Neu Shop 5 - Warum sind optische Basisanpassungen noch immer Hexenwerk ? Meinungsbild!

Werkzeuge für optische Basics in Shop 5

  • Ich komme klar

    Votes: 3 21,4%
  • Ich lasse es sowieso vom Servicepartner machen

    Votes: 2 14,3%
  • Ich wünsche mir einfachere Werkzeuge

    Votes: 9 64,3%

  • Gesamtzahl der Stimmen
    14

JohnFrea

Sehr aktives Mitglied
21. September 2017
371
109
Moin,

lange haben wir auf Shop 5 gewartet, nun ist er da. Leider ist die erste Begeisterung nach dem OPC auch schon wieder verfolgen, weil die einfachsten, optischen Basiseinstellungen auch nach 10 Jahren JTL noch immer Hexenwerk sind.

1. Shop Basisfarben
2. Hintergrundbild
3. Logo Größe, Position, Verhalten

Für jeden dieser wirklichen Basics muß man tief eintauchen in Child-Templates, eigene Themes, CSS, XML- Datei gehacke, kompilieren von whatever. Ich bezeichne mich als wirklich technisch ordentlich bewandert aber ich hab schon wieder keinen Bock drauf.

Sorry, JTL, ich verstehe Euch an der Stelle nicht. Ist es wirklich, nach 10 Jahren Feedback so unmöglich, Usern einfache Werkzeuge dafür an die Hand zu geben?

John
 

Marc3108

Gut bekanntes Mitglied
3. Oktober 2006
230
7
Deswegen bin ich von JTL Shop zu Shopware. Das Frontend lässt sich viel besser designen. Dort kann man vor allem auch die Templates mieten. Hier bei JTL muss ich eine Menge Geld aufbringen. Als kleiner Händler nicht gerade wenig Geld
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Deeloop und hula1499

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
Sorry, JTL, ich verstehe Euch an der Stelle nicht. Ist es wirklich, nach 10 Jahren Feedback so unmöglich, Usern einfache Werkzeuge dafür an die Hand zu geben?

John
Aber dann hätten ja die JTL Servicepartner viel weniger zu tun... ;)
Ich persönlich, der schon seit 2006 dabei ist, habe schon die Anleitung zum Umstieg von Shop 4.06 auf 5.0 - und was dabei wieder rundherum noch alles vorher und gleichzeitig zu beachten ist - nicht kapiert. Das ist mir als 59-jährigen schon alles wieder zu hoch und zu kompliziert...
 

JohnFrea

Sehr aktives Mitglied
21. September 2017
371
109
Setz mal jemanden mit wirklich solindem IT Grundwissen, der bisher noch nicht mit JTL gearbeitet hat daran, einen Shop aufzusetzen und in wirklich minimal kleinem Rahmen optisch anzupassen. Installation ist gut gemacht. Wirklich nice. Aber nach der Auswahl der zwei Themes im Template ist Schluß. Ohne sich tief einarbeiten zu müssen, geht es nicht weiter und das ist nach meinem Empfinden zu früh.

Gambio, gefühlt 2010: MousePicker auf die Elemente, Farbe wählen, fertig.

JTL 2020 - Child anlegen, eigenes Theme in die template.xml reineditieren, CSS Kopieren, mit Farbwerten im Hexrechner hantieren, Theme kompilieren.

Das ist für Frickelnerds OK. Aber nicht für einen konkurenzfähigen 500,- EUR Basisshop.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harald Weingaertner

Qwartz

Sehr aktives Mitglied
29. August 2012
393
62
Bayern
Angesichts dessen dass der Theme- Editor schon kompiliert etc. könnte ich mir Vorstellen dass JTL das in späteren Releases, im On Page Composer bereitstellt.
 

MichaelH

Sehr aktives Mitglied
17. November 2008
12.117
858
Aber dann hätten ja die JTL Servicepartner viel weniger zu tun... ;)
Ich persönlich, der schon seit 2006 dabei ist, habe schon die Anleitung zum Umstieg von Shop 4.06 auf 5.0 - und was dabei wieder rundherum noch alles vorher und gleichzeitig zu beachten ist - nicht kapiert. Das ist mir als 59-jährigen schon alles wieder zu hoch und zu kompliziert...

