SQL Installationsproblem

Brendianer

Gut bekanntes Mitglied
Hallo!
Ich habe versucht auf einem Rechner (Win 10.1) JTL 1.x inkl. SQL Server zu installieren. Das Ganze diente dazu. sich einen Überblick für das Upgrade der produktiven - bei JTL gehosteten - Datenbank zu verschaffen.
Leider erhalte ich immer wieder Fehlermeldungen bei der SQL Installation.
Zwischenzeitlich habe ich diese Vorgang sicher mehr als 10 Mal wiederholt (vorgängig immer wieder alles komplett deinstalliert).
Zwischenzeitlich erhalte ich diese Meldung ghabbdg.jpg. Keine Ahnung, was man hier noch machen kann.
Hat mir jemand einen Hinweis?
Herzlichen Dank.
 

Anhänge

  • ghabbdg.jpg
    ghabbdg.jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 185

Brendianer

Gut bekanntes Mitglied
AW: SQL Installationsproblem

Habe es weitere Male versucht. Vorher alles gelöscht und Registry gereinigt.
Erhalte diese Meldung:

TITEL: Microsoft SQL Server*2014-Setup
------------------------------

Fehler:

Das Starthandle des Datenbankmoduls konnte nicht gefunden werden.

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf: Source: ID: ( ) - Events And Errors Message Center: Message Details

------------------------------
SCHALTFLÄCHEN:

OK
------------------------------


Und wenn man den Link anklickt, erscheint das:

Details
ID: 50000
Source: setup.rll

We're sorry
There is no additional information about this issue in the Error and Event Log Messages or Knowledge Base databases at this time. You can use the links in the Support area to determine whether any additional information might be available elsewhere.
Thank you for searching on this message; your search helps us identify those areas for which we need to provide more information.

Etwas frustrierend...
 

Brendianer

Gut bekanntes Mitglied
AW: SQL Installationsproblem

Vielleicht erbarmt sich jemand und hilft...
Hier das Log:

Overall summary:
Final result: Fehler: Ausführliche Informationen finden Sie unten
Exit code (Decimal): -2061893607
Start time: 2016-03-02 17:59:46
End time: 2016-03-02 18:08:47
Requested action: Install

Setup completed with required actions for features.
Troubleshooting information for those features:
Next step for SQLEngine: Beheben Sie den Fehler mithilfe der folgenden Informationen, deinstallieren Sie die Funktion, und führen Sie den Setupvorgang dann erneut aus.
Next step for Replication: Beheben Sie den Fehler mithilfe der folgenden Informationen, deinstallieren Sie die Funktion, und führen Sie den Setupvorgang dann erneut aus.


Machine Properties:
Machine name: OFFICE-MLS
Machine processor count: 4
OS version: Windows 8
OS service pack:
OS region: Deutschland
OS language: Deutsch (Deutschland)
OS architecture: x64
Process architecture: 64 Bit
OS clustered: Nein

Product features discovered:
Product Instance Instance ID Feature Language Edition Version Clustered Configured

Package properties:
Description: Microsoft SQL Server 2014
ProductName: SQL Server 2014
Type: RTM
Version: 12
SPLevel: 0
Installation location: C:\Program Files (x86)\JTL-Software\SQLEXPR_x64_2014\x64\setup\
Installation edition: Express

Product Update Status:
Keine ermittelt.

