anderen Preis als dem oben genannten. Daher ist hier eine Plug&Play-Lösung mMn die sinnvollste. Eigener Server*Client-Wartung*VPN*AD+Rechtemanangement*etc würde ich in nem kleinen Umfeld niemals mehr machen und empfehlen. Zumal Windows Server, gerade die Small-Variante, einfach ne echte Zicke ist - das ist einfach zu viel für einen Start. Und auch zeittechnisch einfach keine gute Kosten-/Nutzen-Rechnung
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Fehler bei Abgleich mit JTL-Shop 5.11/Wawi 1.6.38.2 JTL-Wawi 1.6 2
Neu die WAWI setzt alle unsere Artikel bei AMZ auf NULL??? Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 1
Issue angelegt Vorgabe Plätze mit Max Menge [WAWI-10325, WAWI-13078] JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu JTL Wawi Bestände zurücksetzen für Seriennummern User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Achtung: Probleme mit Englischer WaWi JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Wawi 1.6.38.1 in 4k Auflösung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Gelöst Versandetikett lässt sich nach WaWi 1.6 Update nicht mehr drucken JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 1
Beantwortet JTL Wawi reagiert nicht mehr beim Klick auf "VCS Rechnungsduplikate" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL-Wawi 1.6.38.1 - Preise in Artikelübersicht mit 19% USt. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Wawi 1.6 - Shopware 6 Kategorien-Senden-Fehler Shopware-Connector 0
Neu JTL-Shop5 <-> JTL WAWI - openlitespeed Onlineshop-Anbindung 1
Neu Nach Update von 1.6.38.0 auf 1.6.38.1 hängt WAWI bei Bestellvorschlägen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Wawi stürzt ab beim markieren in Listen JTL-Wawi 1.6 1
Neu Fehlermeldung von Wawi 1.5.55.0 ist kein Update auf 1.6.36.0 möglich Installation von JTL-Wawi 1
Neu JTL-Wawi 1.6 Datenbank Update geht bis DROP TABLE #TempRechnungLieferscheinPos und stockt dann Installation von JTL-Wawi 14
Beantwortet Betrieb von JTL-WMS komplett ohne JTL-Wawi möglich? Installation von JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Wawi 1.6 Auftrag manuell anlegen, Artikel Auswahl, umständliche Eingabe der Stückzahl.? JTL-Wawi 1.6 4
Neu Webview Fehlermeldung bei Wawi Start 1.6 JTL-Wawi 1.6 1
Gelöst WAWI 1.6.38.1 und die DHL Labels sind unscharf (Zebra GK420d) JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 2
JTL-Wawi 1.6 Stable Release 1.6.38.1 JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL-Wawi 1.6 Stable Release 1.6.38.2 Releaseforum 1
Neu Fehler beim Speichern der Daten für den Verkaufskanal-PrestaShop-JTL Wawi 1.6 PrestaShop-Connector 0
Neu Schnittstelle JTL Wawi - Cleverreach User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL-Wawi 1.6 - Positionen im Vollbild anzeigen (Video) Umfragen rund um JTL 0
Neu JTL-Wawi: Abonnementübersicht im Verkauf Umfragen rund um JTL 0
Gelöst POS berechnet WaWi-Auftrag mit verdoppelten Rabatt JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu JTL-Wawi 1.6 - Filtern auf Spalten in {Hidden Feature} (Video) Umfragen rund um JTL 3
Neu JTL-Wawi 1.6 - 360° Kundensicht von überall aufrufen - STRG + I {Hidden Feature} (Video) Umfragen rund um JTL 0
Neu Wawi Shop 5 und ebay Variationen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Webinar - Die neue Marktplatzschnittstelle: So verkauft Ihr mit JTL-Wawi 1.6 auf Otto und Kaufland.de Messen, Stammtische und interessante Events 6
Webinar - Der Einkauf in JTL-Wawi 1.6 – Das ist neu Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - JTL-Wawi ganz nach Eurem Format: Wie Ihr individuelle Farben und Symbole festlegt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - Pflegeleicht wie nie: Die Neuerungen am Artikel in JTL-Wawi 1.6 Messen, Stammtische und interessante Events 0
In Bearbeitung WaWi-Auftrag in JTL-POS bezahlen JTL-POS - Fehler und Bugs 2
Webinar - Besser verkaufen (und abrechnen) mit JTL-Wawi 1.6 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - Ein Feuerwerk neuer Features: Die Funktionen von JTL-Wawi 1.6 im Überblick Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar - Let’s update! So wechselt Ihr entspannt auf JTL-Wawi 1.6 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu JTL Shop 5 <> JTL Wawi: Artikelbezeichnung aus Shop in Wawi Auftrag übernehmen Onlineshop-Anbindung 2
In Diskussion Nach Updates funktioniert Datenabgleich WaWi/POS nicht mehr Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu Wie wird Skonto in der WAWI verbucht? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu JTL-Wawi 1.6 - Workflows gruppieren (Video) Umfragen rund um JTL 3
Neu Wawi 1.6 - Datenblätter von Herstellern speichern Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 4
Neu Artikel Import Woocomerce --> JTL Wawi Nettto-VK anstatt Brutto VK WooCommerce-Connector 0
Neu JTL-Wawi 1.6 - Rechnungen neu ausstellen (Video) Umfragen rund um JTL 2
Neu JTL-Wawi 1.6 - Aufträge mit dem Auftragsstatus organisieren (Video) Umfragen rund um JTL 1
Neu Kundendaten Import aus JTL-Shop 5 in JTL-Wawi Onlineshop-Anbindung 0
Neu Amazon Artikelmaße / Produktabmessungen aus JTL Wawi an Amazon übergeben Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Wawi 1.6 Datenbankübersicht unvollständig? Installation von JTL-Wawi 3
Neu Nach einem Upselling Verkauf wurden nicht alle Produkte in die WaWi übermittelt, ein bekannter Bug? Shopify-Connector 0
Neu JTL WAWI 1.6 Shop-Abgleich (JTL Shop) - BadRequest JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2

Ähnliche Themen