**RELEASE: JTL-Connector (SaaS) für Shopware 6 startet in die Open Beta**

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
74
15
@Immanuel ich hoffe, du kannst mich bei diesem Problem erneut so schnell in die richtige Richtung weisen, wo das Problem sein Ursprung haben könnte:

Exception: Controller = Image | Action = push | JTL-Wawi PK = 14180 | Related type ProductVariationValue (JTL-Wawi PK = 9250) | [34feacb5-385c-42cd-bbac-7a711c4f698b] The Shopware 6 Admin API responded with an error:
Code = FRAMEWORK__RESOURCE_NOT_FOUND | Status = 404 | Detail = The product_configurator_setting resource with the following primary key was not found: id(274973f24a57427b8b6839a2af660a71)
vollständiges Log im Anhang.

Ich habe schon versucht mittels der IDs 14180 und 9250 die Problemartikel zu erkennen, indem ich mit der Ameise einen Produktexport gemacht habe, in dem die Datenbank IDs enthalten sind, doch sind die beiden Produkte, die sich hinter 14180 und 9250 verbergen, aktuell für den sw6 Shop deaktiviert.

Ebenfalls habe ich bereits mehrfach einen Komplettabgleich versucht

Irgendeine Idee? Im Voraus schon einmal danke!

LG
 

Anhänge

  • Connector-Abgleich-Debug 20210608 13-08-57.txt
    92,3 KB · Aufrufe: 4

RMT

Mitglied
4. November 2020
10
0
Wir haben leider häufig mit wiederkehrenden Kunden das Problem das die Bestellungen zum falschen Kunden gematched werden.
Die Wawi-Kundendatensätze waren schon vorhanden als die ersten Shopbestellungen aus SW6 reinkamen.

Wenn ein betroffener Kunde bestellt wird die Bestellung dem falschen Kundenkonto zugeordnet und es werden viele Daten des Kundenaccounts überschrieben.

Wir sind Fachhändler für Medizinprodukte und unsere Kunden haben wg. der Branche oft ähnliche Firmen- und Mailnamen wie z.B. "info@praxis-xxxxxxxxx.de". Weitere Gemeinsamkeiten der Datensätze können wir nicht ausmachen. Fehler in den SW6 - Kundendatensätzen haben wir auch nicht gefunden.
Da es sich um echte Kundendaten handelt werde ich diese natürlich nicht hier im Forum posten.

Sollen wir hierzu ein Ticket eröffnen oder können wir auf anderem Weg Hilfe bekommen?
 

Kaido

Aktives Mitglied
26. Februar 2018
78
16
Hat das System schon jemand dauerhaft in Verwendung mit Shopware 6? Also im Live Betrieb und das bei einem Shop, der täglich XY-Bestellungen hat? Und wie ist so die Stabilität? Wir würden auch gerne auf Shopware 6 updaten, aber sind auf die WAWI angewiesen, weshalb wir aktuell noch zögern, da der Connector ja in der BETA Phase noch ist. Gibts denn eine Info wann der Connector final rauskommt?
 

mmarsching

Gut bekanntes Mitglied
2. September 2014
120
3
Shopware arbeitet bei Versandklassen mit Regeln. Maße, Gewicht, Attribute etc.
Da der Connector die Versandklasse aus JTL nicht überträgt, kann auch keine Regel erstellt werden.

Ich möchte gerne vermeiden dass das Produkt Team. die Versandklasse doppelt pflegen muss. Einmal für JTL selbst und für Shopware als Attribute.
Könnt Ihr die Versandklasse als Attribute oder Merkmal mappen?

Hier ein kleiner Tipp: Wir haben einen einfachen Workflow angelegt, der gewisse Infos beim Speichern einfach in ein Attribut "spiegelt". Die Fehlerquelle ist damit schonmal versiegt. ;)
 

hanker

Aktives Mitglied
24. Juni 2019
26
1
Kiel
Hat das System schon jemand dauerhaft in Verwendung mit Shopware 6? Also im Live Betrieb und das bei einem Shop, der täglich XY-Bestellungen hat? Und wie ist so die Stabilität? Wir würden auch gerne auf Shopware 6 updaten, aber sind auf die WAWI angewiesen, weshalb wir aktuell noch zögern, da der Connector ja in der BETA Phase noch ist. Gibts denn eine Info wann der Connector final rauskommt?
An die Frage würde ich mich gerne ranhängen...
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
@Alle die Probleme mit der Länge der Meta Description von Artikeln haben:

Seit Anfang dieser Woche kann man über die Connector Einstellungen im JTL-Kundencenter konfigurieren, dass Meta Descriptions mit Überlänge beim Abgleich gekürzt werden.
 

yogi_10

Aktives Mitglied
5. Juni 2018
32
1
Hallo Immanuel,

man kann ja im Kundencenter jetzt auch einstellen, dass die Kindartikel im Onlineshop den Namen des Vaterartikels übernehmen. Das finde ich auch super. Allerdings habe ich festgestellt, dass dann in der Wawi auf dem Lieferschein usw. auch nur noch der Name des Vaterartikels steht und wie in meinem Fall die Größenangabe und Farbe fehlt. Gibts da eine Möglichkeit in der Wawi wieder den Kinderartikelnamen zu verwenden. Wie es z.B. bei der Amazon Bestellübernahme möglich ist?

Danke!

VG
 

Junsas

Mitglied
12. Januar 2021
5
3
Hat das System schon jemand dauerhaft in Verwendung mit Shopware 6? Also im Live Betrieb und das bei einem Shop, der täglich XY-Bestellungen hat? Und wie ist so die Stabilität? Wir würden auch gerne auf Shopware 6 updaten, aber sind auf die WAWI angewiesen, weshalb wir aktuell noch zögern, da der Connector ja in der BETA Phase noch ist. Gibts denn eine Info wann der Connector final rauskommt?
Das würde mich auch interessieren! Wie sind die Erfahrungen bisher?
 

yogi_10

Aktives Mitglied
5. Juni 2018
32
1
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ein Variantenartikel wird mit Bestand 1 Stück angelegt. Der Artikel wird in der Wawi verkauft über einen anderen Kanal z.b. Amazon. Jetzt wird der Bestand 0 an Shopware übermittelt. Im Backend von Shopware wird Lagerbstand 0 Stück angezeigt. Soweit so gut. Allerdings bleibt der verfügbare Bestand in Shopware bei 1 und somit kann der Artikel im Shopware Shop weiterhin bestellt werden obwohl er nicht mehr verfügbar ist.

Kann mir jemand helfen, wie man das löst, dass auch der vefügbare Bestand auf 0 ist?



Besten Dank.

VG
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ein Variantenartikel wird mit Bestand 1 Stück angelegt. Der Artikel wird in der Wawi verkauft über einen anderen Kanal z.b. Amazon. Jetzt wird der Bestand 0 an Shopware übermittelt. Im Backend von Shopware wird Lagerbstand 0 Stück angezeigt. Soweit so gut. Allerdings bleibt der verfügbare Bestand in Shopware bei 1 und somit kann der Artikel im Shopware Shop weiterhin bestellt werden obwohl er nicht mehr verfügbar ist.

Kann mir jemand helfen, wie man das löst, dass auch der vefügbare Bestand auf 0 ist?



Besten Dank.

VG
Hallo @yogi_10,

dass der verfügbare Bestand (availableStock) sich nicht ändert, wenn der Bestand (stock) über die Shopware Admin API reduziert wird, klingt nach einem Bug. Über die Shopware Admin API kann nur der Bestand angepasst werden, der verfügbare Bestand ist "ready only". Du kannst den verfügbaren Bestand wahrscheinlich über die Datenbank anpassen, was aber so nicht angedacht sein kann.
 

yogi_10

Aktives Mitglied
5. Juni 2018
32
1
Hallo Immanuel,

danke für deine Rückmeldung. Was mich wundert ist, wenn ich den Artikel in der Wawi unter Onlineshops deaktiviere und danach wieder aktiviere dann wird auch der verfügbare Bestand auf 0 gesetzt.
Kannst du das bitte mal prüfen.

Danke.
VG
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
Wie schon geschrieben, kann der verfügbare Bestand nicht über die Admin API gesetzt werden. Wenn ich es richtig verstehe, dann löschst du den Artikel im Shop und legst ihn wieder neu an. Bei Neuanlage des Artikels wird der verfügbare Bestand natürlich korrekt gesetzt.
 

