Neu SQL Fehler - Woher stammt diese Abfrage

  • Wichtiger Hinweis Liebe Kunden, solltet Ihr den DATEV Rechnungsdatenservice 2.0 nutzen, dann müsst Ihr bis zum 30.06.2024 JTL-Wawi 1.9 installieren. Danach wird die Schnittstelle für ältere Versionen nicht mehr unterstützt.
  • JTL-Connect 2024: Ihr habt noch kein Ticket? Jetzt Early Bird Ticket zum Vorzugspreis sichern! HIER geht es zum Ticketverkauf

hvsdha

Neues Mitglied
22. Mai 2024
3
1
Guten Tag, wir haben in unsere Shop Log unten stehende SQL-Fehler entdeckt, können aber nicht ganz nachvollziehen, woher es stammt. Ist es ein Abfrage von einer Plug-In oder JTL-Shop interne Funktion Aufruf?

Code:
Error executing query SELECT  SUM(ssMerkmal.anz0) AS anz0, SUM(ssMerkmal.anz1) AS anz1, SUM(ssMerkmal.anz2) AS anz2, SUM(ssMerkmal.anz3) AS anz3 FROM (SELECT COUNT(DISTINCT IF( < 2500, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz0, COUNT(DISTINCT IF( < 5000, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz1, COUNT(DISTINCT IF( < 7500, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz2, COUNT(DISTINCT IF( < 10000, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz3
            FROM tartikel LEFT JOIN tartikelkategorierabatt ON tartikelkategorierabatt.kKundengruppe = 1 AND tartikelkategorierabatt.kArtikel = tartikel.kArtikel
LEFT JOIN tartikelsonderpreis ON tartikelsonderpreis.kArtikel = tartikel.kArtikel
                        AND tartikelsonderpreis.cAktiv = Y
                        AND tartikelsonderpreis.dStart = CURDATE())
LEFT JOIN tsonderpreise ON tartikelsonderpreis.kArtikelSonderpreis = tsonderpreise.kArtikelSonderpreis
                        AND tsonderpreise.kKundengruppe = 1

#join1 from JTLFilterItemsPriceRange::getOptions
JOIN (tpreis
#subjoin for tpreis table
JOIN tpreisdetail ON tpreisdetail.kPreis = tpreis.kPreis AND tpreisdetail.nAnzahlAb = 0) ON tpreis.kArtikel = tartikel.kArtikel
                    AND tpreis.kKundengruppe = 1

#join2 from JTLFilterItemsPriceRange::getOptions
LEFT JOIN tartikelsichtbarkeit ON tartikel.kArtikel = tartikelsichtbarkeit.kArtikel
                        AND tartikelsichtbarkeit.kKundengruppe = 1

 WHERE tartikelsichtbarkeit.kArtikel IS NULL AND tartikel.kVaterArtikel = 0 AND  (tartikel.cLagerBeachten != Y
                    OR tartikel.fLagerbestand > 0
                    OR (tartikel.cLagerVariation = Y
                        AND (
                            SELECT MAX(teigenschaftwert.fLagerbestand)
                            FROM teigenschaft
                            INNER JOIN teigenschaftwert ON teigenschaftwert.kEigenschaft = teigenschaft.kEigenschaft
                            WHERE teigenschaft.kArtikel = tartikel.kArtikel
                        ) > 0
                    ))
#default group by
GROUP BY tartikel.kArtikel

#limit sql
ORDER BY tartikel.dErstellt DESC, tartikel.cName ) AS ssMerkmal
SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MariaDB server version for the right syntax to use near < 2500, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz0, COUNT(DISTINCT IF( < 5000, tartike... at line 1
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Michael2023

hvsdha

Neues Mitglied
22. Mai 2024
3
1
Wir benutzen noch Shop Version 5.2.4
Das Fehler haben wir, nachdem wir Doofinder auf aktuelle Version upgedated haben gesehen. Haben weiterhin extreme Probleme mit Doofinder.
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
1.012
82
auch wir haben extreme Probleme mit doofinder, seit wir letzte Woche ein Update gemacht haben. Im Indexierungskreis hat man jetzt graue Segmente für nicht erfasste Produkte. Außerdem werden bei der Suche nach Artikelnummer keine oder falsche Ergebnisse ausgespuckt. Angeblich ist man doofinder-seitig bereits mit Webstollen in Kontakt, doch nach Rückfrage bei Webstollen bekommen wir auch von dort keine Antwort. Läuft echt super mit dieser Suche :(
 

css-umsetzung

Offizieller Servicepartner
SPBanner
6. Juli 2011
6.805
1.649
Berlin
Laut support von Doofinder sollte man lieber eine ältere Version verwenden.
Habe selbst nicht mit denen gesprochen, dass wurde mir von einem Kunden so gesagt der auch Probleme hat und die am Telefon hatte.
 