Immerhin bist noch im Forum aktiv - auch kurz vor der Rente ... :) :) :)
 
  • Haha
Reaktionen: gerhard5302

Teichmolch

Aktives Mitglied
3. Januar 2014
4
0
Ich habe heute den ersten von 3 gehosteten Shops auf 5.0 upgraden lassen. Nachdem ich ein paar Grundeinstellungen angepasst habe, wollte ich die Farben ändern. Nachdem ich einen halben Vormittag fast verzweifelt bin, habe ich eine einzige Farbe geändert. Erwartet hätte ich, dass sich die orange Linie in der gleichen Farbe ebenfalls anpasst. Macht sie aber nicht. Meine Erwartungen in die neue, als nutzerfreundlich angepriesene Version 5 wurden mehr als enttäuscht.
 

gerhard5302

Sehr aktives Mitglied
Immerhin bist noch im Forum aktiv - auch kurz vor der Rente ... :) :) :)
Servus Michael! Ja, ab und zu einmal. Meistens nur als Mitleser. Und auch nur wenn es die bescheide Zeit zulässt. Und jetzt ist ja bei uns praktisch fast nichts los. Jetzt hab ich also Zeit mich etwas und konkret wegen und mit Shop 5 zu beschäftigen. Spätestens jetzt krieg ich aber auch die letzten grauen Haare.... :eek:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PAO1908

csaeum

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2011
991
92
Küps
Also das Ding in Gambio kenne ich und ich muss sagen, so besonders ist es auch nicht. EIn Kunde von mir ist damals zwar deswegen zu Gambio gegangen und ist seitdem zufrieden, aber auch er musste dann mit der Zeit schwächen eingestehen.
Ich habe heute den ersten von 3 gehosteten Shops auf 5.0 upgraden lassen. Nachdem ich ein paar Grundeinstellungen angepasst habe, wollte ich die Farben ändern. Nachdem ich einen halben Vormittag fast verzweifelt bin, habe ich eine einzige Farbe geändert. Erwartet hätte ich, dass sich die orange Linie in der gleichen Farbe ebenfalls anpasst. Macht sie aber nicht. Meine Erwartungen in die neue, als nutzerfreundlich angepriesene Version 5 wurden mehr als enttäuscht.
Wer keine tiefgreifende Ahnung von CSS und HTML hat, tut sich schwer und wer dann auch nicht die Vorteile von den kompilieren erkennt der wird sich noch schwerer tun.
Ich habe bis jetzt noch keinen Shop5 installiert aber viel komplexer als mit JTL-Shop4 kann es nicht sein.

Einzelne Sachen würde ich auch nicht über den Compilier laufen lassen sondern einfach in eine eigene CSS Datei schreiben und dort die ID's und CLASS'en anpassen und fertig. Aber dazu sollte man dies verstehen wie es geht!!

Wir selbst werden 2021 und von JTL- Shop und JTL-Wawi verabschieden und neue Wege gehen. Ich dachte auch das mit JTL-Shop5 was "großes" kommt aber im grunde ist es nur ein JTL-Shop4.x aber kein 5.0.
Auch die Wawi hat uns erst vor 2 Wochen wieder sehr enttäuscht.
 

Qwartz

Sehr aktives Mitglied
29. August 2012
393
62
Bayern
aber im Grunde ist es nur ein JTL-Shop4.x aber kein 5.0.
Oh Nein, da muss ich leider widersprechen, aus meiner ist das ein Riesen Unterschied... Allein schon der Umstieg BS3 > BS4, neues jQuery, Namespaces u.s.w.
Als User bekommt man nun via OPC die Möglichkeit auf einfache Weise Content zu editieren, und das sollte für den "Anwender" reichen (meist besser so ;) ).

Wer allerdings als Einzelkämpfer, ohne Coder, Designer oder Agentur unterwegs ist nja, da wird es schwierig. Aber n guter Rennstall hat eben auch Mechaniker und nich nur n Chef.
Wir sprechen hier ja offensichtlich von der Grundeinrichtung, also zunächst eine einmalige Ausgabe um jemanden damit zu beauftragen der das womöglich beruflich macht ;)

Ich habe im letzten Jahr Mal wieder die aktuellen Releases getestet Shopware, xtc-m, Magento, u.s.w.
Von "braucht nen eigenen Webserver...." bis "hab kein Bock mehr Pfade in die apache.conf zu linken" war da so allerhand dabei.