Immanuel

Gesperrter Benutzer
24. August 2016
1.542
323
@yogi_10
Ich muss etwas zurückrudern: Wir hatten unter anderem beim Bestands-Quicksync die Indexierung der Shopware Admin API deaktiviert, damit der Abgleich schneller wird. Das scheint das Problem verursacht zu haben. Die Indexierung beim Bestands-Quicksync ist nun wieder aktiviert. Damit sollte auch der verfügbare Bestand wieder korrekt angepasst werden.
 

dj0815

Mitglied
20. Juli 2020
74
15
@yogi_10
Ich muss etwas zurückrudern: Wir hatten unter anderem beim Bestands-Quicksync die Indexierung der Shopware Admin API deaktiviert, damit der Abgleich schneller wird. Das scheint das Problem verursacht zu haben. Die Indexierung beim Bestands-Quicksync ist nun wieder aktiviert. Damit sollte auch der verfügbare Bestand wieder korrekt angepasst werden.
Das erklärt für mich jetzt wieder einiges... Schön, dass es eine ordentliche Doku gibt...

@Immanuel mir ist inzwischen klar, dass es wohl an einem Shopware Bug liegt, dass es zu Problem mit den Timeouts bei (zu) vielen Varianten kommt. Da aber wir serverseitig KEINE Fehler in unseren Logs erhalten, müssen diese bei euch im Connector auftreten... was besonders ärgerlich ist, da wir auf Grund dessen nicht nach dem Problem forschen und dieses ggf. korrekt an Shopware melden können. Insofern liegt der Ball bei Euch!

Ich kann grundsätzlich auf Grund des Problems von yogi_10 verstehen, dass ihr die Indexierung wieder aktiviert habt. Aber besteht denn evtl. die Möglichkeit, dass ihr eine Option einbaut, dass man als Kunde (also ich) die Indexierung komplett (also normal und QuickSync) abschalten kann, so wie es bei einigen anderen Optionen ebenfalls im JTL Kundenkonto die Möglichkeit inzwischen gibt? Da wir 99% aller Bestellungen über den Shop abwickeln, kommt es bei uns z.B. nicht zu dem Problem von yogi_10, dass z.B. der availableStock größer ist als der tatsächliche Bestand, da dies bei uns zum Zeitpunkt der Bestellung korrekt von Shopware gesetzt wird. Ansonsten würden wir die Indexierung einfach bis auf Weiteres per Cron laufen lassen...
 

Kaido

Aktives Mitglied
26. Februar 2018
78
16
Wann kommt denn die finale Version eigentlich? Wir sind jetzt bei 14 Monaten Open Beta beim Shopware 6 Connector. Ist das Interesse da nicht da?
 

style4Bike

Aktives Mitglied
13. März 2013
25
1
Hallo,

habe auch gerade mal ein Testsystem angelegt mit einem leeren JTL in einer Cloud und einem "nackten" Shopware 6.
Alles komplett jung ;) Bekomme leider folgende Fehlermeldung beim Connectortest.

Habe auch alles schon 3x überprüft und geändert. Fehler bleibt leider :/
Jemand einen Lösungsansatz für mich?

