Neu Unterstützung gesucht um JTL initial zum Laufen zu bringen

creu

Neues Mitglied
25. Februar 2020
3
0
Hallo,

wir verkaufen seit November über Amazon und sind auf der Suche nach einem Software-System mit dem wir alles sauber abwickeln können.
Insbesondere geht es um die Themen Buchhaltung und Umsatzsteuer.

Ist-Zustand:
Derzeit verkaufen wir nur über Amazon FBA. Die Ware wir ausschließlich in Deutschland gelagert, von dort aber europaweit versendet (alles per FBA).
Wir sind noch unterhalb jeglicher Lieferschwellen, derzeit ist also alles noch relativ einfach da nur in Deutschland eine Steuerpflicht besteht.

Ziele:
1. JTL-Ersteinrichtung so dass alles funktioniert und alle bisherigen Daten korrekt von Amazon importiert und im System sind.
2. Die laufende Buchhaltung soll durch regelmäßigen Auto-Import der Daten von Amazon in die Wawi und von dort über Datev-Export und Übernahme in die Finanzbuchhaltung weitestgehend automatisiert werden. Dabei sollten die Datev-Buchungsstapel so aufbereitet sein, dass es möglich ist, nach dem Import in die FiBu direkt die Umsatzsteuer-VA für den jeweiligen Monat zu erzeugen (vorausgesetzt alle nicht von der WaWi erfassten Einnahmen und Ausgaben sind dort bereits verbucht). Alle Amazon-Verkäufe an Endkunden, Gutschriften, Amazon-Gebühren, Lagerkosten etc. müssen also korrekt als Buchungssätze für jeden Monat exportiert werden.
3. Alle nötigen Datenim- und -exporte sollen einmalig rückwirkend ab Oktober 2019 bis heute erstellt werden so dass alle Systeme auf dem aktuellen Stand sind.
PS: Mir ist natürlich klar, dass ich hier keine Garantie erwarten kann dass buchhalterisch und steuerrechtlich tatsächlich alles korrekt ist. Das kann ich nur vom Steuerberater erwarten. Gesucht ist jemand der das Ganze schon mehrmals gemacht hat und weiß wie es geht. Wenn alles fertig ist wird der STB gefragt ob es so passt ;)

Planung in der näheren Zukunft:
Als nächste Ausbaustufe die unmittelbar bevorsteht kommt die Anbindung eines Fulfillment-Partners aus dem JTL-Fulfillment Networks da wir Gefahrgut versenden müssen und unser Amazon Account derzeit dafür noch nicht freigeschaltet ist.
Weitere geplante Meilensteine sind die Lagerung in Polen und Tschechien in ca. 6 Monaten und Pan-EU im nächsten Jahr.
Später sollen auch weitere Kanäle wie Ebay, eigener Webshop, etc. dazu kommen.

Gesucht:
Ein Partner der uns das (bereits installierte und laufende) JTL-System einmalig so konfiguriert, dass die o.g. Ziele erreicht sind und wir die weitere regelmäßige Pflege selbst übernehmen können.
Ausgezeichnete Kenntnisse über Hard- und Software sowie TeamViewer sind vorhanden (ich bin erfahrener Softwareentwickler).
Auch die buchhalterischen und steuerrechtlichen Anforderungen sowie die speziellen Herausforderungen mit Amazon diesbezüglich sind zu 95% bekannt.
Jedoch habe ich so gut wie keine Kenntnis von JTL und es wäre enorm aufwändig zu recherchieren wie man das Ganze System erstmalig so konfiguriert dass alles passt.

Weitere Zusammenarbeit nach Erledigung dieses Auftrags sehr erwünscht (siehe Planung für die Zukunft)!

Es werden nur Festpreise akzeptiert - keine Abrechnung auf Stundenbasis.
Bitte vorab alle nötigen Fragen klären um einen Festpreis kalkulieren zu können.
Wenn Sie hier einen Kommentar mit email-Adresse oder Telefonnummer hinterlassen werden wir uns umgehend melden.

Wir freuen uns auf Ihr Angebot.