DIE EierlegendeWollmilchSau, die out of the Box einfach alles kann was der User sich wünscht und mit 5 Klicks installiert ist, hab ich noch nicht gefunden :)

Aber nicht vergessen der 5er ist nun gerade released...
 

csaeum

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2011
991
92
Küps
  • BS3 auf BS4 ja ist ein Sprung aber rechtfertigt nicht eine 5.0
  • neues jQuery ist schön und gut aber kein 5.0
  • neue Namespaces naja
  • OPC ist auch keine Neuerfindung und mit den ollen Dropper auch schon länger möglich, aber wer will das Ding.
Eine EierlegendeWollMilchSau ist es klar nicht und gibt es nicht. Aber es wurde soviel gesagt das er so besser wird und ich muss sagen. Das ist er nicht, er ist einen Schritt weiter aber kein Meilensprung.

Shopware hat mit 6.0 viel gezeigt wo es hingeht in Zukunft, ok das Release war übereilt und es fehlen auch jetzt noch Funktionen die die 5.0 hatte und die nun langsam kommen.

Ich werde über Weihnachten einiges testen von Shopsystemen bis ERP und werde dann schauen wo es hingeht.

Aber JLT hat derzeit schon keinen guten Ruf mehr bei uns in der Firma und wir haben 2 Lizenzen + 2 Community sowie eBay Anbindung.
 

Qwartz

Sehr aktives Mitglied
29. August 2012
393
62
Bayern
OPC ist auch keine Neuerfindung und mit den ollen Dropper auch schon länger möglich,
Yo und mit Elementor der wohl die Basis des ganzen sein dürfte schon seit Ewigkeiten :)

Aber ok, vielleicht hatte ich einfach nicht so hohe Erwartungen und Ja ich muss dir in einigen Teilen zustimmen. Wir haben auch einiges im Einsatz, Upload, Konfi etc. und eben eine Flächenberechnung zum Konfi Entwickelt.
Ich kann mich erinnern es gab so viele "kleine Bugs" sowohl im Konfi als auch im Upload Modul, dass ich irgendwann keine Doku mehr geführt habe :)

Zum Glück kann ich mir selbst helfen, aber Ja, einige Dinge wurden etwas vernachlässigt. Allein schon der Umstieg auf BS4 oder jquery > 1.2 (oder was das war...) kommt schon sehr spät, hätte man Mal früher um die Ecke kommen können :)

Aber ich denke der Shop 5 hat potential und so einfach wie die Plugins zu machen sind... sollte ein kleines "wähle Grundfarben und dann kompilieren" Plugin doch kein Problem sein, evtl. sogar in den opc eingebunden... :)
 

csaeum

Sehr aktives Mitglied
23. Juli 2011
991
92
Küps
Naja die Geschichte mit den Konfigurator haben wir beide ja auch schon durch => siehe Unterhaltung

Ja ich kann mir auch helfen und das mit Erwratungen kommt auf jeden selbst an. Ich denke auch das eine Variable anpassen oder dies passend zu erweitern und dann komplilieren drücken kein Hexenwerk ist. Zur Not halt 10 Zeilen CSS und die Sache hat sich.

Aber da denken halt auch einige das sowas wie Shopify oder WIX überall gehen sollte.