Unbenannt-3.png
 
Ähnliche Themen
Titel Forum Antworten Datum
Neu JTL-Wawi 1.6 Open Beta Release 1.6.33.1 Releaseforum 3
Neu Installation von JTL-Shop (gehostet bei JTL) Installation / Updates von JTL-Shop 1
Neu JTL Ameise - Bestandsexport für Buchhaltung (Artikeldatenexport) JTL-Ameise - Ideen, Lob und Kritik 1
Neu Fehler beim Abgleich mit JTL-Shop JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu JTL Wawi 1.6 - Zahlung manuell buchen - Zahldatum setzen vor Erfassung + Skonto JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 0
Webinar: Unser neues Shopware5-Plugin für das JTL-Fulfillment Network inklusive Live-Demonstration Messen, Stammtische und interessante Events 0
Webinar: Page-Speed-Optimierung für JTL-Shop 5 Messen, Stammtische und interessante Events 0
Neu Wawi 1.6.33.1 Bilddarstellung Kinderartikel im Shop5 JTL fehlerhaft JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu TestShop Hosting - Abgleich von JTL zum Shop HTTP Error: 502 Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 1
Neu JTL Shop 5 Exportvorlage für Facebook Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 6
Neu JTL-Wawi 1.6.33.1 im betrieb mit 2 Firmen wird eine nicht gefiltert. JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu SyncException: 3 Nach update von JTL Shop 4 auf 5 , KEINE ANBINDUNG mehr möglich. HILFE Onlineshop-Anbindung 6
Neu Übertragen von zusätzlichen Feldern an JTL-WAWI aus WooCommerce Bestellung WooCommerce-Connector 0
Beantwortet JTL-Wawi 1.6.33.1 - nach Komplettabgleich Merkmale im Shop weg JTL-Wawi - Fehler und Bugs 2
Neu Welchen Server für JTL Shop 5 ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu Fehler beim installieren von JTL Software Edition JTL-Wawi - Fehler und Bugs 0
Neu JTL Konfigurator - Lagerbestand bei Artikel Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 4
Neu JTL-Wawi in Windows-Sandbox User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 1
Neu Shopify Store mit JTL Individuelle Listenansichten in der JTL-Wawi 6
Neu Marktplatz Amazon.com JTL EA User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 8
Neu Bilder-Slider auf Startseite JTL Shop 5 Punktnavigation / Pfeilnavigation Betrieb / Pflege von JTL-Shop 0
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul - PROBLEM mit EU Standardsteuersatz Gambio-Connector 4
JTL Shop 5: Wunschzettel im Kundenkonto ausblenden Einrichtung JTL-Shop5 2
Neu JTL Wawi 1.5.53.0 online nicht mehr verfügbar JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Nach Update auf JTL-Wawi 1.6.33.1 - Fehler beim Onlineshopabgleich JTL-Wawi - Fehler und Bugs 4
Neu Gambio Connector, JTL WAWI und Gambio EU-Steuersätze Modul Onlineshop-Anbindung 0
JTL-SHOP 5.1.1 - Die Plugin-ID ist bereits in der Datenbank vorhanden (FEHLERCODE 90) Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 2
Neu Ein Kollege kann eine Bestellung in JTL WaWi nicht übernehmen JTL-Wawi - Fehler und Bugs 1
Neu Plugin Bonuspunkte Treuepunkte für JTL 5 Plugins für JTL-Shop 0
Neu JTL Fulfillment Artikel User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 5
Neu Achtung! Wichtige Umstellung für JTL-eazyAuction-Nutzer! Amazon-Anbindung - Fehler und Bugs 9
Installationsanleitung JTL-Shop in Unterverzeichnis Einrichtung JTL-Shop5 1
Neu DHL Wunschpaket Plugin für JTL Shop 5.0 lässt sich nicht installieren Plugins für JTL-Shop 2
Neu JTL Connector zu Shopware 6 gibt Fehler aus Shopware-Connector 2
Neu EBAY ANGEBOTE VERKNÜPFUNG LÖSEN OHNE DIE ANGEBOTE IN EBAY ODER JTL ZU LÖSCHEN eBay-Anbindung - Ideen, Lob und Kritik 0
Gelöst Absturz JTL-Pos mit Sunmi D2 Mini beim Bon-Druck Version 1.0.5.18 (4409) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu Adressverwaltung / CRM bei JTL geplant JTL-Wawi - Ideen, Lob und Kritik 3
Neu Kann man in JTL 5 verlinkte Shopable-Bilder einstellen? Allgemeine Fragen zu JTL-Shop 0
Neu JTL-WaWi - Variationen mit eigenen Bilder Beschreibungen ? User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 12
Neu JTL-Shop 5.1.1 mit JTL-Wawi 1.6.33.1 Onlineshop-Anbindung 6
Beantwortet JTL Workflow Versand Email Zustellinfo JTL-Workflows - Fehler und Bugs 1
Gelöst JTL POS stürzt beim Starten ab und Zeigt Fehler: JTL POS muss beendet werden 1.0.5.17 (4390) JTL-POS - Fehler und Bugs 4
Neu JTL WaWi Workflows Versand Sendestatus User helfen Usern - Fragen zu JTL-Wawi 10
Gelöst Fehler: Sie besitzen keine Lizenz für JTL-WMS JTL-WMS / JTL-Packtisch+ - Fehler und Bugs 1
Neu JTL WAWI Update 1.46x auf 1.48x Installation von JTL-Wawi 2
JTL Update nach Plugin aktivierung ist der admin bereich weiß Upgrade JTL-Shop4 auf JTL-Shop5 1
Neu JTL Shop 5 - Cronjob funktioniert nicht im Wartungsmodus JTL-Shop - Fehler und Bugs 0
Neu Bestellung werden nicht aus Woocommerce ins JTL Wawi übertragen WooCommerce-Connector 1
Neuinstallation JTL-Shop5 (Subdomain vs. Ordnerverzeichnis ../shop) Einrichtung JTL-Shop5 3
Neu Hilfe für JTL Shopaufbau gesucht! Gebrauchtwagenhandel / Gerüstverleih Dienstleistung, Jobs und Ähnliches 2

Ähnliche Themen