Gelöst [WAWI-18606] BUG: Vergleiche "größer als" und "kleiner als" fehlerhaft...

  • Temporäre Senkung der Mehrwertsteuer Hier findet ihr gesammelt alle Informationen, Videos und Fragen inkl. Antworten: https://forum.jtl-software.de/threads/mehrwertsteuer-senkung-vom-01-07-31-12-2020-offizieller-diskussionthread-video.129542/
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
Ich habe einen Workflow geschrieben, der in zwei Bedingungen prüft, ob ein Wert entweder größer als 0,05 ist, oder aber ob er kleiner als -0,05 ist, siehe Screenshot.

JTLWawi_WorkflowBedingungFehler_Bedingungen.png

Simuliere ich den Workflow jetzt aber mit einem Datensatz, bei dem der Kriteriumswert -5,00 ist, dann meldet mir der Workflow, dass die erste Bedingung eingetroffen ist, weil -5,00 ja größer als 0,05 sei.

JTLWawi_WorkflowBedingungFehler_GrößerAls.png

Naja, das ist so sicher nicht ganz richtig, aber wenn ich einen anderen Testdatensatz nehme, bei dem der Kriteriumswert 0,00 ist, dann schlägt konsequenterweise auch die andere Vergleichsrichtung voll danbeben und erklärt, Workflow Bedingung 2 sei eingetreten, weil 0,00 ja kleiner als -0,05 sei.

JTLWawi_WorkflowBedingungFehler_KleinerAls.png

Ähem, das ist leider auch nicht so "richtig" richtig. Und führe ich den Workflows mit den selben Datensätzen auch aus und simuliere ihn nicht nicht, dann wird der Workflow auch genauso falsch ausgeführt wie simuliert, egal ich ihn aus dem Simulationsmodus heraus oder aus der Wawi ausführe.

Vielleicht könntet Ihr mal schauen, was da los ist ... o_O
 

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
Nachtrag: Das Problem betrifft nicht nur "kleiner als" und "größer als", sondern genauso auch "kleiner gleich" und "größer gleich".
Alle anderen Vergleiche scheinen zu funktionieren, inklusive "ungleich", der ganz ähnlich ist, aber der sieht mir wie ein String-Vergleich aus...
 

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
Guten Morgen Björn,

hier die Erweiterte Eigenschaft. Es geht darum, das Gesamtkundensaldo bestehend aus offenen Rechnungsbeträgen plus zugehörigen Gebühren und Zinsen aus der DB zu holen...
Code:
{% capture query %}\
    SELECT SUM(ROUND(fWert,2)-ROUND(fZahlung,2)-ROUND(fGutschrift,2)+Round(vBestellungEckdaten.fGutschein,2)) FROM vBestellungEckdaten \
        JOIN tBestellung ON vBestellungEckdaten.kBestellung=tBestellung.kBestellung \
        WHERE tBestellung.cType='B' AND tBestellung.tRechnung_kRechnung>0 AND tBestellung.tKunde_kKunde={{ Vorgang.InterneKundennummer }}\
{% endcapture -%}
{% assign OffenerWert = query | DirectQueryScalar | Plus: 0 %}

{% capture query %}\
    SELECT SUM(ROUND(ISNULL(tZahlungsErinnerung.fGebuehr, 0.0),2)) FROM tBestellung
    LEFT JOIN trechnung ON trechnung.tBestellung_kBestellung=tBestellung.kBestellung
    LEFT JOIN tZahlungsErinnerung ON tZahlungsErinnerung.kRechnung=trechnung.kRechnung
        AND NOT EXISTS
            (SELECT * FROM dbo.tZahlungsErinnerung tmp WHERE tmp.kRechnung = tRechnung.kRechnung
                AND tmp.nMahnstufeAktuell > dbo.tZahlungsErinnerung.nMahnstufeAktuell)
    WHERE tBestellung.cType='B' AND tBestellung.tRechnung_kRechnung>0 AND tBestellung.tKunde_kKunde={{ Vorgang.InterneKundennummer }}\
{% endcapture -%}
{% assign OffenerZins = query | DirectQueryScalar | Plus: 0 %}

{% assign OffenerBetrag = OffenerWert | Plus: OffenerZins %}
{{ OffenerBetrag | FormatNumber: 'N2', 'de-DE' }}
... der Fehler zeigt sich aber auch, wenn Du einfach Zahlenwerte im Fenster der Erweiterten Eigenschaft anlegst und zurückgibst.