ongnamo

Sehr aktives Mitglied
31. März 2013
1.012
82
temporär hat nun der Support von df eine ältere Version zurückgespielt, weil sie das aktuelle Problem auf die Schnelle nicht in den Griff kriegen.
 

Michael2023

Mitglied
13. April 2023
8
0
Auch ich finde in unserem Shop sporadisch exakt diese Fehlermeldung (siehe oben Beitrag von hsdva). Meiner Meinung nach beinhaltet die letzte Zeile der SQL-Abfrage einen Fehler:
Im Befehl: ORDER BY tartikel.dErstellt DESC, tartikel.cName ) AS ssMerkmal fehlt die Klammer ( nach ORDER BY. Richtigerweise sollte der Befehl lauten:
ORDER BY ( tartikel.dErstellt DESC, tartikel.cName ) AS ssMerkmal

In welcher Shop-Datei kann ich diesen Fehler ausbessern?
 

NoOne

Mitglied
16. März 2024
47
18
Auch ich finde in unserem Shop sporadisch exakt diese Fehlermeldung (siehe oben Beitrag von hsdva). Meiner Meinung nach beinhaltet die letzte Zeile der SQL-Abfrage einen Fehler:
Im Befehl: ORDER BY tartikel.dErstellt DESC, tartikel.cName ) AS ssMerkmal fehlt die Klammer ( nach ORDER BY. Richtigerweise sollte der Befehl lauten:
ORDER BY ( tartikel.dErstellt DESC, tartikel.cName ) AS ssMerkmal

In welcher Shop-Datei kann ich diesen Fehler ausbessern?
Nein, die Abfrage ist grundsätzlich korrekt (ist die Abfrage für Preisspannen). Dort fehlen Werte. Z.B. bei "SELECT COUNT(DISTINCT IF( < 2500, tartikel.kArtikel, NULL)) AS anz0". Vor das < 2500 muss ein Wert, bzw. eigentlich eine ganze Reihe von Dingen, weil der Vergleich sonst nicht passt. Normalerweise steht da auch was. Das fällt allerdings weg, wenn in der Session kein Steuersatz verfügbar ist, und der Kunde kein Händler ist. In dem Fall hat die Preisspanne aber auch keinen Sinn, weil die korrekten Preisspannen nicht ermittelt werden können.