Benutzereingabeeinstellungen:
ACTION: Install
ADDCURRENTUSERASSQLADMIN: true
AGTSVCACCOUNT: NT-AUTORITÄT\Netzwerkdienst
AGTSVCPASSWORD: *****
AGTSVCSTARTUPTYPE: Disabled
ASBACKUPDIR: Backup
ASCOLLATION: Latin1_General_CI_AS
ASCONFIGDIR: Config
ASDATADIR: Data
ASLOGDIR: Log
ASPROVIDERMSOLAP: 1
ASSERVERMODE: MULTIDIMENSIONAL
ASSVCACCOUNT: <leer>
ASSVCPASSWORD: <leer>
ASSVCSTARTUPTYPE: Automatic
ASSYSADMINACCOUNTS: <leer>
ASTEMPDIR: Temp
BROWSERSVCSTARTUPTYPE: Automatic
CLTCTLRNAME: <leer>
CLTRESULTDIR: <leer>
CLTSTARTUPTYPE: 0
CLTSVCACCOUNT: <leer>
CLTSVCPASSWORD: <leer>
CLTWORKINGDIR: <leer>
COMMFABRICENCRYPTION: 0
COMMFABRICNETWORKLEVEL: 0
COMMFABRICPORT: 0
CONFIGURATIONFILE:
CTLRSTARTUPTYPE: 0
CTLRSVCACCOUNT: <leer>
CTLRSVCPASSWORD: <leer>
CTLRUSERS: <leer>
ENABLERANU: true
ENU: false
ERRORREPORTING: false
FEATURES: SQLENGINE, REPLICATION
FILESTREAMLEVEL: 0
FILESTREAMSHARENAME: <leer>
FTSVCACCOUNT: <leer>
FTSVCPASSWORD: <leer>
HELP: false
IACCEPTSQLSERVERLICENSETERMS: true
INDICATEPROGRESS: false
INSTALLSHAREDDIR: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\
INSTALLSHAREDWOWDIR: C:\Program Files (x86)\Microsoft SQL Server\
INSTALLSQLDATADIR: <leer>
INSTANCEDIR: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\
INSTANCEID: JTLWAWI
INSTANCENAME: JTLWAWI
ISSVCACCOUNT: NT AUTHORITY\Network Service
ISSVCPASSWORD: <leer>
ISSVCSTARTUPTYPE: Automatic
MATRIXCMBRICKCOMMPORT: 0
MATRIXCMSERVERNAME: <leer>
MATRIXNAME: <leer>
NPENABLED: 0
PID: *****
QUIET: false
QUIETSIMPLE: false
ROLE: AllFeatures_WithDefaults
RSINSTALLMODE: DefaultNativeMode
RSSHPINSTALLMODE: DefaultSharePointMode
RSSVCACCOUNT: <leer>
RSSVCPASSWORD: <leer>
RSSVCSTARTUPTYPE: Automatic
SAPWD: *****
SECURITYMODE: SQL
SQLBACKUPDIR: <leer>
SQLCOLLATION: Latin1_General_CI_AS
SQLSVCACCOUNT: NT Service\MSSQL$JTLWAWI
SQLSVCPASSWORD: <leer>
SQLSVCSTARTUPTYPE: Automatic
SQLSYSADMINACCOUNTS: Office-MLS\Lukas
SQLTEMPDBDIR: <leer>
SQLTEMPDBLOGDIR: <leer>
SQLUSERDBDIR: <leer>
SQLUSERDBLOGDIR: <leer>
SQMREPORTING: false
TCPENABLED: 1
UIMODE: AutoAdvance
UpdateEnabled: true
UpdateSource: MU
USEMICROSOFTUPDATE: false
X86: false

Configuration file: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\20160302_175937\ConfigurationFile.ini

Detailed results:
Feature: Database Engine Services
Status: Fehler. Ausführliche Informationen finden Sie in den Protokollen
Reason for failure: Fehler während des Setupvorgangs für die Funktion.
Next Step: Beheben Sie den Fehler mithilfe der folgenden Informationen, deinstallieren Sie die Funktion, und führen Sie den Setupvorgang dann erneut aus.
Component name: Instanzfunktionen der SQL Server Database Engine Services
Component error code: 0x851A0019
Error description: Das Starthandle des Datenbankmoduls konnte nicht gefunden werden.
Error help link: Source: ID: ( ) - Events And Errors Message Center: Message Details

Feature: SQL Server-Replikation
Status: Fehler. Ausführliche Informationen finden Sie in den Protokollen
Reason for failure: Da eine Abhängigkeit der Funktion einen Fehler verursacht hat, war der Setupvorgang für die Funktion nicht erfolgreich.
Next Step: Beheben Sie den Fehler mithilfe der folgenden Informationen, deinstallieren Sie die Funktion, und führen Sie den Setupvorgang dann erneut aus.
Component name: Instanzfunktionen der SQL Server Database Engine Services
Component error code: 0x851A0019
Error description: Das Starthandle des Datenbankmoduls konnte nicht gefunden werden.
Error help link: Source: ID: ( ) - Events And Errors Message Center: Message Details

Feature: SQL Browser
Status: Erfolgreich

Feature: SQL Writer
Status: Erfolgreich

Feature: SQL-Clientkonnektivität
Status: Erfolgreich

Feature: SQL Client Connectivity SDK
Status: Erfolgreich

Feature: Setup-Unterstützungsdateien
Status: Erfolgreich

Rules with failures:

Global rules:

Scenario specific rules:

Rules report file: C:\Program Files\Microsoft SQL Server\120\Setup Bootstrap\Log\20160302_175937\SystemConfigurationCheck_Report.htm
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.138
1.225
AW: SQL Installationsproblem

Habe es schon mehrfach testweise installiert auf meinen W10.

Vorher alles de-installieren.
SQL Verzeichnisse zusätzlich manuell löschen.
W10 Updates immer machen.
Neu starten.

Mit JTL-WAWI Datenbankverwaltung das richtige Package bei MS runterladen (lassen).
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
13.138
1.225
AW: SQL Installationsproblem

"Error description: Das Starthandle des Datenbankmoduls konnte nicht gefunden werden."

Als ob das Package nicht vollständig oder defekt wäre ?
Warum er die Add-Ons installieren kann ... ist schon seltsam.

Du hast ja einen Shop und Kundenkonto bei JTL, sende das doch mal als Ticket an JTL mit Link hier ins Forum ?
 

Brendianer

Gut bekanntes Mitglied
AW: SQL Installationsproblem

So.
Nach nochmaliger intensiver Internetrecherche folgender Link gefunden:
https://dyball.wordpress.com/2014/0...ss-2012-or-error-installing-sql-express-2014/

THE FIX
Short version: the fix for SQL 2012 or SQL 2014 installs is the same, just manually set the security for “SQL Server Agent” and “SQL Server Database Engine” to “NETWORK SERVICE”,
and for “SQL Server Analysis Services”, “SQL Server Reporting Services”, and if used for “SQL Server Distributed Replay Client” and “SQL Server Distributed Replay Controller” all to “LOCAL SERVICE”

Dies beachten, und es funktioniert.
 