Gruß,
Ingmar
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
794
60
Guten Morgen Ingmar,

du kannst in DotLiquid mit allen Werten arbeiten, der Ausgabe Wert ist jedoch immer ein String.
 

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
Hallo Björn,

falls Du damit sagen willst, dass man Werte, die man sich über "Erweiterte Eigenschaften" ziehen muß, weil sie in der Wawi fehlen, schlicht nicht bezüglich ihres numerischen Inhalts interpretieren kann, dann gehe ich mal vorsichtshalber davon aus, dass auch Du das für eine höchst unzufriedenstellende Antwort hältst, oder?

Hast Du vielleicht einen Vorschlag für mich, wie man in einer solchen Situation zum Ziel kommen kann? Die Wawi DB speichert ja nicht nur Strings sondern vor allem Zahlenwerte und "Business" definiert sich auch nicht über die Betrachtung und den Vergleich von Texten, sondern über den Vergleich von Zahlen. Es ist also wohl nicht allzu weit hergeholt, dass ich einen Wert (sic!) aus der Datenbank holen will und dann schauen möchte, ob er größer oder kleiner als ein Zielkritierium ist, oder? ... :confused:

Gruß,
Ingmar
 

Xantiva

Sehr aktives Mitglied
28. August 2016
1.411
219
Düsseldorf
Temporärer Kompromiss: Erledige den Vergleich in der Erweiterten Eigenschaft:
kleiner -0,05 machst Du zu 1
größer 0,05 machst Du zu 3
den Rest zu 2

Dann sollte ein Textvergleich erst mal wieder funktionieren. Allerdings ist das in der Tat eine eher unbefriedigende Lösung.
 

Björn Ponsen

Moderator
Mitarbeiter
1. Juli 2016
794
60
Guten Morgen Ingmar,

da hast du recht aber aktuell keine ich dir keine andere Antwort dazu geben. Ich werde die Problematik aber Intern einmal ansprechen das wir hier eine adäquate Lösung finden. ;)
 

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
Hallo Björn,

danke für Deine Rückmeldung und danke auch, dass Du das Problem intern ansprechen willst. Ich (und mit mir andere...) weiß das zu schätzen!

In diesem speziellen Fall kann man sich tatsächlich mit einem Konstrukt wie dem von @Xantiva vorgeschlagenen behelfen, aber was wäre zum Beispiel wenn ich ein Datum aus der Datenbank holen muss. Mit Datumsangaben ist schon mit den bisher implementierten Funktionen/Bedingungen in Dotliquid schwer zu arbeiten, mit einem String-Datum, ähem, da fehlt mir im Moment die Phantasie. Das wären prototypisch die Fälle, wo man mit String-Rückgaben wirklich an die Wand läuft.

Gruß,
Ingmar
 

gutberle

Sehr aktives Mitglied
29. März 2011
1.272
345
@Xantiva - Danke für den super Hinweis. Klar, so kann man das hier lösen. Ich habe es jetzt ein bißchen näher an der eigentlichen Intention benannt, aber es ist das Gleiche.

