In Diskussion Vaterartikelname aus der SQL über {% capture query -%} holen - Ursprung Kinderartikel ???

Eldra H.

Mitglied
11. November 2021
60
5
Ich möchte den Titel Tag und die Metadiscription weiter automatisieren. Die URL habe ich endlich fertig. Läuft wie flüssige Butter. Inkl. einer Kategorie-Übersetzung von DE in EN. Besser gehts nicht.
Allerdings hänge ich an dem {% capture query -%} und finde nicht so wirklich die Schlüsselidee zu den richtigen Tabellen.
Das Grundgerüst ist:

{% if Vorgang.Variationen.IstVariationsKombi == 'true' %}
XXXX HIER die Suche nach dem Vaterartikel mit {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.ArtNrSku | Split: "-" | First }} starten XXXX
{%- else -%}
{{ Vorgang.Beschreibung.Global.Artikelname.Deutsch }} | FIRMA - unser Claim
{%- endif %}

Die Idee: Damit abfragen, ob es ein Kinderartikel ist. Wenn ja, dann die Artikelnummer stutzen, damit eine Vaterartikelnummer übrig bleibt. Das funzt auch.
Mein Problem: Die Übergabe des Wertes und das matchen zur SQL, sodass statt dem Kinderartikelname, der Artilkname der oben generierten Artikelnummer ausgespielt wird.
Oder ist es sogar möglich, über dotliquid zu sagen, dass er mir den Artikelnamen von Artikelnummer XXXX anzeigen soll?
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
296
92
Mir ist noch nicht ganz klar was hier benötigt wird. Den Teil unter "Mein Problem: ..." hab ich noch nicht ganz verstanden.

Du kannst den Vaterartikel direkt über die DB abholen, so hast du die tatsächliche Artikelnummer des Vaterartikels.

{% capture Parent -%}
select cartnr from tartikel where kartikel = (select kvaterartikel from tartikel where kartikel = {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.InterneArtikelnummer }})
{% endcapture -%}
{% assign VaterArtikel = Parent | DirectQueryScalar -%}

Die Variable {{ VaterArtikel }} gibt die nun die SKU des jeweiligen Vaterartikels wieder, die kannst du dann benutzen wo auch immer du sie brauchst.

Meinst du, dir fehlt wie du an den Namen des Vaterartikels rankommst?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eldra H.

Eldra H.

Mitglied
11. November 2021
60
5
Meinst du, dir fehlt wie du an den Namen des Vaterartikels rankommst?
Ja genau das ist das Problem. :)
Die Vaterartikelnummer habe ich ja über die Split Funktion quasi selbst gebastelt.
Der Workflow greift bei einem Kinderartikel und im Titel Tag möchte ich nicht den vollen Namen der Variationen stehen haben, sondern nur die Hauptbezeichnung vom Vater.
Daher benötige ich ja irgendeine Verknüpfung, die den "Artikelnamen" ausgibt, den ich benötige.
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
296
92
{% capture ParentName -%}
select cName from tartikel
join tArtikelBeschreibung on tartikel.kArtikel = tArtikelBeschreibung.kArtikel
where kPlattform = 1 and kSprache = 1 and tartikel.kArtikel = (select kVaterArtikel from tartikel where kArtikel = {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.InterneArtikelnummer }})
{% endcapture -%}
{% assign VaterArtikelName = ParentName | DirectQueryScalar -%}

########
Variable heißt dann {{ VaterArtikelName }}

Einfach am Anfang den ganzen Block da oben eintragen dann kannst du in deiner If Abfrage die Variable benutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Eldra H.

Eldra H.

Mitglied
11. November 2021
60
5
Mega.

Dann sind ab jetzt alle Artikel die wir neu einstellen automatisiert und bekommen:
Titel Tag
Meta-Description passend zur Warengruppe
und den URL Pfad (immer die Vaterkategorie/Artikel)
Und alles in deutsch und englisch.

@jtldudel Danke, Danke, Danke
 

Eldra H.

Mitglied
11. November 2021
60
5
Hallo @jtldudel

Mit meiner Aussage "alles in De und EN" war ich etwas überschnell...

Wir haben einige Artikel, wo die Sprache nicht im englischen definiert ist. Dein Script habe ich mit kSprache = 1 für DE und kSprache = 3 für EN bei uns laufen.
Wenn EN nicht im Artikelnamen gesetzt ist, dann kommt natürlich eine leere Ausgabe, gefolgt von unsrem Claim. Gerne würde ich es so haben: wenn EN nicht vorhanden, dann DE VaterArtName

Jetzt habe ich folgendes probiert: Das SQL dupliziert und mit kSprache in 1 und 3 untereinander angegeben: Ergebnis = Wird erfolgreich ausgeführt und ich sehe nur DE oder DE und EN. Also vom Grund her gehts im einen Rutsch.