Ideefox

Aktives Mitglied
13. Juli 2016
1
0
AW: SQL Installationsproblem

Hallo Brendianer,

vielen Dank für deine Beharrlichkeit und für diesen Beitrag, denn er war heute meine Rettung bei der gleichen Anzahl Installationsversuche. Zuvor hatte ich allerdings starke Probleme mit den internen IPAdressen: Die DNS-Serveradressen ließen sich nicht auf automatisch stellen und wechselten oftmals. Erst nach deinstallation der DYN-Software (Verwaltungskonsole für Dyn-DNS) hatte ich Ruhe an dieser Front.
Also nochmals Danke und beste Grüße nach Appenzell
Ideefox aus Köln
 

Pinkman

Sehr aktives Mitglied
14. April 2016
1.342
217
Bei unser Neuinstallation kamen auch die zwei roten Kreuze. Dann entsprechend installiert wie kurz beschrieben und schon lief der SQL durch.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu eComData Shared SQL Server Standard - jemand Erfahrungen damit? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Kleiner, reiner SQL 2019 Standard Server - Günstige Fujitsu PRIMERGY TX1310 M3 OK? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 14
Neu JTL Datenbank von SQL Server 2017 in 2019 einbinden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 13
Neu Berechnung des Datumsunterschieds in der SQL-Abfrage User helfen Usern 2
Neu Workflow SQL benötige eure Hilfe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 14
Neu SQL Abfrage erstellen für Kunden "Shopregistrieung" User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu SQL - Datenabfrage FBA (Bestände) Schnittstellen Import / Export 5
Neu ebay Angbeot per SQL beenden eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Shop SQL-Injection Sicherheitslücke - Patch drauf und gut ist? Sonst keine Maßnahmen? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 11
Neu Wie lautet der SQL Befehl zum löschen der Kommentare? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu SQL Server Sizing | Netzwerkinstallation, ~100 User Installation von JTL-Wawi 23
Beantwortet JTL1.6 Wo finde ich die Lieferadresse in der SQL DB ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 9
Neu SQL Befehle -Hilfe JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 10
Neu Lizensierung SQL Server User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 7
Performance Unterschiede SQL Express und Standard JTL-Wawi 1.6 23
Neu SQL Abfrage JTL 1.5 Menge im Lieferschein Schnittstellen Import / Export 2
Beantwortet Frage: SQL Select Eigene Felder eines Kunden User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
SQL-Abfrage funktioniert seit Update nicht mehr JTL-Wawi 1.6 9
Neu Eigenen SQL Benutzer für Ameise CMD line scripting JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 6
Neu HELP! oPlugin leer: ; (SQL ERROR: ) im LOGfile Plugins für JTL-Shop 0
Neu SQL ich mach da irgendwas falsch aber was ? Installation von JTL-Wawi 6
Neu SQL Abfrage: in Picklisten - EXPORTvorlage ausgeben: Rechnungsanschrift-Fax Nummer User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
WAWI 1.6.40.0 XML Import über SQL wird nicht immer angelegt JTL-Wawi 1.6 4
Neu Stellenangebot PHP Symfony Entwickler (m/w/d) [PHP, JS, VUE, SQL] Remote-First oder Hybrid im Raum München, Ruhrgebiet oder Hamburg Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 0
Neu SQL Preisanpassung ebay User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Versandart über SQL Funktion definieren mittels Gewicht, Versandland und Kartonage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu MS SQL Express - Größe der Datenbank - wie viel ist noch frei? Wie ermitteln? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 11
Neu SQL Query für Repeat Purchase Rate (Wiederbestellerrate) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu SQL Query für Repeat Purchase Rate (Wiederbestellerrate) Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 1
Bilder kleiner machen - Update von 1.5 auf 1.6 Datenbank SQL Express JTL-Wawi 1.6 6
Neu SQL-Fehlerinformationen: [W10S\JTL200 .Net SqlClient Data Provider] Fehler #544 (Klasse 16) in Zeile 84: Ein expliziter Wert für die Identitätsspalte JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Eigenes Feld in Auftrag E-Mail ausgeben (dotliquid/sql) Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 1
Neu Update von 5.1.2 auf 5.1.3 SQL Fehler Installation / Updates von JTL-Shop 9
In Diskussion SQL 2019 - welche Version und wieviele CALs braucht man? JTL-Wawi 1.6 22
Neu SQL Server Express -> Standard Installation von JTL-Wawi 5
Neu SQL Abfrage Pickzeiten (Beginn-Ende) User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu SQL Upgrade How-Do JTL-Wawi 1.6 7
SQL Server 2008 oder 2014 JTL-Wawi 1.6 3
SQL Abfragen für 1.6 anpassen JTL-Wawi 1.6 1
SQL Express Upgrade von 2014 auf 2019 JTL-Wawi 1.6 1

Ähnliche Themen