Falls irgendjemand anderes auch Kundenkonto Ausdrucke machen möchte, hier ist der ganze Workflow Code und hier ist der Thread, in dem wir eine Vorlage erarbeitet haben, die einen Kundenkonto-Ausdruck realisiert. Der Weg hier wäre dann alle auszuwertenden Kunden im Bereich "Kunden" zu markieren und den manuellen Workflow "Kontoauszug drucken..." auszulösen. Das geht bei mir ziemlich schnell, ich habe aber auch nur ~350 Kunden, also Vorsicht beim Probieren mit 23.000 Kunden!!!
Code:
{% capture query -%}\
    SELECT SUM(ROUND(fWert,2)-ROUND(fZahlung,2)-ROUND(fGutschrift,2)+Round(tBestellungEckdaten.fGutschein,2)) FROM tBestellungEckdaten \
        JOIN tBestellung ON tBestellungEckdaten.kBestellung=tBestellung.kBestellung \
        WHERE tBestellung.cType='B' AND tBestellung.tRechnung_kRechnung>0 AND tBestellung.tKunde_kKunde={{ Vorgang.InterneKundennummer }}\
{% endcapture -%}
{% assign OffenerWert = query | DirectQueryScalar | Plus: 0 -%}
{% capture query -%}\
    SELECT SUM(ROUND(ISNULL(tZahlungsErinnerung.fGebuehr, 0.0),2)) FROM tBestellung
    LEFT JOIN trechnung ON trechnung.tBestellung_kBestellung=tBestellung.kBestellung
    LEFT JOIN tZahlungsErinnerung ON tZahlungsErinnerung.kRechnung=trechnung.kRechnung
        AND NOT EXISTS
            (SELECT * FROM dbo.tZahlungsErinnerung tmp WHERE tmp.kRechnung = tRechnung.kRechnung
                AND tmp.nMahnstufeAktuell > dbo.tZahlungsErinnerung.nMahnstufeAktuell)
    WHERE tBestellung.cType='B' AND tBestellung.tRechnung_kRechnung>0 AND tBestellung.tKunde_kKunde={{ Vorgang.InterneKundennummer }}\
{% endcapture -%}
{% assign OffenerZins = query | DirectQueryScalar | Plus: 0 -%}
{% assign Kontostand = OffenerWert | Plus: OffenerZins -%}
{% if Kontostand > 0.05 -%}
    {{ 'Soll' | Trim }}
{% elseif Kontostand < -0.05 -%}
    {{ 'Haben' | Trim }}
{% else -%}
    {{ 'Null' | Trim }}
{% endif -%}
Hier wird also "Soll" für Soll, "Haben" für Haben und "Null" für Null zurückgegeben und die Vergleiche im Workflow selbst sind dann einfache String Vergleiche ...