Mein Versuch, das per if xxxxx == 'emty' dann k1 setzen und mit else das duplizierte SQL Script mit k3 auszuführen schlägt allerdings fehl.
Auch habe ich versucht den if Befehl an verschiedenen Stellen zu setzten. Leider ohne Erfolg.

Liquid error: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: input gibt es als Meldung oder aber er ignoriert die else Bedingung. und bleibt bei der ersten Bedingung.

Hast du einen Tipp, wie ich eine if else Bedingung unterbekomme, dass die Abfrage auch läuft?

Das if emty habe ich versucht mit: VaterArtikelName (da was das Script oberhalb der if Abfrage) und mit Vorgang.Beschreibung.Global.Artikelname.Englisch (da kam zuerst das if und in der Bedingung das Script.
 

jtldudel

Sehr aktives Mitglied
4. Januar 2018
296
92
Versuch mal bei der If abfrage einfach zu sagen [if xxxx == ''] (zwei Hochkommas, nicht anführungszeichen). Alternativ kannst du die Abfrage ergänzen:

{% capture ParentName -%}
select isnull(cName,'DE') from tartikel
join tArtikelBeschreibung on tartikel.kArtikel = tArtikelBeschreibung.kArtikel
where kPlattform = 1 and kSprache = 3 and tartikel.kArtikel = (select kVaterArtikel from tartikel where kArtikel = {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.InterneArtikelnummer }})
{% endcapture -%}
{% assign VaterArtikelName = ParentName | DirectQueryScalar -%}

Dann sagst du das cName, wenn es Null ist (also kein englischer Name vorhanden), stattdessen den Text "EN" ausgibt. Dadurch könntest du deine If-Abfrage vielleicht besser machen.
 

Eldra H.

Mitglied
11. November 2021
60
5
Danke. Mit den zwei Hochkommas, statt dem emty scheint es "etwas" zu gehen.
Was mich verwirrt ist, dass nicht alle Artikel das gleiche tun.
Ich hab einige Workflow-Testartikel, die extra für sowas herhalten.
Da habe ich zB das Phänomen, dass dieser mit EN = leer ausgespielt wird. (DE und EN Text ist aber global hinterlegt).
Ein anderer Artikel, der identische Werte hat, nur anders heißt, wird mit Artikeltext EN ausgespielt. Also alles korrekt.
Wieder ein anderer Artikel, der kein EN angegeben hat, wird anstandslos in die DE geschoben. Auch korrekt,
Nochmals ein Artikel wo kein EN angegeben ist, der wird auf DE geschoben, aber ohne Artikename, also leer.


Bei den, wo es nicht klappt ist es auch völlig wurscht welche kSprache ich setze. Die bleiben einfach in der if oder else Bedingung.

Du hast geschrieben: cName, wenn es Null ist (also kein englischer Name vorhanden), stattdessen den Text "EN"

Meinst du ich soll den Wert Null im if reinschreiben oder wo? Das habe ich noch nicht probiert
Meine Abfrage die Ansatzweise am besten läuft ist:

{%- if Vorgang.Beschreibung.Global.Artikelname.Englisch == '' -%}
{%- capture ParentName -%}
select cName from tartikel
join tArtikelBeschreibung on tartikel.kArtikel = tArtikelBeschreibung.kArtikel
where kPlattform = 1 and kSprache = 1 and tartikel.kArtikel = (select kVaterArtikel from tartikel where kArtikel = {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.InterneArtikelnummer }})
{%- endcapture -%}
{%- assign VaterArtikelName = ParentName | DirectQueryScalar -%}
{{ VaterArtikelName }} Hier DE | FIRMA - unser Claim
{%- else -%}
{%- capture ParentName -%}
select cName from tartikel
join tArtikelBeschreibung on tartikel.kArtikel = tArtikelBeschreibung.kArtikel
where kPlattform = 1 and kSprache = 3 and tartikel.kArtikel = (select kVaterArtikel from tartikel where kArtikel = {{ Vorgang.Allgemein.Stammdaten.InterneArtikelnummer }})
{%- endcapture -%}
{%- assign VaterArtikelName = ParentName | DirectQueryScalar -%}
{{ VaterArtikelName }} Hier EN | FIRMA - unser Claim
{%- endif -%}
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Aus Wareneingang verpacken Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 0
Retouren Ettiket speichern aus der JTL JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Wawi Mobile App auch aus dem Internet Anbinden Onlineshop-Anbindung 2
In Diskussion Workflow Versanddatenexport Popup löst an falscher Stelle aus JTL-Workflows - Fehler und Bugs 2
Beantwortet Artikel aus Ladenlokal versenden / Lagerplatztyp ändern Arbeitsabläufe in JTL-WMS / JTL-Packtisch+ 2
Neu Wie buche ich den Wareneingang bei einer Umlagerung aus meinem externen Kommissionslager (kein WMS Lager) in mein WMS Lager? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu ERLEDIGT - VK Preis importieren aus CSV Datei mit Komma als Trenner JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu DE statt Deutschland bei Bestellung aus JTL Shop 5 JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Durcheinander: Auftrags aus Angebot erstellen -> Angebotsnummer bei Externer Auftragsnummer JTL-Wawi 1.6 0
Neu Fehlermeldung bei manueller Kundenübernahme aus Shop JTL-Wawi 1.6 2
Neu Artikel aus eBay importieren? eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Designer: Sammelvariablen aus Baustein fehlen im Fenster Sammelvariablen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Artikel aus der DB per SQL löschen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Gelöst - SQL Direct Query gibt Fehler aus bei Nutzung von Variable User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Es ist nicht möglich, einen untergeordneten Artikel aus einer Variation auszuwählen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Wawi 1.6 / Kommunikation aus Wawi wird beim Lieferanten (in JTL wawi) nicht abgelegt JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Kundenkommentar aus Bestellauftrag in Lieferschein ausgeben User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Seid 1.6 exportiert er Versandetiketten, die außen wie vorher allerdings sich nicht einscannen lassen von DPD aus ? JTL-Wawi 1.6 3
Neu Logout aus Adminbereich Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel Kategorien klappen immer automatisch aus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5 <> JTL Wawi: Artikelbezeichnung aus Shop in Wawi Auftrag übernehmen Onlineshop-Anbindung 2
Neu Bei Multishop sehen aus welchem Shop die Bestellung kommt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Wie handhabt ihr das Ausliefern von Artikeln (WMS Lager) aus verschiedenen Lägern? Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Kundendaten Import aus JTL-Shop 5 in JTL-Wawi Onlineshop-Anbindung 0
Neu Amazon Artikelmaße / Produktabmessungen aus JTL Wawi an Amazon übergeben Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 0
Neu Exportvorlage Rückstand offene Artikel aus Bestellung mit Ausgabe des voraussichtlichen Lieferdatums aus Lieferantenbestellung Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Amazon vor dem Aus: Gründer spricht von Insolvenz Smalltalk 48
Neu Rechnungs Export (Rechnungen (Neu)) wirft Fehler aus wegen Umsatztseuer fehler Schnittstellen Import / Export 8
Neu Mehrere Varianten aus ein und den selben Kindern -> möglich? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu Kundendaten aus Gambio GX4.4 in JTL Shop übertragen ?! Umstieg auf JTL-Shop 1
Beantwortet Windows 11 Home Pre Release 220408-1503 - JTL WaWi 1.5.55.1 - startet nicht mehr - System.Windows.Controls.ContentControl.Content löst Ausnahme aus JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Positionen aus einem Auftrag als Etikett drucken Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 3
Gelöst PayPal Checkout Fehler : Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus Plugins für JTL-Shop 11
Neu VK-Brutto aus Artikelstamm in Druck-Vorlage Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Freiposition aus allen Lagern lieferbar (Standardlager & Packtisch+) Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Kauf auf Rechnung aus der Auswahlmöglichkeit im Shop verschwunden Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
In Bearbeitung POS Belege werde in der WAWI immer noch aus Ausstehend gekennzeichnet und blockieren Bestand JTL-POS - Fehler und Bugs 1
Neu JTL Bildgröße - Import aus Ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Syntax von Emailvorlagen sehen seltsam aus Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Kind aus Amazon Listing zum Einzelartikel machen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Bestehende Artikel in Variante einfügen / aus Artikel neue Variante erstellen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Reihenfolge der Variationen im Auftrag in Wawi durcheinander JTL-Wawi 1.6 0
Neu JTL Shop Anzahl der Lieferung ausblenden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Artikelkurzbeschreibung wird in der Rechnung nicht gedruckt User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Update der Datenbanken von 1.5.55.2 auf 1.6.40.0 schlägt fehl JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Webinar: Meeting the new normal - Wie Corona das Verhalten der Onlineshopper änderte und was davon bleibt Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Kein Bestellabschluss wenn Warenkorb 0,00 Euro, weil der Warenwert und die Versandart kostenlos sind. Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Fehler beim erstellen der Rechnung "LLPDF" Fragen rund um LS-POS 1
Seit Update von 1.5.5.0 auf 1.6.39.0 funktioniert der Worker nicht mehr JTL-Wawi 1.6 1
Shipping - Keine Versandkosten in internationalen Exportdokumenten + Art der Sendung immer Sonstiges JTL-Wawi 1.6 0

Ähnliche Themen