In Bearbeitung [WAWI-29715] EasyShipping sortenrein picken je Auftrag

  • Wenn Ihr uns das erste Mal besucht, lest euch bitte zuerst die Foren-Regeln durch.
26. April 2017
5
1
#1
Hallo,

es wäre schön wenn man eine EasyShipping Pickliste erstellen könnte, bei der man Aufträge mit mehr als einem Stück picken könnte unter Berücksichtigung, dass die Aufträge mehrere Stück vom gleichen Artikel beinhalten.

Je Auftrag sollten alle Aufträge also mehr als ein Stück beinhalten, jedoch immer vom gleichen Artikel je Auftrag.

Beispiel:

Maximale Anzahl der Aufträge: 5
Minimale und maximale Anzahl der Artikel: 3 St.

1. Auftrag hat 3x Artikel A
2. Auftrag hat 3x Artikel B
3. Auftrag hat 3x Artikel A
4. Auftrag hat 3x Artikel C
5. Auftrag hat 3x Artikel A

Alle Aufträge haben in diesem Beispiel also 3 St. je Auftrag, jedoch ist je Auftrag immer 3x der gleiche Artikel drin.

Beim Picken könnte man die Ware je Artikel etwas sortieren und die Packkräfte könnten die Artikel leichter heraussuchen.

Was hält Ihr davon?
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.096
149
Hürth
#2
Gibt es doch schon. In den Picklistenvorlagen die Option "Sortenreine Pickliste" aktivieren. Und dann passiert genau das was du möchtest.

Ist der Auftrag voll mit Artikel A, würde er zuerst Auftrag 3 und 5 mit auf die Pickliste setzen und nur wenn dann noch Platz für weitere Artikel ist, würde er Artikel B aus Auftrag 2 ebenfalls mit dazu nehmen.
 
26. April 2017
5
1
#4
Hallo Staphan,

danke für die Antwort.
Genau dieses auffüllen mit anderen Artikeln ist das was mich stört. Ich möchte wirklich ausschließlich sortenreine Aufträge auf der PL haben. Aktuell kann niemand vor dem packen sagen ob und wie viele sortenreine Aufträge sich auf der PL befinden. Es wird eben aufgefüllt mit anderen Artikeln.

Das mit der Massenauslieferung hört sich schon ganz gut an. Ich denke hier ist aber gemeint das X Aufträge ein und dem selben Artikel beinhalten und nur diesen Artikel.

Ich brauche also eine Kombination aus sortenrein und Massenauslieferung^^
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
953
71
#5
Ja, dieses wäre auch ein Wunsch von uns... Eine wirklich "Sortenreine" Pickliste zu haben, hatte es ja auch schon hier vor längere Zeit im Forum geschrieben ;)
 

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.096
149
Hürth
#6
Was macht ihr denn mit Aufträgen die unterschiedliche Artikel beinhalten?

Sollen die dann teilgeliefert werden oder gar nicht auf die Pickliste kommen?

Drei Aufträge, die jeweils Artikel A & B enthalten, sind ja auch irgendwie "sortenrein", wenn die zusammen auf eine Pickliste kommen.
 

NewBuy

Sehr aktives Mitglied
29. August 2016
953
71
#7
Diese Aufträge sollen ja dann nicht auf "Sortereine" Picklisten drauf. Wir wünschen uns halt eine Pickliste die "nur" 1 Artikel enthält und es keine Rolle spielt ob im Auftrag der Artikel 1x oder 100x ist.
Für uns wäre es der Vorteil, der Picker sammelt einen Artikel für 20-50 Aufträge morgens in einem zusammen (je nach Wochentag) von diesen Artikeln haben etwa 10, diese werden oft alleine erworben.
Vorteil ist gerade morgens hat der Picker schnell die ersten Aufträge zusammen ohne quer durchs Lager zu müssen und beim Packen brauch nur auf die Menge geachtet werden.
Bei uns hat es sich gezeigt, dass wenn Aufträge aus mehr als 3 verschiedene Artikel, das der zeitliche Aufwand die richtigen Artikel für den Auftrag heraus zu suchen sehr lange dauert, so haben wir für diese Aufträge eigene Picklisten erstellt.
Bei sortenreine Picklisten würden dadurch auch diese "Picklisten" stark reduziert, da wir viele Kunden haben die 1 Artikel in größeren Mengen bestellen
 
26. April 2017
5
1
#8
Was macht ihr denn mit Aufträgen die unterschiedliche Artikel beinhalten?

Sollen die dann teilgeliefert werden oder gar nicht auf die Pickliste kommen?

Drei Aufträge, die jeweils Artikel A & B enthalten, sind ja auch irgendwie "sortenrein", wenn die zusammen auf eine Pickliste kommen.
Am besten, gar nicht erst auf PL. Beim picken kann man ja die Ware bereits sortenrein zusammenstellen. Artikel A zu Artikel A und Artikel B zu B.

Mir geht es darum, dass der Packer nicht groß im Wagen suchen muss was zu was gehört, er kann einfach einen Stapel mit gleicher Ware entnehmen und dann abarbeiten. Dadurch würde bei uns zumindest weniger mit rollender Kommissionierung gepickt werden.

EDIT: Wenn man dann noch die Maximale Anzahlt der verschiedenen Artikel je PL einstellen könnte, dann hätten wir genau das was NewBuy möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stephan Handke

Moderator
Mitarbeiter
2. Juli 2009
3.096
149
Hürth
#9
Zustimmungen: DPX