JTLWawi_KundenkontoWorkflow_BedingungStringVergleiche.png

Gruß,
Ingmar
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Guybrush und hula1499
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ähnliche Themen Forum Antworten Erstelldatum des Themas
Abgelehnt Beim Versand im WMS das Versandgewicht auch in der Wawi setzen. JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Zwei Firmen mit Wawi beliefern sich gegenseitig - kann man das abbilden? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 6
Neu wawi-db.jtl-software.de ist nicht erreichbar Smalltalk 1
In Bearbeitung Inventur nach Kunden (FFN) durchführen zB. durch Inventurlagerplätze importieren oder Direktauswahl des Kunden [WAWI-30106] JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 1
Gelöst Fehler beim erzeugen der Versandbenachrichtigung (Wawi -> FFN) - Die Sequenz enthält keine Elemente. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Serverumzug der Wawi von altem Rechner auf neuem und client Instalation Installation von JTL-Wawi 5
Neu Wawi - Shop Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu JTL-Wawi 1.6 - Wir suchen Pilotkunden Umfragen rund um JTL 7
In Bearbeitung Batch-Aufruf Packtisch+ / WMS [WAWI-48441] Installation von JTL-Wawi 6
Neu Felhler beim Abgleich POS mit WAWI JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu WAWI-47796 - Leistungsdatum auf der Rechnung - Wie solls sein? Umfragen rund um JTL 13
In Bearbeitung Amazon-Bestellung kann nicht mehr über die Wawi im Sellercentral aufgerufen werden. Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Button in JTL-WAWI/WMS mit eigenen Funktionen/Workflow verknüpfen JTL-Workflows - Ideen, Lob und Kritik 0
In Bearbeitung Wawi hängt sich auf nach dem Login JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
In Bearbeitung Update zu JTL WAWI 1.5.27 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 13
In Bearbeitung "Verschieben" eines Artikels von einer Subkategorie in eine andere in der WAWI wird nicht auf POS synchroinisiert JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu Amazon-Bestellung: Artikelbeschreibung in der Wawi automatisch ändern Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 4
Neu WAWI Datensicherung erstellen / ausspielen Artikel werden nicht mehr zum Shop!! Installation von JTL-Wawi 3
In Bearbeitung Rechnung in der Wawi nicht erstellbar - daher kein CSV Export möglich JTL-POS - Fehler und Bugs 3
Neu WAWI Kunden nicht änderbar und neu angelegte Kunden werden nicht zur WAWI synchronisiert JTL-POS - Fehler und Bugs 0
In Bearbeitung Im "Artikel bearbeiten"-Dialog kann nun einfach die nächste freie EAN übernommen werden [WAWI-48351] JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Onlineshop (Anbindung) in Wawi ausversehen gelöscht Allgemeines zu den JTL-Connectoren 8
Neu Wir suchen AB SOFORT für den Aufbau unseren WAWI und zur späteren Betreuung einen Freelancer. Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Neu Problem mit Datenbank-Import nach Wawi (PC)-Neuinstallation Win 7 auf Win 10 User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Neu E-Mail-Vorlage sendet Blindkopie - obwohl "Nicht verwenden" eingetragen ist - Wawi 1.5.25.0 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 2
Neu Woocommerce (Federführend) 《-》 JTL Wawi 《-》 JTL Pos WooCommerce-Connector 1
Neu Wawi verliert Datenbank Einstellungen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu WAWI DB Server langsam? Installation von JTL-Wawi 5
Neu JTL Wawi Desktop Programm auf RDP Hosting umstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Artikel anlegen oder Wawi mit Online-Shop verbinden - was kommt zuerst? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 2
Neu Problem POS mit WAWI abgleichen Allgemeine Fragen zu JTL-POS 2
In Bearbeitung Bilder verschwunden in jtl wawi 1.5.26 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
In Bearbeitung Lagerbestand aus der Wawi Einrichtung / Updates von JTL-POS 3
Neu SQL-Server / JTL-WaWi Arbeitsspeicher Auslastung User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Externe Auftragsnummer in Rechnung einbinden - aber nur wenn befüllt - Wawi 1.5 Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu JTL shop 3 Version mit JTL WAWI 1.5. noch kompatibel? Installation / Updates von JTL-Shop 2
In Bearbeitung [WAWI-48167] Auftrag geändert wird nicht ausgeführt JTL-Workflows - Fehler und Bugs 9
In Bearbeitung EazyShipping - Auftrag unvollständig = Etikett drucken mit Auftragsnummer? Richtiges verhalten bei Fehlbeständen? [WAWI-48055] JTL-WMS - Ideen, Lob und Kritik 12
In Diskussion Wawi 1.5.23.0 Warenpost national. Welche Label kann man nutzen? JTL-ShippingLabels - Ideen, Lob und Kritik 1
In Bearbeitung JTL WAWI Einkauf: Der Artikel hat eine Mindestabnahme und diese übersteuert das manuelle Bearbeiten einer Bestellung im Status "In Bearbeitung" JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu JTL Wawi Chargen & Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Externe Rechnung in JTL Wawi 1.5.15.1; wie verwenden? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu Artikel im Shop, jedoch nicht in Wawi - nur bei aktiven Artikeln mit leerer Deutschbezeichnung JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Artikelpreise Feld Brutto-VK und JTL-Wawi / Onlineshop JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Wawi wechsel von einem Shop zum anderen Einrichtung von JTL-Shop 3
Neu JTL-Wawi überträgt die Grundpreise falsch Modified eCommerce-Connector 4
Neu Auftrag zu vergeben für Ersteinrichtung -JTL WAWI Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2
Neu Server für die WAWI (mal wieder dieses Thema aber mit speziellen Fragen) User helfen Usern 3
Neu WAWI Hosting Datenbank User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Dedicated Server Erfahrungen mit JTL Wawi und JTL Shop User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Ähnliche Themen