Meine Vermutung: Da hier in der Session was fehlt, kommt das ggf. von Crawlern/Bots, wenn für diese keine Session angelegt wird. Eventuell liegt auch eine Fehlkonfiguration der Steuersätze vor und es kommt zu einem Fall, wo für den Kunden kein Steuersatz ermittelt werden kann, sodass auch keiner in der Session gesetzt wird. Oder es ist eben ein Plugin, das sich an den Steuersätzen in der Session zu schaffen macht und die da rauslöscht.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu Nach Update auf SQL 2022 Express keine verbindung mehr mit Client möglich Installation von JTL-Wawi 2
Neu Tabelle aus eigenem SQL in Druckvorlage möglich? Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu Merkmal eindeutig per SQL zuordnen Druck-/ E-Mail-/ Exportvorlagen in JTL-Wawi 0
Neu Update SQL 2017 Express auf 2022 Standard Installation von JTL-Wawi 7
In Diskussion SQL Update aus Workflow heraus JTL-Workflows - Fehler und Bugs 8
Neu Gewogenes Versandgewicht per SQL exportieren und anschließend in Artikelstammdaten importieren JTL Ameise - Eigene Exporte 0
Neu Gewogenes Versandgewicht per SQL exportieren und anschließend in Artikelstammdaten importieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 4
Neu Bestandsführung per SQL deaktivieren User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Installation von JTL-WaWi auf SQL DB mit AD Account möglich? Installation von JTL-Wawi 7
Minimale Benutzerrechte SQL User für täglichen operativen Betrieb JTL-Wawi 1.9 10
Neu SQL Abfrage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Neu Plattform Feld per SQL setzen - mehrere Marken unter einer Firma verkaufen User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 6
Neu Workflow - SQL - Frage zur DATEADD()-Funktion User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Korrektes Datumsformat in SQL-Abfrage User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 2
Neu Probleme beim Abfrage kopieren von SQL Management Studio User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Wie kann man Anzahl der VPE per SQL abfragen? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Kundendatenimport via SQL JTL-Wawi 1.6 1
SQL Abfrage für verkaufte Artikel + aktueller Bestand JTL-Wawi 1.8 1
Neu SQL Ausgabe Bestellinformationen JTL Ameise - Eigene Exporte 4
Neu SQL Script - geänderte Tabellen. User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 3
Wie kann ich etwas in der WAWI Datenbank per SQL ändern? JTL-Wawi 1.8 2
Neu Fehler bei der Anlage einer Ebay-Angebotsvorlage - Nicht genug Quoten verfügbar um Befehl zu verarbeiten... JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu Fehler im Workflow Bei Speichern Lieferschein JTL-Workflows - Fehler und Bugs 0
Fehler beim ShippingLabels JTL-Wawi 1.9 1
Neu Fehler beim Zahlungsabgleich - Zahlungsmodul - Wawi 1.5.55.5 Deutsche Bank JTL-Wawi - Fehler und Bugs 3
Neu JTL-Connector bricht Bilderabgleich mit Fehler ab WooCommerce-Connector 0
Neu SHOP 5.1.5. | Fehler bei Aufpreis Versandarten | sollte OHNE Mehrwertsteuer sein JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Fehler bei der verbindung der server anfrage am Arbeitzplatz JTL-Wawi 1.9 2
Neu Fehler Abgleich Shopware 6 Shopware-Connector 3
Neu Google-Shopping-Plugin Fehler Plugins für JTL-Shop 0
Neu Shop update vom 5.2.4 auf 5.3.1 - Fehler Kampagne JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Umstellung 4.05 auf 5.2.5 - div. Fehler JTL-Shop - Fehler und Bugs 4
Neu Fehler beim Artikelimport Sondertyp JTL-Ameise - Fehler und Bugs 3
[WAWI-API] Fehler beim Updaten eines Item-Customfield JTL-Wawi 1.8 2
Neu Benachrichtigung anfordern - Fehler: Der eingegebene Bestätigungscode ist nicht bekannt JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu ebay Fehler 240 - nicht öffentliche Bieter-/Käuferliste eBay-Anbindung - Fehler und Bugs 5
Neu Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler wir bitten Hilfe Gambio-Connector 6
Neu Fehler beim Import (Ameise) von Brutto-VK JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 9
JTL WAWI 1.8.12.2 Shopware 6 / Connector Abgleich Fehler Gelöste Themen in diesem Bereich 3
Neu PLZ Prüfung Fehler - Shop 5.3.1 JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu Fehler JTL\\Catalog\\Category\\MenuItem::getImageWidth(): Return value must be of type int, null returned JTL-Shop - Fehler und Bugs 3
Neu Sitemap ist HTML - Sitemap kann gelesen werden, enthält aber Fehler / Google Web Master Tool Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu Fehler beim Hochladen der Datei JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Barcodescanner Fehler mit ein "U" am Ende JTL-Wawi 1.8 0
Fehler beim erstellen von Aufträgen JTL-Wawi App 2
Neu Fehler bei Sprach- und Währungsumstellung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Nach Aufruf von Stored Procedure 'Kunde.spKundeUpdate' schwere Fehler in JTL (z.B. Kundenliste, Workflow-Editor) JTL-Wawi 1.8 2
Fehler beim importieren eines Backups JTL-Wawi 1.8 2
Neu Fehler: Footer/Boxen - Kategoriefilter löscht Boxensortierung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Stripe - Fehler icomoon.ttf Plugins für JTL-Shop 0

Ähnliche Themen