Naja lassen wir das, es wird hier keiner seine Antwort bekommen die er möchte usw.
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Warum sind die Bilder in Shop 5 zu klein Einrichtung JTL-Shop5 11
Neu Warum nimmt der JTL Shop teilweise keine Preisaktualisierungen von JTL wawi an? JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Ansicht JTL Search unter Shop 5-Evo JTL-Search 0
Neu Cookie Consentmanager Shop 3 Plugins für JTL-Shop 0
Neu go-OSS - Die Lösung für JTL-Wawi zum Thema One-Stop-Shop ab dem 01.07. Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 0
Neu Redis Cache im Shop aktivieren Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu Emailbestätigung Shop - LocalizedEinzelpreis - Bedingung - Wo liegt der Fehler? Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu JTL-PayPal Plugin 1.1.3 für JTL Shop 4 Plugins für JTL-Shop 2
Neu Varianten JTL Shop 5 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Ebay Shop - WAWI eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Unsichtbare Kategorieseiten funktionieren nicht mehr in Shop 5? JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Beantwortet gelöst - JTL SHOP 5 Polnische Sprachvariabeln werden im Bestellvorgang nicht geladen JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu eBay shop - jtl wadi eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Neu Auslandsversand und Shopware Shop JTL-ShippingLabels - Fehler und Bugs 0
Shop ohne deutsche Sprache betreiben Einrichtung JTL-Shop5 0
Neu JTL Shop 4 & 5 Plugin " EU Umsatzsteuer " Plugins für JTL-Shop 0
Frage zum Upgrade auf Shop 5 Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 4
Neu Import von URL-Pfaden fuer den JTL-Shop JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu JTL Shop 5 - Kategorienschriftgröße und Position in Megamenu ändern Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu JTL Shop 5 - Merkmalfilter immer ausgeklappt darstellen Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
JTL SHop 5.0.1 > Batch 5.0.3 ständig Warenkorb ist leer Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu Doofinder JTL5 Plugin wie kriege ich den Shop angebunden Plugins für JTL-Shop 1
Neu Filter doppelt in Übersicht (Shop 5) JTL-Search 0
Gelöst JTL Hosting Shop 4.06 (B17) / PHP 7,4 / Euer Newsletter Installation / Updates von JTL-Shop 5
Beantwortet Ladeprobleme im Shop JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu [JTL Shop 5] Frage zum Produkt JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Konfigurator wird im Shop nicht angezeigt Einrichtung JTL-Shop5 4
JTL Shop 5.0.1 - Kein richtiger Abgleich der Artikel-Fotos zwischen WAWI und Shop Einrichtung JTL-Shop5 4
JTL Shop 5.0.1 - Eigene Seite wird im Backend nicht mehr angezeigt nach dem Verschieben in andere Linkgruppe Einrichtung JTL-Shop5 5
Neu Wawi mit Konfigurationsmodul an lokalen Shop anbinden Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu Dummy-Väter werden teilweise hochgeladen und verbleiben im Shop Shopware-Connector 1
Neu Gutscheine erstellen und im Shop verkaufen Arbeitsabläufe in JTL-Wawi 3
Neu einzelne Artikel im Shop ohne Lieferzeitangabe User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 0
Neu JTL Shop 5.0 - Keine Kategoriebilder JTL-Shop - Fehler und Bugs 2
Neu WaWi Aufträge an JTL Shop 5 übertragen? Onlineshop-Anbindung 0
Neu [JTL Shop 5] OnPage Composer - Verbesserungen JTL-Shop - Ideen, Lob und Kritik 2
Neu Beiträge für verschiedene Endgeräte ausblenden oder darstellen - JTL Basic Shop hosted by JTL Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Neu Artikel wird nicht aus Kategorie gelöscht im Shop JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Shopify-Migration: Shop lässt sich in WaWi nicht hinzufügen Starten mit JTL: Projektabwicklung & Migration 2
Neu Preise für EU Kunden im Shop netto Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 2
Mobilansicht Shop / Headerfarbe Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu EU-weite Lieferschwelle und One-Stop-Shop ab 01.07.2021 Umfragen rund um JTL 276
Neu Shop 5 Slider nur mit Ken Burn Effekt JTL-Shop - Fehler und Bugs 1
Neu Onlineshop 4 auf Shop 5 upgraden mit neuem Template Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 0
Neu EK Preise im Shop Bestätigungsmail Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL Shop 4 PHP 7.4 Unterstützung Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu Artikelaufruf in JTL Shop 4.06 ohne Änderung plötzlich sehr langsam. Ratlos! Betrieb / Pflege von JTL-Shop 2
Neu Subshop mit JTL Shop Hauptshop Shopify Umstieg auf JTL-Shop 0
Neu Shop 4.0 Paypal rundet Beträge auf volle € JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu SHOP 5.0. mein PayPal ist weg!!!! JTL-Shop - Fehler und Bugs 13

Ähnliche Themen